Collage im Kronkorken

Aus alt mach neu!

Moderator: adDraconia

Ronja
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 5717
Registriert: Di 23. Sep 2014, 13:06
Interessen: Immun gegen Bastelviren! Bestimmt! Ganz sicher!
Wohnort: bei Landshut

Re: Collage im Kronkorken

Beitrag von Ronja » Mo 15. Feb 2016, 15:44

Das sieht total klasse aus!
Vielleicht klares 2-Komponenten-Harz?
Ich hab das leider nicht daheim, könnte mir aber vorstellen, dass man damit den kompletten Kronkorken ausfüllen und somit mehr 3D Elemente reinbringen könnte.
_________________________
Liebe Grüße, Ronja
Bild Wolle kommt von Wollen und nicht von Brauchen!
meine Gummipunkte

adDraconia
Engelbärt
Engelbärt
Beiträge: 8460
Registriert: Di 27. Sep 2011, 18:56
Interessen: ... liebt alles ungewöhnliche..
Wohnort: Watership down

Re: Collage im Kronkorken

Beitrag von adDraconia » Mo 15. Feb 2016, 15:50

So..STOP!

Himmel..das geht doch nicht :o
Sonst renn ich noch los und besorg mir Kronkorken :cool: :;:
"Dunkel die andere Seite ist..." - "Halt die Klappe Yoda und iss deinen Toast!"
Tiefkühlerbsen sind keine Hülsenfrüchte :wurm:
Draci´s GuPu´s

Ronja
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 5717
Registriert: Di 23. Sep 2014, 13:06
Interessen: Immun gegen Bastelviren! Bestimmt! Ganz sicher!
Wohnort: bei Landshut

Re: Collage im Kronkorken

Beitrag von Ronja » Mo 15. Feb 2016, 16:04

:pscht: 'tschuldigung!
_________________________
Liebe Grüße, Ronja
Bild Wolle kommt von Wollen und nicht von Brauchen!
meine Gummipunkte

Yoro
Himbär
Himbär
Beiträge: 4117
Registriert: Fr 13. Sep 2013, 14:26
Interessen: dreht endgültig am Rad
Wohnort: München

Re: Collage im Kronkorken

Beitrag von Yoro » Mo 15. Feb 2016, 16:26

LOL

die sehen aber wirklich toll aus!
Komm auf die dunkle Seite der Spinner - Wir haben Wolle! :dv:

Meine Highlights auf Pinterest

Lauser
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 6121
Registriert: Do 2. Mai 2013, 14:52
Interessen: Voll auf Vintage
Wohnort: Bayern

Re: Collage im Kronkorken

Beitrag von Lauser » Mo 15. Feb 2016, 17:52

Ronja hat geschrieben:Das sieht total klasse aus!
Vielleicht klares 2-Komponenten-Harz?
Ich hab das leider nicht daheim, könnte mir aber vorstellen, dass man damit den kompletten Kronkorken ausfüllen und somit mehr 3D Elemente reinbringen könnte.
Daran hatte ich auch schon gedacht. Ich habe noch nie mit Harz gearbeitet. Vielleicht hat es den Vorteil, daß es blasenfrei aushärtet.
Schau mal meine neuen Fotos - die Deckel sind mit Gel für künstliche Fingernägel gefüllt und im UV-Licht gehärtet. Geht sehr schnell, allerdings habe ich winzig kleine Luftbläschen drin (passiert mir bei den Nägeln auch noch oft). Vorteil ist, daß ich das Equipment daheim habe :gg: Ich finde diese Methode bis jetzt die beste für mich.

Der Kronkorken mit den Bastelkleber muß jetzt noch über Nacht trocknen. Bin auf morgen gespannt :;:
adDraconia hat geschrieben:So..STOP!

Himmel..das geht doch nicht :o
Sonst renn ich noch los und besorg mir Kronkorken :cool: :;:
:o Kronkorken kauft man aber nicht (ich weiß, die gibt es tatsächlich ohne Flasche in reinem und unbedruckten Zustand zu erwerben). Da schnappt man sich 1 oder 2 Flaschen Bier, öffnet sie ganz vorsichtig von allen Seiten, damit der Deckel nicht verbeult und dann trinkt man das Bier aus :gacker: :gacker: Oder man hat einen Mann, der das Bier trinkt und einem ganz unaufgefordert die schönen Deckelchen zur Seite legt, damit frau was schönes draus basteln kann ;D ;D
Dateianhänge
k-IMG_8376.JPG
k-IMG_8376.JPG (15.6 KiB) 100 mal betrachtet
k-IMG_8366.JPG
k-IMG_8366.JPG (27.3 KiB) 100 mal betrachtet
Sometimes the smallest things take up the most room in your heart (Winnie Pooh)

Lauser auf Pinterest

Bild

Ronja
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 5717
Registriert: Di 23. Sep 2014, 13:06
Interessen: Immun gegen Bastelviren! Bestimmt! Ganz sicher!
Wohnort: bei Landshut

Re: Collage im Kronkorken

Beitrag von Ronja » Mo 15. Feb 2016, 18:24

Das scheint mit dem UV Gel ja gut zu klappen!
Das Harz ist sauteuer und wohl nicht ewig haltbar. Drum ha ich mir noch keins zugelegt.
_________________________
Liebe Grüße, Ronja
Bild Wolle kommt von Wollen und nicht von Brauchen!
meine Gummipunkte

adDraconia
Engelbärt
Engelbärt
Beiträge: 8460
Registriert: Di 27. Sep 2011, 18:56
Interessen: ... liebt alles ungewöhnliche..
Wohnort: Watership down

Re: Collage im Kronkorken

Beitrag von adDraconia » Mo 15. Feb 2016, 19:07

Ach? Das Harz ist nicht ewig haltbar? Soll heissen, die Werkeleien damit sind auch in absehbarer Zeit kaputt?
Ich frag nur, weil ich den Tag mit jemand anderem beim boesner genau davor stand. Wir sind aber ob des Preises zurückgeschreckt.

Joa..das man Kronkorken nicht kaufen muss, weiß ich :;:
Aber ich trinke so selten Bier und nen Mann hab ich auch nicht.
Macht aber nichts..wozu gibts denn nen Bruder :gnagna:
"Dunkel die andere Seite ist..." - "Halt die Klappe Yoda und iss deinen Toast!"
Tiefkühlerbsen sind keine Hülsenfrüchte :wurm:
Draci´s GuPu´s

Ronja
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 5717
Registriert: Di 23. Sep 2014, 13:06
Interessen: Immun gegen Bastelviren! Bestimmt! Ganz sicher!
Wohnort: bei Landshut

Re: Collage im Kronkorken

Beitrag von Ronja » Mo 15. Feb 2016, 20:39

Ich weiß, dass das ungemischte Harz oder zumindest eine der 2 Komponenten ein Haltbarkeitsdatum hat. Fertig ausgehärtet passiert dann meines Wissens nichts mehr. Der Preis ist echt heftig.
_________________________
Liebe Grüße, Ronja
Bild Wolle kommt von Wollen und nicht von Brauchen!
meine Gummipunkte

Kyu
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 7032
Registriert: Di 7. Aug 2012, 19:26
Interessen: Ist ein Herr Bär ;)

Re: Collage im Kronkorken

Beitrag von Kyu » Mo 15. Feb 2016, 20:50

Boah, die sind ja genial! :kugelraupe:

@Ronja: gut, dass du das mit der Haltbarkeit erwähnst. Da muss ich mal bei meinen Sachen gucken. Hatte mir so ein 2-Komponenten-Zeug besorgt, aber noch nicht benutzt. Das stinkt so. Ich wollte es immer mal draußen im Sommer testen, bin aber nie dazu gekommen.
Wir machen hier keine Fehler, uns passieren glückliche, kleine Missgeschicke. - Bob Ross
Gummipunkte? Gummipunkte!

Lauser
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 6121
Registriert: Do 2. Mai 2013, 14:52
Interessen: Voll auf Vintage
Wohnort: Bayern

Re: Collage im Kronkorken

Beitrag von Lauser » Di 16. Feb 2016, 09:01

Also... Bastelkleber geht gar nicht :nein:
Viel zu weich und nicht schön klar und transparent. Vielleicht hatte ich auch den falschen benutzt.
Mein Fazit: Glossy Accent, UV- Nagelgel sind für mich die besten Alternativen zum extra dicken Embossingpulver.
Ich werde mich aber trotzdem mal schlau machen wo es das gibt und ob es sehr teuer ist. Herr Holtz verwendet zum Backen übrigens einen toaster oven :kopfkratz:
Sometimes the smallest things take up the most room in your heart (Winnie Pooh)

Lauser auf Pinterest

Bild

adDraconia
Engelbärt
Engelbärt
Beiträge: 8460
Registriert: Di 27. Sep 2011, 18:56
Interessen: ... liebt alles ungewöhnliche..
Wohnort: Watership down

Re: Collage im Kronkorken

Beitrag von adDraconia » Di 16. Feb 2016, 09:17

Hmm..ein "toaster oven" hört sich jetzt für mich an wie der beim Fimo beliebte "Pizza Ofen" .
Obwohl es durchaus auch nen "Toast´n Grill" gibt.
"Dunkel die andere Seite ist..." - "Halt die Klappe Yoda und iss deinen Toast!"
Tiefkühlerbsen sind keine Hülsenfrüchte :wurm:
Draci´s GuPu´s

Ciara Mao Black
Eisbär
Eisbär
Beiträge: 2947
Registriert: Di 29. Mär 2011, 01:23
Interessen: Kunterbuntes Kreativelchen
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Re: Collage im Kronkorken

Beitrag von Ciara Mao Black » Di 16. Feb 2016, 10:35

Da werden Kindeitserinnerungen wach. Mein kleiner Cousin hat früher Kronkorken gesammelt...

Jedenfalls: Tolle Idee und wunderschöne Umsetzungen! :applaus:

Lauser
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 6121
Registriert: Do 2. Mai 2013, 14:52
Interessen: Voll auf Vintage
Wohnort: Bayern

Re: Collage im Kronkorken

Beitrag von Lauser » Di 16. Feb 2016, 11:13

Dankeschön :D: Ich freue mich sehr, daß meine Deckelchen so gut gefallen :)
adDraconia hat geschrieben:Hmm..ein "toaster oven" hört sich jetzt für mich an wie der beim Fimo beliebte "Pizza Ofen" .
Obwohl es durchaus auch nen "Toast´n Grill" gibt.
Genau, das muß so ein kleiner Ofen sein, den viele auch für´s Fimo benutzen.

Deshalb hat mir das keine Ruhe gelassen. Ich habe Embossingpulver bisher nur mit Stempelkissen und Heißluftfön in Verbindung gebracht.
Also habe ich vorhin einen neuen Deckel vorbereitet, dick mit normalem Embossingpuler in transparent bedeckt, in den vorgeheizten Backofen bei 110 °C geschoben, gewartet, nix passiert, auf 140 °C erhöht, geschmolzen, kurz raus und abgekühlt, 2. Schicht Embossing drüber, wieder bei 140 °C in den Ofen, nix passiert, auf 160 °C erhöht, schmilz schmilz :gg:

Es scheint also doch mit normalem Pulver zu funktionieren :;: Die gehärteten Schichten sind wunderbar eben, da das Pulver ja flüssig wird und sich schön verteilt. Allerdings habe ich auch hier ein paar kleine Luftbläschen im Bild und mein Embossingpulver enthielt ein paar weiße Partikelchen, weil ich beim Umfüllen wohl nicht sauber genug arbeite :gg: Das sieht man jetzt :verlegen:

Das extra dicke Pulver bekommt man mit 65 g Inhalt für ca. 11 Euro + Versand bei eBay.
Dateianhänge
k-IMG_8382.JPG
k-IMG_8382.JPG (18.04 KiB) 63 mal betrachtet
Sometimes the smallest things take up the most room in your heart (Winnie Pooh)

Lauser auf Pinterest

Bild

adDraconia
Engelbärt
Engelbärt
Beiträge: 8460
Registriert: Di 27. Sep 2011, 18:56
Interessen: ... liebt alles ungewöhnliche..
Wohnort: Watership down

Re: Collage im Kronkorken

Beitrag von adDraconia » Di 16. Feb 2016, 11:50

Oooh..den mag ich aber sehr :coga1:
Ist doch glatt noch mehr "vintage" mit den weißen Partikelchen :)
"Dunkel die andere Seite ist..." - "Halt die Klappe Yoda und iss deinen Toast!"
Tiefkühlerbsen sind keine Hülsenfrüchte :wurm:
Draci´s GuPu´s

Ronja
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 5717
Registriert: Di 23. Sep 2014, 13:06
Interessen: Immun gegen Bastelviren! Bestimmt! Ganz sicher!
Wohnort: bei Landshut

Re: Collage im Kronkorken

Beitrag von Ronja » Di 16. Feb 2016, 13:27

Das ist klasse geworden!
Hat's gestunken im Backofen? Ich hätte nämlich auch noch so einen winzigen Ofen, der allerdings leider keine Temperatureinstellung hat. Ich muss mal endlich ein Ofenthermometer besorgen....würde mich schon interessieren, wie heiss das kleine Ding wird. Der wäre halt energiesparender, als der große Backofen....
_________________________
Liebe Grüße, Ronja
Bild Wolle kommt von Wollen und nicht von Brauchen!
meine Gummipunkte

Antworten

Zurück zu „Recycling“