k schnugi tog - Die Tücherstrickaktion

Unser Strickstübchen

Moderator: Yoro

JoyJanaka
Schwarzbär
Schwarzbär
Beiträge: 1788
Registriert: Fr 9. Nov 2012, 19:38

Re: k schnugi tog - Die Tücherstrickaktion

Beitrag von JoyJanaka » Di 7. Okt 2014, 17:00

[quote="Tinie Lloyd"]
Wow, wie hast du denn den Anfang so toll sauber hinbekommen?
[/quote]

Wie oben erwähnt, für den Garter Tab am Anfang dünne 2,5er Nadeln genommen.
Bild  Satzzeichen sind keine Rudeltiere.

coga1
Dagobär(t)
Dagobär(t)
Beiträge: 11244
Registriert: Do 30. Dez 2010, 19:49
Interessen: Chaosbarbie :)
Wohnort: Wiener Neudorf

Re: k schnugi tog - Die Tücherstrickaktion

Beitrag von coga1 » Di 7. Okt 2014, 17:44

Boah bist du schnell! :O
Liebe Grüße,
conny.

"Laughter is timeless, imagination has no age and dreams are forever." - Tinkerbell

Wo sind meine Gummipunkte? - DAAAAAAAA sind meine Gummipunkte ;)

JoyJanaka
Schwarzbär
Schwarzbär
Beiträge: 1788
Registriert: Fr 9. Nov 2012, 19:38

Re: k schnugi tog - Die Tücherstrickaktion

Beitrag von JoyJanaka » Di 7. Okt 2014, 20:48

Das erste Stückchen geht ja immer flott, weil die Reihen so kurz sind. Ich muss nur immer aufpassen, weil ich wohl generell sehr locker stricke, und wenn ich dann so hudel (= mich beeile), dann werde ich schludrig (=schlampig), und dann werden die Reihen so locker und labberig.
Bild  Satzzeichen sind keine Rudeltiere.

Kröte
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4619
Registriert: Do 24. Sep 2009, 00:14
Wohnort: bei Buxtehude

Re: k schnugi tog - Die Tücherstrickaktion

Beitrag von Kröte » Sa 11. Okt 2014, 14:09

Hier kommt endlich ein Bild von meinem angefangenen Trillian.
So wie ich mich kenne sitze ich aber auch locker noch 1-2 Monate dran.
Dateianhänge
comp_CIMG5676.jpg
comp_CIMG5676.jpg (59.46 KiB) 133 mal betrachtet
Ich habe auch einen Eier....- äh, Gummipunkt :)


- Eulsuse -

JoyJanaka
Schwarzbär
Schwarzbär
Beiträge: 1788
Registriert: Fr 9. Nov 2012, 19:38

Re: k schnugi tog - Die Tücherstrickaktion

Beitrag von JoyJanaka » So 12. Okt 2014, 06:23

Wow, der Trillian hat ja eine krasse Farbe! Bei mir ist auch wieder ein Stückchen weiter gegangen.
Dateianhänge
Light&Up_2.jpg
Light&Up_2.jpg (59.42 KiB) 127 mal betrachtet
Bild  Satzzeichen sind keine Rudeltiere.

Morgana
Engelbärt
Engelbärt
Beiträge: 8888
Registriert: Mo 11. Okt 2010, 17:46

Re: k schnugi tog - Die Tücherstrickaktion

Beitrag von Morgana » So 12. Okt 2014, 10:06

Echt toll.

Ich bin am abketten. Das dauert vielleicht.  :twisted:
Bild

Maruschka
Eisbär
Eisbär
Beiträge: 2808
Registriert: Fr 11. Jul 2014, 16:00
Wohnort: der schöne Odenwald

Re: k schnugi tog - Die Tücherstrickaktion

Beitrag von Maruschka » So 12. Okt 2014, 11:19

Bin am Freitag fertig geworden. Nur die Wolle hat nicht ganz gereicht. Das Tuch hat jetzt ein paar Reihen weniger, macht aber nichts. Werde nachher Fotos machen.
"Der Kluge lernt aus allem und jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß schon alles besser" - Sokrates-

Morgana
Engelbärt
Engelbärt
Beiträge: 8888
Registriert: Mo 11. Okt 2010, 17:46

Re: k schnugi tog - Die Tücherstrickaktion

Beitrag von Morgana » So 12. Okt 2014, 11:46

Ich mach mal eine Abkettpause...
Bild

JoyJanaka
Schwarzbär
Schwarzbär
Beiträge: 1788
Registriert: Fr 9. Nov 2012, 19:38

Re: k schnugi tog - Die Tücherstrickaktion

Beitrag von JoyJanaka » So 12. Okt 2014, 15:31

Oh neeeeiiiin! Was hab' ich getan?! :klong:

Nach fleißigem Stricken denke ich mir, jetzt zähle ich mal die Maschen nach damit ich weiß, wieviele Reihen ich noch brauche, bevor es mit dem Muster losgeht. Und siehe da: Irgendwas passt da mit der Maschenzahl nicht. :schock: Nach einigem Herumsuchen wird klar: Ich hab' Maschen zugenommen wo ich das nicht hätte tun sollen. Es sind nämlich immer abwechselnd 2 und 4 Zunahmen pro Reihe. In jeder Reihe an jedem Rand eine, und in jeder zweiten Reihe links und rechts der Mitte auch eine. Und ich hab' in 3 Reihen hintereinander die Zunahmen in der Mitte gemacht. :motz: Und dann auch noch ziemlich weit zurück am Anfang des Tuches. (Ich hab' die Stelle auf dem Foto eingeringelt.)

Was also tun jetzt? Einmal irgendwo die Zunahmen auslassen? Sieht auch doof aus. Dann sind's zwei Fehler, und gerade an der Mittellinie sieht man's auch noch so. Auftrennen? Puh... das schaffe ich doch nie, die Maschen wieder richtig aufzunehmen mit den vielen Zunahmen an jeder Ecke. Also: Zurück an den Start. :zimtzicke:

Ich rufe jetzt erstmal Mam an, dass sie noch ein bisschen länger auf ihr Geburtstagstuch wird warten müssen. Dann werd' ich ribbeln. Und dann überlege ich mir, ob ich mich heute nochmal dazu aufraffen kann. Bwoah... was für ein Glück, dass die vor 10 Tagen bestellte Wolle für das nächste geplante Tuch noch nicht da ist, sonst würde ich jetzt doch glatt mit dem anfangen.
Dateianhänge
Light&Up_3.jpg
Light&Up_3.jpg (53.55 KiB) 123 mal betrachtet
Bild  Satzzeichen sind keine Rudeltiere.

Kröte
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4619
Registriert: Do 24. Sep 2009, 00:14
Wohnort: bei Buxtehude

Re: k schnugi tog - Die Tücherstrickaktion

Beitrag von Kröte » So 12. Okt 2014, 15:54

Ich find ja es fällt nicht auf, aber verstehe auch daß Du dich ärgerst.
Ich habe auch einen Eier....- äh, Gummipunkt :)


- Eulsuse -

Morgana
Engelbärt
Engelbärt
Beiträge: 8888
Registriert: Mo 11. Okt 2010, 17:46

Re: k schnugi tog - Die Tücherstrickaktion

Beitrag von Morgana » So 12. Okt 2014, 15:55

MIr fällt es auch nicht auf. Hab aber keine Ahnung.

Kann ich gut verstehen, dass du dich ärgerst.

Mein Aurinko ist fertig. Habe, glaube ich fast 2 Stunden zum abketten gebraucht.
Bild

Kröte
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4619
Registriert: Do 24. Sep 2009, 00:14
Wohnort: bei Buxtehude

Re: k schnugi tog - Die Tücherstrickaktion

Beitrag von Kröte » So 12. Okt 2014, 16:01

Den Aurinko schmachte ich auch schon ewig an. Mal schauen ob ich mich an den mal rantraue.
Ist eine Kaufanleitung, oder?
Ich habe auch einen Eier....- äh, Gummipunkt :)


- Eulsuse -

Yoro
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4723
Registriert: Fr 13. Sep 2013, 14:26
Interessen: dreht endgültig am Rad
Wohnort: München

Re: k schnugi tog - Die Tücherstrickaktion

Beitrag von Yoro » So 12. Okt 2014, 16:02

Joy, STOP!!!

Auch wenn sowas immer ärgerlich ist, bevor du losribbelst, warte mal! Du hast  6 Maschen aufgenommen, obwohl du in besagten 3 Reihen insgesamt nur 2 Maschen hättest zunehmen dürfen, stimmt das so?
Wenn das nicht wirklich ganz brutal ins Auge fällt (was ich mir nicht vorstellen kann) und du nicht der absolute Perfektionist bist, würde ich es so lassen und stattdessen diese zuviel-Zunahmen jetzt irgendwo am Rand kompensieren. Also so ca. alle 10 Reihen mal die Zunahmen auslassen. So ein Rand verzeiht meist so einiges und das sieht man später nur, wenn man wirklich explizit danach sucht.
Viel schlimmer sind durch Umschläge an der falschen Stelle entstandene Löcher, die sieht man nämlich immer und sofort.

Eure Tücher sind einfach wunderschön, besonders das Aurinko gefällt mir supergut!  :inlove:
«If a cluttered desk is a sign of a cluttered mind, of what, then, is an empty desk a sign?»
- A. Einstein -


Meine Highlights auf Pinterest

Morgana
Engelbärt
Engelbärt
Beiträge: 8888
Registriert: Mo 11. Okt 2010, 17:46

Re: k schnugi tog - Die Tücherstrickaktion

Beitrag von Morgana » So 12. Okt 2014, 16:07

Ja Kröte, ist eine.
Das einzige was mich wirklich "nervt" ist halt, dass die Reihen echt lang werden.
Aber eigentlich gehts ja. Aber ein bissl jammern darf ich ja. Hat trotzdem irre Spass gemacht.
Man kann es ohne Probleme liegen lassen und nach ein paar Tagen weiterstricken ohne zu schauen, wo man nun im Muster war.
Vor allem sind es nur rechte Maschen...also so habe ich es gestrickt. Es gibt auch noch eine andere Version...
Bild

Kröte
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4619
Registriert: Do 24. Sep 2009, 00:14
Wohnort: bei Buxtehude

Re: k schnugi tog - Die Tücherstrickaktion

Beitrag von Kröte » Mo 13. Okt 2014, 02:46

Hm, ich glaub dann warte ich lieber noch was...ich hab auch ne Langereihenallergie und
stricke noch sehr langsam.
Ich habe auch einen Eier....- äh, Gummipunkt :)


- Eulsuse -

Antworten

Zurück zu „Schnugis Strickstübchen“