Yoros Zentangles

Bunt und fröhlich bis düster und schwarz: hier wird gemalt!
Hanka
Pandabär
Pandabär
Beiträge: 2435
Registriert: Mi 27. Apr 2011, 17:48
Wohnort: Essen (D)
Kontaktdaten:

Re: Yoros Zentangles

Beitrag von Hanka » Mo 7. Sep 2015, 20:28

Wahnsinn, was für tolle Zentangles Du zeichnen kannst. :coga1: :ohnm8:

Yoro
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4719
Registriert: Fr 13. Sep 2013, 14:26
Interessen: dreht endgültig am Rad
Wohnort: München

Re: Yoros Zentangles

Beitrag von Yoro » Mo 7. Sep 2015, 23:09

Danke euch! :huguall:

Kelt, sowas kannst du doch schon längst, stell dein Licht nicht unter den Scheffel. Deine Tangles sehen anders, aber mindestens genauso toll aus wie meine, und das gilt eigentlich für alle hier. Jeder hat seinen eigenen Stil, keins sieht aus wie das andere - aber alle sind auf ihre Art schön.

Rahel, danke, das ist ein Riesenkompliment, ich schau aber auch bei dir immer sehr gerne, was du neues gemalt und gezeichnet hast.

Yoro
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4719
Registriert: Fr 13. Sep 2013, 14:26
Interessen: dreht endgültig am Rad
Wohnort: München

Re: Yoros Zentangles

Beitrag von Yoro » Mi 9. Sep 2015, 14:34

Heute wieder eins mit etwas Farbe, die vier colorierten, kleinen Monster sind ein Stempel von Stampotique.

Das hier war eigentlich nur ein erster Test meiner neuen Farbstifte - und es sieht so aus, als hätte ich endlich meine Lieblingsstifte gefunden: Prismacolor Premier; ich hab mir ein 72er Set gegönnt und weiß schon jetzt, daß ich die restlichen Farben so nach und nach zukaufen werde.

Hier auf dem Bild wurde noch ohne Blenderstift/Blenderflüssigkeit (sind noch im Zulauf) gewerkelt, aber auch so bin ich schon schwer begeistert, wie schön man farbige Übergänge damit hinbekommt (wie immer Foto nicht so toll wie das Original *grummel*).
Dateianhänge
z16.jpg
z16.jpg (58.54 KiB) 298 mal betrachtet

Froschkönigin
Pandabär
Pandabär
Beiträge: 2317
Registriert: Fr 5. Dez 2014, 12:35
Wohnort: Thun

Re: Yoros Zentangles

Beitrag von Froschkönigin » Mi 9. Sep 2015, 14:50

Jöööööö Tangelkatzenmonster :kugelraupe: :kugelraupe: :kugelraupe:

Find ich super!!!! :applaus: :applaus: :applaus: :applaus: :applaus: Bin schon neugierig zu was dich deine neuen Stifte sonst noch inspirieren!
Bild

criollo
Orangebär
Orangebär
Beiträge: 1365
Registriert: Mo 30. Apr 2012, 13:27

Re: Yoros Zentangles

Beitrag von criollo » Mi 9. Sep 2015, 16:22

Total cool. Ich find die Kombi mit dem s/w Hintergrund und farbigen Motiven echt schön.

kibi
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 10372
Registriert: Sa 2. Jan 2010, 18:38

Re: Yoros Zentangles

Beitrag von kibi » Fr 11. Sep 2015, 11:16

72 Stifte? Und du sprichst von "restlichen Farben" :ohnm8:

Dein Tangle ist megatoll und die Katzen sind so schnuffig :kugelraupe:

Froschkönigin
Pandabär
Pandabär
Beiträge: 2317
Registriert: Fr 5. Dez 2014, 12:35
Wohnort: Thun

Re: Yoros Zentangles

Beitrag von Froschkönigin » Fr 11. Sep 2015, 14:35

kibi hat geschrieben:72 Stifte? Und du sprichst von "restlichen Farben" :ohnm8:
Was für eine Frage :gg: :gg: :gg: Man hat doch nie, niemals, gar nicht genug Farben! :gacker:
Bild

Yoro
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4719
Registriert: Fr 13. Sep 2013, 14:26
Interessen: dreht endgültig am Rad
Wohnort: München

Re: Yoros Zentangles

Beitrag von Yoro » Fr 11. Sep 2015, 15:53

Froschkönigin hat geschrieben:
Was für eine Frage :gg: :gg: :gg: Man hat doch nie, niemals, gar nicht genug Farben! :gacker:
Das ist aber sowas von wahr, das kann ich gar nicht fett genug unterschreiben! :ja: :gg: :ja:
Jeder hat so seins, wovon er bzw. sie nicht und niemals genug und schon gar nie zuviel haben kann. Bei mir sinds drei Sachen:

- Bücher
- Wolle
- und halt eben Farben

Kibi, die 72 Farbstifte sind zwar schon megatoll und man kann sehr viel damit machen, aber wenn man sieht, was es da noch so zusätzlich für Nuancen gibt ... :kugelraupe:

kibi
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 10372
Registriert: Sa 2. Jan 2010, 18:38

Re: Yoros Zentangles

Beitrag von kibi » Mo 14. Sep 2015, 11:11

Froschkönigin hat geschrieben:
kibi hat geschrieben:72 Stifte? Und du sprichst von "restlichen Farben" :ohnm8:
Was für eine Frage :gg: :gg: :gg: Man hat doch nie, niemals, gar nicht genug Farben! :gacker:
okeeeee, ich hab ja auch nicht nur die Grundfarben bei meinen Perlen, da darf's dann schon auch ein bisschen mehr Auswahl sein :gacker:

Allysonn
Eisbär
Eisbär
Beiträge: 2672
Registriert: Sa 26. Jan 2013, 21:48
Interessen: Master of Desaster - born to be bunt
Wohnort: Dritte Galaxie rechts im Regal
Kontaktdaten:

Re: Yoros Zentangles

Beitrag von Allysonn » Mo 14. Sep 2015, 12:42

Und außerdem: Haben ist besser als brauchen...

@ Yoro: Sind die Euli-Katz-Monster-Knuddels alles Einzelstempel oder ein Stück im Ganzen?

Die hast Du ganz süß in Szene gesetzt, ich mag Deinen Schdeil...
Bild
Es ist ein Gerücht, dass Zeit ein Geschenk sei. Man muss sie sich nehmen! (Ania Vitale)

Pinterest a'la Allysonn

Yoro
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4719
Registriert: Fr 13. Sep 2013, 14:26
Interessen: dreht endgültig am Rad
Wohnort: München

Re: Yoros Zentangles

Beitrag von Yoro » Mo 14. Sep 2015, 14:19

Dankadanke, und die vier kleinen Monster sind ein einziger Stempel (von Stampotique), mußte ich in den USA bestellen, weil er sonst nirgendwo zu kriegen war. Aber ich fand die vier so niedlich, das mußte einfach sein.

Und bei Bastelsachen ist haben einfach ein tolles Gefühl, wenn bei einem neuen Projekt reichlich Auswahl vorhanden ist!

Dubbe
Braunbär
Braunbär
Beiträge: 1173
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 11:58
Wohnort: RLP

Re: Yoros Zentangles

Beitrag von Dubbe » Di 15. Sep 2015, 11:40

Die "Katzenmonster" von deinem Stemel sind ja sowas von knuffig. Die würden mir auch ohne dein tolles Zentangel gefallen.
Liebe Grüße
Sabine

- Ich träume in Farben, die nicht existieren -

Lauser
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6635
Registriert: Do 2. Mai 2013, 14:52
Interessen: Die spinnt doch ....
Wohnort: Bayern

Re: Yoros Zentangles

Beitrag von Lauser » Di 15. Sep 2015, 12:58

Suuuper :kugelraupe: das erinnert mich irgendwie an eine Illustration aus einem Kinderbuch. Ganz toll in Szene gesetzt :jap:
Sometimes the smallest things take up the most room in your heart (Winnie Pooh)

Lauser auf Pinterest

Bild

Yoro
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4719
Registriert: Fr 13. Sep 2013, 14:26
Interessen: dreht endgültig am Rad
Wohnort: München

Re: Yoros Zentangles

Beitrag von Yoro » So 3. Apr 2016, 20:18

dann mache ich hier auch mal wieder weiter!
Hierdran habe ich zwei Abende lang schattiert, in echt sind die Übergänge noch viel weicher und besser verblendet
Das fertige Tangle habe ich dann für den runde Karte-Challenge verwertet, wo es sich sehr gut macht.
Dateianhänge
niurodawip.jpg
niuroda.jpg
«If a cluttered desk is a sign of a cluttered mind, of what, then, is an empty desk a sign?»
- A. Einstein -


Meine Highlights auf Pinterest

Nasturtia
Himbär
Himbär
Beiträge: 4233
Registriert: Do 6. Dez 2012, 13:39

Re: Yoros Zentangles

Beitrag von Nasturtia » So 3. Apr 2016, 20:22

2 Abende zum Schattieren? :ohnm8: Aber die Arbeit hat sich definitiv gelohnt, das Tangle ist wunderwunderschön! :inlove:

Antworten

Zurück zu „Pinsel & Farbe“