Weihnachtskrippe Selbstbau

Für sämtliche Basteleien die sonst nirgendwo reinpassen.
KEWA
Blaubär
Blaubär
Beiträge: 535
Registriert: Do 18. Aug 2016, 17:43
Interessen: Meine Familie, meine Tiere, mein Garten und meine Arbeiten ^^
Malerei und Art-Doll-Animals

Weihnachtskrippe Selbstbau

Beitrag von KEWA » Mi 13. Dez 2017, 19:18

Huhu ihr Lieben,
neben meiner Larp-Waffe zimmere ich uns grade eine neue Weihnachtskrippe.

Ich geh schon seit zwei Jahren mit einer Kirchenruine schwanger, die diesen Herbst nun entstehen sollte.
Hier mal meine Alte, auch ein Selbstbau vom November 2010.

Meine grobe Skizze vom Oktober.

Da unsere Möbel nun anders stehen und ich gerne etwas Hochwertigeres haben möchte, haben wir uns entschlossen, uns Silikonformen zu gönnen, mit denen wir die Steine selbst gießen. Schlussendlich habe ich dann alle Steine aus Elektrikergips selbst gemacht.

Die Bodenplatte ist unbehandelt und 80x30cm groß.
Die Wände der Krippe sind aus Holz, wo die Steine später dran geklebt werden.

Darauf kam dann der Dachstuhl. Eine rechte Puzzelarbeit ^^ Das Dach wird abnehmbar.

Dann habe ich das Holz chemisch altern lassen.

Hier mal das Dachgebälk, ebenfalls gealtert.

Zeitgleich die ersten Steine gegossen ;)

Und die Dachschindeln fertig gemacht ^^
Dateianhänge
1.JPG
1.JPG (46.23 KiB) 66 mal betrachtet
11 (1).JPG
11 (1).JPG (45.76 KiB) 66 mal betrachtet
21 (1).JPG
21 (1).JPG (49.58 KiB) 66 mal betrachtet
34 (1).JPG
34 (1).JPG (41.35 KiB) 66 mal betrachtet
45 (1).JPG
45 (1).JPG (46.37 KiB) 66 mal betrachtet
49 (1).JPG
49 (1).JPG (53.42 KiB) 66 mal betrachtet
50 (1).JPG
50 (1).JPG (56.41 KiB) 66 mal betrachtet
Zuletzt geändert von KEWA am Do 14. Dez 2017, 17:49, insgesamt 2-mal geändert.

adDraconia
Engelbärt
Engelbärt
Beiträge: 8509
Registriert: Di 27. Sep 2011, 18:56
Interessen: ... liebt alles ungewöhnliche..
Wohnort: Watership down

Re: Weihnachtskrippe Selbstbau

Beitrag von adDraconia » Mi 13. Dez 2017, 19:23

Ui, das ist ja der helle Wahnsinn :ohnm8:

Schade, dass deine Bilder so klein sind. Kannst du sie nicht etwas größer zeigen, ich würd so gerne mehr Details erkennen können :;:

Hier habe ich dir nochmal den Link mitgebracht, der dir verrät, wie groß und schwer ein Bild im Schnugis sein darf. vielleicht hilft das ja :)

Bildgrößen
"Dunkel die andere Seite ist..." - "Halt die Klappe Yoda und iss deinen Toast!"
Tiefkühlerbsen sind keine Hülsenfrüchte :wurm:
Draci´s GuPu´s

KEWA
Blaubär
Blaubär
Beiträge: 535
Registriert: Do 18. Aug 2016, 17:43
Interessen: Meine Familie, meine Tiere, mein Garten und meine Arbeiten ^^
Malerei und Art-Doll-Animals

Re: Weihnachtskrippe Selbstbau

Beitrag von KEWA » Mi 13. Dez 2017, 19:27

Nach dem trocknen die Dachschindeln mit Holzleim geklebt.
Es gab einige Versuche die Steine zu kleben, und nur eine richtige Lösung ;)
Fliesenkleber :D:
Sockel Kirchturm.
Die Fensterwände.
Ich habe immer unten angefangen, dann oben fertig gemacht, und erst zum Ende die Mitten gefüllt.
Hier der Rohbau.
Die Fenster bekommen Plaxiglas und werden dann noch bemalt. Hier mal unser erster Lichttest.
Und das ist der Stand der Dinge derzeit :D:
Morgen gehts hier weiter, da ich erst auf den Stab warten muss, und ich meine Zeit bis Weihnachten noch nutzen möchte :happyjump:

:liep: Liebe Grüße ^^
Dateianhänge
55 (1).JPG
55 (1).JPG (50.31 KiB) 65 mal betrachtet
59 (1).JPG
59 (1).JPG (46.77 KiB) 65 mal betrachtet
61 (1).JPG
61 (1).JPG (54.04 KiB) 65 mal betrachtet
62 (1).JPG
62 (1).JPG (57.49 KiB) 65 mal betrachtet
65 (1).JPG
65 (1).JPG (43.08 KiB) 65 mal betrachtet
81 (1).JPG
81 (1).JPG (58.26 KiB) 65 mal betrachtet
86 (1).JPG
86 (1).JPG (44.41 KiB) 65 mal betrachtet
92 (1).JPG
92 (1).JPG (41.63 KiB) 65 mal betrachtet
94 (1).JPG
94 (1).JPG (46.23 KiB) 65 mal betrachtet
97 (1).JPG
97 (1).JPG (41.49 KiB) 65 mal betrachtet
98 (1).JPG
98 (1).JPG (39.83 KiB) 65 mal betrachtet
103 (1).JPG
Zuletzt geändert von KEWA am Do 14. Dez 2017, 17:57, insgesamt 2-mal geändert.

Nasturtia
Himbär
Himbär
Beiträge: 3986
Registriert: Do 6. Dez 2012, 13:39

Re: Weihnachtskrippe Selbstbau

Beitrag von Nasturtia » Mi 13. Dez 2017, 19:32

:ohnm8:
großartig!

KEWA
Blaubär
Blaubär
Beiträge: 535
Registriert: Do 18. Aug 2016, 17:43
Interessen: Meine Familie, meine Tiere, mein Garten und meine Arbeiten ^^
Malerei und Art-Doll-Animals

Re: Weihnachtskrippe Selbstbau

Beitrag von KEWA » Mi 13. Dez 2017, 19:48

Dankeschön und ich habe die Bilder mal vergrößert :D:

KEWA
Blaubär
Blaubär
Beiträge: 535
Registriert: Do 18. Aug 2016, 17:43
Interessen: Meine Familie, meine Tiere, mein Garten und meine Arbeiten ^^
Malerei und Art-Doll-Animals

Re: Weihnachtskrippe Selbstbau

Beitrag von KEWA » Mi 13. Dez 2017, 19:51

Details.


:liep:
Dateianhänge
78 (1).JPG
78 (1).JPG (45.6 KiB) 64 mal betrachtet
87 (1).JPG
87 (1).JPG (43.04 KiB) 64 mal betrachtet
88 (1).JPG
88 (1).JPG (51.81 KiB) 64 mal betrachtet
95 (1).JPG
95 (1).JPG (47.97 KiB) 64 mal betrachtet
102 (1).JPG
102 (1).JPG (42.15 KiB) 64 mal betrachtet
104 (1).JPG
104 (1).JPG (48.96 KiB) 64 mal betrachtet
105 (1).JPG
105 (1).JPG (52.68 KiB) 64 mal betrachtet
106 (1).JPG
106 (1).JPG (53.79 KiB) 64 mal betrachtet
107 (1).JPG
107 (1).JPG (52.35 KiB) 64 mal betrachtet
Zuletzt geändert von KEWA am Do 14. Dez 2017, 18:04, insgesamt 1-mal geändert.

KEWA
Blaubär
Blaubär
Beiträge: 535
Registriert: Do 18. Aug 2016, 17:43
Interessen: Meine Familie, meine Tiere, mein Garten und meine Arbeiten ^^
Malerei und Art-Doll-Animals

Re: Weihnachtskrippe Selbstbau

Beitrag von KEWA » Mi 13. Dez 2017, 19:53

Hoffe meine Bilder sind nun nicht zu groß, ich habe halt nicht viel Spielraum in meinem Blog :klong:

adDraconia
Engelbärt
Engelbärt
Beiträge: 8509
Registriert: Di 27. Sep 2011, 18:56
Interessen: ... liebt alles ungewöhnliche..
Wohnort: Watership down

Re: Weihnachtskrippe Selbstbau

Beitrag von adDraconia » Mi 13. Dez 2017, 20:02

Ich bin wirklich schwer begeistert von deinen Fähigkeiten :)

Aber leider..leider..sind jetzt die Bilder doch zu schwer. Sie dürfen max. 180kiB haben.
Und wenn möglich, lade sie bitte über das Forum selbst hoch, wär schade, wenn sie irgendwann doch verschwinden :;:
Ich weiß, das ist mit Arbeit verbunden, aber deine tollen Werkeleien sind das allemal wert.
(Hatten wir das nicht schonmal..ich meine, mich dunkel dran erinnern zu können an die Diskussion)
"Dunkel die andere Seite ist..." - "Halt die Klappe Yoda und iss deinen Toast!"
Tiefkühlerbsen sind keine Hülsenfrüchte :wurm:
Draci´s GuPu´s

CellarDoor
Braunbär
Braunbär
Beiträge: 1193
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 13:10

Re: Weihnachtskrippe Selbstbau

Beitrag von CellarDoor » Mi 13. Dez 2017, 20:15

Sind die Silikonformen selber gemacht?
Sehr sehr genial!

PS: in meiner Signatur ist der Bildschrumpfer vom Schnugis, damit gehts ratzfatz

Inera
Eisbär
Eisbär
Beiträge: 2574
Registriert: So 3. Apr 2016, 12:43
Interessen: von unzähligen Viren befallen
Wohnort: Wien

Re: Weihnachtskrippe Selbstbau

Beitrag von Inera » Mi 13. Dez 2017, 23:38

Wow! Das sieht schon jetzt richtig genial aus!
Ich liebe solche Miniaturbauten (ok, so richtig Miniatur ist das ja gar nicht mehr :gacker: ) und finde es wahnsinnig spannend die Werdegänge zu verfolgen. V.a. da ich mich damit auch noch näher auseinander setzen will. Irgendwann, wenn ich mal wieder mehr Zeit hab. :rolleyes:
Danke für's Zeigen! :liep:

kibi
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 10156
Registriert: Sa 2. Jan 2010, 18:38

Re: Weihnachtskrippe Selbstbau

Beitrag von kibi » Do 14. Dez 2017, 07:56

:ohnm8: das wird wieder ein Meisterwerk, sieht jetzt schon super klasse aus und dann wieder diese kleinen Details, einfach hammer!!! :applaus: :applaus:

Lauser
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 6371
Registriert: Do 2. Mai 2013, 14:52
Interessen: Die spinnt doch ....
Wohnort: Bayern

Re: Weihnachtskrippe Selbstbau

Beitrag von Lauser » Do 14. Dez 2017, 08:38

:o :o Wow :o :o
Sometimes the smallest things take up the most room in your heart (Winnie Pooh)

Lauser auf Pinterest

Bild

Deichkatze
Blaubär
Blaubär
Beiträge: 422
Registriert: Do 24. Aug 2017, 13:25
Interessen: alles Kreative - basteln, kochen, Musik machen...
Wohnort: am Deich!

Re: Weihnachtskrippe Selbstbau

Beitrag von Deichkatze » Do 14. Dez 2017, 12:33

:o Ui... das ist ja Wahnsinn! :jap: :jap: :jap:
Liebe Grüße von Julia! :pukin: :pukin: :pukin:
:b-cat:

KEWA
Blaubär
Blaubär
Beiträge: 535
Registriert: Do 18. Aug 2016, 17:43
Interessen: Meine Familie, meine Tiere, mein Garten und meine Arbeiten ^^
Malerei und Art-Doll-Animals

Re: Weihnachtskrippe Selbstbau

Beitrag von KEWA » Do 14. Dez 2017, 18:13

Hallo ihr Lieben,
danke für den Tip mit dem Bildschrumpfer, ging ja ratzi-fatzi, und ich glaube, die Diskussion hatten wir noch nicht, adDraconia, denn da diskutiere ich nicht drüber, sondern halte mich an die Regeln :verlegen:

Die Steinformen sind im Modellfachhandel für böse-teuer Geld gekauft :jap:

Bin heute früh vor der Arztpraxis meines Rheumatologen böse ausgerutscht und hingefallen (Bauchklatscher), und in folge dessen noch ein wenig zerrupft (beide Knie, Schultern und Hände tun noch weh).
Darum zeige ich euch heute mal die Bilder von der Turmspitze, die Männe in langer Kleinarbeit zusammen-geschustert hat, als ich am Gruselhäuschen gewerkelt habe.

Hoffe, ich kann morgen wieder runter.

Viele liebe Grüße :liep:
Dateianhänge
111 (1).JPG
111 (1).JPG (42.95 KiB) 63 mal betrachtet
112 (1).JPG
112 (1).JPG (47.08 KiB) 63 mal betrachtet

Pet Cat
Himbär
Himbär
Beiträge: 4156
Registriert: Do 27. Nov 2014, 11:00
Interessen: en kölsch Mädche
Wohnort: Köln

Re: Weihnachtskrippe Selbstbau

Beitrag von Pet Cat » Do 14. Dez 2017, 18:16

Die Krippe wird voll der Hammer! Du machst immer so tolle Sachen! :kugelraupe: Nur das Hinfallen heute hättest Du Dir sparen sollen. :anhuepf: Gute Besserung.
Pet Cat

Bei mir herrscht keine Unordnung, es liegen nur unwahrscheinlich viele Ideen rum.

Bild
Pet Cat auf Facebook

Antworten

Zurück zu „Dieses und Jenes“