Mützen nach Martina Behm

Das Forum zur fallengelassenen Masche

Moderator: Yoro

Jeany1980
Gelbär
Gelbär
Beiträge: 979
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 13:45
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Mützen nach Martina Behm

Beitrag von Jeany1980 » Mo 18. Jul 2016, 21:23

Ich hab im Sommer ne Mütze gestrickt. :gakker: Da es aber noch mehr werden, in dieser Art, habe ich beschlossen, nur einen Thread aufzumachen, wo dann alle rein kommen.

Als erstes ist eine Langfield entstanden. Sehr einfach in der Beschreibung und Umsetzung. Ich finde die Anleitung absolut anfängertauglich.
Dateianhänge
IMAG0553_1.jpg
IMAG0556_1.jpg
IMAG0555_1.jpg

ashada
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6655
Registriert: Di 13. Mai 2008, 01:28
Wohnort: Im Chaos

Re: Mützen nach Martina Behm

Beitrag von ashada » Di 19. Jul 2016, 01:46

Schööön!!! :inlove:

und der nächste Winter kommt bestimmt :gacker: :jap:

Jeany1980
Gelbär
Gelbär
Beiträge: 979
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 13:45
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Mützen nach Martina Behm

Beitrag von Jeany1980 » Di 19. Jul 2016, 05:58

Der kommt garantiert :D
Mein Freund hat sich eine Mütze in den Farben seines Lieblingsvereins gewünscht und ich hab schon nen Plan, wie ich das umsetzen will. :gg: Mal gucken, ob es klappt.

Ere
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 9477
Registriert: Mi 7. Okt 2015, 09:42
Interessen: Wolle, Garne, Draht, modellieren und zeichnen

Re: Mützen nach Martina Behm

Beitrag von Ere » Di 19. Jul 2016, 06:51

Tolles Mützchen! :applaus:
Bild Baumliebhabär

Versuchungen sollte man Nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen. - Oscar Wilde

kibi
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 10174
Registriert: Sa 2. Jan 2010, 18:38

Re: Mützen nach Martina Behm

Beitrag von kibi » Di 19. Jul 2016, 06:58

man kann nie früh genug damit anfangen :ja:
sieht toll aus die Mütze :jap:

Jeany1980
Gelbär
Gelbär
Beiträge: 979
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 13:45
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Mützen nach Martina Behm

Beitrag von Jeany1980 » Di 19. Jul 2016, 07:33

:liep: an euch

Lauser
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 6388
Registriert: Do 2. Mai 2013, 14:52
Interessen: Die spinnt doch ....
Wohnort: Bayern

Re: Mützen nach Martina Behm

Beitrag von Lauser » Di 19. Jul 2016, 08:24

:jap: :jap:
Sometimes the smallest things take up the most room in your heart (Winnie Pooh)

Lauser auf Pinterest

Bild

Murmel
Kuhbär
Kuhbär
Beiträge: 5204
Registriert: Di 18. Jan 2011, 10:15

Re: Mützen nach Martina Behm

Beitrag von Murmel » Di 19. Jul 2016, 14:26

Wow, klasse! :cheer: :applaus: Schöne Farbkombi und diese Strickart sieht toll aus. Muß mir die Mützen auch mal bookmarken :;:
Bild

indian_summer
Bärn
Bärn
Beiträge: 3021
Registriert: Di 21. Mai 2013, 16:25
Interessen: Bullis,Fimo,Filz,häkeln,sticken, stricken und vieles mehr
Wohnort: Saarland

Re: Mützen nach Martina Behm

Beitrag von indian_summer » Mi 20. Jul 2016, 12:56

Im Winter stricken macht nicht wirklich Sinn, dann ist es kalt und die Mütze müsste ist noch in Arbeit :ja:
Sieht gut aus :ja: mir flutschen Mützen immer vom Kopf :nixweiss:
Bin gespannt was Du noch schönes hier zeigen wirst :ja:
LG
Chris mit Tigger
und Max und Bommel im Herzen
Bild
A friend told me that I have too much imagination. I almost fell from my Unicorn.

Jeany1980
Gelbär
Gelbär
Beiträge: 979
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 13:45
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Mützen nach Martina Behm

Beitrag von Jeany1980 » Mi 20. Jul 2016, 13:42

@Indian_Summer, die Mützen hier werden direkt an den Kopfumfang des zukünftigen Trägers angepasst. Vielleicht wäre das ne Idee, damit dir die Mützen nicht immer vom Kopf flutschen. :kopfkratz:

Jeany1980
Gelbär
Gelbär
Beiträge: 979
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 13:45
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Mützen nach Martina Behm

Beitrag von Jeany1980 » Mi 20. Jul 2016, 21:40

Hab vorhin wieder eine Mütze fertig gemacht. Eigentlich ist die Grundfarbe Dunkelblau. Das kommt aber auf dem Foto nicht richtig rüber. Dieses Mal hab ich nach der Anleitung Tensfield gestrickt. :gg:
Dateianhänge
Tensfield_1.jpg
Tensfield_1.jpg (58.65 KiB) 105 mal betrachtet

ashada
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6655
Registriert: Di 13. Mai 2008, 01:28
Wohnort: Im Chaos

Re: Mützen nach Martina Behm

Beitrag von ashada » Do 21. Jul 2016, 04:48

Ui, auch wieder schön!!! :inlove:

wobei mir die Farbkombinationen mit schwarz fast noch besser gefällt als wie mit dunkelblau :verlegen:

Jeany1980
Gelbär
Gelbär
Beiträge: 979
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 13:45
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Mützen nach Martina Behm

Beitrag von Jeany1980 » Do 21. Jul 2016, 05:34

Mir auch, allerdings wollte er unbedingt Farben von seinem Lieblingsfussballverein und die sind nun mal rot, weiß und dunkelblau. :gg:

Murmel
Kuhbär
Kuhbär
Beiträge: 5204
Registriert: Di 18. Jan 2011, 10:15

Re: Mützen nach Martina Behm

Beitrag von Murmel » Do 21. Jul 2016, 07:54

Super!! Die Mützen sind echt cool :jap:. Mit welcher Garn-/Nadelstärke hast Du gestrickt?
Bild

Jeany1980
Gelbär
Gelbär
Beiträge: 979
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 13:45
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Mützen nach Martina Behm

Beitrag von Jeany1980 » Do 21. Jul 2016, 08:21

Die erste mit Nadelstärke 6 (190 m auf 100 g), die zweite mit Nadelstärke 4 (ich glaub 120 m auf 50 g).

Antworten

Zurück zu „Stricken“