Gehäkeltes Schlüsseletui im Waffelmuster

Alles rund ums Häkeln - hereinspaziert
Antworten
Janisx
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4662
Registriert: Mi 11. Apr 2012, 01:16
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Gehäkeltes Schlüsseletui im Waffelmuster

Beitrag von Janisx » Mi 12. Apr 2017, 02:00

Huhuuuu! :huhuh:

Auf you tube ist mir das Waffelmuster unter die Linse gekommen. Spontan musste ich es natürlich ausprobieren, und so häkelte ich einfach los. Die ersten Reihen gingen mir nur schleppend von der Hand, doch nach ein paar Reihen lief es dann doch ganz gut. Da mir das Probestück dann zu schade war um es wieder aufzuribbeln überlegte ich mir, was ich daraus machen könnte. Nun ja, lange musste ich nicht überlegen, denn von meinem altem Etui ist mal wieder der Reißverschluss kaputt. Fragt mich nicht, wie oft ich schon neue Etuis gekauft habe... :/:

Somit war der Fall schnell klar, von innen hab ich noch etwas Stoff rein genäht, damit ich mir an der Wolle keine Fäden ziehe, einen stabilen Reißverschluss, eigentlich gedacht für eine Jeanshose, *kicher* hatte ich auch noch herumliegen und tadaaa, fertig ist mein mein kleiner Helferlein.

Zwei Bilder hab ich mitgebracht. Beim ersten ist das gehäkelte Waffelmuster des Etuis besser zu erkennen, beim zweiten hat mein Knipsknochen die Farbe besser hinbekommen. :)
Schlüsseletui-Waffelmuster-häkeln.jpg .JPG
Schlüsseletui-Waffelmuster-gehäkelt.jpg .JPG
Lg Jana und 5 pfiffige Ratten.

Meine HP Das Janisx Eckchen

Auch auf Pinterest sind meine, aber auch viele schöne Schnugi- und andere Werke, zu finden. :)

ashada
Pandabär
Pandabär
Beiträge: 2504
Registriert: Di 13. Mai 2008, 01:28
Wohnort: Im Chaos

Re: Gehäkeltes Schlüsseletui im Waffelmuster

Beitrag von ashada » Do 13. Apr 2017, 02:22

Wow, dieses Waffelmuster sieht für mich total kompliziert und spannend aus!!! :inlove: :inlove:

Und dann auch noch mit akkurat reingenähtem Reißverschluss, bei mir langt es gerade mal für kleine Löcher oder einen Knopf annähen :ohnm8:

Kugelraupe
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 8247
Registriert: Do 13. Dez 2012, 13:32
Interessen: Faszinierend!!

Re: Gehäkeltes Schlüsseletui im Waffelmuster

Beitrag von Kugelraupe » Do 13. Apr 2017, 05:43

Ich kann gerade mal glatt in Runden oder hin und her häklen.

Man kann Muster häkeln :o :kopfkratz:

Janisx
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4662
Registriert: Mi 11. Apr 2012, 01:16
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Gehäkeltes Schlüsseletui im Waffelmuster

Beitrag von Janisx » Do 13. Apr 2017, 10:02

Danke schön. :huguall:
ashada hat geschrieben:
Do 13. Apr 2017, 02:22
Wow, dieses Waffelmuster sieht für mich total kompliziert und spannend aus!!! :inlove: :inlove:
Nö, es ist gar nicht so kompliziert. Sind nur halbe Stäbchen und halbe Reliefstäbchen. Anfangs brauchte ich zwar schon ein bissel, ich war ständig am kucken was wo hin kommt, aber dann lief es recht gut. :)
ashada hat geschrieben:
Do 13. Apr 2017, 02:22
Und dann auch noch mit akkurat reingenähtem Reißverschluss, bei mir langt es gerade mal für kleine Löcher oder einen Knopf annähen :ohnm8:
Der hat auch 'nen kleinen Fehler, sieht man nur auf dem Bild gerade nicht. :gakker:

Reißverschlüsse einnähen ist aber auch kein Zauberwerk. Ich steck mir erst eine Seite mit Sicherheitsnadeln ab, nähe diese dann an, und dann steck ich mir die andere Seite ab, dann probiere ich aus ob er gut zu geht, und nähe diese Seite dann an.
Kugelraupe hat geschrieben:
Do 13. Apr 2017, 05:43
....Man kann Muster häkeln :o :kopfkratz:
Ja gaaanz viele. *kucki* Und das sind bestimmt noch nicht alle. :;: :D:
Lg Jana und 5 pfiffige Ratten.

Meine HP Das Janisx Eckchen

Auch auf Pinterest sind meine, aber auch viele schöne Schnugi- und andere Werke, zu finden. :)

Kugelraupe
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 8247
Registriert: Do 13. Dez 2012, 13:32
Interessen: Faszinierend!!

Re: Gehäkeltes Schlüsseletui im Waffelmuster

Beitrag von Kugelraupe » Do 13. Apr 2017, 12:58

Boah, danke fürs Musterzeigen :liep:
Ich sehen schon ich muss mal längere Tage oder Wochenenden beantragen :gg:

fimolja
Braunbär
Braunbär
Beiträge: 1227
Registriert: So 28. Dez 2014, 20:30
Wohnort: Franken

Re: Gehäkeltes Schlüsseletui im Waffelmuster

Beitrag von fimolja » Do 13. Apr 2017, 13:33

Uiii :inlove:
bei mir iegt auch noch ein gehäkeltes Ufo-Mäppchen rum...
Liebe Grüße von
fimolja
Meine Pinterest-Pinnwände mit schnugeligen und anderen Ideen

indian_summer
Eisbär
Eisbär
Beiträge: 2796
Registriert: Di 21. Mai 2013, 16:25
Interessen: Bullis,Fimo,Filz,häkeln,sticken, stricken und vieles mehr
Wohnort: Saarland

Re: Gehäkeltes Schlüsseletui im Waffelmuster

Beitrag von indian_summer » Do 13. Apr 2017, 16:22

Das Mäppchen ist schön geworden :coga1:
Muster sind leider nicht so meins, deshalb bewundere ich jeden der das kann :ja:
LG
Chris mit Tigger
und Max und Bommel im Herzen
Bild
A friend told me that I have too much imagination. I almost fell from my Unicorn.

Inera
Schwarzbär
Schwarzbär
Beiträge: 2003
Registriert: So 3. Apr 2016, 12:43
Interessen: von unzähligen Viren befallen
Wohnort: Wien

Re: Gehäkeltes Schlüsseletui im Waffelmuster

Beitrag von Inera » Fr 14. Apr 2017, 11:04

Tolle Idee und super umgesetzt! :jap:

Und danke, jetzt weiß ich endlich wie dieses Muster heißt. :gg: Hatte damit mal irgendwo ein Bild von ganz tollen Armstulpen gesehen, aber leider ohne jegliche Beschreibung. :nixweiss: Jetzt muss ich mich damit wohl nochmal auseinandersetzen.. :gg:

Janisx
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4662
Registriert: Mi 11. Apr 2012, 01:16
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Gehäkeltes Schlüsseletui im Waffelmuster

Beitrag von Janisx » Mo 17. Apr 2017, 02:19

Kugelraupe hat geschrieben:
Do 13. Apr 2017, 12:58
Boah, danke fürs Musterzeigen :liep:
Ich sehen schon ich muss mal längere Tage oder Wochenenden beantragen :gg:
Gern geschehen, Raupi. :liep:

Am besten gleich ein paar Wochen Sonderurlaub. :gacker: Und wehe du bekommst den nicht, dann schick Cheffi mal zu mir ich verteil dann die :kopfnuss: :D:

fimolja, na dann :sklaventreiber: :gg:
indian_summer hat geschrieben:
Do 13. Apr 2017, 16:22
Muster sind leider nicht so meins, deshalb bewundere ich jeden der das kann :ja:
Nun ja, viele Muster kann ich ja auch (noch) nicht. :)
Aber das Waffelmuster ist wirklich einfach. Was aber noch einfacher ist ist das Fischgrätenmuster. Ist ein bissen plöööth zu beschreiben. Ist fast wie ein normales halbes Stäbchen. Im Link oben findet sich auch dazu ein Viedeo, in dem es ganz gut erklärt ist.
Das Muster macht zwar nicht soviel her wie andere Muster, wäre aber, falls du Lust hast es zu probieren wirklich sehr einfach.

Viel Spaß Inera , ich bin gespannt. :)
Lg Jana und 5 pfiffige Ratten.

Meine HP Das Janisx Eckchen

Auch auf Pinterest sind meine, aber auch viele schöne Schnugi- und andere Werke, zu finden. :)

keltoi
Rapunzel
Rapunzel
Beiträge: 18184
Registriert: Mo 10. Sep 2007, 10:58
Interessen: Hüterin der Gummipunkte ;-)
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Gehäkeltes Schlüsseletui im Waffelmuster

Beitrag von keltoi » Mo 17. Apr 2017, 09:15

Klasse geworden! So ein Schlüsseletui hast dann wirklich nur Du!
Aber mal ne andere Frage: Hast Du da noch irgend was rein genäht, damit sich die Schlüssel nicht irgendwann durch bohren?
Regeln für Signaturen - Wie groß darf ein Bild im Forum sein?
Bild-Optimierung für Google

Übrigens: Geballtes Schnugi-Wissen findet Ihr im Schnuxikon, unserer Forums-Wiki

Keltois Pinwand bei Pinterest

Janisx
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4662
Registriert: Mi 11. Apr 2012, 01:16
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Gehäkeltes Schlüsseletui im Waffelmuster

Beitrag von Janisx » Mo 17. Apr 2017, 13:16

Das sich die Schlüssel durchbohren, davor hatte ich jetzt weniger Angst, die Löcher sind recht klein, wenn dann würde das wohl recht lange dauern, bis sowas passiert. :nixweiss: Ich hab mit dünner Wolle (Stricknadel 3-4) und einem 2 oder 2,5 Haken (weiß nicht mehr genau, da steht nix mehr drauf) gehäkelt.

Aber keine Ahnung und viel hatte ich eh nicht darüber nachgedacht, ich hatte eh schon einen anderen Grund, warum ich lieber was rein genäht hab. :;: :D:
Janisx hat geschrieben:
Mi 12. Apr 2017, 02:00

....Somit war der Fall schnell klar, von innen hab ich noch etwas Stoff rein genäht, damit ich mir an der Wolle keine Fäden ziehe, einen stabilen Reißverschluss, eigentlich gedacht für eine Jeanshose, *kicher* hatte ich auch noch herumliegen und tadaaa, fertig ist mein mein kleiner Helferlein.....
Lg Jana und 5 pfiffige Ratten.

Meine HP Das Janisx Eckchen

Auch auf Pinterest sind meine, aber auch viele schöne Schnugi- und andere Werke, zu finden. :)

keltoi
Rapunzel
Rapunzel
Beiträge: 18184
Registriert: Mo 10. Sep 2007, 10:58
Interessen: Hüterin der Gummipunkte ;-)
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Gehäkeltes Schlüsseletui im Waffelmuster

Beitrag von keltoi » Mo 17. Apr 2017, 19:35

Öh, wer lesen kann, ist klar im Vorteil... :red: Den Absatz hab ich in meinem Enthusiasmus komplett überlesen.
Regeln für Signaturen - Wie groß darf ein Bild im Forum sein?
Bild-Optimierung für Google

Übrigens: Geballtes Schnugi-Wissen findet Ihr im Schnuxikon, unserer Forums-Wiki

Keltois Pinwand bei Pinterest

Antworten

Zurück zu „Häkeln“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast