Hilfe für Übesetzung von russ. in deutsch gesucht

Alles rund ums Häkeln - hereinspaziert
Antworten
indian_summer
Brombär
Brombär
Beiträge: 3287
Registriert: Di 21. Mai 2013, 16:25
Interessen: Bullis,Fimo,Filz,häkeln,sticken, stricken und vieles mehr
Wohnort: Saarland

Hilfe für Übesetzung von russ. in deutsch gesucht

Beitrag von indian_summer » So 16. Jun 2019, 11:08

Ich brauche dringend Hilfe um diese Anleitung zu übersetzen :
http://world-hmade.ru/masterclass/croch ... attern.php
Man kann den Text nicht einfach kopieren und in ein Übersetzungsprogramm eingeben.
Deshalb bin ich total aufgeschmissen :verlegen:
Der Bulli ist soo süß :kugelraupe: und mein Häkelkönnen ist zu begrenzt um es mit Daumenmaß mal so zu häkeln :verlegen:
LG
Chris mit Robin
Tigger, Max und Bommel im Herzen
Bild
A friend told me that I have too much imagination. I almost fell from my Unicorn.

RoseZ
Himbär
Himbär
Beiträge: 3725
Registriert: So 17. Jan 2010, 17:23
Kontaktdaten:

Re: Hilfe für Übesetzung von russ. in deutsch gesucht

Beitrag von RoseZ » So 16. Jun 2019, 16:03

Falls sie es nicht selber ließt, schreib mal Maruschka an, sie kann dir da vielleicht helfen.

NerdGorgon
Braunbär
Braunbär
Beiträge: 1260
Registriert: Fr 30. Mär 2018, 23:16
Kontaktdaten:

Re: Hilfe für Übesetzung von russ. in deutsch gesucht

Beitrag von NerdGorgon » Mo 17. Jun 2019, 00:11

Damit du einstweilen doch noch in den Genuss der automatischen Übersetzung kommst... :gacker: :gakker:

1 Reihe 6 Spalten ohne Häkeln (wie jetzt was jetzt, ich dachte wir tun hier Häkeln machen? Also dann beginnen wir eben mal mit ohne) (im Folgenden als b/n bezeichnet) schließen Amigurumi in den Gleitring (bin's nur ich oder klingt das dezent obszön?)
2 Reihe 1 Erhöhung (auja, wir erhöhen! Den Einsatz, die Renten - und die Qualität der automatischen Übersetzung) 6-mal wiederholen, d.h. bis zum Ende der Reihe
3 Reihen (1. S/N, 1 Erhöhung) 6-mal (da haben wir's, Hundehäkeln ist beinahe S/M, aber eben nur fast. Oder geht's hier etwa um die Dingsdas, die gerade oben noch angeblich b/n genannt werden sollten? Besonders einig scheint sich der Computer eh nicht zu sein, nicht mal bei der Reihenbezeichnung...)
Reihe 4 (2 Posten S/N, 1 Erhöhung) 6-mal (ich rate: es gibt zwei freie Stellen für Übersetzer, schlau oder nichtsnutzig. Und erhöhten Bedarf für einen besseren Computer)
5 reihe 24 st b/n (Willkommen zurück, b/n, hab dich schon vermisst! Was warst du noch mal? Ach ja: weiter bitte ohne Häkeln)
6 reihen 2 subtraktionen, 6 artikel b/n, 4 subtraktionen, 6 artikel b/n (Wir ziehen von ohne Häkeln noch was ab. Jetzt also absolut ganz ohne Häkeln)
7 Reihe 1 absteigend, 5 Punkte b/n, 3 Gewinne (Juhuuu! Ich hab gewonnen!!), 5 Punkte b/n (Punkte sind Artikel, ist klar - immerhin kommt da auf dem i ein Punkt vor. Russische Kurzschrift muss man einfach lieben)
8 Reihe 5 Elemente b/n (Elementar, mein lieber Watson!), 2 Subtraktionen, 5 Elemente b/n (subtrahiert wurde offensichtlich die Erinnerung, dass diese Elemente auch schon Punkte und Artikel waren. Das Zeug ändert sich in jeder Zeile - Finger weg, ist bestimmt radioaktiv)

:prust:

Auszüge aus weiter unten: "Gehen Sie zum Stricken der Torsohunde." und "Als nächstes strickt die Pfote des Hundegarns Ocker." Also keine Ahnung, welcher Rasse ein Torsohund angehört, aber dass Garne Pfoten haben, die sogar noch selbstständig stricken können, finde ich richtig toll. Falls übrigens einer vergessen hat, wie man richtig beginnt, "6 nicht gehäkelte Stifte schliessen den Amigurumi in den Gleitring." Noch Fragen? :jap:

Sollte Maruschka sich damit nicht auskennen, kann ich die nächsten Tage mal 'ne sinnvollere Übersetzung probieren. Oder falls du dich selber ranwagen willst, https://www.jennys-ideenreich.de/uebersetzungen hat eine hilfreiche Liste russischer Häkelbegriffe.
Bild Erschaffe selbst, was längst existieren sollte.

kibi
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 10735
Registriert: Sa 2. Jan 2010, 18:38

Re: Hilfe für Übesetzung von russ. in deutsch gesucht

Beitrag von kibi » Mo 17. Jun 2019, 08:24

@Nerd

genau die "Medizin", die man montags benötigt, um in die Woche einzusteigen. Einfach herrlich :gakker:

Edit wollte noch sagen, dass das ein süßer Wuffel ist :inlove:

indian_summer
Brombär
Brombär
Beiträge: 3287
Registriert: Di 21. Mai 2013, 16:25
Interessen: Bullis,Fimo,Filz,häkeln,sticken, stricken und vieles mehr
Wohnort: Saarland

Re: Hilfe für Übesetzung von russ. in deutsch gesucht

Beitrag von indian_summer » Mo 17. Jun 2019, 08:32

NerdGorgon hat geschrieben:
Mo 17. Jun 2019, 00:11
Damit du einstweilen doch noch in den Genuss der automatischen Übersetzung kommst... :gacker: :gakker:

1 Reihe 6 Spalten ohne Häkeln (wie jetzt was jetzt, ich dachte wir tun hier Häkeln machen? Also dann beginnen wir eben mal mit ohne) (im Folgenden als b/n bezeichnet) schließen Amigurumi in den Gleitring (bin's nur ich oder klingt das dezent obszön?)
2 Reihe 1 Erhöhung (auja, wir erhöhen! Den Einsatz, die Renten - und die Qualität der automatischen Übersetzung) 6-mal wiederholen, d.h. bis zum Ende der Reihe
3 Reihen (1. S/N, 1 Erhöhung) 6-mal (da haben wir's, Hundehäkeln ist beinahe S/M, aber eben nur fast. Oder geht's hier etwa um die Dingsdas, die gerade oben noch angeblich b/n genannt werden sollten? Besonders einig scheint sich der Computer eh nicht zu sein, nicht mal bei der Reihenbezeichnung...)
Reihe 4 (2 Posten S/N, 1 Erhöhung) 6-mal (ich rate: es gibt zwei freie Stellen für Übersetzer, schlau oder nichtsnutzig. Und erhöhten Bedarf für einen besseren Computer)
5 reihe 24 st b/n (Willkommen zurück, b/n, hab dich schon vermisst! Was warst du noch mal? Ach ja: weiter bitte ohne Häkeln)
6 reihen 2 subtraktionen, 6 artikel b/n, 4 subtraktionen, 6 artikel b/n (Wir ziehen von ohne Häkeln noch was ab. Jetzt also absolut ganz ohne Häkeln)
7 Reihe 1 absteigend, 5 Punkte b/n, 3 Gewinne (Juhuuu! Ich hab gewonnen!!), 5 Punkte b/n (Punkte sind Artikel, ist klar - immerhin kommt da auf dem i ein Punkt vor. Russische Kurzschrift muss man einfach lieben)
8 Reihe 5 Elemente b/n (Elementar, mein lieber Watson!), 2 Subtraktionen, 5 Elemente b/n (subtrahiert wurde offensichtlich die Erinnerung, dass diese Elemente auch schon Punkte und Artikel waren. Das Zeug ändert sich in jeder Zeile - Finger weg, ist bestimmt radioaktiv)

:prust:

Auszüge aus weiter unten: "Gehen Sie zum Stricken der Torsohunde." und "Als nächstes strickt die Pfote des Hundegarns Ocker." Also keine Ahnung, welcher Rasse ein Torsohund angehört, aber dass Garne Pfoten haben, die sogar noch selbstständig stricken können, finde ich richtig toll. Falls übrigens einer vergessen hat, wie man richtig beginnt, "6 nicht gehäkelte Stifte schliessen den Amigurumi in den Gleitring." Noch Fragen? :jap:

Sollte Maruschka sich damit nicht auskennen, kann ich die nächsten Tage mal 'ne sinnvollere Übersetzung probieren. Oder falls du dich selber ranwagen willst, https://www.jennys-ideenreich.de/uebersetzungen hat eine hilfreiche Liste russischer Häkelbegriffe.
In der Art kam eine Übersetzung vom holl. über Bing Translater heraus.
Das ging gerade noch so, da sie sehr viel einfacher war.
Aber wenn Du das verständlicher/geordneter hin bekämst :addore: :addore: :addore: :addore:
LG
Chris mit Robin
Tigger, Max und Bommel im Herzen
Bild
A friend told me that I have too much imagination. I almost fell from my Unicorn.

Sibylle
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4642
Registriert: Sa 23. Apr 2016, 19:06
Interessen: Alles Mögliche - mich hat Fimo hergebracht, ich hab mir hier den Kartel-Virus geholt und nun auch noch die Bücherbinderei (außerdem hab ich meine Stricknadeln wieder abgestaubt)

Re: Hilfe für Übesetzung von russ. in deutsch gesucht

Beitrag von Sibylle » Mo 17. Jun 2019, 09:55

NerdGorgon hat geschrieben:
Mo 17. Jun 2019, 00:11
Damit du einstweilen doch noch in den Genuss der automatischen Übersetzung kommst... :gacker: :gakker:
:gakker: :prust: :gakker:

doro-patch
Engelbärt
Engelbärt
Beiträge: 8367
Registriert: So 28. Feb 2010, 10:03

Re: Hilfe für Übesetzung von russ. in deutsch gesucht

Beitrag von doro-patch » Mo 17. Jun 2019, 14:34

Wenn man häkeln nicht mag, dann nach dieser Übersetzung bestimmt. :anguri:

Erinnert mich irgendwie an die schimmeligen Silikonformen für Backdeko. Mould heißt im englischen nicht nur Form sondern auch Schimmel. Also kann man bei Ebay Schimmel kaufen.

Maruschka
Brombär
Brombär
Beiträge: 3102
Registriert: Fr 11. Jul 2014, 16:00
Wohnort: der schöne Odenwald

Re: Hilfe für Übesetzung von russ. in deutsch gesucht

Beitrag von Maruschka » Mo 17. Jun 2019, 18:53

indian, ich übersetze das dann mal.

Wir fangen mit der weißen Wolle an.
1. Reihe: in den magischen Ring 6 feste Maschen (fM) häkeln. (6)
2. Reihe: jede Masche verdoppeln (12)
3. Reihe: 1 fM, eine Zunahme - 6 x wiederholen (18)
4. Reihe: 2 fM, eine Zunahme - 6 x wiederholen (24)
5. Reihe: 24 fM
6. Reihe: 2 Abnahmen, 6 fM, 4 Abnahmen, 6 fM (18)
7. Reihe: 1 Abnahme, 5 fM, 3 Abnahmen, 5 fM (14)
8. Reihe: 5 fM, 2 Abnahmen, 5 fM (12)
9. - 10. Reihen: 12 fM
11. Reihe: 5 fM, 1 Zunahme - 2 x wiederholen (14)
12. Reihe: 6 fM, 1 Zunahme - 2 x wiederholen (16)
13. Reihe: 16 fM + 3 fM, damit die letzte Masche an der Innenseite der Pfote ist. (Siehe Foto)

Die zweite Pfote in der gleichen Arbeitsweise häkeln aber den Arbeitsfaden nicht abschneiden.
Beide Pfoten ausstopfen. Wir fahren fort mit der zweiten Pfote: 2 lfm, dann mit einer fM mit der anderen Pfote verbinden.

Hundekörper:
1. Reihe: 16 fM der einer Pfote, 2 fM auf der einer Seite der lfm, 16 fM der anderer Pfote, 2 fM auf der anderen Seite der lfm. (36)
Wir häkeln noch 8 fM damit wir auf die Seite des Körpers kommen. Das erleichtert das Zählen der folgenden Reihen. (siehe Foto)
2. Reihe: 26 fM, 2 Zunahmen (auf der Höhe der lfm), 8 fM (38)
3. Reihe: 25 fM, 1 Zunahme, 4 fM, 1 Zunahme, 9 fM (40)
4. Reihe: 40 fM
In der 5ten Reihe fängt der Pullover an. Neue Farbe (bei mir ocker) ansetzen aber den anderen Faden nicht abschneiden.
5. - 6. Reihen: 40 fM (ocker)
7. Reihe: abwechselnd 3 fM ocker, 1 fM weiß - bis zur Reihenende. (40)
8. Reihe: abwechselnd 1 fM ocker, 3 fM weiß - bis zur Reihenende. (40)
9. Reihe: abwechselnd 3 fM ocker, 1 fM weiß - bis zur Reihenende. (40)
10. Reihe ocker: 1 Abnahme, 18 fM, 1 Abnahme, 18 fM (38)
11. Reihe: 38 fM in der Farbreihenfolge 1fM weiß, 1 fM ocker - bis zur Reihenende. (38)
Nun kann der weiße Faden abgeschnitten und vernäht werden.
12. Reihe: 21 fM, 1 Abnahme, 7 fM, 1 Abnahme, 6 fM (36)
13. Reihe: 20 fM, 1 Abnahme, 6 fM, 1 Abnahme, 6 fM (34)
14. Reihe: 19 fM, 1 Abnahme, 5 fM, 1 Abnahme, 6 fM (32)
15. Reihe: 18 fM, 1 Abnahme, 4 fM, 1 Abnahme, 6 fM (30)
16. Reihe: 30 fM
17. Reihe: 3 fM, 1 Abnahme - 6 x wiederholen (24)
18. - 19. Reihen: 24 fM
20. Reihe: 1 Abnahme, 10 fM - 2 x wiederholen (22)
21. Reihe: 1 Abnahme, 9 fM - 2 x wiederholen (20)
22. Reihe: 20 fM
23. Reihe: 1 Abnahme, 8 fM - 2 x wiederholen (18)

Vorderpfoten:
Wir fangen mit weiß an.
1. Reihe: 6 fM in den magischen Ring häkeln.
2. - 4. Reihen: 6 fM
5. Reihe ocker: 2 fM, 1 Zunahme, 3 fM (7)
6. Reihe weiß: 7 fM
weiter in ocker
7. - 20. Reihen 7 fM
21. Reihe: 2 fM, 1 Abnahme, 3 fM (6)
22. Reihe: 6 fM
23. Reihe: 2 fM, 1 Abnahme, 2 fM (5)

Hundekopf:
Wir fangen mit weiß an.
1. Reihe: 6 fM in den magischen Ring häkeln.
2. Reihe: jede fM verdoppeln (12)
3. Reihe: 1fM, 1 Zunahme - 6x wiederholen (18)
4. Reihe: 2fM, 1 Zunahme - 6x wiederholen (24)
5. - 6. Reihen: 24 fM
7. Reihe: 6 fM, 4 Zunahmen, 4 fM, 4 Zunahmen, 6 fM (32)
8. - 9. Reihen: 32 fM
10. Reihe: 14 fM, 2 Abnahmen, 14 fM (30)
11. - 12. Reihen: 30 fM
13. Reihe: weiß 4 fM, 1 Zunahme - 2x, 1 fM, 3 fM in braun, wieder mit weiß bis Ender der Reihe - 1 Zunahme, (3fM, 1 Zunahme) - 3x (36)
14. Reihe: weiß - 5 fM, 1 Zunahme - 2x; braun - 5 fM, 1 Zunahme - 1x; weiß - 5 fM, 1 Zunahme - 3x (42)
15. Reihe: 13 fM in weiß, 8 fM in braun, 21 fM in weiß
16. Reihe: wie 15. Reihe
17. Reihe: 5 fM, 1 Abnahme - 6 x wiederholen. Für den braunen Fleck statt 8 nur 6 fM häkeln. (36)
18. Reihe: 36 fM (nur noch 4 fM in braun)
19. Reihe: 36 fM (nur noch 1 fM in braun)
Der braune Faden kann abgeschnitten werden, weiter geht´s mit weiß.
20. Reihe: 4 fM, 1 Abnahme - 6 x wiederholen (30)
21. Reihe: 3 fM, 1 Abnahme - 6 x wiederholen (24)
22. Reihe: 2 fM, 1 Abnahme - 6 x wiederholen (18)
23. Reihe: 1 fM, 1 Abnahme - 6 x wiederholen (12)
24. Reihe: 6 Abnahmen

Nase:
1. Reihe: 6 fM in den magischen Ring häkeln.
2. Reihe: 1 fM, 1 Zunahme - 3 x wiederholen (9)
3. Reihe: 9 fM
Die Nase mit einer Verbindungs-fM beenden.

Ohren:
1. Reihe: 4 fM in den magischen Ring häkeln.
2. Reihe: 1 Zunahme, 3 fM (5)
3. Reihe: 1 Zunahme, 4 fM (6)
4. Reihe: 1 Zunahme, 1 fM - 3x (9)
5. Reihe: 9 fM
6. Reihe: 1 Zunahme, 2 fM - 3x (12)
7. Reihe: 12 fM
8. Reihe: 1 Zunahme, 5 fM, 1 Zunahme, 5 fM (14)
9. Reihe: 14 fM

Schwänzchen:
Die ersten 3 Reihen wie die Nase
4. Reihe: 9 fM

Ich hoffe, dass nach dieser Übersetzung auch ein Bulli rauskommt :;:

Sibylle
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4642
Registriert: Sa 23. Apr 2016, 19:06
Interessen: Alles Mögliche - mich hat Fimo hergebracht, ich hab mir hier den Kartel-Virus geholt und nun auch noch die Bücherbinderei (außerdem hab ich meine Stricknadeln wieder abgestaubt)

Re: Hilfe für Übesetzung von russ. in deutsch gesucht

Beitrag von Sibylle » Mo 17. Jun 2019, 21:09

Häkeln ist so gar nicht meins - aber ich danke Dir trotzdem für die Übersetzung :kiss:

NerdGorgon
Braunbär
Braunbär
Beiträge: 1260
Registriert: Fr 30. Mär 2018, 23:16
Kontaktdaten:

Re: Hilfe für Übesetzung von russ. in deutsch gesucht

Beitrag von NerdGorgon » Di 18. Jun 2019, 09:28

Hach Doro, manchmal hat der angehende Profi-Bäcker es eben eilig und kann nicht warten, bis der Kuchen von selbst schimmelt... ;D
Maruschka, danke für die Übersetzung! Bleibt mir eigentlich nur noch, indian_summer viel Erfolg und einen klasse Bulli zu wünschen.
Bild Erschaffe selbst, was längst existieren sollte.

indian_summer
Brombär
Brombär
Beiträge: 3287
Registriert: Di 21. Mai 2013, 16:25
Interessen: Bullis,Fimo,Filz,häkeln,sticken, stricken und vieles mehr
Wohnort: Saarland

Re: Hilfe für Übesetzung von russ. in deutsch gesucht

Beitrag von indian_summer » Di 18. Jun 2019, 11:24

Maruschka :anhuepf: :anhuepf: vielen Dank :anhuepf: :anhuepf:
NerdGorgon , auch der Wille zählt :ja: :anhuepf: :anhuepf:
Vielen Dank Euch beiden :anhuepf: :anhuepf:
LG
Chris mit Robin
Tigger, Max und Bommel im Herzen
Bild
A friend told me that I have too much imagination. I almost fell from my Unicorn.

indian_summer
Brombär
Brombär
Beiträge: 3287
Registriert: Di 21. Mai 2013, 16:25
Interessen: Bullis,Fimo,Filz,häkeln,sticken, stricken und vieles mehr
Wohnort: Saarland

Re: Hilfe für Übesetzung von russ. in deutsch gesucht

Beitrag von indian_summer » Mo 8. Jul 2019, 16:35

Körper und Kopf sind fertig, aber ich hab Fehler drin :verlegen:
Ich werd noch einmal neu beginnen, so gefällt er mir nicht :nein:
LG
Chris mit Robin
Tigger, Max und Bommel im Herzen
Bild
A friend told me that I have too much imagination. I almost fell from my Unicorn.

Maruschka
Brombär
Brombär
Beiträge: 3102
Registriert: Fr 11. Jul 2014, 16:00
Wohnort: der schöne Odenwald

Re: Hilfe für Übesetzung von russ. in deutsch gesucht

Beitrag von Maruschka » Di 9. Jul 2019, 09:19

Bin gespannt wie der Bulli dann bei Dir aussieht.
Habe noch nie so eine Übersetzung gemacht.

Antworten

Zurück zu „Häkeln“