"einfach" gefädelte Kette und Ohrhänger

Bitte hier nur selbst erstellte Anleitungen oder Vorlagen einstellen!
Knorzi
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4790
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 21:44
Interessen: Vom Fimovirus gepackt
Wohnort: Rhoihesse

"einfach" gefädelte Kette und Ohrhänger

Beitrag von Knorzi » Fr 11. Mai 2012, 14:34

Die Kette hier gefiel wohl ganz gut.

Bild

Und da eifelperle derzeit etwas verzweifelt Hilfe sucht dachte ich mir, ich schreib mal zusammen wie ichs gefädelt hab.

Ich sags aber gleich, ich hab mir das mit Ketten-Anschauen und Ausprobieren selbst angeeignet. Garantie dafür dass es nicht vllt besser oder einfacher geht geb ich euch nicht  :gg:

Ich hoffe es ist einigermaßen verständlich. Wenn nicht fragt.

Und am Ende sag ich Bescheid wenn ich fertig bin. Sind ein paar Bildchen  :D:

Fangen wir an:

1 Ich nehme mir meine Perlen, lege sie vor mich und starre sie eine Zeitlang an (wirklich, sorry, ist so). Manchmal liegen Perlen wochenlang hinter mir auf der Ablage, oder ich hab einige Gläser umfunktioniert um sie zu deponieren...

2 Ich suche mir aus meinen Zubehörboxen die evtl passenden Farb-Boxen raus.

3 Ich gleiche ab welche Perlen mir mit meinen gekneteten gefallen

4 und auch noch die andere Farbe...
Dateianhänge
IMG_0168.JPG
IMG_0168.JPG (57.96 KiB) 525 mal betrachtet
IMG_0169.JPG
IMG_0169.JPG (58.07 KiB) 531 mal betrachtet
IMG_0170.JPG
IMG_0170.JPG (55.91 KiB) 517 mal betrachtet
IMG_0171.JPG
IMG_0171.JPG (59 KiB) 519 mal betrachtet
Rheinhessen grüßt

Meine Gummipunkte

Knorzi
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4790
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 21:44
Interessen: Vom Fimovirus gepackt
Wohnort: Rhoihesse

Re: "einfach" gefädelte Kette und Ohrhänger

Beitrag von Knorzi » Fr 11. Mai 2012, 14:40

weiter gehts:

5 ich bau mir die grobe Form auf. Hab schon 2 Perlen für die Ohren und 1 für einen Ring (aber meine Rohlinge haben zu große Platten, muss erst andere besorgen) beiseite gelegt.

6 ich nehm die "Bei" Perlen und alles Zubehör was ich brauche und legs zusammen: Perlenfaden, Knebelverschluss, 2 Spaltringe (ich mag die Ovalen fürs Ende) und 2 Quetschkalotten

7 Los geht die Fädelei: 1 Quetschkalotte auf den Perlenfaden. So, dass die Öse Richtung der Fadenrolle zeigt (ist ja sozusagen dann das Ende...)

8 Die ersten Rocailles kommen drauf. hab mich für weiße Rocailles und durchsichtige Farfalles entschieden. Und den Anfang, der hinten im Genick aufliegt, wo auch das "Gewicht" sozusagen dranhängt mach ich meistens mit kleineren glatten Perlen.
Dateianhänge
IMG_0172.JPG
IMG_0172.JPG (57.63 KiB) 525 mal betrachtet
IMG_0173.JPG
IMG_0173.JPG (58.96 KiB) 512 mal betrachtet
IMG_0174.JPG
IMG_0174.JPG (54.82 KiB) 502 mal betrachtet
IMG_0175.JPG
IMG_0175.JPG (52.89 KiB) 515 mal betrachtet
Rheinhessen grüßt

Meine Gummipunkte

Knorzi
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4790
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 21:44
Interessen: Vom Fimovirus gepackt
Wohnort: Rhoihesse

Re: "einfach" gefädelte Kette und Ohrhänger

Beitrag von Knorzi » Fr 11. Mai 2012, 14:46

9 ab runter damit ans Ende...

10 Meine Fimoperlen hab ich meistens, so es eine "normale" Form ist vor dem Backen gelocht. Diese hier hättens aber nicht überstanden vermutlich, also dann jetzt lochen. So kann ich das "Wo" noch individuell anpassen. Loch rein

11 Faden durch und runterschieben.

12 Ich hab bissel rumprobiert und mir gefiel als Zwischenteil weiß/farfalle/weiß/farfalle/weiß ganz gut. Die Perlen sind auffällig, da mag ich die Zwischenteile lieber etwas dezenter.
Dateianhänge
IMG_0177.JPG
IMG_0177.JPG (55.98 KiB) 506 mal betrachtet
IMG_0178.JPG
IMG_0178.JPG (57.38 KiB) 505 mal betrachtet
IMG_0178.JPG
IMG_0178.JPG (57.38 KiB) 504 mal betrachtet
IMG_0179.JPG
IMG_0179.JPG (54.85 KiB) 493 mal betrachtet
Rheinhessen grüßt

Meine Gummipunkte

Knorzi
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4790
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 21:44
Interessen: Vom Fimovirus gepackt
Wohnort: Rhoihesse

Re: "einfach" gefädelte Kette und Ohrhänger

Beitrag von Knorzi » Fr 11. Mai 2012, 14:51

13 immer weiter so fädeln. Hier mal ein Zwischenbericht^^

14 alle Perlen drauf? Dann mal um den Hals halten und testen obs passt. Wenns zu kurz ist zum Beispiel am Ende die Rocailleszahl erhöhen...

15 Auch an dieses Ende eine Quetschkalotte, Öse nach "außen"

16 Ans "abgeschnittene" Fadenende einen doppelten Knoten machen, das Ende knapp schneiden
Dateianhänge
IMG_0180.JPG
IMG_0180.JPG (56.87 KiB) 491 mal betrachtet
IMG_0181.JPG
IMG_0181.JPG (57.02 KiB) 495 mal betrachtet
IMG_0182.JPG
IMG_0182.JPG (57.94 KiB) 488 mal betrachtet
IMG_0183.JPG
IMG_0183.JPG (55.44 KiB) 490 mal betrachtet
Rheinhessen grüßt

Meine Gummipunkte

Knorzi
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4790
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 21:44
Interessen: Vom Fimovirus gepackt
Wohnort: Rhoihesse

Re: "einfach" gefädelte Kette und Ohrhänger

Beitrag von Knorzi » Fr 11. Mai 2012, 14:56

17 Die Öse mit der Zange zusammenpetzen.

18 Einen Spaltring dran und einen Teil des Knebelverschlusses.

19 Spaltring zusammendrücken

20 Auch auf der anderen Seite einen Doppelknoten machen, so dicht in die Quetschöse rein wie möglich, Ende knapp abschneiden
Dateianhänge
IMG_0185.JPG
IMG_0185.JPG (53.1 KiB) 487 mal betrachtet
IMG_0186.JPG
IMG_0186.JPG (57.43 KiB) 489 mal betrachtet
IMG_0187.JPG
IMG_0187.JPG (56.86 KiB) 491 mal betrachtet
IMG_0188.JPG
IMG_0188.JPG (55.64 KiB) 486 mal betrachtet
Rheinhessen grüßt

Meine Gummipunkte

Knorzi
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4790
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 21:44
Interessen: Vom Fimovirus gepackt
Wohnort: Rhoihesse

Re: "einfach" gefädelte Kette und Ohrhänger

Beitrag von Knorzi » Fr 11. Mai 2012, 15:01

21 Hier dann auch die Öse zusammenpetzen, Spaltring rein und den andern Teil vom Knebelverschluss. Kette fertig.

Ab zu den Ohrringen:

22  Die Perlen und die Ohrhaken "vorgelegt"

23 2 Nietstifte (das glatte Ende ist der Abschluss an der Fimoperle), 2 Kettelstifte (da kommen die Rocailles drauf, da brauch ich ja oben und unten die Öse zu Einhängen).

24 Nietstift durch die Fimoperlen stecken, auf die Kettelstifte (wie bei der Kette) weiß/farfalles/weiß/farfalles/weiß aufstecken.
Dateianhänge
IMG_0189.JPG
IMG_0189.JPG (58.08 KiB) 488 mal betrachtet
IMG_0191.JPG
IMG_0191.JPG (58.32 KiB) 496 mal betrachtet
IMG_0192.JPG
IMG_0192.JPG (57.96 KiB) 487 mal betrachtet
IMG_0193.JPG
IMG_0193.JPG (57.49 KiB) 479 mal betrachtet
Rheinhessen grüßt

Meine Gummipunkte

Knorzi
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4790
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 21:44
Interessen: Vom Fimovirus gepackt
Wohnort: Rhoihesse

Re: "einfach" gefädelte Kette und Ohrhänger

Beitrag von Knorzi » Fr 11. Mai 2012, 15:11

25 die Fimoperle von unten, hier ist die Endkappe vom Nietstift.

26 Den Nietstift ggf etwas kürzen dass er nicht zu lange ist für die Öse die wir biegen (austesten)

27 Stift mit der Rundzange zur Seite biegen

28 über die Zange eine Öse biegen
Dateianhänge
IMG_0194.JPG
IMG_0194.JPG (58.63 KiB) 469 mal betrachtet
IMG_0195.JPG
IMG_0195.JPG (57.55 KiB) 480 mal betrachtet
IMG_0196.JPG
IMG_0196.JPG (58.96 KiB) 489 mal betrachtet
IMG_0197.JPG
IMG_0197.JPG (58.74 KiB) 481 mal betrachtet
Rheinhessen grüßt

Meine Gummipunkte

Knorzi
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4790
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 21:44
Interessen: Vom Fimovirus gepackt
Wohnort: Rhoihesse

Re: "einfach" gefädelte Kette und Ohrhänger

Beitrag von Knorzi » Fr 11. Mai 2012, 15:14

29 und Öse zu

30 Das Ganze dann mit den anderen Teilen auch machen

31 +32 und die Stücke verbinden.

33 FERTIG
Dateianhänge
IMG_0198.JPG
IMG_0198.JPG (55.43 KiB) 471 mal betrachtet
IMG_0199.JPG
IMG_0199.JPG (53.57 KiB) 466 mal betrachtet
IMG_0200.JPG
IMG_0200.JPG (56.7 KiB) 476 mal betrachtet
IMG_0201.JPG
IMG_0201.JPG (58.61 KiB) 477 mal betrachtet
Rheinhessen grüßt

Meine Gummipunkte

Socke7

Re: "einfach" gefädelte Kette und Ohrhänger

Beitrag von Socke7 » Fr 11. Mai 2012, 17:18

super schön und ganz ganz toll beschrieben
DANKE !!!  :jap: :liep: :applaus: :applaus:

MataHari
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 7036
Registriert: Do 23. Jul 2009, 11:30
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: "einfach" gefädelte Kette und Ohrhänger

Beitrag von MataHari » Fr 11. Mai 2012, 17:33

Super! Tolle Anleitung mit der perfekten Bebilderung der Schritte!

Aber, äh.. der Faden hält dann so?  :verlegen:  Ich traue mich nie den zu benutzen, weil ich scheinbar nicht verknoten kann. Gibt es danoch einen Trick?
Fairy tales are more than true; not because they tell us dragons exist, but because they tell us dragons can be beaten.
Ich habe auch Gummipunkte, juhu!

sweetsunshine
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 9459
Registriert: Do 28. Apr 2011, 14:13
Interessen: backendes Stempelschnugi
Kontaktdaten:

Re: "einfach" gefädelte Kette und Ohrhänger

Beitrag von sweetsunshine » Fr 11. Mai 2012, 17:46

Ganz tolle Anleitung!
Dankeschön!
LG Sweet
Ich habe auch Gummipunkte, aber wo? ..... -
[url=http://www.keltoi-online.de/schnugis/gu ... nshine.htm]..... da!

Macke
Himbär
Himbär
Beiträge: 3635
Registriert: Di 21. Dez 2010, 17:16
Interessen: Fimolierendes strickhäkelnähdrahtperlendes Schnugi
Kontaktdaten:

Re: "einfach" gefädelte Kette und Ohrhänger

Beitrag von Macke » Fr 11. Mai 2012, 18:31

Ganz klasse Anleitung! :applaus:

Ich bin sicher die wird hier vielen eine Hilfe sein :jap:
Auf dem Grabstein des Kapitalismus wird stehen: "Zu viel war nicht genug."
      Volker Pispers

Meine Gummipunkte

smilymausi83
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 5829
Registriert: Do 30. Dez 2010, 09:58
Wohnort: NRW

Re: "einfach" gefädelte Kette und Ohrhänger

Beitrag von smilymausi83 » Fr 11. Mai 2012, 18:50

KNORZIIIIII.. lass dich knutschen. Jetzt hab ich gesehen wa sich alles falsch mache, und wie es richtig geht.
Dise Anleitung wird mir sehr helfen. Danke!!!!!!!
Lebe heute, lerne von gestern und träume von Morgen.

Knorzi
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4790
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 21:44
Interessen: Vom Fimovirus gepackt
Wohnort: Rhoihesse

Re: "einfach" gefädelte Kette und Ohrhänger

Beitrag von Knorzi » Fr 11. Mai 2012, 18:59

Mata was sollte da nicht halten? Doppelter Knoten drin, klar fest gezurrt! Und dann die Quetschkalotte.

Ich nehm 0,5mm Faden übrigens
Rheinhessen grüßt

Meine Gummipunkte

MataHari
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 7036
Registriert: Do 23. Jul 2009, 11:30
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: "einfach" gefädelte Kette und Ohrhänger

Beitrag von MataHari » Fr 11. Mai 2012, 19:00

Dann bin ich zu doof dafür.  :red:
Fairy tales are more than true; not because they tell us dragons exist, but because they tell us dragons can be beaten.
Ich habe auch Gummipunkte, juhu!

Antworten

Zurück zu „Schmuck, Draht & Perlen - Anleitungen und Vorlagen“