Mit Draht umwickeln

Bitte hier nur selbst erstellte Anleitungen oder Vorlagen einstellen!
Ere
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 9956
Registriert: Mi 7. Okt 2015, 09:42
Interessen: Wolle, Garne, Draht, modellieren und zeichnen

Mit Draht umwickeln

Beitrag von Ere » Fr 27. Mai 2016, 14:40

IMG_20160526_102354.jpg
Als erstes nehmt ihr euch euer Teilchen der Wahl und bohrt Löcher am Rand entlang. Je weniger Ecken, desto leichter ist das Umwickeln :;:
IMG_20160526_102437.jpg
Dann braucht ihr zwei verschiedene dicken Draht. Ich hab Silberdraht mit Kupferkern.
Als Werkzeug bebutze ich einen Schrägschneider (eine Zange die ein Ende gerade abzwackt) und eine Rundzange
IMG_20160526_102536.jpg
Jetzt wickelt ihr ein bißchen um den dickeren Draht. So zwei bis vier Wickler reichen. Darauf achten, daß ihr relativ straff wickelt und den Draht immer wieder ran schieben, damit keine unschönen Lücken entstehen.
Auch Schlaufen im Draht vermeiden, da reißt der dünne Draht sonst schnell.
IMG_20160526_102624.jpg
Jetzt fädeln wir den dünnen Draht durchs erste Loch. Der Draht sollte immer aus der gleichen Richtung kommen.
IMG_20160526_102746.jpg
Wieder ein bißchen um den dicken Draht und nochmal durch das selbe Loch, damit ein V entsteht.
So geht das jetzt immer weiter. An der Ecke wird der dicke Draht an dem Teil entlang gebogen. Am Besten wirklich erst biegen, wenn ihr an der Ecke seit, sonst wirds unnötig schwierig :)
IMG_20160526_102844.jpg
Wenn euer Augenmaß so super ist wie meins, hört mittendrin der Draht auch mal auf :lol:
IMG_20160526_102919.jpg
Das Ende als hinter dem Stück um ein vorheriges V biegeb und darauf achten, das das Endstück nicht nach außen piekst (könnte sonst unangenehm werden)
IMG_20160526_103008.jpg
Erkennt man leider nicht so gut, ich hab ne Schlaufe gezogen. Die geht nicht mehr auf. Draht ist da wirklich einfacher zu Handhaben als Wolle :D:
Zuletzt geändert von Ere am Fr 27. Mai 2016, 16:49, insgesamt 1-mal geändert.
Bild Baumliebhabär

Do what you can't. - Casey Neistat

Ere
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 9956
Registriert: Mi 7. Okt 2015, 09:42
Interessen: Wolle, Garne, Draht, modellieren und zeichnen

Re: Mit Draht umwickeln

Beitrag von Ere » Fr 27. Mai 2016, 14:41

IMG_20160526_103116.jpg
So verfahrt ihr auch mit dem neuen Stück. Schlaufe biegen, Endstück nach innen drehen und weiter geht's!
IMG_20160527_140517.jpg
Bis zum Ende wickeln und dann beide Endstücke des dicken Drahts nach oben biegen.
IMG_20160527_142929.jpg
Jetzt wickelt ihr den dünnen Draht noch ein paar Mal um die beiden dicken Enden
IMG_20160527_143017.jpg
Mit der Rundzange ein Ende zur Öse biegen, das andere könnt ihr noch ein bißchen weiter umwickeln und dann eine kleine Schlaufe biegen.
IMG_20160527_143239.jpg
Fertsch! :)
Geht relativ schnell und tut gar nicht weh. Und jetzt will ich eure Teilchen sehen :;:
Zuletzt geändert von Ere am Fr 27. Mai 2016, 16:58, insgesamt 1-mal geändert.
Bild Baumliebhabär

Do what you can't. - Casey Neistat

Pet Cat
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4633
Registriert: Do 27. Nov 2014, 11:00
Interessen: en kölsch Mädche
Wohnort: Köln

Re: Mit Draht umwickeln

Beitrag von Pet Cat » Fr 27. Mai 2016, 15:37

Auch ohne Text schon gut erkennbar, :;: , Bilder sagen mehr als 1000 Worte, heißt es doch.

Vielen lieben Dank für die Anleitung. :kiss:
Pet Cat

Bei mir herrscht keine Unordnung, es liegen nur unwahrscheinlich viele Ideen rum.

Bild
Pet Cat auf Facebook

Ere
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 9956
Registriert: Mi 7. Okt 2015, 09:42
Interessen: Wolle, Garne, Draht, modellieren und zeichnen

Re: Mit Draht umwickeln

Beitrag von Ere » Fr 27. Mai 2016, 15:54

Puh. Da freu ich mich :)

Gerne!
Bild Baumliebhabär

Do what you can't. - Casey Neistat

Ere
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 9956
Registriert: Mi 7. Okt 2015, 09:42
Interessen: Wolle, Garne, Draht, modellieren und zeichnen

Re: Mit Draht umwickeln

Beitrag von Ere » Fr 27. Mai 2016, 17:00

Text ist jetzt auch da :)
Bild Baumliebhabär

Do what you can't. - Casey Neistat

Froschkönigin
Pandabär
Pandabär
Beiträge: 2303
Registriert: Fr 5. Dez 2014, 12:35
Wohnort: Thun

Re: Mit Draht umwickeln

Beitrag von Froschkönigin » Fr 27. Mai 2016, 17:39

Danke für die tolle Anleitung :liep: - irgendwann muss ich dass auch mal versuchen!!! :ja:
Bild

Ere
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 9956
Registriert: Mi 7. Okt 2015, 09:42
Interessen: Wolle, Garne, Draht, modellieren und zeichnen

Re: Mit Draht umwickeln

Beitrag von Ere » Fr 27. Mai 2016, 17:43

Oh ja. Mach das. Ist wirklich nicht schwer :)
Bild Baumliebhabär

Do what you can't. - Casey Neistat

Mallae
Schwarzbär
Schwarzbär
Beiträge: 1847
Registriert: Mi 21. Jan 2015, 15:41
Kontaktdaten:

Re: Mit Draht umwickeln

Beitrag von Mallae » Fr 27. Mai 2016, 18:18

Tolles Schmuckstück! :inlove:
Und super erklärt. :jap:
Ich spüre dass ich das jetzt auch noch ausprobieren muss ... Ich schreibs auf meine Liste :gacker:
LG

Schnuffelsocke
Blaubär
Blaubär
Beiträge: 367
Registriert: Mi 27. Apr 2016, 21:16

Re: Mit Draht umwickeln

Beitrag von Schnuffelsocke » Fr 27. Mai 2016, 18:22

Sieht echt genial aus... Ich hab nur kein entsprechendes Fimoteil dafür. :D Also genau genommen habe ich gar kein Fimoteil momentan.
[align=center]:angelino: Ich bin ein.ZIG.Artig :angelino:
Mich kann man nicht beschreiben. Mich muss man ERLEBEN.
:borg:[/align]

Ere
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 9956
Registriert: Mi 7. Okt 2015, 09:42
Interessen: Wolle, Garne, Draht, modellieren und zeichnen

Re: Mit Draht umwickeln

Beitrag von Ere » Fr 27. Mai 2016, 18:51

Danke danke! :)

Du brauchst nicht unbedingt Fimo. Geht eigentlich alles, in das man Löcher bohren kann :gg:
Bild Baumliebhabär

Do what you can't. - Casey Neistat

keltoi
Rapunzel
Rapunzel
Beiträge: 18047
Registriert: Mo 10. Sep 2007, 10:58
Interessen: Hüterin der Gummipunkte ;-)
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Mit Draht umwickeln

Beitrag von keltoi » Sa 28. Mai 2016, 07:25

Super Anleitung! Aber eine Frage hab ich noch: Was machst Du am Schluss mit dem Ende des dünnen Drahts, der vorne um den Zier-Schnörkel läuft, damit der nicht abhaut? Ein V zum Reinstecken gibt es ja hier nicht...
Regeln für Signaturen - Wie groß darf ein Bild im Forum sein?
Bild-Optimierung für Google

Übrigens: Geballtes Schnugi-Wissen findet Ihr im Schnuxikon, unserer Forums-Wiki

Keltois Pinwand bei Pinterest

Ere
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 9956
Registriert: Mi 7. Okt 2015, 09:42
Interessen: Wolle, Garne, Draht, modellieren und zeichnen

Re: Mit Draht umwickeln

Beitrag von Ere » Sa 28. Mai 2016, 08:25

Abzwicken. Der bleibt bei mir an Ort und Stelle
Bild Baumliebhabär

Do what you can't. - Casey Neistat

keltoi
Rapunzel
Rapunzel
Beiträge: 18047
Registriert: Mo 10. Sep 2007, 10:58
Interessen: Hüterin der Gummipunkte ;-)
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Mit Draht umwickeln

Beitrag von keltoi » Sa 28. Mai 2016, 08:45

Ok, also keine Gefahr, dass irgendwann ein Ende sich lockert, absteht, irgendwo hängen bleibt und dann das Schmuckstück (und/oder die Kleidung) ruiniert? Dann bin ich beruhigt :)
Regeln für Signaturen - Wie groß darf ein Bild im Forum sein?
Bild-Optimierung für Google

Übrigens: Geballtes Schnugi-Wissen findet Ihr im Schnuxikon, unserer Forums-Wiki

Keltois Pinwand bei Pinterest

Ere
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 9956
Registriert: Mi 7. Okt 2015, 09:42
Interessen: Wolle, Garne, Draht, modellieren und zeichnen

Re: Mit Draht umwickeln

Beitrag von Ere » Sa 28. Mai 2016, 08:51

Wenn man das Ende unten drunter abknapst, ist die Möglichkeit verschwindend gering. Da bleibt das Zeug eher an dem dicken Schnörkel hängen :;:
Bild Baumliebhabär

Do what you can't. - Casey Neistat

Allysonn
Eisbär
Eisbär
Beiträge: 2658
Registriert: Sa 26. Jan 2013, 21:48
Interessen: Master of Desaster - born to be bunt
Wohnort: Dritte Galaxie rechts im Regal
Kontaktdaten:

Re: Mit Draht umwickeln

Beitrag von Allysonn » Sa 28. Mai 2016, 13:55

Welches Schlagwort muss man Tante Google an den Kopp werfen, um die richtige Drahtqualität zu erhalten? Soll ja nicht anlaufen und allergös sollte das auch nicht sein, oder?

Das sieht nämlich nach "Ally-probier-mal" aus... :ja:
Bild
Es ist ein Gerücht, dass Zeit ein Geschenk sei. Man muss sie sich nehmen! (Ania Vitale)

Pinterest a'la Allysonn

Antworten

Zurück zu „Schmuck, Draht & Perlen - Anleitungen und Vorlagen“