Ronja brettchenwebt!

Für alle Handarbeiten die nirgends reinpassen.
Ronja
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 7564
Registriert: Di 23. Sep 2014, 13:06
Interessen: Immun gegen Bastelviren! Bestimmt! Ganz sicher!
Wohnort: bei Landshut

Ronja brettchenwebt!

Beitrag von Ronja »

Hallo Ihrs!

Nein, ich habe noch nicht genug schnugige Hobbies. Nie....
Momentan bin ich total sprunghaft und mache mal dies und mal das.
Und so bin ich über das Brettchenweben gestolpert.

Hier zeige ich Euch mal ein paar Fotos, da mir aufgefallen ist, dass diese Art Handarbeit nicht so arg viel hier vertreten ist.
Also, nachdem ich mich im Net ein wenig schlau gemacht hatte, habe ich mir 12 Brettchen aus Karton geschnitten und mit dem normalen Bürolocher gelocht. Die Ränder der Brettchen habe ich (in weiser Voraussicht) verschiedenfarbig angemalt (Edding...). So sehe ich sofort, ob alle Brettchen gedreht wurden und ob ich die komplette Runde durchgedreht habe.

Als erste Bordüre habe ich mal ein sehr einfaches Einzugsmuster genommen, wobei ich dieses absolute Anfängermuster schon wahnsinnig schön finde! :kugelraupe:
Und billige Sockenwolle.....

Die ersten paar Zentimeter habe ich gewebt, indem ich das eine Ende per Schraubzwinge am Tisch befestigt hatte und das andere Ende per Gürtel an mir. Taugte mir aber überhaupt nicht, weil unbequem, unflexibel und nervig.
Also habe ich gestern meinen Schulwebrahmen geholt und das Dingens da mal eingespannt. Unter Zuhilfenahme von zwei Klemmen. Und ha! Das funzt! Ich kann den Rahmen im Fernsehsessel auf den Schoss nehmen und prima arbeiten.

Anfangs habe ich den Schussfaden zu fest angezogen und ich hab auch ein paar Fehlerchen drin, aber mei....ist ja nur ein Übungsstück.
Wenn ein paar brauchbare Zentimeter dabei rauskommen, bin ich zufrieden. Die nähe ich dann auf ein Tatüta oder so....

Die nächste Borte schäre ich dann mit dünnerem Perlgarn auf.
Ich denke auch, dass die Brettchen aus Pappe nicht lange halten werden, aber für den Moment sind sie gut genug.
Ich würde mir dann mal welche aus Fimo machen, denke ich....

Fazit: Ja, das taugt mir!
Dateianhänge
Komplettansicht.jpg
Komplettansicht.jpg (58.95 KiB) 295 mal betrachtet
Draufsicht Detail.jpg
Draufsicht Detail.jpg (53.75 KiB) 295 mal betrachtet
seitliche Ansicht.jpg
seitliche Ansicht.jpg (57.8 KiB) 295 mal betrachtet
Anfangs zu streng.....jpg
Anfangs zu streng.....jpg (56.37 KiB) 295 mal betrachtet
_________________________
Liebe Grüße, Ronja
Bild
"Es gibt niemanden, der auf dem Sterbebett bedauert, nicht ein bisschen mehr gearbeitet zu haben" Judith Holofernes
meine Gummipunkte
Tumana

Re: Ronja brettchenwebt!

Beitrag von Tumana »

Das sieht furchtbar kompliziert aus :ohnm8:
Superschön! :applaus: :applaus: :applaus: :applaus: :applaus:
Ronja
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 7564
Registriert: Di 23. Sep 2014, 13:06
Interessen: Immun gegen Bastelviren! Bestimmt! Ganz sicher!
Wohnort: bei Landshut

Re: Ronja brettchenwebt!

Beitrag von Ronja »

Danke, Tumana!

Ich habe auchgedacht, dass das kompliziert ist, aber ist gar nicht so wild!
Du musst nur beim Schären (aufziehen der Kette) darauf achten, dass die richtige Farbe in der richtigen Richtung durch das richtige Loch im Brettchen kommt. Klingt kompliziert, ist es aber nicht, weil Du ja einen Schärplan hast.

Dieses einfache Muster zeigt Dir auch an, in welche Richtung Du die Brettchen drehen musst, da das "V" immer zueinander oder auseinander läuft.
Ich hab mir eine Eselsbrücke gebaut: Ich muss immer in die Richtung drehen, in die die Spitze des "V" gerade zeigt.

Es gibt kein umgedrehtes "V" auf der Tastatur, also nehme ich mal schnell die hier: <>, denk sie Dir um 90° gedreht:

Ende der Borte, die zu mir zeigt < --> ich muss die Brettchen zu mir drehen
Ende der Borte, die zu mir zeigt > --> ich muss die Brettchen von mir weg drehen
_________________________
Liebe Grüße, Ronja
Bild
"Es gibt niemanden, der auf dem Sterbebett bedauert, nicht ein bisschen mehr gearbeitet zu haben" Judith Holofernes
meine Gummipunkte
Ronja
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 7564
Registriert: Di 23. Sep 2014, 13:06
Interessen: Immun gegen Bastelviren! Bestimmt! Ganz sicher!
Wohnort: bei Landshut

Re: Ronja brettchenwebt!

Beitrag von Ronja »

Moment, ich hab das mal eingezeichnet, dann wird es klarer.
Auf dem Foto sieht man das letzte "V" in grün markiert. Hier zeigt die Spitze nach oben, also von mir weg.
Ergo hatte ich hier die Brettchen von mir weg gedreht.
Für das nächste "V" muss ich nun die Brettchen wieder zu mir hindrehen.
Dateianhänge
Draufsicht Detail.jpg
Draufsicht Detail.jpg (53.84 KiB) 284 mal betrachtet
_________________________
Liebe Grüße, Ronja
Bild
"Es gibt niemanden, der auf dem Sterbebett bedauert, nicht ein bisschen mehr gearbeitet zu haben" Judith Holofernes
meine Gummipunkte
Tumana

Re: Ronja brettchenwebt!

Beitrag von Tumana »

Danke für die Erklärung :kiss:
Duhuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuu :verlegen: magst Du bei Gelegenheit ein Foto von der Seite machen? Also von den Kartöngchen?
Ere

Re: Ronja brettchenwebt!

Beitrag von Ere »

Das sieht ja schon toll aus! :applaus:
Ronja
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 7564
Registriert: Di 23. Sep 2014, 13:06
Interessen: Immun gegen Bastelviren! Bestimmt! Ganz sicher!
Wohnort: bei Landshut

Re: Ronja brettchenwebt!

Beitrag von Ronja »

Mach ich, wenn ich heut abend wieder daheim bin.
_________________________
Liebe Grüße, Ronja
Bild
"Es gibt niemanden, der auf dem Sterbebett bedauert, nicht ein bisschen mehr gearbeitet zu haben" Judith Holofernes
meine Gummipunkte
Tumana

Re: Ronja brettchenwebt!

Beitrag von Tumana »

Kein Stress :liep:
adDraconia
Engelbärt
Engelbärt
Beiträge: 8767
Registriert: Di 27. Sep 2011, 18:56
Interessen: ... liebt alles ungewöhnliche..
Wohnort: Watership down

Re: Ronja brettchenwebt!

Beitrag von adDraconia »

Wow..ich finde das immer noch kompliziert :;:
Und bewundere Leute, die es können :ja:

Mach weiter, es gefällt mir :)
"Dunkel die andere Seite ist..." - "Halt die Klappe Yoda und iss deinen Toast!"
Tiefkühlerbsen sind keine Hülsenfrüchte :wurm:
Draci´s GuPu´s
Morgana
Engelbärt
Engelbärt
Beiträge: 8902
Registriert: Mo 11. Okt 2010, 17:46

Re: Ronja brettchenwebt!

Beitrag von Morgana »

Ich finde das total toll. Bewunder es immer wieder. Auf Messen wird´s ja auch immer gezeigt.
Aber mir wäre das auch zu kompliziert.
Weiter so. Schön.
Bild
Ronja
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 7564
Registriert: Di 23. Sep 2014, 13:06
Interessen: Immun gegen Bastelviren! Bestimmt! Ganz sicher!
Wohnort: bei Landshut

Re: Ronja brettchenwebt!

Beitrag von Ronja »

Danke, Ihr Lieben!
Das ist echt nicht kompliziert!
Ich versuche bei der nächsten Schärung mal Fotos zu machen....
_________________________
Liebe Grüße, Ronja
Bild
"Es gibt niemanden, der auf dem Sterbebett bedauert, nicht ein bisschen mehr gearbeitet zu haben" Judith Holofernes
meine Gummipunkte
Kriss2167
Kiwisbärchen
Kiwisbärchen
Beiträge: 16769
Registriert: Sa 26. Mai 2007, 12:44
Interessen: Immer Kuschelbär
Wohnort: Mini-Ort zwischen Hamburg und Lübeck

Re: Ronja brettchenwebt!

Beitrag von Kriss2167 »

Das schaut einfach nur schön aus.

Sehr, sehr hübsch und toll für Larper.
Froschkönigin
Pandabär
Pandabär
Beiträge: 2356
Registriert: Fr 5. Dez 2014, 12:35
Wohnort: Thun

Re: Ronja brettchenwebt!

Beitrag von Froschkönigin »

Wow! :inlove:
Bild
Murmel
Kuhbär
Kuhbär
Beiträge: 5288
Registriert: Di 18. Jan 2011, 10:15

Re: Ronja brettchenwebt!

Beitrag von Murmel »

Tumana hat geschrieben:Das sieht furchtbar kompliziert aus :ohnm8:
Superschön! :applaus: :applaus: :applaus: :applaus: :applaus:
Genau das hab ich auch gedacht! Toll gemacht, Ronja! :chapeau:
Bild
Zuse
Grünbär
Grünbär
Beiträge: 718
Registriert: Mo 13. Sep 2010, 23:19

Re: Ronja brettchenwebt!

Beitrag von Zuse »

Deine Bordüre sieht echt super aus :jap:
Interessante Technik; habe ich noch gar nicht gekannt. :verlegen: Danke für's zeigen :smile:
Antworten

Zurück zu „KrimsKrams“