Zitate: So geht das mit den Kästchen um zitierten Text!

Wie krieg ich ein Bild da rein? Wie geht das mit der Signatur? Technischer SchnickSchnack den man kennen muss um sich zurecht zu finden.
Antworten
keltoi
Rapunzel
Rapunzel
Beiträge: 18053
Registriert: Mo 10. Sep 2007, 10:58
Interessen: Hüterin der Gummipunkte ;-)
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Zitate: So geht das mit den Kästchen um zitierten Text!

Beitrag von keltoi » So 30. Okt 2011, 09:12

Durch die Frage eines Schnugis habe ich festgestellt, dass es hier noch gar keine Anleitung für Zitate gibt. Die Frage war:
Ich würde so gerne auch mal in verschiedenen Beiträgen von mir etwas, was ein anderer Aussagt in so einem blauen Kästchen wiedergeben.
Bis jetzt habe ich die Aussage in meinen Beitrag kopiert - aber wie kann ich das so blau hinterlegen?
Und um genau so ein "blaues" Kästchen geht's hier :) (Inzwischen sind die Kästchen nicht mehr blau, aber ich lass das Zitat mal so, wie es war)

Wie immer gibt es viele Wege, die nach Rom führen.

Wollt Ihr auf einen bestimmten Beitrag mit Zitat antworten, dann klickt einfach oben rechts im Beitrag auf den Knopf mit den Anführungszeichen.

Ihr seht dann in eckigen Klammern irngedwas mit "quote" stehen und dazwischen den Beitrag, den Ihr zitieren wolltet.

Für das Kästchen verantwortlich ist der Teil: 

Code: Alles auswählen

 [quote] [/quote] 

Zwischen den eckigen Klammern steht der komplette Beitrag Eures Vorredners. Wenn Ihr Euer Zitat auf einen Kernsatz beschränken möchtet, löscht Ihr einfach alles raus, was hinterher nicht in dem Kästchen stehen soll!

Wenn Ihr mehrere Leute zitieren möchtet, ist das auch kein Problem: Unter dem Feld in das Ihr Euren Beitrag schreibt, seht Ihr auch alle anderen Beiträge. Oben rechts seht Ihr auch hier wieder die Anführungszeichen - da könnt Ihr beliebig viele anklicken!



Falls Ihr aber nun in einem anderen Thread etwas kopiert habt, das ihr hier zitieren möchtet oder das Zitat für die Kennzeichnung eines literarischen Zitats verwenden wollt, könnt Ihr auch den "Quote"-Button im vollständigen Editor benutzen (Vierter Knopf von links)

Entweder Ihr klickt den Button zuerst an und fügt dann Euren Text zwischen ]und[ ein (hier passieren die meisten Fehler) oder Ihr fügt zuerst den Text ein, markiert ihn dann, so dass er blau hinterlegt ist und klickt dann auf den Knopf. Die Quote-Tags (also das Zeug mit den eckigen Klammern) werden automatisch um den markierten Text herum eingefügt!

Wollt Ihr nun noch eine Quellenangabe hinzufügen, müsst Ihr nach dem "quote" in der ersten eckigen Klammer noch ein = einfügen und danach die Quelle der Aussage, z.B. J.W. Goethe, Bildzeitung vom 01.04.2013, Songtext von... Das Ganze steht also noch mit in der Klammer.

Natürlich können diejenigen unter Euch, die lieber selber tippen auch einfach eine eckige Klammer öffnen, das Wort "quote" schreiben, ein = tippen, den Autor eintragen, die Klammer schließen u.s.w. - bequemer ist es aber mit der Zitatfunktion :)

Falls Ihr noch Fragen dazu habt, schreibt mir einfach eine Nachricht!

Liebe Grüße und viel Spaß beim Zitieren
Keltoi

Edit 22.07.2015: Anleitung an neues Forum angepasst.
Regeln für Signaturen - Wie groß darf ein Bild im Forum sein?
Bild-Optimierung für Google

Übrigens: Geballtes Schnugi-Wissen findet Ihr im Schnuxikon, unserer Forums-Wiki

Keltois Pinwand bei Pinterest

Antworten

Zurück zu „Das Forum und wie man es benutzt“