Atom- / RSS-Feeds: Was ist das und wie geht das?

Wie krieg ich ein Bild da rein? Wie geht das mit der Signatur? Technischer SchnickSchnack den man kennen muss um sich zurecht zu finden.
Antworten
keltoi
Rapunzel
Rapunzel
Beiträge: 18053
Registriert: Mo 10. Sep 2007, 10:58
Interessen: Hüterin der Gummipunkte ;-)
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Atom- / RSS-Feeds: Was ist das und wie geht das?

Beitrag von keltoi » Sa 22. Okt 2016, 13:16

Was ist ein Feed?

Ich zitiere mal der Einfachheit halber an dieser Stelle Wikipedia:
Web-Feed (oder News-Feed) ist eine Technik zur einfachen und strukturierten Veröffentlichung von Änderungen auf Websites (z. B. Nachrichten-Seiten, Blogs, Foren, Wikis) in standardisierten Formaten
vollständiger Wikipedia-Artikel

Diese Feeds kann man abonnieren.
Wenn man z.B. einen sogenannten Feedreader (ich benutze z.B. RSSOwl) hat, hält dieser einen über Änderungen auf dem Laufenden.
Das ist ganz praktisch, wenn man z.B. mehrere Blogs verfolgt, in denen nicht täglich geschrieben wird. Der Reader zeigt, ähnlich wie ein Mailprogramm, pro Blog an, wie viele neue Nachrichten es gibt.

Und wie kann ich nun so einen Feed nutzen?

Am komfortabelsten geht das, wie gesagt, mit einem Feedreader. RSSOwl könnt Ihr z.B. bei Chip.de auf deutsch herunterladen

Ihr könnt nun auswählen, welchen Feed Ihr gerne hättet.
Grundsätzlich habt Ihr die Wahl zwischen einem RSS-Feed und einem Atom-Feed - Letztlich gibt es keinen großen Unterschied. RSSOwl kommt mit beiden Formaten klar. Wenn Ihr aber einen anderen Feedreader nutzt, der nur eines der beiden Formate unterstützt, seid Ihr so aber flexibel.
Ich empfehle aber die Verwendung des Atom-Feeds, da dieser nativ vom Forum unterstützt wird, und auch nach dem nächsten größeren Update vermutlich noch verfügbar sein wird. Für den RSS-Feed kann ich das nicht garantieren.

Nun habt Ihr die "Qual der Wahl":

Möchtet Ihr über Änderungen im ganzen Forum auf dem Laufenden gehalten werden, dann abonniert den sogenannten Board-Feed.

Dazu gebt Ihr in Eurem Browser forum.schnugis.de/feed.php bzw. für den RSS-Feed forum.schnugis.de/rss.php ein.

Das sieht dann in etwa so aus:
Feeds-abonnieren-gesamt.jpg
Feeds-abonnieren-gesamt.jpg (53.71 KiB) 324 mal betrachtet
Hier wählt Ihr ggf. Euren Feedreader aus, bei mir ist RSSOwl vorbelegt, und klickt dann auf "jetzt abonnieren"


Wenn Euch ein ganz bestimmtes Unterforum interessiert (auch für Moderatoren sinnvoll, um "ihr" Forum im Auge zu behalten ;) ) könnt Ihr auch dieses abonnieren. Hierzu müsst Ihr erst mal die interne Nummer dieses Forums herausfinden. Das geht am einfachsten, indem Ihr das Forum in der Übersicht anklickt und dann schaut, was in der Adressleiste Eures Browsers steht. Wenn Ihr z.B. "Community - Klatsch & Tratsch" auswählt, steht dort oben viewforum.php?f=4

Wenn Ihr dieses Forum abonnieren möchtet, ersetzt Ihr das "viewforum" einfach durch "feed" bzw. "rss"
Das sieht dann so aus:

forum.schnugis.de/feed.php?f=4
forum.schnugis.de/rss.php?f=4

Wieder gelangt Ihr auf die Feed-Seite, in der Ihr wiederum auf "jetzt abonnieren" klicken dürft
Feeds-abonnieren-Forum.JPG
Feeds-abonnieren-Forum.JPG (22.68 KiB) 324 mal betrachtet

Zu guterletzt könnt Ihr auch einzelne Themen abonnieren. (z.B. sinnvoll für Wichtel- oder RR-Orgas, um "Ihren" Thread im Auge zu behalten)

Auch hier braucht Ihr wieder eine Nummer, diesmal die des Themas, erkennbar an dem t= in der Adresse.
Dazu klickt Ihr auf den Thread in der Themenübersicht des Unterforums, in dem der Thread zu finden ist, und schaut wieder oben in die Adresszeile.

Im Beispiel des Klatschi-Traschi-Blabla-Threads sähe das so aus: viewtopic.php?f=4&t=51305

Hier könnt Ihr auch einfach das viewtopic.php durch rss.php oder feed.php ersetzen. Dass hier noch die Foren-Nummer mit erscheint, stört nicht weiter. Ihr könnt das f=4 aber auch weg lassen.

Beispiel für den Feed eines einzelnen Themas:

forum.schnugis.de/feed.php?t=51305
forum.schnugis.de/rss.php?t=51305

Ihr ahnt es schon:
Feeds-abonnieren-Thema.JPG
Feeds-abonnieren-Thema.JPG (31.67 KiB) 324 mal betrachtet
auch hier wieder abonnieren!


Falls Ihr RSSOwl installiert habt, öffnet sich nach Klick auf den Abonnier-Button automatisch das "neuer Feed"-Fenster
Feeds-abonnieren-neuer Feed.JPG
Feeds-abonnieren-neuer Feed.JPG (37.5 KiB) 324 mal betrachtet
Hier könnt Ihr einfach auf "weiter" klicken.

Als nächstes müsst Ihr Eurem Feed einen Namen geben
Feeds-abonnieren-Name.JPG
Feeds-abonnieren-Name.JPG (30.67 KiB) 324 mal betrachtet

Der Feed erscheint dann auf der linken Seite. Ähnlich wie bei einem Mailprogramm werden neue Nachrichten angezeigt. Klickt doch einfach mal drauf :)

Hier habe ich Beispiele für Euch, wie das dann aussehen kann...

Hier ist das ganze Board abonniert. Wie Ihr seht, sind sogar die Bilder da!
Feeds-Beispiel-gesamt.JPG

Hier ist nur ein Unterforum abonniert
Feeds-Beispiel-Unterforum.JPG
Und hier nur ein einzelnes Thema
Feeds-Beispiel-Thema.JPG
Feeds-Beispiel-Thema.JPG (57.45 KiB) 324 mal betrachtet
Probiert es einfach mal aus :)

Das Schöne ist, dass der Feedreader sich regelmäßig aktualisiert, das heißt, Ihr bekommt, wenn Ihr das denn wollt und entsprechend eingestellt habt, eine kleine, unaufdringliche Nachricht im Infobereich Eures Betriebssystems (ähnlich wie wenn Ihr eine neue Mail bekommen habt) dass neue Beiträge in Euren Feeds vorhanden sind. So könnt Ihr, ohne Euch extra im Forum anzumelden, die neuen Beiträge im Auge behalten.

Übrigens könnt Ihr auch aus dem Feedreader direkt ins Forum wechseln, indem Ihr einfach auf den Beitrag doppelklickt :)

Allerdings habe ich die Feeds für die privaten Bereiche momentan deaktiviert. Wenn Interesse besteht, kann ich das Ganze aber so konfigurieren, dass Ihr Euch mit Eurem Passwort anmelden und dann auch für Gäste unsichtbare Bereiche lesen könnt. Das ist aber mit etwas Aufwand verbunden und daher werde ich das nur in Angriff nehmen, wenn der Bedarf da ist.

Viel Spaß mit Atom und RSS
Kelt
Regeln für Signaturen - Wie groß darf ein Bild im Forum sein?
Bild-Optimierung für Google

Übrigens: Geballtes Schnugi-Wissen findet Ihr im Schnuxikon, unserer Forums-Wiki

Keltois Pinwand bei Pinterest

Janisx
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4775
Registriert: Mi 11. Apr 2012, 01:16
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Atom- / RSS-Feeds: Was ist das und wie geht das?

Beitrag von Janisx » So 23. Okt 2016, 16:08

Danke für deine Anleitung. :liep:

Der Reader von Chip läuft bei mir zwar nicht aber ich hab mir wieder im Browser hinzugefügt. (Nach oben in die Adressenleiste zeig, neben dem Lesezeichen ist jetzt auch wieder das Zeichen für die Feeds worüber man selbige auch abonnieren kann.)
Allerdings habe ich die Feeds für die privaten Bereiche momentan deaktiviert. Wenn Interesse besteht, kann ich das Ganze aber so konfigurieren, dass Ihr Euch mit Eurem Passwort anmelden und dann auch für Gäste unsichtbare Bereiche lesen könnt. Das ist aber mit etwas Aufwand verbunden und daher werde ich das nur in Angriff nehmen, wenn der Bedarf da ist.
Wegen meiner brauchts das nicht. Diese Bereiche sind eh i.d.R. mit mehr lesen verbunden, was ich dann eh nur gaaaaaaanz in Ruhe vom Bettchen aus mache. Mir ging's in erster Linie um die Bastelrelevanten Themen, damit ich auch zwischendurch beim surfen am PC schneller mitbekomme wenn sich was tut, und dementsprechend auch direkt antworten kann, und nicht erst wenn ich schon eigentlich keine Lust mehr habe/zu groggie bin.
Lg Jana und 5 pfiffige Ratten.

Meine HP Das Janisx Eckchen

Auch auf Pinterest sind meine, aber auch viele schöne Schnugi- und andere Werke, zu finden. :)

Antworten

Zurück zu „Das Forum und wie man es benutzt“