Auf den Fisch gekommen

Das Forum für unsere tierischen Freunde

Moderator: Ronja

Ronja
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6786
Registriert: Di 23. Sep 2014, 13:06
Interessen: Immun gegen Bastelviren! Bestimmt! Ganz sicher!
Wohnort: bei Landshut

Re: Auf den Fisch gekommen

Beitrag von Ronja » Fr 6. Mai 2016, 06:28

Sehr süß! So zarte Geschöpfe!
_________________________
Liebe Grüße, Ronja
Bild
"Es gibt niemanden, der auf dem Sterbebett bedauert, nicht ein bisschen mehr gearbeitet zu haben" Judith Holofernes
meine Gummipunkte

Lauser
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 7281
Registriert: Do 2. Mai 2013, 14:52
Interessen: Die spinnt doch ....
Wohnort: Bayern

Re: Auf den Fisch gekommen

Beitrag von Lauser » So 10. Sep 2017, 10:59

Meinem Aquarium und seinen Bewohnern geht´s immer noch gut. Zumindest den meisten, die Zahl einiger Fische hat sich etwas verleinert (Guppies und Neonfische sind weniger geworden und einen Antennenwels und 1 Barsch habe ich verloren). Ich habe dann lange keine neuen Fische mehr dazu gekauft.
Bis ich vorgestern wieder Futter kaufen mußte und diese wunderschönen Schwertträger sah. Sie sollen angeblich robuster sein und sich nicht so oft und ausgiebig vermehren wie die Guppies. 3 Pärchen sind es geworden und sie haben sich prima eingelebt und es ist wieder etwas mehr Farbe im Becken.

k-Schwertträger Männchen.JPG
k-Schwertträger Männchen.JPG (11.25 KiB) 127 mal betrachtet
k-Schwertträger Weibchen.JPG
k-Schwertträger Weibchen.JPG (12.67 KiB) 127 mal betrachtet
Sometimes the smallest things take up the most room in your heart (Winnie Pooh)

Lauser auf Pinterest
:sun:

Ronja
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6786
Registriert: Di 23. Sep 2014, 13:06
Interessen: Immun gegen Bastelviren! Bestimmt! Ganz sicher!
Wohnort: bei Landshut

Re: Auf den Fisch gekommen

Beitrag von Ronja » Mo 11. Sep 2017, 08:37

Schöne Tiere!
Das mit der Vermehrung stimmt- die sind nicht so produktiv, wie Guppys
_________________________
Liebe Grüße, Ronja
Bild
"Es gibt niemanden, der auf dem Sterbebett bedauert, nicht ein bisschen mehr gearbeitet zu haben" Judith Holofernes
meine Gummipunkte

Ere

Re: Auf den Fisch gekommen

Beitrag von Ere » Mo 11. Sep 2017, 09:31

Wirklich ein paar Hübsche! :ja:

ashada
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6660
Registriert: Di 13. Mai 2008, 01:28
Wohnort: Im Chaos

Re: Auf den Fisch gekommen

Beitrag von ashada » Mo 11. Sep 2017, 10:27

Wow, was für ein super schönes Aquarium!!! :inlove: :inlove:

Ich mag ja die Welse am liebsten, die haben irgendwie sowas urtümliches :verlegen: die Neuzugänge sehen dafür schön orange aus!!! :ja:

CellarDoor
Braunbär
Braunbär
Beiträge: 1174
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 13:10

Re: Auf den Fisch gekommen

Beitrag von CellarDoor » Mo 11. Sep 2017, 12:49

Oh Natur TV :kugelraupe:

Ich überleg ja seit Jahren mir eine Fischtank zuzulegen, aber nun mit dem kleinen Rabauken... :nein: .. das gäb nur ne Überschwemmung irgendwann :o

Lauser
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 7281
Registriert: Do 2. Mai 2013, 14:52
Interessen: Die spinnt doch ....
Wohnort: Bayern

Re: Auf den Fisch gekommen

Beitrag von Lauser » Mo 11. Sep 2017, 13:38

Schön, dass es euch gefällt :)

Mein Junior war beim Kauf meines Aquariums fast schon 4 und zeigte/zeigt wenig Interesse an dieser Art Technik und am Wasser. Trotzdem habe ich mich damals sicherheitshalber für einen Innenfilter entschieden :)
Sometimes the smallest things take up the most room in your heart (Winnie Pooh)

Lauser auf Pinterest
:sun:

Lauser
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 7281
Registriert: Do 2. Mai 2013, 14:52
Interessen: Die spinnt doch ....
Wohnort: Bayern

Re: Auf den Fisch gekommen

Beitrag von Lauser » Mo 13. Jan 2020, 19:18

Mein Aquarium und seine Bewohner leben noch. Der heiße Sommer 2019 hat nur leider etwas meinen Pflanzen geschadet und manche neu gepflanzten Sorten scheinen auch den Fischen zu schmecken. Also habe ich vor ein paar Wochen wieder etwas umdekoriert und jetzt scheint wieder alles zu passen und zu wachsen.

Seit letztem Jahr habe ich 5 Glasfische, denen es prächtig geht. Auch wenn sie sehr verhungert aussehen :D

k-IMG_7426.JPG
k-IMG_7426.JPG (39.04 KiB) 62 mal betrachtet
k-IMG_7462.JPG
k-IMG_7462.JPG (34.87 KiB) 62 mal betrachtet

Und mein Schwielenwels hat heute 2 neue Kumpels bekommen. Die wachsen noch. Mein jetziger ist gut 10 cm groß.

k-IMG_7430.JPG
k-IMG_7430.JPG (27.79 KiB) 62 mal betrachtet
Sometimes the smallest things take up the most room in your heart (Winnie Pooh)

Lauser auf Pinterest
:sun:

Ronja
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6786
Registriert: Di 23. Sep 2014, 13:06
Interessen: Immun gegen Bastelviren! Bestimmt! Ganz sicher!
Wohnort: bei Landshut

Re: Auf den Fisch gekommen

Beitrag von Ronja » Di 14. Jan 2020, 06:06

Hübsche Fischies!
Falls Du mal wieder Probleme mit zu warmem Wasser hast, da gibt es schon Tricks: Eiswürfel in einem Behälter schwimmen lassen oder viel effektiver: einen kleinen Ventilator/Computerlüfter auf die Wasseroberfläche richten.

Letzteres geht halt nur, wenn die Abdeckung das zulässt.
Ich hab damals zu Meerwasserzeiten mit Ventilatoren arbeiten müssen wegen der Korallen.
_________________________
Liebe Grüße, Ronja
Bild
"Es gibt niemanden, der auf dem Sterbebett bedauert, nicht ein bisschen mehr gearbeitet zu haben" Judith Holofernes
meine Gummipunkte

GlitziBlingBling
Gelbär
Gelbär
Beiträge: 1099
Registriert: Fr 7. Dez 2018, 15:16
Interessen: Nicht unbedingt nur Glitzer und Bling :)

Re: Auf den Fisch gekommen

Beitrag von GlitziBlingBling » Di 14. Jan 2020, 23:04

Wooooooooooooooooooooooow :kugelraupe: :kugelraupe: :kugelraupe:

Antworten

Zurück zu „Tierisch gut“