Prinzessin Lola auf dem Küchenberg

Das Forum für unsere tierischen Freunde

Moderator: Ronja

Miezi
Grünbär
Grünbär
Beiträge: 588
Registriert: Di 22. Okt 2019, 18:03
Interessen: fummeln, basteln, werkeln, lesen, Computer...., manchmal bissel Sport
Wohnort: Weimar

Re: Prinzessin Lola auf dem Küchenberg

Beitrag von Miezi » Mi 11. Mär 2020, 18:43

ich schicke mal fürs Miezlein :*: :*: :*: :*: :*: :*: :*: :*: :*: :*: - so ist es für die Miez in jedem Fall besser :huhuh:
Liebe Grüße aus der grünen Mitte Deutschlands :huguall:

gomi
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 8172
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Prinzessin Lola auf dem Küchenberg

Beitrag von gomi » Mi 11. Mär 2020, 20:10

ich geh gleich mal rauf und knutsche Deine Knuddel hin

sie wird immer mehr wieder "normal" - sie spielt schon wieder mit Knisterkram
in der Nacht kommt sie ja schon wieder auffe Decke zum Treteln….
sie kommt über Schatz gehupft, tretelt bei mir auffe Decke und hupft wieder über Schatz zurück in das Körbchen mit den SchatzSocken
Wenn gesunder Menschenverstand die beste Waffe in einer Krise ist, sieht es schlecht aus!
So viele Menschen sind gänzlich unbewaffnet!
sorry, da weiß ich die Quelle nicht

gomi
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 8172
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Prinzessin Lola auf dem Küchenberg

Beitrag von gomi » Sa 14. Mär 2020, 19:28

LaLola Lässt verlauten:
ich habe den ersten Ausflug in mein "äußeres Reich" ja so was von genossen
schnuffel, schnupper, schleich, hupf, sprint, duck, versteck und guck
Und immer Kammerzofe oder Kammerherr in der Nähe, ja, da fühl ich mich sicher
… und AHHHHH was sind das für große schwarze Leute, die da mit zweieinhalb Zweibeinern an der Leine auf meinen Hof kommen
Sprint in den Stall, da kenn ich mich aus, auf den wackeligen Stapel kommen die zwei großen Leute nicht hinterher
Ah ja, da ist auch meine Kammerzofe, und den Kammerherrn hör ich auch
Ach so, die Zweibeiner der großen schwarzen Leute fragen nach etwas, was meine Leute abzugeben haben
da kann ich mich ja nun auf meinen königlichen Sessel in meinem Dachstübchen zurückziehen und tief und fest schlummseln
Kammerzofe und Kammerherr gucken ab und zu nach mir und krabbeln mir den Pelz
ich glaub, ich hab das hier ganz gut getroffen
Wenn gesunder Menschenverstand die beste Waffe in einer Krise ist, sieht es schlecht aus!
So viele Menschen sind gänzlich unbewaffnet!
sorry, da weiß ich die Quelle nicht

Pet Cat
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 6506
Registriert: Do 27. Nov 2014, 11:00
Interessen: en kölsch Mädche
Wohnort: Köln

Re: Prinzessin Lola auf dem Küchenberg

Beitrag von Pet Cat » Sa 14. Mär 2020, 22:47

Oh, warte mal ab, wenn sie erst andere Vierbeiner im äußeren Reich trifft.
Wir haben unsere Katzen nach kurzer Zeit alleine stromern lassen, sie durften aber nur hungrig raus. Wir haben dann, wenn wir es nicht mehr ausgehalten haben, den elektrischen Dosenöffner betätigt und hasde nich gesehn, waren sie wieder zu Hause. :gg:
Pet Cat

Bei mir herrscht keine Unordnung, es liegen nur unwahrscheinlich viele Ideen rum.

Bild

doro-patch
Engelbärt
Engelbärt
Beiträge: 8756
Registriert: So 28. Feb 2010, 10:03

Re: Prinzessin Lola auf dem Küchenberg

Beitrag von doro-patch » Sa 14. Mär 2020, 23:03

Es wird auch noch ein Unterschied zwischen Sommer und Winter sein. Unsere Katzen sind im Sommer manchmal nicht gekommen wenn wir sie abends gerufen haben. Es war ja warm draußen. Nach der ersten kühlen Nacht im Herbst waren sie den Winter über immer ruck zuck da wenn es ins warme Stübchen ging. (Ganz abgesehen davon das im Winter die interessanten Jagd- und Beobachtungsobjekte auch rarer gesät sind.)

gomi
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 8172
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Prinzessin Lola auf dem Küchenberg

Beitrag von gomi » Mo 16. Mär 2020, 05:38

Mir war vor allem wichtig, dass sie rein kommt weil ja die Fäden noch nicht gezogen sind und sie auch die zweite Impfung noch nicht hat
Die Idee mit dem Hungrig raus lassen werde ich mir merken...
wir haben zwar keinen elektrischen Öffner aber eine klappernde Leckerlidose
und eine ihrer Glöckchen liegt jetzt am Stalltor, das kennt sie, das ist mir lieber als laut nach ihr zu rufen
scheint gestern bissl geklappt zu haben
Wenn gesunder Menschenverstand die beste Waffe in einer Krise ist, sieht es schlecht aus!
So viele Menschen sind gänzlich unbewaffnet!
sorry, da weiß ich die Quelle nicht

gomi
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 8172
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Prinzessin Lola auf dem Küchenberg

Beitrag von gomi » Di 17. Mär 2020, 16:07

Jo, vorhin wollte ich noch mal sehen, ob ich sie wieder rein locken kann
ich mache die tür zum Stall auf - quiiiiietsch
geh die fünf Stufen runter...
und Lalola kommt mir entgegen
mhm - macht sie und tippselt diese fünf Stufen rauf an den FuttiTopf
Wenn gesunder Menschenverstand die beste Waffe in einer Krise ist, sieht es schlecht aus!
So viele Menschen sind gänzlich unbewaffnet!
sorry, da weiß ich die Quelle nicht

gomi
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 8172
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Prinzessin Lola auf dem Küchenberg

Beitrag von gomi » Di 24. Mär 2020, 20:20

Es macht solch einen Spaß zu sehen, wie das TobeTier draußen über die Wiese hupft.
Manchmal sieht es aus wie der Galopp eines jungen Fohlens.
Die Bäume rauf und runter.
Sie schleicht sich an das flatternde Grasbüschel an, das Schatz beim Rasenmähen übersehen hat - jippieh und mit Anlauf drauf.
Die Hinterbeine sind schneller, PurzelKugelei auf der Wiese.
Dann guckt sie sich um, als wollte sie sehen, ob sie beobachtet wird.
Egal, husch hinter den Hollerbusch, unter den Anhänger, in der Remise über die an der Wand aufgestapelten Brennholzstapel.
Ab und zu - MAU - ich will rein, Futti fassen, bissl Pause machen, dann - MAU - ich will wieder raus
Jetzt ist es duster, sie huschte direkt an mir vorbei rein zum FuttiTopf und jetzt ist Putzstunde in der Hängematte des Kratzbaums
Irgendwann in der Nacht wird sie
auf unseren Bettdecken auftauchen,
bissl pfoteln,
bissl kuscheln,
bissl schlummseln
und sich dann ins Sockenkörbchen zurück ziehen
bis kurz vor dem Wecker, der morgen aber später los gehen wird, Schatz muss schon wieder zum Zahnarzt
Wenn gesunder Menschenverstand die beste Waffe in einer Krise ist, sieht es schlecht aus!
So viele Menschen sind gänzlich unbewaffnet!
sorry, da weiß ich die Quelle nicht

gomi
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 8172
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Prinzessin Lola auf dem Küchenberg

Beitrag von gomi » Fr 3. Apr 2020, 19:32

Hu, was ein Stress heute
überall und seit so früh ist hier Radau (GlasfaserkabelMenschen mit Presslufthammer und Rakete und Stampfer und Bohrmaschine!)
da hat sie sich erst im Dachstübchen versteckt
aber als es dann viel zu laut wurde, hat sie sich rausgemogelt
wer weiß, wo sie sich da versteckt hat
immer mal wieder flitzte sie durchs Blickfeld, schien aber doch bissl Spaß zu haben
jetzt hab ich sie aufm Holzstapel gesehen, sie bissl bekuscheln dürfen und dann durfte ich mich zurückziehen
aber es ist noch hell und es regnet nicht
sie ist in der Nähe, dann findet sie auch eine der zwei Türen, die ins Warme führen
Wenn gesunder Menschenverstand die beste Waffe in einer Krise ist, sieht es schlecht aus!
So viele Menschen sind gänzlich unbewaffnet!
sorry, da weiß ich die Quelle nicht

Antworten

Zurück zu „Tierisch gut“