Criollo's Gefährten

Das Forum für unsere tierischen Freunde

Moderator: Ronja

Kichererbse
Schwarzbär
Schwarzbär
Beiträge: 1872
Registriert: Di 13. Mär 2012, 21:35
Wohnort: Wien

Re: Criollo's Gefährten

Beitrag von Kichererbse » Di 8. Sep 2015, 14:46

bild 3 vom Moony ist ja super süß ich finde nicht das die Ohren zu groß sind :) wenn man sich Kinder anschaut bis 4-5 haben sie auch einen zu großen Kopf für den restlichen Körper :D

Dubbe
Orangebär
Orangebär
Beiträge: 1378
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 11:58
Wohnort: RLP

Re: Criollo's Gefährten

Beitrag von Dubbe » Di 8. Sep 2015, 21:13

Wenn ich deinen wunderschönen Moony anschaue wird mein Herz ganz schwer. Ich hatte auch mal einen weissen Kater. Deiner ist perfekt so wie er ist. Jeder der was anderes denkt hat keine Ahnung.
Liebe Grüße
Sabine

- Ich träume in Farben, die nicht existieren -

Kugelraupe
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 9596
Registriert: Do 13. Dez 2012, 13:32
Interessen: Faszinierend!!

Re: Criollo's Gefährten

Beitrag von Kugelraupe » Mi 9. Sep 2015, 12:06

Ich mag deine Gefährten alle wie sie sind.
Wunderschöne Tiere.
Auch die Araberdame. Zumal sie nicht aussieht wie eine überzüchtete Showpuppe :jap:
Bin ja bei den Arabern nicht ganz so daheim, aber ich weiß das die Polen sehr gute Pferde züchten.
Haben ja Anno Krupp auch gute Pferde von den Deutschen übernommen.
Offenstall ist toll, wobei mein Saunauntensitzer seine Eigentumsbox sehr gut findet.
Ich denke das kommt daher das er beim Züchter sich den Unterstand mit 40 anderen teilen musste und er als kleiner Kerl nicht rein durfte wenn es regnete. Wenn es nun bei uns regnet geht er kein Schritt auf sein Paddock. Man könnte ja nass werden :gg:

criollo
Orangebär
Orangebär
Beiträge: 1576
Registriert: Mo 30. Apr 2012, 13:27
Interessen: Als MagentaWolf mache ich auch ab und an Videos für YouTube.

Re: Criollo's Gefährten

Beitrag von criollo » Fr 22. Mai 2020, 15:23

Huh, hier hab ich ja schon lang nicht mehr geschrieben...

Also meinem Pony geht es gut. Sie hat in den letzten Monaten etwas abgenommen, aber mit aktuell 25 Jahren ist sie echt gut drauf. Die Zähne sind in den letzten Jahren leider immer wieder Thema, aber alles noch im Rahmen. Offenstall geniesst sie weiterhin. Wir sind aber seit Jahren in einer reinen Stutenherde, das macht es ruhiger in der Gruppe.

Nikki und Moony geht es auch gut, beide sind jetzt 15 Jahre alt. Die Medis bei Nikki funktion immer noch gut - sie hat nur selten Epi-Anfälle.

Nach diesem Thema hab ich eigentlich nur gesucht, weil ich euch ein neues Bild von Moony zeigen wollte.

Besuche beim Friseur sind in Zeiten von Corona ja nicht so einfach. Moony ist ebenfalls betroffen....
Dateianhänge
2020-05-01_bad_hair_day.jpg

GlitziBlingBling
Orangebär
Orangebär
Beiträge: 1677
Registriert: Fr 7. Dez 2018, 15:16
Interessen: Nicht unbedingt nur Glitzer und Bling :)

Re: Criollo's Gefährten

Beitrag von GlitziBlingBling » Fr 22. Mai 2020, 15:56

Schön zu lesen dass Ihr alle okay seid :huguall: :inlove:
Danke fürs Update - und für die Schönheit mit cooler Frisur :gacker: :kugelraupe:

Virtre
Gelbär
Gelbär
Beiträge: 1064
Registriert: Mo 11. Mär 2019, 08:33

Re: Criollo's Gefährten

Beitrag von Virtre » Fr 22. Mai 2020, 20:59

Immer diese Corona-Frisuren :gacker:

Antworten

Zurück zu „Tierisch gut“