Hund. Köter. Töle. Schnugelischnüfelmüüsli ...

Das Forum für unsere tierischen Freunde

Moderator: Ronja

Tumana

Re: Hund. Köter. Töle. Schnugelischnüfelmüüsli ...

Beitrag von Tumana »

Da kann ich Dir nur zu Deiner Vernunft gratulieren :liep:
Lieben heisst sehr oft verzichten :liep:

Haaaaaaaaaaaach wenn alle so vernünftig wären wie Du! :baci: Die Welt wäre besser.
MichaelaT
Grünbär
Grünbär
Beiträge: 656
Registriert: Fr 19. Sep 2014, 11:11
Wohnort: NRW Münsterland

Re: Hund. Köter. Töle. Schnugelischnüfelmüüsli ...

Beitrag von MichaelaT »

Schwer errungene Vernunft mit ganz viel weinendem Herzen... aber ich hab ja noch deine Berichte und Bilder von BamBam, ich freu mich einfach mit euch beiden.

Macht sie Teddy eigentlich gar nicht kaputt?

Viele liebe Grüße,
ela
Tumana

Re: Hund. Köter. Töle. Schnugelischnüfelmüüsli ...

Beitrag von Tumana »

Nein, sie macht überhaupt gar nichts kaputt.
Tumana

Re: Hund. Köter. Töle. Schnugelischnüfelmüüsli ...

Beitrag von Tumana »

Habe ich schon erzählt dass es Bam nicht soooooo perfekt gut geht aktuell?
Seit ich weg war, hat sie ein paar Empfindlichkeiten auf Essen entwickelt die mir gar nicht gefallen :nein:
Immer mal wieder Durchfall, nie tragisch aber man merkt grad in den letzten Tagen dass sie wirklich was mit dem Bauchi hat :dontknow:
Also startet heute das Programm Darmsanierung & Antistress.
Chef holt beim Doc Diätfutter (waaaaah Fertigfrass :grrr: aber was soll's) und das eine oder andere Mittelchen und dann schauen wir mal, ob wir eine grössere Untersuchung noch etwas rausschieben können.
Wenn Bam in Narkose muss und ich kann beim aufwachen nicht dabei sein, ist das noch mehr Stress für sie :(
Die Tierärztin hat den Stress im Verdacht, Bams Leben wurde ja schon völlig auf den Kopf gestellt.
Hach ich hoffe dass es schon mal bitzeli hilft.

Ich mag das nicht wenn's meinen Lieben nicht gut geht :nein:



Hundi findet früh aufstehen ja so toll :rolleyes: :gutn8: :gaehn: :nein: :V:
Wir gucken zusammen den komatösen Hund an, Chef sagt "wolltest du nicht einen Frühaufsteherhund?" - "ja, der Nächste ist dann ein Frühaufsteher. Und wenn wir Frühaufsteher vom Morgenspaziergang zurückkommen, gibt's Frühstück ins Bettchen für euch".
Passender hätte der Seufzer vom Hund nicht sein können :gacker:
keltoi
Rapunzel
Rapunzel
Beiträge: 19937
Registriert: Mo 10. Sep 2007, 10:58
Interessen: Hüterin der Gummipunkte ;-)
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Hund. Köter. Töle. Schnugelischnüfelmüüsli ...

Beitrag von keltoi »

Oh, dann gute Besserung an die Prinzessin!

Das mit dem Anit-Frühaufsteher-Hund ist mir ja soooo sympathisch :inlove: Ich hab Dein Hundi aus der Ferne ganz doll gern! :kugelraupe:
Regeln für Signaturen - Wie groß darf ein Bild im Forum sein?
Bild-Optimierung für Google

Übrigens: Geballtes Schnugi-Wissen findet Ihr im Schnuxikon, unserer Forums-Wiki

Keltois Pinwand bei Pinterest
Ere

Re: Hund. Köter. Töle. Schnugelischnüfelmüüsli ...

Beitrag von Ere »

Oje.
Ich drück dich mal ganz doll! :liep:
Geralt hatte als jüngerer Hund auch oft Durchfall. Manchmal richtig bös ungesund sah das aus :#:

War aber immer weil irgendeine kleine stressige Situation war. (Manchmal haben wir die so gar nicht mitbekommen)
Diätfutter hatte nicht geholfen. Nur entspannen und mit der Gießkanne Gassi gehen. :nixweiss:
Tumana

Re: Hund. Köter. Töle. Schnugelischnüfelmüüsli ...

Beitrag von Tumana »

Ich denke und hoffe dass wenn ich wieder mit ihr gehen kann - also der ganz normale Alltag einkehrt - alles wieder gut ist.
Zum Glück ist es nicht arg schlimm-schlimm, da wäre sie eh schon lange beim Doc gewesen, selbstverständtlich.
Ich hoffe das Zeugs hilft erstmal, das Gekröse zu beruhigen und zu besänftigen.


Ja mein kleiner Schlafsack :inlove: heute war's tatsächlich zu früh, das Morgenknuddi abzuholen :gakker:
Bei uns schebbert der Wecker -> Menschenknuddelzeit für zwei, drei Mal piepsen. In der Zeit erhebt sich Frau Hund, schlurft zum Bett, krabbelt hoch (oft mit letzter Kraft!) und kuschelt sich an einem unserer Rücken an.
Haben die Menschen fertiggeknuddelt, startet der Knuddelangriff auf den Hund, wir quietschen "Hundebabyyyyyyyyy"! Spätestens beim "u" wackelt die Rute, beim dritten "y" wackeld der ganze Hund :gg: und wartet auf die Knuddelattacke :D: dann wird gejault und gequietscht und gewälzt und geschlabbert und der Tag fängt gut an :ja:
Heute wars definitv viel zu früh :gakker:
Janisx
Kuhbär
Kuhbär
Beiträge: 5224
Registriert: Mi 11. Apr 2012, 01:16
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Hund. Köter. Töle. Schnugelischnüfelmüüsli ...

Beitrag von Janisx »

Ich drück der süßen auch die Daumen, das es schnell wieder weg geht.

Die Teddybildis sind so süüüß. :inlove:
Lg Jana und 5 pfiffige Ratten.

Meine HP Das Janisx Eckchen

Auch auf Pinterest sind meine, aber auch viele schöne Schnugi- und andere Werke, zu finden. :)
Tumana

Re: Hund. Köter. Töle. Schnugelischnüfelmüüsli ...

Beitrag von Tumana »

Freut mich dass die Fötteli gefallen :huguall:
Sie hat den Teddy fest gern. Aktuell ist er auf dem Sofa und sie kuschelt immer mal wieder mit ihm.

Heute hat sie zum ersten mal ganz zuverlässig das Seil gebracht als ich danach gefragt habe :cheer: :cheer: :cheer: :cheer:
Jetzt kennt sie Seil und Igel zu 95% zuverlässig :cheer: :cheer: :cheer:
Kann Gegenstände aufheben und mir in die Hand geben (auch Keile für die Türen und wenn mir mal was runterfällt), wartet brav wenn ich mit den Türen fighte, hach sie ist toll :kugelraupe:
Tumana

Re: Hund. Köter. Töle. Schnugelischnüfelmüüsli ...

Beitrag von Tumana »

Tag 1,5 der Spezialfutterzeit.
Am Morgen konnte sie nicht poopen weil ein Hund gesichtet wurde, berichtete der Chef.
Vor dem Mittag wurde es dann dringend, also bin ich mit ihr vors Haus, Smoothie pflanzen.
Bis auf die Eingangstür die seltendämlich ist, ging's locker. Bam ist wunderbar brav.
Nun :D: man muss sich das brav jetzt nicht so vorstellen dass ein Lämmchen neben einem her trottet, sie ist bam-brav :D:
Wir sind auch der Nachbarin mit Kinderwagen begegnet, den will Bam ja immer fressen sagt der Chef.
Joa sie hätte wollen-wollen aber ich hab's halt verboten :nope: die Frau hat sich dann muuuuutig an uns vorbeigetraut :jap: Ich habe auch brav das süsse Baby gelobt. Ja ich bin ein Heuchler :gg:
Ere

Re: Hund. Köter. Töle. Schnugelischnüfelmüüsli ...

Beitrag von Ere »

Tumana hat geschrieben:Ich habe auch brav das süsse Baby gelobt. Ja ich bin ein Heuchler :gg:
Egal, das hören die gern :;:


Ich drück Bam die Däumchen, daß es bald wieder fester wird :jap:
Vielleicht hilft ja auch mal ein guter Knochen? Also ein richtiger, nicht dieses Haut-Press-Zeug
Meine erste Hündin hatte da dann immer weißen Output und fest wie sonstwas :gacker:
Dubbe
Orangebär
Orangebär
Beiträge: 1435
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 11:58
Wohnort: RLP

Re: Hund. Köter. Töle. Schnugelischnüfelmüüsli ...

Beitrag von Dubbe »

Da meine Katzen auch immer mal wieder unter Durchfall leiden, habe ich es mit Flohsamenschalen probiert. Ist ein Tipp von meinem Hausarzt, da ich selber auch immer wieder Probleme habe. Das Zeug ist geschmacksneutral und funktioniert bei mir wie bei den Katzen.
Liebe Grüße
Sabine

- Ich träume in Farben, die nicht existieren -
Tumana

Re: Hund. Köter. Töle. Schnugelischnüfelmüüsli ...

Beitrag von Tumana »

Es ist tatsächlich ein hübsches Kind :pscht: Asiaten sind einfach hübscher (und besser erzogen und cleverer und überhaupt, schreckliche Menschen!) :nixweiss: als wir rosa Schweinchen.
Ich will auch nicht dass sie Kindern Angst macht, ausser sie kämen mir zu nah dann dürfte sie gern bissi Furie spielen.
Die Mama hat eh schon Angst (was ich verstehen kann), da mache ich gern Friedensarbeit :D: ist ein tolles Pärchen, bezw. Familiechen :D:

Flohsamenschalen, genau!
Danke :kiss:

Wenn's bis Morgen immer noch so smoothie-g ist, gibt's erst mal Morosche Rüeblisuppe, da reagiert sie schnell drauf.
Knochenkot, jap :jap: wenn das Gekröse Mühe hat, kann rohes Fleisch kontraproduktiv sein. Und Knochen darf man nur roh geben, das splittert sonst, ist sehr gefährlich.
Für nächste Woche ist es geplant, wieder bissel Knochen zuzufüttern.

Wir waren eben mit unserm Sitter auf dem Platz, es ist so schön den beiden Hunden zuzugucken :inlove:
Haaaaaaaaaaach ich freu' mich so, wieder mit ihr rumzusausen :tumana:
Tumana

Re: Hund. Köter. Töle. Schnugelischnüfelmüüsli ...

Beitrag von Tumana »

Nach viel zu viel Blabla habe ich ein paar Fotos vom Hundekind.
Okay, das Hundekind ist aktuell eher ein :oink: -sack, zumindest was ich da manchmal so höre... :#: aber bei mir ist sie anständig bis superbrav.
Was natürlich dementsprechend anstrengend ist :gg:
Nie wieder aufstehen!
Nie wieder aufstehen!
boahistdasaaaanstrengend.JPG (21.91 KiB) 112 mal betrachtet

Da mag sie nicht mal mehr der Spielaufforderung von unserm pinkigen Einhorn folgen :gacker:
Komm schon, spiel' mit mir, Hund!
Komm schon, spiel' mit mir, Hund!
pinkeinhorn.JPG (25.88 KiB) 112 mal betrachtet
Tumana

Re: Hund. Köter. Töle. Schnugelischnüfelmüüsli ...

Beitrag von Tumana »

Dem Ball konnte sie dann doch nicht so wirklich widerstehen :mosh:
Da! Der hat mich angegriffen!
Da! Der hat mich angegriffen!
kampfball1.jpg (20.31 KiB) 111 mal betrachtet

Auch wenn es das Fröillein umhaut :kugelraupe: :kugelraupe: :kugelraupe:
Baaaah der macht mich fertig, ich ergeeebe mich!
Baaaah der macht mich fertig, ich ergeeebe mich!
kampfball2.jpg (26.05 KiB) 111 mal betrachtet

Unscharf aber dafür mit Zähne :freddy:
Ich mich ergeben? Erwischt! Ha! Hab ich dich! grrrrrr!
Ich mich ergeben? Erwischt! Ha! Hab ich dich! grrrrrr!
kampfball3.jpg (22.78 KiB) 111 mal betrachtet
Antworten

Zurück zu „Tierisch gut“