Die LottiKatze vom Küchenberg

Das Forum für unsere tierischen Freunde

Moderator: Ronja

Schmusejunky
Kuhbär
Kuhbär
Beiträge: 5219
Registriert: So 14. Feb 2010, 15:50
Interessen: Fühle mich geehrt ein Schnugi zu sein !!!
Kontaktdaten:

Re: Die LottiKatze vom Küchenberg

Beitrag von Schmusejunky » Mi 18. Mär 2015, 18:13

:inlove: :inlove: :inlove: :inlove: :inlove:
Bild

gomi
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 7419
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Die LottiKatze vom Küchenberg

Beitrag von gomi » Mi 29. Apr 2015, 08:37

Ich hab gerade noch verhindern können, dass sich Lotti in den Holzkorb am Ofen im Esszimmer setzt  :nope: . Sie hat so seltsam gemaunzt. Hab sie hochgenommen und in die blaue Box im Stall gesetzt. Hat ein bisschen gedauert, ein paar mal reinsetzen in die Box, dann hatte sie es begriffen. Wenigstens fürs kleine Geschäft.
Dabei weiß sie doch, wo wir ihr die Box mit Sägespänen für ihre Geschäfte hingestellt haben. Aber ob sie sie nicht immer findet? Jedenfalls liegt ringsum auch immer was rum.
Gerade liegt sie auf dem Sofa und schlummselt. Gleich darf sie für den Vormittag in den Stall, da hat sie viel Auslauf, kann nicht auf die Straße und hat Wasser genug.
Wenn ich wieder da bin, darf sie raus. Allein lass ich sie nicht draußen rumlaufen. Nicht dass sie wieder auf einen Baum steigt und nicht mehr runter kommt.
Lächeln ist die eleganteste Art, seinen Gegnern die Zähne zu zeigen. :D:
Werner Finck -- deutscher Kabarettist, Schauspieler und Schriftsteller -- * 02.05.1902, † 31.07.1978

Tumana

Re: Die LottiKatze vom Küchenberg

Beitrag von Tumana » Mi 29. Apr 2015, 09:10

Wenn sie anfängt, unsauber zu sein und wenn das nicht üblich ist / war, kann es sein dass einmal abchecken beim Doc gut wäre :D:
Schön dass sie so gut beschützt wird :liep: Du bist so lieb :liep:

Cinni
Tomatenbär
Tomatenbär
Beiträge: 14960
Registriert: So 4. Jul 2010, 10:04
Interessen: EulenBärchen
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Die LottiKatze vom Küchenberg

Beitrag von Cinni » Mi 29. Apr 2015, 09:50

Würde ich auch machen lassen. Sicher ist sicher. Aber vielleicht liegt es auch nur an den Sägespänen. Vielleicht mag sie die nicht (mehr).

Yoro
Kuhbär
Kuhbär
Beiträge: 5100
Registriert: Fr 13. Sep 2013, 14:26
Interessen: dreht endgültig am Rad
Wohnort: München

Re: Die LottiKatze vom Küchenberg

Beitrag von Yoro » Mi 29. Apr 2015, 13:38

ooooch, Lotti ist ja entzückend  :kugelraupe: :kugelraupe: , und sie muß eine sehr glückliche Katze sein, daß sie so liebe 'Dosenöffner' hat, die sich so liebevoll um sie kümmern!
«If a cluttered desk is a sign of a cluttered mind, of what, then, is an empty desk a sign?»
- A. Einstein -


Meine Highlights auf Pinterest

Ronja
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 6511
Registriert: Di 23. Sep 2014, 13:06
Interessen: Immun gegen Bastelviren! Bestimmt! Ganz sicher!
Wohnort: bei Landshut

Re: Die LottiKatze vom Küchenberg

Beitrag von Ronja » Mi 29. Apr 2015, 18:10

Das kenne ich. Unsere Bonnie hatte auch plötzlich ein starkes Interesse an unserem Holzkorb. Gesundheitlich war aber alles gut. Es lag daran, dass die Maus keine Lust mehr hatte, auf das Katzenklo im Keller zu latschen. Ich hab ihr eins oben im Gästeklo aufgestellt, seitdem hat sie das benutzt.
_________________________
Liebe Grüße, Ronja
Bild
"Es gibt niemanden, der auf dem Sterbebett bedauert, nicht ein bisschen mehr gearbeitet zu haben" Judith Holofernes
meine Gummipunkte

Tumana

Re: Die LottiKatze vom Küchenberg

Beitrag von Tumana » Mi 29. Apr 2015, 20:38

Meine Omikatze liebte frische Blumenerde :gg:

Ronja
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 6511
Registriert: Di 23. Sep 2014, 13:06
Interessen: Immun gegen Bastelviren! Bestimmt! Ganz sicher!
Wohnort: bei Landshut

Re: Die LottiKatze vom Küchenberg

Beitrag von Ronja » Mi 29. Apr 2015, 21:39

Das stimmt Tumana.
Auf die Weise hab ich vor ein paar Jahren eine schöne Yucca verloren. Habe es zu spät bemerkt, dass meine Omakatze da immer reingepullert hat. Gegraben hat sie nämlich nicht.
_________________________
Liebe Grüße, Ronja
Bild
"Es gibt niemanden, der auf dem Sterbebett bedauert, nicht ein bisschen mehr gearbeitet zu haben" Judith Holofernes
meine Gummipunkte

gomi
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 7419
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Die LottiKatze vom Küchenberg

Beitrag von gomi » So 21. Jun 2015, 14:13

Hier kommt mal wieder ein aktuelles Foto der liebsten Lotti der Welt
Wenn das Wetter nicht nach draußen lockt, dreht sie sich aufm Bett zusammen.
Dahin zieht sie sich auch zurück, wenn hier unten zu viel los ist.
Heut früh kam sie mich wachkuscheln, als Schatz Brötchen holen war
Dateianhänge
2015 06 21 Lotti aufm Bett.jpg
2015 06 21 Lotti aufm Bett.jpg (49.2 KiB) 206 mal betrachtet

Dubbe
Orangebär
Orangebär
Beiträge: 1313
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 11:58
Wohnort: RLP

Re: Die LottiKatze vom Küchenberg

Beitrag von Dubbe » So 21. Jun 2015, 15:07

Meine Süße liegt heute auch den ganzen Tag im Bett und schläft.
Liebe Grüße
Sabine

- Ich träume in Farben, die nicht existieren -

kibi
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 10735
Registriert: Sa 2. Jan 2010, 18:38

Re: Die LottiKatze vom Küchenberg

Beitrag von kibi » So 21. Jun 2015, 19:31

Lotti-Katze weiß, wie frau es sich gut gehen lassen kann :ja: :coga1:

Tumana

Re: Die LottiKatze vom Küchenberg

Beitrag von Tumana » So 21. Jun 2015, 23:31

:inlove: :inlove: :inlove: :inlove:

gomi
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 7419
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Die LottiKatze vom Küchenberg

Beitrag von gomi » Mo 22. Jun 2015, 18:30

Wir hatten heute zwei Mäuse in zwei der vier Fallen.
Die erste war zu fix, die hat Schatz nicht fassen können, die ist Richtung Remise abgehauen.
Die zweite war schon bissl schwach, die hat LottiKatze erwischt (bekommen)...... (knurps!)
Mal sehen, ob in die anderen Fallen auch noch welche gehen, ober ob das unsere zwei Hausmäuse waren
Klingt bissl gemein, aber ich finde, das war artgerecht

Kyu
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 7083
Registriert: Di 7. Aug 2012, 19:26
Interessen: Ist ein Herr Bär ;)

Re: Die LottiKatze vom Küchenberg

Beitrag von Kyu » Mo 22. Jun 2015, 20:37

Etwas Abwechslung im Speiseplan ist nicht schlecht. Hoffe, die Maus hat geschmeckt :D: Meine Katze hat auch gern mal eine Motte verspeist.

Schön wie die LottiKatze schläft :inlove:
Wir machen hier keine Fehler, uns passieren glückliche, kleine Missgeschicke. - Bob Ross
Gummipunkte? Gummipunkte!

gomi
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 7419
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Die LottiKatze vom Küchenberg

Beitrag von gomi » Fr 3. Jul 2015, 21:53

Es sieht so aus, als wollte die taffe kleine LottiKatze diese Nacht wieder allein draußen auf dem Hof übernachten. Gestern Abend war sie nicht rein zu bewegen. Also machen wir das große Tor zur Straße zu und gut ist. Sie könnte zwar durch, aber das sieht sie ja nicht. Wenn sie morgens zu uns rein will, wird sie das schon laut und deutlich kund tun.
Ich finde das fein, wie gut sie sich mittlerweile zurecht findet. Auch, dass sie uns manchmal hinterher läuft wie ein kleiner Hund. Nur, wenn ich mit dem Wasserschlauch rumtu, bleibt sie lieber weiter weg!

Antworten

Zurück zu „Tierisch gut“