Die LottiKatze vom Küchenberg

Das Forum für unsere tierischen Freunde

Moderator: Ronja

Tumana

Re: Die LottiKatze vom Küchenberg

Beitrag von Tumana » Sa 4. Jul 2015, 15:47

In unserm letzten Domizil haben die Katzen in solchen Nächten immer draussen auf dem Balkon geschlafen. Sie konnten zwar immer rein und raus wie sie wollten aber wenn's so heiss ist, sind sie lieber Draussen.
Verstehe ich nur zu gut :gacker:

Ich freue mich sehr dass es ihr so gut geht :liep:

gomi
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 7414
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Die LottiKatze vom Küchenberg

Beitrag von gomi » Di 14. Jul 2015, 20:44

Wie auch immer sie es gemacht hat, LottiKatze hat mir heute eine Maus zum Frühstück gebracht!!!!! :O_o:
Ich war so stolz auf sie, da hab ich Schatz sogar in der Frühstückspause gestört.
Bei DEM Grund hat er mir das aber verziehen
:;:

gomi
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 7414
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Die LottiKatze vom Küchenberg

Beitrag von gomi » Mi 15. Jul 2015, 06:57

So langsam wird LottiKatze wieder zur "DraußenKatze" ! :kugelraupe:
Entgegen allem, wie es die letzten, kalten Tage war, war sie heute früh nur mal kurz zum "Guten-Morgen-Kopf-Kraulen" drin und sitzt seit dem im Stall-Tor. Gestern Nachmittag ist sie einer kleinen Feldmaus nachgeschlichen, die über den Hof geflitzt ist. Sie hat sie zwar nicht erwischt, ist aber mit der Nase am Boden den Laufweg der Maus nachgelaufen. Die, die sie mir gestern Früh präsentiert hat, war auch so klitzeklein. Aber immerhin, sie hat sie mir präsentiert, ich hab sie gelobt und sie hat sie verknurpst. :hunger:
Da wir bald ein paar Tage nicht da sind, bin ich jetzt weniger unruhig. Die liebe Nachbarin wird sich um sie kümmern und sie füttern. Die zwei kennen sich ja seit langem. :liep:
Jetzt hat die ein Bisschen gefrühstückt und liegt auf dem Sofa zum Schlummseln. Dann kann ich erst mal unter die Dusche, das Haus ist wieder zu! :wanne:
Meine Seifen-Fee meinte neulich, in ihrem nächsten Leben wird sie LottiKatze bei uns... :jap:

Kichererbse
Schwarzbär
Schwarzbär
Beiträge: 1872
Registriert: Di 13. Mär 2012, 21:35
Wohnort: Wien

Re: Die LottiKatze vom Küchenberg

Beitrag von Kichererbse » Mi 15. Jul 2015, 07:42

das klingt sooo schön das LottiKatze wieder auf Mäuse jagt geht :D

gomi
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 7414
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Die LottiKatze vom Küchenberg

Beitrag von gomi » Mo 31. Aug 2015, 10:59

Hier mal wieder das neueste von der kleine schwarzen LottiKatze:
Unseren 10-Tage-Urlaub hat sie super gut verbracht, überstanden klingt so nach "ging noch mal gut", aber es scheint ihr richtig gut gegangen zu sein. Wir hatten ihr die Tür zum Stall offen gelassen. Die liebe Nachbarin hat immer mal wieder mit ihrer Enkelin hier gesessen, die zwei kleinen haben miteinander gekuschelt und sind alle drei gut miteinander ausgekommen. Einmal hatte sich das Katzentier wohl in der Remise versteckt, da war wohl zu viel Unruhe insgesamt, aber am Abend war sie wieder da, da gab ja das Futtertöpfchen.
Das Wochenende drauf hatten wir 5 (fünf) Italiener zu Besuch, da kam sie gar nicht ins Haus. Als dann Sonntags noch mehr Leute zum Grillen da waren, hat sie sich wieder versteckt und kam auch erst wieder raus, als es ganz ruhig war.
Als der Besuch dann weg war hat es noch mal einen Tag gedauert, bis sie sicher war, dass da keiner mehr ist, dann ist sie nach einem großzügigen Happen Thunfisch auch direkt rauf aufs Bett zum Schlummseln.
Jetzt ist sie wieder ganz zufrieden mit ihren zwei Dosenöffnern und hat vorhin den Platz im Stall-Tor verlassen, da macht sich jetzt die Sonne breit. Sie hat sich zu Bett begeben, hat mich kurz zum Kuscheln rauf gerufen und sich dann zusammengerollt.
Also schleiche ich durchs Haus und mach so bissl Haushalt und versuche, sie nicht zu wecken.....
Mir ist es draußen nämlich auch zu warm!
Lächeln ist die eleganteste Art, seinen Gegnern die Zähne zu zeigen. :D:
Werner Finck -- deutscher Kabarettist, Schauspieler und Schriftsteller -- * 02.05.1902, † 31.07.1978

gomi
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 7414
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Die LottiKatze vom Küchenberg

Beitrag von gomi » Mo 11. Sep 2017, 14:19

Ui, da hab ich aber lange nix mehr von unserer süßen Chefin vermeldet
Aber das geht wie: keine Nachricht - gute Nachricht!
Sie wird schmusiger, ruhiger, sie genießt es, wenn ich sie nachm Frühstück die Treppe rauf ins Bett trage und sie weiß, dass sie schon mal den Abstieg vom Arm vorbereiten kann, wenn wir die letzte Kurve nehmen. Aber manchmal läuft sie im Kreis und kommt nicht raus, bis Schatz oder ich sie rufen. Klar mach ich mir Gedanken, sie ist schließlich mit 17,5 schon eine Old Lady, aber doch recht fit bisher. Ich werde demnächst mal mit ihr zu Tante Doc, damit sie mal guckt, ob alles in Ordnung ist. Ich gönn ihr auch schon mal eine Stück frischen Fisch, wie heute, oder ich hol mal 2 Stücke Rindergulasch und schneid ihr das schnutengerecht.
Wenn ich morgens bissl schnugel, wenn Schatz ausm Haus ist, legt sie sich links neben mich, sie weiß, mit rechts kann ich einhändig tippen, da ist eine Hand frei zum krabbeln.
Sie hat vorhin geschnurrt, ich soll Euch mal wieder liebe Grüße bestellen.
Dateianhänge
Heut früh, kurz nachm Wachwerden
Heut früh, kurz nachm Wachwerden
2017 09 11 .JPG (57.21 KiB) 167 mal betrachtet
Lächeln ist die eleganteste Art, seinen Gegnern die Zähne zu zeigen. :D:
Werner Finck -- deutscher Kabarettist, Schauspieler und Schriftsteller -- * 02.05.1902, † 31.07.1978

Ere

Re: Die LottiKatze vom Küchenberg

Beitrag von Ere » Mo 11. Sep 2017, 14:28

Huhu Lottikatze! :wink:

Inera
Eisbär
Eisbär
Beiträge: 2845
Registriert: So 3. Apr 2016, 12:43
Interessen: von unzähligen Viren befallen
Wohnort: Wien

Re: Die LottiKatze vom Küchenberg

Beitrag von Inera » Mo 11. Sep 2017, 14:38

:kugelraupe: Kluges Kätzchen, lass dich nur ordentlich verwöhnen. :ja:

gomi
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 7414
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Die LottiKatze vom Küchenberg

Beitrag von gomi » Mo 11. Sep 2017, 15:14

Zitat LottiKatze:
ich hatte gerade einen Thunfisch-Zwischen-Snack und hab mich nach ausgiebiger Schmuserei wieder in meinen Schlummselsalon begeben.
Lächeln ist die eleganteste Art, seinen Gegnern die Zähne zu zeigen. :D:
Werner Finck -- deutscher Kabarettist, Schauspieler und Schriftsteller -- * 02.05.1902, † 31.07.1978

ashada
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6660
Registriert: Di 13. Mai 2008, 01:28
Wohnort: Im Chaos

Re: Die LottiKatze vom Küchenberg

Beitrag von ashada » Mo 11. Sep 2017, 15:25

Hach, was für ein Schöne!!! :kugelraupe: :kugelraupe:

In ihrem alter darf sie sich ruhig ein bißchen verwöhnen lassen :jap:

Deichkatze
Gelbär
Gelbär
Beiträge: 899
Registriert: Do 24. Aug 2017, 13:25
Interessen: alles Kreative - basteln, kochen, Musik machen...
Wohnort: am Deich!

Re: Die LottiKatze vom Küchenberg

Beitrag von Deichkatze » Mi 13. Sep 2017, 17:50

Ist die zauberhaft! Verwöhn die alte Dame bitte anständig :gacker:

Meine neue Nachbarskatze heißt auch Lotti und ist schwarz :b-cat:
Liebe Grüße von Julia! :pukin: :pukin: :pukin:
:b-cat:

gomi
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 7414
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Die LottiKatze vom Küchenberg

Beitrag von gomi » Mi 13. Sep 2017, 18:04

Deichkatze, wohnst Du doch hier in der Nähe
wir haben dieses Jahr so viele neue Nachbarn gekriegt....
manchmal knöttert sie, wenn ich sie hochnehme, liegt aber dann doch ganz ruhig auf meiner Brust, wenn ich mich auf die Couch setze
Das Schmuselottchen
Lächeln ist die eleganteste Art, seinen Gegnern die Zähne zu zeigen. :D:
Werner Finck -- deutscher Kabarettist, Schauspieler und Schriftsteller -- * 02.05.1902, † 31.07.1978

gomi
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 7414
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Die LottiKatze vom Küchenberg

Beitrag von gomi » Di 20. Feb 2018, 15:31

Die Süße LottiKatze hat vorhin gemeint, ich soll mal wieder Grüße ausrichten
das tu ich doch gerne
sie schnarcht ganz leise, könnt Ihr's hören?
sie schnarcht ganz leise, könnt Ihr's hören?
Die Chefin in der Sonne.JPG (39.76 KiB) 51 mal betrachtet
sie liegt hier auf der Bank in der Sonne und lässt sich vom Ofen wärmen
Wie meine Seifenfee schon sagte: im nächsten Leben wird sie LottiKatze bei uns
Lächeln ist die eleganteste Art, seinen Gegnern die Zähne zu zeigen. :D:
Werner Finck -- deutscher Kabarettist, Schauspieler und Schriftsteller -- * 02.05.1902, † 31.07.1978

Yoro
Kuhbär
Kuhbär
Beiträge: 5089
Registriert: Fr 13. Sep 2013, 14:26
Interessen: dreht endgültig am Rad
Wohnort: München

Re: Die LottiKatze vom Küchenberg

Beitrag von Yoro » Di 20. Feb 2018, 15:48

es geht doch nichts über eine schafende Katze im Zimmer :kugelraupe: !
«If a cluttered desk is a sign of a cluttered mind, of what, then, is an empty desk a sign?»
- A. Einstein -


Meine Highlights auf Pinterest

Frau Wolle
Grünbär
Grünbär
Beiträge: 559
Registriert: Do 1. Feb 2018, 19:04
Interessen: mein Name ist Programm :)

Re: Die LottiKatze vom Küchenberg

Beitrag von Frau Wolle » Di 20. Feb 2018, 17:06

:kugelraupe: total süß!
Eigentlich bin ich ganz nett. Wenn ich Freunde hätte, könnten die das bestätigen. :D:



Liebe Grüße,
Frau Wolle ֍

Antworten

Zurück zu „Tierisch gut“