Neue tierische Mitbewohner

Das Forum für unsere tierischen Freunde

Moderator: Ronja

ashada
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6655
Registriert: Di 13. Mai 2008, 01:28
Wohnort: Im Chaos

Re: Neue tierische Mitbewohner

Beitrag von ashada » Sa 20. Jan 2018, 09:46

Hach, was für ein Schöner!!! :kugelraupe: :kugelraupe: :kugelraupe:

So eine Hängematte hatte ich auch mal, leider keine Ahnung mehr, wo sie abgeblieben ist :klong:

Jeany1980
Gelbär
Gelbär
Beiträge: 988
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 13:45
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Neue tierische Mitbewohner

Beitrag von Jeany1980 » Sa 20. Jan 2018, 12:07

Wir haben das Gefühl, Betty wird auf ihre alten Tage etwas sonderbar. z.B, Wir sitzen auf dem Sofa, sie im Korridor und maunzt. Sie hört ja leider nix mehr.

Grad eben sitzt sie vor der Badezimmertür, die geschlossen ist, weil mein Freund duscht. Sie sieht mich, aber wartet auf ihn.

Meist kuschelt sie sich auf seinem Schreibtisch zusammen, wenn er am PC sitzt. :inlove:

Ronja
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 6371
Registriert: Di 23. Sep 2014, 13:06
Interessen: Immun gegen Bastelviren! Bestimmt! Ganz sicher!
Wohnort: bei Landshut

Re: Neue tierische Mitbewohner

Beitrag von Ronja » Sa 20. Jan 2018, 13:36

Ich glaub, das ist normal. Meine Katzen wurden bisher alle im Alter etwas sonderbar. Man könnte sagen, senil bzw. dement.
_________________________
Liebe Grüße, Ronja
Bild
"Es gibt niemanden, der auf dem Sterbebett bedauert, nicht ein bisschen mehr gearbeitet zu haben" Judith Holofernes
meine Gummipunkte

kibi
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 10332
Registriert: Sa 2. Jan 2010, 18:38

Re: Neue tierische Mitbewohner

Beitrag von kibi » Mo 22. Jan 2018, 09:01

:inlove: :inlove:
im Alter werden wir Menschen doch auch manchmal bisschen komisch :gacker:
Ich wünsch den beiden auf jeden Fall noch schöne Jahre mit euch :ja:

Jeany1980
Gelbär
Gelbär
Beiträge: 988
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 13:45
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Neue tierische Mitbewohner

Beitrag von Jeany1980 » Mo 12. Mär 2018, 14:12

Wir müssen leider nachher mit Betty zum Tierdoc und ich hoffe, er kann ihr helfen. Wir vermuten, sie hatte in der Nacht zum Samstag nen Schlaganfall. Sie sieht jetzt wohl auch nix mehr :( Hat am WE mehrmals das Katzenklo nicht gefunden und läuft ständig irritiert durch die Wohnung und gegen Wände.

ABER: Sie frisst noch wie ein Scheunendrescher und säuft auch normal. :(:

Froschkönigin
Pandabär
Pandabär
Beiträge: 2303
Registriert: Fr 5. Dez 2014, 12:35
Wohnort: Thun

Re: Neue tierische Mitbewohner

Beitrag von Froschkönigin » Mo 12. Mär 2018, 16:30

:liep: :liep: :liep:

Meine Daumen sind gedrückt!
Bild

Frau Wolle
Grünbär
Grünbär
Beiträge: 559
Registriert: Do 1. Feb 2018, 19:04
Interessen: mein Name ist Programm :)

Re: Neue tierische Mitbewohner

Beitrag von Frau Wolle » Mo 12. Mär 2018, 17:40

Ohje... Ich drücke auch mal feste die Daumen.
Süße Kätzchen!
Eigentlich bin ich ganz nett. Wenn ich Freunde hätte, könnten die das bestätigen. :D:



Liebe Grüße,
Frau Wolle ֍

Jeany1980
Gelbär
Gelbär
Beiträge: 988
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 13:45
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Neue tierische Mitbewohner

Beitrag von Jeany1980 » Mo 12. Mär 2018, 18:29

Wir sind wieder da. Viel Gejammer gabs in der Box und in dem Zimmer vom Arzt. Aber es hat sich gezeigt, dass das Mäuschen ne Überfunktion der Schilddrüse hat. Jetzt gibts erstmal Medis und in 2 Wochen gibts nen Kontrolltermin.

Ere
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 9917
Registriert: Mi 7. Okt 2015, 09:42
Interessen: Wolle, Garne, Draht, modellieren und zeichnen

Re: Neue tierische Mitbewohner

Beitrag von Ere » Mo 12. Mär 2018, 19:50

Alles Liebe der Miez!
Bild Baumliebhabär

Do what you can't. - Casey Neistat

Jeany1980
Gelbär
Gelbär
Beiträge: 988
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 13:45
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Neue tierische Mitbewohner

Beitrag von Jeany1980 » Di 13. Mär 2018, 07:44

Hier mal wieder zwei neue Fotos von gestern abend. :coga1:
Dateianhänge
Karli.jpg
Karli.jpg (40.02 KiB) 109 mal betrachtet
Betty02.jpg

gomi
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 5750
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Kreativität - weit gefächert
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Neue tierische Mitbewohner

Beitrag von gomi » Di 13. Mär 2018, 10:34

Hach mach
Nehmen Sie die Menschen, wie sie sind, andere gibt's nicht.
Konrad Adenauer (OB Köln, Bundeskanzler)

Yoro
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4656
Registriert: Fr 13. Sep 2013, 14:26
Interessen: dreht endgültig am Rad
Wohnort: München

Re: Neue tierische Mitbewohner

Beitrag von Yoro » Di 13. Mär 2018, 13:52

*mitmach* auch eine ganz entzückende Dame! :kugelraupe:
Komm auf die dunkle Seite der Spinner - Wir haben Wolle! :dv:

Meine Highlights auf Pinterest

Dubbe
Braunbär
Braunbär
Beiträge: 1172
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 11:58
Wohnort: RLP

Re: Neue tierische Mitbewohner

Beitrag von Dubbe » Mi 14. Mär 2018, 03:21

Was für ein niedlicher Kerl. Der Blick, umwerfend.
Betty ist auch eine Hübsche.
Das mit der Schilddrüse ist gut händelbar, hatte mein alter Kater auch über Jahre.
Liebe Grüße
Sabine

- Ich träume in Farben, die nicht existieren -

Jeany1980
Gelbär
Gelbär
Beiträge: 988
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 13:45
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Neue tierische Mitbewohner

Beitrag von Jeany1980 » Di 10. Apr 2018, 08:54

Wir haben Betty gestern leider erlösen müssen. Sie war seit der SD-Sache blind und hat auch oft das Katzenklo nicht gefunden (was aber nicht der Grund war!!!) und seit knapp 2 Wochen kamen noch Schmerzen im linken Vorderbein dazu. Am Wochenende ist uns dann noch eine ziemlich schnell wachsende Verdickung aufgefallen, die sehr fest war. Schatz war Freitag beim TA zum Vorgespräch und gestern haben wir sie dann von den Schmerzen erlöst. :crycry:

Karli hat Betty dann zuhause in der Box gesucht, obwohl sich beide nicht grün waren.
Später allerdings hat Karli dann die Alleinherrschaft geplant und wahrscheinlich auch schon übernommen. :gakker:

-Kirah-
Pandabär
Pandabär
Beiträge: 2329
Registriert: Do 29. Dez 2016, 20:23
Interessen: Basteln allgemein in sämtliche Himmelsrichtungen, Tiere
Wohnort: Lüneburg

Re: Neue tierische Mitbewohner

Beitrag von -Kirah- » Di 10. Apr 2018, 10:16

Ohnein, das tut mir sehr leid... :'(
Ich wünsche euch viel Kraft...
:caty: :pinguin: :fish: Ich liebe Tiere! :bird: :bat: :muh:

Antworten

Zurück zu „Tierisch gut“