Tomaten!

Hier grünt's und blüht's

Moderator: Ronja

doro-patch
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 9113
Registriert: So 28. Feb 2010, 10:03

Re: Tomaten!

Beitrag von doro-patch » Do 27. Aug 2020, 23:17

Rein Theoretisch könnte man die vielleicht rund ums Jahr säen, aber ich könnte mir vorstellen das im Winter zu wenig Sonne scheint.

Ronja
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 7488
Registriert: Di 23. Sep 2014, 13:06
Interessen: Immun gegen Bastelviren! Bestimmt! Ganz sicher!
Wohnort: bei Landshut

Re: Tomaten!

Beitrag von Ronja » Fr 28. Aug 2020, 06:27

Möglich, ja. Und da ist bei mir unter jedem Fensterbrett ein Heizkörper. Tomaten mögens zwar warm, aber ob so warm???
_________________________
Liebe Grüße, Ronja
Bild
"Es gibt niemanden, der auf dem Sterbebett bedauert, nicht ein bisschen mehr gearbeitet zu haben" Judith Holofernes
meine Gummipunkte

Sibylle
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 5739
Registriert: Sa 23. Apr 2016, 19:06
Interessen: Alles Mögliche - mich hat Fimo hergebracht, ich hab mir hier den Kartel-Virus geholt und nun auch noch die Bücherbinderei (außerdem hab ich meine Stricknadeln wieder abgestaubt)

Re: Tomaten!

Beitrag von Sibylle » Fr 28. Aug 2020, 11:53

Warm finden sie richtig gut - solange von oben genug Licht dazukommt...

Ronja
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 7488
Registriert: Di 23. Sep 2014, 13:06
Interessen: Immun gegen Bastelviren! Bestimmt! Ganz sicher!
Wohnort: bei Landshut

Re: Tomaten!

Beitrag von Ronja » Fr 28. Aug 2020, 13:02

Ok...hab große helle Fenster. Aber irgendwie glaub ich, dass mir die Katzen die eh demolieren würden...
_________________________
Liebe Grüße, Ronja
Bild
"Es gibt niemanden, der auf dem Sterbebett bedauert, nicht ein bisschen mehr gearbeitet zu haben" Judith Holofernes
meine Gummipunkte

gomi
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 9069
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Tomaten!

Beitrag von gomi » Sa 29. Aug 2020, 16:04

Aber einen Versuch wäre es wert
Ein Hund springt zu Dir aufs Bett, weil er gern in deiner Nähe ist. :ja: Eine Katze tut es nur, weil sie Dein Bett liebt. :ja:
Unbekannter Herkunft

Pet Cat
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 7170
Registriert: Do 27. Nov 2014, 11:00
Interessen: en kölsch Mädche
Wohnort: Köln

Re: Tomaten!

Beitrag von Pet Cat » Sa 29. Aug 2020, 20:01

Unsere Katzen haben bei den meisten stark riechenden Pflanzen nur empört die Nase geschüttelt und einen großen Bogen drum gemacht. Was für eine Demontage fürchtest Du denn, Ronja?
Pet Cat

Bei mir herrscht keine Unordnung, es liegen nur unwahrscheinlich viele Ideen rum.

Bild

Sibylle
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 5739
Registriert: Sa 23. Apr 2016, 19:06
Interessen: Alles Mögliche - mich hat Fimo hergebracht, ich hab mir hier den Kartel-Virus geholt und nun auch noch die Bücherbinderei (außerdem hab ich meine Stricknadeln wieder abgestaubt)

Re: Tomaten!

Beitrag von Sibylle » Sa 29. Aug 2020, 22:12

Ronja hat geschrieben:
Fr 28. Aug 2020, 13:02
Ok...hab große helle Fenster. Aber irgendwie glaub ich, dass mir die Katzen die eh demolieren würden...
Das reicht im Winter nicht - mit Heizung unter den Füßen wünschen Tomaten 14 Stunden Luxe satt (ohne Heizung auch).

...aber von unten warm und Fensterplatz - Du kannst doch dero Majestäten nicht ihren Ruheplatz mit irgendwelchem Unkraut zustellen...

Ronja
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 7488
Registriert: Di 23. Sep 2014, 13:06
Interessen: Immun gegen Bastelviren! Bestimmt! Ganz sicher!
Wohnort: bei Landshut

Re: Tomaten!

Beitrag von Ronja » Sa 29. Aug 2020, 22:25

Pet, runterschmeissen vom Topf. Wahrscheinlich genau deshalb, was Sibylle schon festgestellt hat: Ey, da steht was auf meinem Logenplatz! Weg damit!
_________________________
Liebe Grüße, Ronja
Bild
"Es gibt niemanden, der auf dem Sterbebett bedauert, nicht ein bisschen mehr gearbeitet zu haben" Judith Holofernes
meine Gummipunkte

Deichkatze
Braunbär
Braunbär
Beiträge: 1217
Registriert: Do 24. Aug 2017, 13:25
Interessen: alles Kreative - basteln, kochen, Musik machen...
Wohnort: am Deich!

Re: Tomaten!

Beitrag von Deichkatze » Mo 31. Aug 2020, 10:32

Über den Herbst/Winter bekommen Jungpflanzen aller Art erfahrungsgemäß zu wenig Licht, dafür zu viel Wärme von unten (Heizung). Ergebnis: dünne, spargelige, schwache Pflänzchen. Nicht wenige fallen einfach um und das war's dann.
Da Tomaten bei entsprechenden Lichtverhältnissen schnell wachsen, fange ich gegen Mitte März mit der Aussaat an. Man sollte bedenken, dass ein Umzug nach draußen in der Regel erst nach den Eisheiligen möglich ist, und bis dahin will die Pflanze drinnen viel Platz haben!

Manche Chilizüchter fangen bereits im Dezember/Januar an, dann aber ausnahmslos mit Kunstlicht. Das kann man natürlich auch machen... dann muss man aber noch mehr Platz für noch mehr große Pflanzen im Haus haben :gg:

Tomaten und Katze war hier noch nie ein Problem. Herr Kater interessiert sich zwar für frisches Grün, aber den Geruch mag er dann doch nicht.

Die Subarctic Cherry ist keine "Ganzjahrestomate", hat allerdings eine unglaublich kurze Kulturzeit. Ich habe mal gelesen, dass sie für amerikanische Soldaten gezüchtet wurde, die in Sibirien stationiert waren und ihre Vitamine brauchten :gacker: - in der Praxis heißt das: Aussaat im März, erste Früchte Ende Juni!

Eine superleckere Sorte hatte ich ja noch gar nicht gezeigt: BoyBoy - hab ich in Tschernobyl gepflückt :gacker:
monstertomate.jpg
Wer will nochmal, wer hat noch nicht? :gg:

Alle Wünsche bis hierhin habe ich schon notiert!
Zuletzt geändert von Deichkatze am Mo 31. Aug 2020, 13:00, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße von Julia! :pukin: :pukin: :pukin:
:b-cat:

keltoi
Rapunzel
Rapunzel
Beiträge: 19593
Registriert: Mo 10. Sep 2007, 10:58
Interessen: Hüterin der Gummipunkte ;-)
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Tomaten!

Beitrag von keltoi » Mo 31. Aug 2020, 11:47

Krass! Das wird dann wohl Tomate-Sauce, denn TomateN wäre falsch :gg:
Regeln für Signaturen - Wie groß darf ein Bild im Forum sein?
Bild-Optimierung für Google

Übrigens: Geballtes Schnugi-Wissen findet Ihr im Schnuxikon, unserer Forums-Wiki

Keltois Pinwand bei Pinterest

Pet Cat
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 7170
Registriert: Do 27. Nov 2014, 11:00
Interessen: en kölsch Mädche
Wohnort: Köln

Re: Tomaten!

Beitrag von Pet Cat » Mo 31. Aug 2020, 13:31

Deichkatze hat geschrieben:
Mo 31. Aug 2020, 10:32
BoyBoy - hab ich in Tschernobyl gepflückt :gacker:
:#: wieviel Becquerel hat die? :;:
Pet Cat

Bei mir herrscht keine Unordnung, es liegen nur unwahrscheinlich viele Ideen rum.

Bild

Dubbe
Orangebär
Orangebär
Beiträge: 1403
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 11:58
Wohnort: RLP

Re: Tomaten!

Beitrag von Dubbe » Do 3. Sep 2020, 16:16

Du hast eine tolle Kollektion an Tomaten.
Und ich habe in meinem Garten Verwandschaft von deinem BoyBoy gefunden.
Liebe Grüße
Sabine

- Ich träume in Farben, die nicht existieren -

Dubbe
Orangebär
Orangebär
Beiträge: 1403
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 11:58
Wohnort: RLP

Re: Tomaten!

Beitrag von Dubbe » Do 3. Sep 2020, 16:17

Ich weis aber nicht wie sie heisst.
Dateianhänge
Fleischtomate
Fleischtomate
Liebe Grüße
Sabine

- Ich träume in Farben, die nicht existieren -

Antworten

Zurück zu „Pflanzen“