Was bei mir so alles grünt und blüht - Mein Pflanzen-Sammelthread

Hier grünt's und blüht's

Moderator: Ronja

doro-patch
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 7888
Registriert: So 28. Feb 2010, 10:03

Re: Was bei mir so alles grünt und blüht - Mein Pflanzen-Sammelthread

Beitrag von doro-patch » Mo 13. Apr 2015, 22:58

Es gibt sogar Milbensprays aus Neem für Matratzen.

Die Wirkung von Neem beruht darauf, das es so gut wie jedes Insekt unfruchtbar macht, d. h. die Vermehrung der Tierchen stoppt. Ein sehr interessantes Zeugs.

indian_summer
Brombär
Brombär
Beiträge: 3047
Registriert: Di 21. Mai 2013, 16:25
Interessen: Bullis,Fimo,Filz,häkeln,sticken, stricken und vieles mehr
Wohnort: Saarland

Re: Was bei mir so alles grünt und blüht - Mein Pflanzen-Sammelthread

Beitrag von indian_summer » Di 14. Apr 2015, 13:51

Duftgeranien oder -Pelargonien , Pet Cat es gibt viele verschiedene Duftsorten, nicht nur Orange und Zitrone  :friede:
Meine Hunde lieben die Pflanzen auch  :grrr: :ja:
LG
Chris
Tigger, Max und Bommel im Herzen
Bild
A friend told me that I have too much imagination. I almost fell from my Unicorn.

euphoria
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 6096
Registriert: Sa 24. Okt 2009, 22:12
Wohnort: Wien

Re: Was bei mir so alles grünt und blüht - Mein Pflanzen-Sammelthread

Beitrag von euphoria » Di 14. Apr 2015, 14:22

Uiiii... bei dir grünt´s und blüht ja immer mehr :freufreu:

Die kleine Felsbirne ist ja großartig! Blüht sie gerade wieder?
Meine Eltern haben eine, die ist schon an die 10 Jahre alt und dementsprechend hoch und breit. Ich mag die Früchte auch unheimlich gerne.

Wegen der Sache mit dem Kürbis: Die sind starkzehrer und brauchen sehr sehr viel Platz. Pflege benötigen sie denke ich nicht so viel, bei uns gibt es
ganze Kürbisfelder die nicht wirklich gehegt werden. Aber da kommt es vielleicht auf die Sorte an. Sonne brauchen sie viel. Ich versuche es dieses Jahr auf
einem Komposthaufen.

Ich werde morgen Abend die Strohblumen die ich von dirbekommen habe und noch übrig sind anpflanzen :freufreu:
Versuche dieses Jahr nach dem Mond zu pflanzen, mal sehen ob es wirklich einen unterschied gibt :sehnix:
Habe da 2 Büchlein, und die weichen doch ein wenig voneinander ab... nehme jetzt immer die Zeit, in der sich beide überschneiden und anscheinend einig sind.

Es freut mich, dass dein Silberling so schön geworden ist und du einige Sämchen entnehmen konntest!
:flowiblue:

Pet Cat
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4637
Registriert: Do 27. Nov 2014, 11:00
Interessen: en kölsch Mädche
Wohnort: Köln

Re: Was bei mir so alles grünt und blüht - Mein Pflanzen-Sammelthread

Beitrag von Pet Cat » Di 14. Apr 2015, 15:31

[quote="indian_summer"]
Duftgeranien oder -Pelargonien , Pet Cat es gibt viele verschiedene Duftsorten, nicht nur Orange und Zitrone  :friede:
Meine Hunde lieben die Pflanzen auch  :grrr: :ja:
[/quote]

Ja, habe ich heute im Gartencenter auch gesehen, kannte bisher nur O+Z. Es gab dort Apfel- und Haselnussduft.
Essen Deine Hunde die Geranien oder wälzen sie sich darin?
Pet Cat

Bei mir herrscht keine Unordnung, es liegen nur unwahrscheinlich viele Ideen rum.

Bild
Pet Cat auf Facebook

Kyu
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 7077
Registriert: Di 7. Aug 2012, 19:26
Interessen: Ist ein Herr Bär ;)

Re: Was bei mir so alles grünt und blüht - Mein Pflanzen-Sammelthread

Beitrag von Kyu » Di 14. Apr 2015, 19:38

Danke für den Tipp mit dem Neem/Niem. Vom Niembaum hab ich schon mal was von gehört. Mal schauen, wo es das gibt. Probier ich sehr gerne aus.

@Euphoria: die Felsenbirne blüht noch nicht, aber da sind schon dicke Knospen. Es kann sich nur noch um ein paar Tage handeln. Mittlerweile krieg ich eine kleine Schüssel voll Beeren bei der Ernte. Als Topfpflanze macht sie sich wirklich gut. Und ich mag das Herbstlaub sehr gern.

Ich hatte die Kürbisse nur im Blumenkasten. Da war gewiss nicht genug Platz.

Die neuen Silberlinge wachsen wie toll. Ich mach noch mal neue Bilder. Für deine Gärtnereien drück ich die Daumen und bin gespannt, was du uns demnächst zeigen kannst  :flowiblue:
Wir machen hier keine Fehler, uns passieren glückliche, kleine Missgeschicke. - Bob Ross
Gummipunkte? Gummipunkte!

indian_summer
Brombär
Brombär
Beiträge: 3047
Registriert: Di 21. Mai 2013, 16:25
Interessen: Bullis,Fimo,Filz,häkeln,sticken, stricken und vieles mehr
Wohnort: Saarland

Re: Was bei mir so alles grünt und blüht - Mein Pflanzen-Sammelthread

Beitrag von indian_summer » Mi 15. Apr 2015, 12:46

[quote="Pet Cat"]
Ja, habe ich heute im Gartencenter auch gesehen, kannte bisher nur O+Z. Es gab dort Apfel- und Haselnussduft.
Essen Deine Hunde die Geranien oder wälzen sie sich darin? [/quote]

Die essen die als wäre es super leckerd, die fressen ja auch Zitronenmelisse, Zitronenverbene und Hopfenblätter  :nixweiss: eine verrückte Bande  :ja:
Rosenduft gibts auch und noch andere, O+Z werden bei mir von den Bullis gefressen  :verlegen: Hatte eine Z, die wurde gehegt und gepflegt, extra Bulli sicher gestellt,  die ist eingegangen. Die 2.Pflanze wird öfters von den Bullis  :grrr: und die ist richtig kräftig und buschig  :ohnm8: Hat den Anschein, als wären die Bullis die besseren Gärtner  :gg:
Muss mal wieder Stecklinge von O+Z schneiden und hab Schatz gebeten welche von der Arbeit mit zubringen, er hat dort noch eine Pfefferminz Geranie von mir.
:huhuh:
Zuletzt geändert von indian_summer am Mi 15. Apr 2015, 12:49, insgesamt 1-mal geändert.
LG
Chris
Tigger, Max und Bommel im Herzen
Bild
A friend told me that I have too much imagination. I almost fell from my Unicorn.

Kyu
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 7077
Registriert: Di 7. Aug 2012, 19:26
Interessen: Ist ein Herr Bär ;)

Re: Was bei mir so alles grünt und blüht - Mein Pflanzen-Sammelthread

Beitrag von Kyu » Mi 15. Apr 2015, 19:08

[quote="indian_summer"]
Hat den Anschein, als wären die Bullis die besseren Gärtner  :gg:
[/quote]

Das hast du schön geschrieben  :gg:
Die Erfahrung hab ich aber auch schon gemacht. Je mehr man das Grünzeug betüddelt, umso schneller geht es kaputt. Die Gewächse, die ich vernachlässige, gedeihen am besten.

Ich hab jetzt eine Quelle für Niembaumöl gefunden und werde mir das mal bestellen. Darüber werde ich dann natürlich ausführlich berichten.
Wir machen hier keine Fehler, uns passieren glückliche, kleine Missgeschicke. - Bob Ross
Gummipunkte? Gummipunkte!

Kugelraupe
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 9286
Registriert: Do 13. Dez 2012, 13:32
Interessen: Faszinierend!!

Re: Was bei mir so alles grünt und blüht - Mein Pflanzen-Sammelthread

Beitrag von Kugelraupe » Do 16. Apr 2015, 12:12

Mein Opa hatte prächtige Orchideen.
Ich habe ihn gefragt wie er das denn so hin bekommt.
Opa hat mir nur gesagt: fast ganz ignorieren.
Er musste es wissen er war Gärtner :ja:

Die Leute aus dem Dorf habe ihm immer ihre großen Pflanzen zum Überwintern gebracht und im Frühling wieder in super Zustand zurück bekommen.
Und was hat er gemacht: sie in ein altes Gewächshaus gestellt und kaum mehr angeguggt :gg:

Da muss also was dran sein.

Pet Cat
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4637
Registriert: Do 27. Nov 2014, 11:00
Interessen: en kölsch Mädche
Wohnort: Köln

Re: Was bei mir so alles grünt und blüht - Mein Pflanzen-Sammelthread

Beitrag von Pet Cat » Do 16. Apr 2015, 14:19

:gg: Das nennt sich neudeutsch: Lazy Gardening  :lol:
Pet Cat

Bei mir herrscht keine Unordnung, es liegen nur unwahrscheinlich viele Ideen rum.

Bild
Pet Cat auf Facebook

kibi
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 10338
Registriert: Sa 2. Jan 2010, 18:38

Re: Was bei mir so alles grünt und blüht - Mein Pflanzen-Sammelthread

Beitrag von kibi » Do 16. Apr 2015, 14:29

hab schon lange nicht mehr vorbeigeschaut, da hat sich ja einiges getan.

Oooooh, die Popppflanze (Madagaskar Jewel) ist aber ganz schön gewachsen  :O_o: Ich habe schon festgestellt, dass sie Gemeinschaftspflanzen sind. Ich hab so ein paar einzelne in einem Topf, die sich schwer tun mit wachsen.

Ja, doof, gelle, dass die so unkontrolliert schießen  :gg: In der Arbeit wird immer meine Kollegin beschossen. ich find's lustig, sie weniger  :gg:

[quote="Kyu"]

Die Erfahrung hab ich aber auch schon gemacht. Je mehr man das Grünzeug betüddelt, umso schneller geht es kaputt. Die Gewächse, die ich vernachlässige, gedeihen am besten.

[/quote]

Ja, stimmt, geht mir auch so. Aber ich sorg mich schon trotzdem auch um meine Pflänzchen  :;:
Grüßle
Birgit

coga1
Dagobär(t)
Dagobär(t)
Beiträge: 11126
Registriert: Do 30. Dez 2010, 19:49
Interessen: Chaosbarbie :)
Wohnort: Wiener Neudorf

Re: Was bei mir so alles grünt und blüht - Mein Pflanzen-Sammelthread

Beitrag von coga1 » Do 16. Apr 2015, 14:35

Erdbeeren werden nur dann gut, wenn sie von einer extrafleißigen Katze ausgebrütet werden ;)

Beeindruckend deine Pflanzen ;)
Liebe Grüße,
conny.

"Laughter is timeless, imagination has no age and dreams are forever." - Tinkerbell

Wo sind meine Gummipunkte? - DAAAAAAAA sind meine Gummipunkte ;)

indian_summer
Brombär
Brombär
Beiträge: 3047
Registriert: Di 21. Mai 2013, 16:25
Interessen: Bullis,Fimo,Filz,häkeln,sticken, stricken und vieles mehr
Wohnort: Saarland

Re: Was bei mir so alles grünt und blüht - Mein Pflanzen-Sammelthread

Beitrag von indian_summer » Do 16. Apr 2015, 16:40

[quote="coga1"]
Erdbeeren werden nur dann gut, wenn sie von einer extrafleißigen Katze ausgebrütet werden ;) [/quote]

Könntest Du mit Deiner Katze bei uns vorbei kommen  :gg:
LG
Chris
Tigger, Max und Bommel im Herzen
Bild
A friend told me that I have too much imagination. I almost fell from my Unicorn.

coga1
Dagobär(t)
Dagobär(t)
Beiträge: 11126
Registriert: Do 30. Dez 2010, 19:49
Interessen: Chaosbarbie :)
Wohnort: Wiener Neudorf

Re: Was bei mir so alles grünt und blüht - Mein Pflanzen-Sammelthread

Beitrag von coga1 » Do 16. Apr 2015, 16:50

Ich glaub das Katzentier hat schon fast vergessen, wie er das tut. ;)
Liebe Grüße,
conny.

"Laughter is timeless, imagination has no age and dreams are forever." - Tinkerbell

Wo sind meine Gummipunkte? - DAAAAAAAA sind meine Gummipunkte ;)

Kyu
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 7077
Registriert: Di 7. Aug 2012, 19:26
Interessen: Ist ein Herr Bär ;)

Re: Was bei mir so alles grünt und blüht - Mein Pflanzen-Sammelthread

Beitrag von Kyu » Do 16. Apr 2015, 19:41

Oh, ich hab schon ganz viele Orchideen vernichtet :red: Und auch Kakteen :red: :red: Die pflege ich zu viel.

@kibi: ein paar Samen hab ich schon gefunden, aber der Großteil ist verschwunden. Wenn es dann irgendwann mal in den Ecken und Ritzen keimt, weiß ich bescheid :gg:

So eine wehrhafte Pflanze, deine arme Kollegin. :lol:

Und ich hab gemerkt, dass sie pralle Sonne gar nicht mögen. Einen Topf hatte ich in der Mittagssonne stehen, da haben sie alle Blätter abgeworfen. Jetzt auf der Nordseite wachsen die Pflanze wieder und kriegen richtig schöne Blätter.

Danke coga :liep: So eine Erdbeerkatze find ich gut :gg:
Wir machen hier keine Fehler, uns passieren glückliche, kleine Missgeschicke. - Bob Ross
Gummipunkte? Gummipunkte!

coga1
Dagobär(t)
Dagobär(t)
Beiträge: 11126
Registriert: Do 30. Dez 2010, 19:49
Interessen: Chaosbarbie :)
Wohnort: Wiener Neudorf

Re: Was bei mir so alles grünt und blüht - Mein Pflanzen-Sammelthread

Beitrag von coga1 » Do 16. Apr 2015, 22:16

Gut.... Peterchen brütet hier grad keine Erdbeeren aus.... aaaaaaaaber Trompetenblumen oder Engelstrompeten kann man bestimmt auch gelten lassen als Beispiel oder? ;)
Dateianhänge
bruetende_katze.jpg
bruetende_katze.jpg (48.51 KiB) 112 mal betrachtet
Liebe Grüße,
conny.

"Laughter is timeless, imagination has no age and dreams are forever." - Tinkerbell

Wo sind meine Gummipunkte? - DAAAAAAAA sind meine Gummipunkte ;)

Antworten

Zurück zu „Pflanzen“