Tillandsien in Beton

Hier grünt's und blüht's

Moderator: Ronja

adDraconia
Engelbärt
Engelbärt
Beiträge: 8795
Registriert: Di 27. Sep 2011, 18:56
Interessen: ... liebt alles ungewöhnliche..
Wohnort: Watership down

Tillandsien in Beton

Beitrag von adDraconia » Mo 15. Mai 2017, 08:44

Moin :vache:

Ich matsche ja nun auch ein bisschen mit Beton herum. Allerdings kommen bei mir keine prächtigen Schmuckstücke heraus, sondern ich giesse ihn dann ganz schnöde in ordinäre Silikonformen. Und hab einen Heiden-Spaß dabei :cool:

Angetan haben es mir dabei die diversen Gugelhupf-Formen. Eigentlich wollte ich ein paar Hauswurzn darein pflanzen, doch diese Guglhüpfer waren denn doch ein wenig klein.
Aber im Baumarkt bin ich mal wieder über Tillandisen gestolpert. Das sind diese Pflanzen, die man irgendwie aufbindet (oder klebt) und dann nur besprühen braucht (bitte nur mit entmineralisiertem Wasser, weil kalkhaltiges Wasser die Poren verstopft).
Und weil gestern auch noch ganz plötzlich Muttertag war, habe ich dann für meine Ma ein paar Guglhüpfer mit Hotfix-Steinen verziert (es hält :gg: oh, ich bin begeistert), ein wenig Islandmoos in der Gugl-Öffnung befestigt und die Tillandise draufgepappt.
Drei Stück habe ich gemacht, den in der Mitte hat Mutti bekommen.
Und da sind sie:
Dateianhänge
GuglHüpfer mit Tillandien.jpg
"Dunkel die andere Seite ist..." - "Halt die Klappe Yoda und iss deinen Toast!"
Tiefkühlerbsen sind keine Hülsenfrüchte :wurm:
Draci´s GuPu´s

Ronja
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 7472
Registriert: Di 23. Sep 2014, 13:06
Interessen: Immun gegen Bastelviren! Bestimmt! Ganz sicher!
Wohnort: bei Landshut

Re: Tillandsien in Beton

Beitrag von Ronja » Mo 15. Mai 2017, 09:09

Ui, wie cool!
Und so können die Tillandsien nicht kippen und stehen stabil. Ich frag mich bloß immer, ob denen das aufkleben so gut tut?

Ich muss grad lachen, das sind die Mini-Guglhüpfer vom Tedi, gell? Die hab ich auch....
_________________________
Liebe Grüße, Ronja
Bild
"Es gibt niemanden, der auf dem Sterbebett bedauert, nicht ein bisschen mehr gearbeitet zu haben" Judith Holofernes
meine Gummipunkte

adDraconia
Engelbärt
Engelbärt
Beiträge: 8795
Registriert: Di 27. Sep 2011, 18:56
Interessen: ... liebt alles ungewöhnliche..
Wohnort: Watership down

Re: Tillandsien in Beton

Beitrag von adDraconia » Mo 15. Mai 2017, 09:20

Genau, sie kippen nicht um.
Naja..ich habe sie mit Heißkleber aufgeklebt. Ist jetzt nicht wirklich ideal, aber du bekommst sie auch nur so aufgeklebt im Laden.
Ich habe auch gewartet, bis der Heißkleber ein wenig abgekühlt war.

Und ja..das sind die Teile vom Tedi :lol:
Aber da muss man schon aufpassen, die verformen sich gerne, dann sinds keine runden Guglhüpfer, sondern ovale.

Ich habe noch einen großen Darth-Vader-Kopf, da bin ich auch am überlegen, ob man da nicht dann auch Tillandsien dran befestigen könnte..sieht bestimmt gut aus :dv:
"Dunkel die andere Seite ist..." - "Halt die Klappe Yoda und iss deinen Toast!"
Tiefkühlerbsen sind keine Hülsenfrüchte :wurm:
Draci´s GuPu´s

Ronja
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 7472
Registriert: Di 23. Sep 2014, 13:06
Interessen: Immun gegen Bastelviren! Bestimmt! Ganz sicher!
Wohnort: bei Landshut

Re: Tillandsien in Beton

Beitrag von Ronja » Mo 15. Mai 2017, 09:55

Öhhhhhmmmm, die Darth Vader Muffin-Formen von der Norma? Die hätte ich auch! Hab Seife damit gegossen!
_________________________
Liebe Grüße, Ronja
Bild
"Es gibt niemanden, der auf dem Sterbebett bedauert, nicht ein bisschen mehr gearbeitet zu haben" Judith Holofernes
meine Gummipunkte

adDraconia
Engelbärt
Engelbärt
Beiträge: 8795
Registriert: Di 27. Sep 2011, 18:56
Interessen: ... liebt alles ungewöhnliche..
Wohnort: Watership down

Re: Tillandsien in Beton

Beitrag von adDraconia » Mo 15. Mai 2017, 10:06

Nene..schon ne richtig große Kuchenform. Gabs mal bei real.
Den Yoda hab ich auch.
"Dunkel die andere Seite ist..." - "Halt die Klappe Yoda und iss deinen Toast!"
Tiefkühlerbsen sind keine Hülsenfrüchte :wurm:
Draci´s GuPu´s

mero
Grünbär
Grünbär
Beiträge: 676
Registriert: Di 7. Mär 2017, 09:42
Interessen: Fast alles an Handarbeiten, im Detail Karten basteln, fimolieren, stricken, etc
Wohnort: Langenfeld
Kontaktdaten:

Re: Tillandsien in Beton

Beitrag von mero » Mo 15. Mai 2017, 10:16

Schaut sehr schön aus! :inlove:

Ehrlich, irre auf was für Ideen ihr kommt. Beton in eine Kuchenform. Super :gg: :kugelraupe: :applaus:

kibi
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 10717
Registriert: Sa 2. Jan 2010, 18:38

Re: Tillandsien in Beton

Beitrag von kibi » Mo 15. Mai 2017, 10:23

das sieht so schön auf und deine Außenverzierung peppt das ganz schön auf. Toll :applaus:

adDraconia
Engelbärt
Engelbärt
Beiträge: 8795
Registriert: Di 27. Sep 2011, 18:56
Interessen: ... liebt alles ungewöhnliche..
Wohnort: Watership down

Re: Tillandsien in Beton

Beitrag von adDraconia » Mo 15. Mai 2017, 10:30

Dankeschön :)

Ja, ich mag so Glitzer-Blingbling ja gerne :;:
"Dunkel die andere Seite ist..." - "Halt die Klappe Yoda und iss deinen Toast!"
Tiefkühlerbsen sind keine Hülsenfrüchte :wurm:
Draci´s GuPu´s

Lauser
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 7589
Registriert: Do 2. Mai 2013, 14:52
Interessen: Die spinnt doch ....
Wohnort: Bayern

Re: Tillandsien in Beton

Beitrag von Lauser » Mo 15. Mai 2017, 10:50

Sehr originell :jap:
Sometimes the smallest things take up the most room in your heart (Winnie Pooh)

Lauser auf Pinterest
:sun:

Pet Cat
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 7095
Registriert: Do 27. Nov 2014, 11:00
Interessen: en kölsch Mädche
Wohnort: Köln

Re: Tillandsien in Beton

Beitrag von Pet Cat » Mo 15. Mai 2017, 11:18

Prima Idee, :coga1: der Beton verträgt das Ansprüchen auch bestimmt besser als so manche Holzunterlage auf denen die Tillandsien sonst so angeboten werden.
Pet Cat

Bei mir herrscht keine Unordnung, es liegen nur unwahrscheinlich viele Ideen rum.

Bild

Kichererbse
Schwarzbär
Schwarzbär
Beiträge: 1872
Registriert: Di 13. Mär 2012, 21:35
Wohnort: Wien

Re: Tillandsien in Beton

Beitrag von Kichererbse » Mo 15. Mai 2017, 11:19

sieht toll aus :)

adDraconia
Engelbärt
Engelbärt
Beiträge: 8795
Registriert: Di 27. Sep 2011, 18:56
Interessen: ... liebt alles ungewöhnliche..
Wohnort: Watership down

Re: Tillandsien in Beton

Beitrag von adDraconia » Mo 15. Mai 2017, 12:43

Dankeschön :)
Ich mags auch sehr..
Und ich hab noch andere Guglhupf-Formen :cool:
"Dunkel die andere Seite ist..." - "Halt die Klappe Yoda und iss deinen Toast!"
Tiefkühlerbsen sind keine Hülsenfrüchte :wurm:
Draci´s GuPu´s

Inera
Eisbär
Eisbär
Beiträge: 2860
Registriert: So 3. Apr 2016, 12:43
Interessen: von unzähligen Viren befallen
Wohnort: Wien

Re: Tillandsien in Beton

Beitrag von Inera » Di 16. Mai 2017, 19:20

Tolle Idee, gefällt mir sehr gut :applaus: :jap:
(Und jetzt weiß ich auch endlich, wie diese Pflanzen heißen, danke. :gg: )

ashada
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6669
Registriert: Di 13. Mai 2008, 01:28
Wohnort: Im Chaos

Re: Tillandsien in Beton

Beitrag von ashada » Mi 17. Mai 2017, 03:34

Wow, was man nicht alles mit Beton machen kann, wunderschön!!! :inlove: :inlove:

Was für Beton hast du denn für deine "umgedrehten Blumentöpfe"/Guglhupf-Formen verwendet :kopfkratz:

adDraconia
Engelbärt
Engelbärt
Beiträge: 8795
Registriert: Di 27. Sep 2011, 18:56
Interessen: ... liebt alles ungewöhnliche..
Wohnort: Watership down

Re: Tillandsien in Beton

Beitrag von adDraconia » Mi 17. Mai 2017, 08:38

Vielen Dank euch :)

Ich habe Schnell-Estrich aus dem Baumarkt verwendet.
"Dunkel die andere Seite ist..." - "Halt die Klappe Yoda und iss deinen Toast!"
Tiefkühlerbsen sind keine Hülsenfrüchte :wurm:
Draci´s GuPu´s

Antworten

Zurück zu „Pflanzen“