Tillandsien in Beton

Hier grünt's und blüht's

Moderator: Ronja

ashada
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6655
Registriert: Di 13. Mai 2008, 01:28
Wohnort: Im Chaos

Re: Tillandsien in Beton

Beitrag von ashada » Do 18. Mai 2017, 03:58

Ah, ich hatte mir schon gedacht, dass es eher kein Schmuckbeton ist, da es den ja immer nur in so kleinen Mengen gibt :flowiblue:

adDraconia
Engelbärt
Engelbärt
Beiträge: 8547
Registriert: Di 27. Sep 2011, 18:56
Interessen: ... liebt alles ungewöhnliche..
Wohnort: Watership down

Re: Tillandsien in Beton

Beitrag von adDraconia » Do 18. Mai 2017, 07:43

Nee..das ist wirklich Bau-Beton, denn auch Kreativbeton ist viel zu teuer in zu kleinen Gebinden.
Und man braucht schon einiges an Masse, um diese Formen zu füllen.

Aber ein Pöttchen Schmuckbeton habe ich auch noch zu Hause :;:
"Dunkel die andere Seite ist..." - "Halt die Klappe Yoda und iss deinen Toast!"
Tiefkühlerbsen sind keine Hülsenfrüchte :wurm:
Draci´s GuPu´s

indian_summer
Bärn
Bärn
Beiträge: 3028
Registriert: Di 21. Mai 2013, 16:25
Interessen: Bullis,Fimo,Filz,häkeln,sticken, stricken und vieles mehr
Wohnort: Saarland

Re: Tillandsien in Beton

Beitrag von indian_summer » Do 18. Mai 2017, 12:31

Deine Idee gefällt mir sehr gut :jap: :jap: :ja: :kugelraupe:
LG
Chris mit Tigger
und Max und Bommel im Herzen
Bild
A friend told me that I have too much imagination. I almost fell from my Unicorn.

Antworten

Zurück zu „Pflanzen“