w.i.p. River Song's Tagebuch (Doctor Who)

Moderator: Moderator

keltoi
Rapunzel
Rapunzel
Beiträge: 19075
Registriert: Mo 10. Sep 2007, 10:58
Interessen: Hüterin der Gummipunkte ;-)
Wohnort: München
Kontaktdaten:

w.i.p. River Song's Tagebuch (Doctor Who)

Beitrag von keltoi » Fr 22. Mai 2020, 21:40

Das wollt ich schon gaaanz lange, seit ich zum ersten Mal die tolle Anleitung von Sea Lemon auf YouTube gesehen hab...

Viele Fotos wirds vermutlich nicht geben, ich hab die Buchblöcke schon so weit fertig und die Pappe für die Buchdecken auch schon so weit fertig.

Fehlt noch das blaue Resteleder, sollte (hoffentlich) morgen in der Post sein...

Das war mein erster Versuch:
river_song_1.jpg
Das Cover hab ich einmal wie in der Anleitung gemacht, allerdings habe ich minimal andere Maße als Sea Lemon (Nach dem Motto "Dreimal abgeschnitten, immer noch zu kurz") und bei der Rumrechnerei hatt ich irgendwann erst einen Knoten im Hirn, dann ging es aber... Allerdings HASSE ich es, aus Pappe etwas mit dem Cutter auszuschneiden. Also dacht ich mir, das müsste doch auch leichter gehen und hab die Rückseite dann aus Pappstreifen zusammengesetzt. Für mich die wesentlich entspanntere Methode!

Dann hab ich vor lauter Enthusiasmus angefangen, den Rücken des Buchblocks fertig zu machen und dann festgestellt, dass ich den Vorsatz vergessen hab. Hilft nix, dann wird das später halt so eingeklebt. :nixweiss:

Da ich es aber gerne richtig machen wollte, habe ich einfach noch ein zweites Mal angefangen. Konnte ja eh nicht weiter machen, weil ich auf das Leder warten muss... Hier stimmen die Maße natürlich auch wieder nicht überein... Und so ergibt sich eine leicht in die Länge gezogene Tardis... Ich hoffe, das fällt nachher wenn das Leder drauf ist, nicht ganz so arg auf...
river_song_2.jpg
Wenigstens habe ich hier die Vorsätze angeleimt und daran gedacht, eine kleine Wölbung in den Buchrücken zu drücken.

Dafür sind die Register nicht gleichmäßig, weil ich keine Lust hatte, wieder alles mit dem Cutter scheibchenweise zu schneiden - und mein Rollschneider schneidet alles nur nicht gerade, wohingegen der Fiskars zwar wundervoll gerade schneidet aber nicht 8 Blätter auf einmal *seufz*

Da fängt das Schnugiherz dann schon mal an, sehnsüchtig die Ballade vom professionellen Hebel-Papierschneider zu singen...

Jedenfalls bin ich mal sehr, sehr, SEHR auf morgen gespannt, ob passendes Leder in der Restepackung ist und ob ich das so hin bekomme, wie ich denke, dass es sein sollte... Ich werde Euch auf dem Laufenden halten. Und wer jetzt schon wissen will, wie es ausgegangen sein wird, muss ganz einfach eine Tardis finden und kann jetzt schon schauen gehen :gg: :tardis:
Regeln für Signaturen - Wie groß darf ein Bild im Forum sein?
Bild-Optimierung für Google

Übrigens: Geballtes Schnugi-Wissen findet Ihr im Schnuxikon, unserer Forums-Wiki

Keltois Pinwand bei Pinterest

GlitziBlingBling
Orangebär
Orangebär
Beiträge: 1678
Registriert: Fr 7. Dez 2018, 15:16
Interessen: Nicht unbedingt nur Glitzer und Bling :)

Re: w.i.p. River Song's Tagebuch (Doctor Who)

Beitrag von GlitziBlingBling » Fr 22. Mai 2020, 22:11

Danke kelt :*: ich freu' mich soooooooo dass wir mitgucken dürfen :happyjump: :happyjump: :happyjump:

Yoro
Kuhbär
Kuhbär
Beiträge: 5511
Registriert: Fr 13. Sep 2013, 14:26
Interessen: dreht endgültig am Rad
Wohnort: München

Re: w.i.p. River Song's Tagebuch (Doctor Who)

Beitrag von Yoro » Fr 22. Mai 2020, 22:20

ja, ich finds auch super, den Werdegang mitverfolgen zu können. Seeehr spannend, ich hibbel jetzt mal mit, wie es weitergeht.
«If a cluttered desk is a sign of a cluttered mind, of what, then, is an empty desk a sign?»
- A. Einstein -


Meine Highlights auf Pinterest

Ronja
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 7201
Registriert: Di 23. Sep 2014, 13:06
Interessen: Immun gegen Bastelviren! Bestimmt! Ganz sicher!
Wohnort: bei Landshut

Re: w.i.p. River Song's Tagebuch (Doctor Who)

Beitrag von Ronja » Sa 23. Mai 2020, 08:14

Ui toll! Das Video hab ich auch schonmal gefunden gehabt und fasziniert angeschaut! Sieht soch schonmal echt gut aus, was Du bisher hast!

Ich mag die River als Charakter total gern!
_________________________
Liebe Grüße, Ronja
Bild
"Es gibt niemanden, der auf dem Sterbebett bedauert, nicht ein bisschen mehr gearbeitet zu haben" Judith Holofernes
meine Gummipunkte

keltoi
Rapunzel
Rapunzel
Beiträge: 19075
Registriert: Mo 10. Sep 2007, 10:58
Interessen: Hüterin der Gummipunkte ;-)
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: w.i.p. River Song's Tagebuch (Doctor Who)

Beitrag von keltoi » Sa 23. Mai 2020, 10:55

Jaaa, absolut. River Song ist spitze, auch wenn es erst mal ein Bisschen gedauert hat, die Verknüpfung zum Emergency Room in meinem Kopf zu löschen :gakker:
Regeln für Signaturen - Wie groß darf ein Bild im Forum sein?
Bild-Optimierung für Google

Übrigens: Geballtes Schnugi-Wissen findet Ihr im Schnuxikon, unserer Forums-Wiki

Keltois Pinwand bei Pinterest

Ronja
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 7201
Registriert: Di 23. Sep 2014, 13:06
Interessen: Immun gegen Bastelviren! Bestimmt! Ganz sicher!
Wohnort: bei Landshut

Re: w.i.p. River Song's Tagebuch (Doctor Who)

Beitrag von Ronja » Sa 23. Mai 2020, 12:38

Das stimmt, aber ich hab ER eigentlich nicht so sehr geschaut...
_________________________
Liebe Grüße, Ronja
Bild
"Es gibt niemanden, der auf dem Sterbebett bedauert, nicht ein bisschen mehr gearbeitet zu haben" Judith Holofernes
meine Gummipunkte

GlitziBlingBling
Orangebär
Orangebär
Beiträge: 1678
Registriert: Fr 7. Dez 2018, 15:16
Interessen: Nicht unbedingt nur Glitzer und Bling :)

Re: w.i.p. River Song's Tagebuch (Doctor Who)

Beitrag von GlitziBlingBling » Mo 25. Mai 2020, 14:23

Okay. Jetzt habe ich einen Grund, ER auch mal anzugucken :#:

Allysonn
Eisbär
Eisbär
Beiträge: 2823
Registriert: Sa 26. Jan 2013, 21:48
Interessen: Master of Desaster - born to be bunt
Wohnort: Dritte Galaxie rechts im Regal
Kontaktdaten:

Re: w.i.p. River Song's Tagebuch (Doctor Who)

Beitrag von Allysonn » Mo 25. Mai 2020, 19:36

:o Mit dieser Technologie könnte man ja auch... und... ahhhhh! Sehr intressant! Danke für das Link-Ding!

Bin auf Dein fertiges Gewerk gespannt! :ja:
Bild
Es ist ein Gerücht, dass Zeit ein Geschenk sei. Man muss sie sich nehmen! (Ania Vitale)

Pinterest a'la Allysonn

keltoi
Rapunzel
Rapunzel
Beiträge: 19075
Registriert: Mo 10. Sep 2007, 10:58
Interessen: Hüterin der Gummipunkte ;-)
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: w.i.p. River Song's Tagebuch (Doctor Who)

Beitrag von keltoi » Mo 25. Mai 2020, 19:50

Naja, Tumana, wenn man dem sonst nichts abgewinnen kann, ist das vermutlich kein Grund. Aber ich mag die Schauspielerin und ich mochte auch ihre Rolle bei ER.
Ally, ui, bin gespannt, was und wie Du damit so werkelst :gg:

Und hier ist das eine von den beiden auch "schon" fertig. Leder dünner schaben ist eine echte Strafarbeit (und eine ziemliche Sauerei). Hab irgendwann aufgegeben, dabei sollte doch nur der Rand und die Ecken etwas ausgedünnt werden... das zweite Buch ist jetzt jedenfalls erst mal auf Eis gelegt, bis anderes (=hoffentlich besseres) Werkzeug eingetroffen ist.

Aber hier das erste. Von innen gibts kein Bild, da ist ein kleiner Unfall beim Einkleben passiert... :pscht:
Dateianhänge
river_song_2.fertig.jpg
river_song_2.fertig.jpg (39.61 KiB) 82 mal betrachtet
Regeln für Signaturen - Wie groß darf ein Bild im Forum sein?
Bild-Optimierung für Google

Übrigens: Geballtes Schnugi-Wissen findet Ihr im Schnuxikon, unserer Forums-Wiki

Keltois Pinwand bei Pinterest

Ronja
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 7201
Registriert: Di 23. Sep 2014, 13:06
Interessen: Immun gegen Bastelviren! Bestimmt! Ganz sicher!
Wohnort: bei Landshut

Re: w.i.p. River Song's Tagebuch (Doctor Who)

Beitrag von Ronja » Di 26. Mai 2020, 06:32

Schaut doch gut aus!
Mit was hast Du geschabt? Ich nehme ein Skalpell, habe aber bisher nur kleine Flächen bearbeitet.
_________________________
Liebe Grüße, Ronja
Bild
"Es gibt niemanden, der auf dem Sterbebett bedauert, nicht ein bisschen mehr gearbeitet zu haben" Judith Holofernes
meine Gummipunkte

keltoi
Rapunzel
Rapunzel
Beiträge: 19075
Registriert: Mo 10. Sep 2007, 10:58
Interessen: Hüterin der Gummipunkte ;-)
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: w.i.p. River Song's Tagebuch (Doctor Who)

Beitrag von keltoi » Di 26. Mai 2020, 08:01

Ich hab dafür ein Leder-Schneidemesser benutzt, eine Art Spachtel mit scharfer Kante. Geht auch irgendwie, aber laaaangsaaaam - und man muss höllisch aufpassen
Regeln für Signaturen - Wie groß darf ein Bild im Forum sein?
Bild-Optimierung für Google

Übrigens: Geballtes Schnugi-Wissen findet Ihr im Schnuxikon, unserer Forums-Wiki

Keltois Pinwand bei Pinterest

GlitziBlingBling
Orangebär
Orangebär
Beiträge: 1678
Registriert: Fr 7. Dez 2018, 15:16
Interessen: Nicht unbedingt nur Glitzer und Bling :)

Re: w.i.p. River Song's Tagebuch (Doctor Who)

Beitrag von GlitziBlingBling » Di 26. Mai 2020, 08:59

Ich mag Grey's Anatomy :gacker: das ist so schön böse. ER wollte ich schon ewig mal reingucken :D:

Du könntest Fensterleder nehmen, das kann man zurechtziehen direkt beim verarbeiten, fixieren und auf dem Leim trocknen lassen. Einfärben vorher oder und nachher dürfte ja auch kein Problem sein.
Hirschleder (Fensterleder) geht wahnsinnsgut zum formen, ich mache da die Masken draus (und vorallem das Innere der Masken damit's bequem ist für den Träger) und hatte nie Probleme.
Grad wenn man so dünnes Leder braucht, eignet es sich sehr gut.

Sieht toll aus :inlove: :applaus: :applaus: :applaus:

keltoi
Rapunzel
Rapunzel
Beiträge: 19075
Registriert: Mo 10. Sep 2007, 10:58
Interessen: Hüterin der Gummipunkte ;-)
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: w.i.p. River Song's Tagebuch (Doctor Who)

Beitrag von keltoi » Di 26. Mai 2020, 13:42

Hmmm, auch eine Idee, aber Fensterleder hab ich beidseitig weich in Erinnerung oder ist da eine Seite glatt und abwischbar? Bzw kann ich das dann nach dem Färben mit irgendeinem Lack noch versiegeln? Klingt jedenfalls sehr sehr spannend!
Regeln für Signaturen - Wie groß darf ein Bild im Forum sein?
Bild-Optimierung für Google

Übrigens: Geballtes Schnugi-Wissen findet Ihr im Schnuxikon, unserer Forums-Wiki

Keltois Pinwand bei Pinterest

Pet Cat
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6614
Registriert: Do 27. Nov 2014, 11:00
Interessen: en kölsch Mädche
Wohnort: Köln

Re: w.i.p. River Song's Tagebuch (Doctor Who)

Beitrag von Pet Cat » Di 26. Mai 2020, 17:59

Ich find das Tardis-Tagebuch toll :kugelraupe: , egal wie es innen aussieht, freu Dich dran. Und von Leder hab ich keine Ahnung, aber kann man das wirklich lackieren? Ich hätte eher auf wachsen getippt, z.B. mit "Renaissance Wachs":

"Feines Wachs, nach einem vom Britischen Museum und Restaurierungsexperten in allen Teilen der Welt verwendeten Rezept gemischt, zur Erneuerung und zum Schutz von wertvollen Möbeln, Leder, Gemälden, Metall, Marmor, Elfenbein, usw. Frischt Farben auf und verleiht weichen Glanz. Fleckenbeständig. Verhindert Fingerabdrücke. Verarbeitung:

Sparsam mit weichem Tuch auftragen und unter leichtem Druck polieren. Trocknet sofort.
" mögliche Bezugsquelle

P.S. verträgt sich auch mit Fimo
Pet Cat

Bei mir herrscht keine Unordnung, es liegen nur unwahrscheinlich viele Ideen rum.

Bild

Sibylle
Kuhbär
Kuhbär
Beiträge: 5357
Registriert: Sa 23. Apr 2016, 19:06
Interessen: Alles Mögliche - mich hat Fimo hergebracht, ich hab mir hier den Kartel-Virus geholt und nun auch noch die Bücherbinderei (außerdem hab ich meine Stricknadeln wieder abgestaubt)

Re: w.i.p. River Song's Tagebuch (Doctor Who)

Beitrag von Sibylle » Di 26. Mai 2020, 18:50

Uuuhh - ja - Leder dünn schaben...
Vor Kurzem bin ich bei Youtube bei einem Buchbinder-Clip gelandet und der hatte so eine Leder-Abschabe-Maschine...
Schatz hat mich ganz verständnislos angekuckt, als ich ihm das Ding gezeigt habe (sabbernd und gierend!)

Und - wenn ich schon am Wünschen bin - ich hätte gerne mehr Bilder :jaaa: Das Ding wird schön!

Antworten

Zurück zu „W.I.P. beendet: Basteleien“