Offener Seifen-SWAP 2018?

Hier findest Du das Umfrage-Tool

Besteht Interesse an einem offenen Seifen-SWAP 2018

Umfrage endete am Sa 3. Feb 2018, 05:49

Ich bin sauber genug, ich brauch keine Seife
1
8%
Au ja, das macht Spaß, ist so vielseitig
10
83%
Warum offen, ich will nur Seife swappen
1
8%
Warum Seife, ich will alles andere swappen
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt: 12

Lauser
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 6232
Registriert: Do 2. Mai 2013, 14:52
Interessen: Voll auf Vintage
Wohnort: Bayern

Re: Offener Seifen-SWAP 2018?

Beitrag von Lauser » Do 11. Jan 2018, 12:56

Mich würde dieser Swap sehr interessieren. Leider weiss ich derzeit so gar nicht, was ich dazu werkeln könnte.
Es ist ja doch eine grosse Aufgabe und es werden bestimmt mehr als 4 Schnugis mitmachen. Wenn ich mir da den letzten tollen Thread so anschaue .... lauter schöne und aufwändige Dinge wurden da geswapt. Wieviel Zeit hätten wir denn fürs Werkeln ?
Sometimes the smallest things take up the most room in your heart (Winnie Pooh)

Lauser auf Pinterest

Bild

Elfinchen
Orangebär
Orangebär
Beiträge: 1337
Registriert: Mo 15. Mär 2010, 12:16
Interessen: Fimo - leider nur noch selten, weil die Ziele fehlen
Karten - die Virus habe ich mir hier geholt und steht nun an 1. Stelle
Seifen und Badezusatz - macht riesig Spaß, nur wo hin mit den Mengen??
Wohnort: Sachsen-Anhalt

Re: Offener Seifen-SWAP 2018?

Beitrag von Elfinchen » Do 11. Jan 2018, 12:57

CellarDoor hat geschrieben:
Do 11. Jan 2018, 12:46
Ich mache kaum noch Seife da ich soviel garnicht nutzen kann.
Leider.
War ein tolles Hobby aber was soll ich alleine mit soviel Seife anfangen?
Und soviele Leute habe ich nicht in meinem Umfeld die handgesiedete Seife wollen und verkaufen ist verboten.
Daher nutze ich heute noch Seife von vor 5 Jahren ^^
Genau so geht es mir auch. Ich habe das echt gerne gemacht, aber was dann mit den vielen Seife machen??

Und wenn es hier ein überwiegend-Seifen-Swap wird, heißt das auch, dass die Seifler selber wieder viele Stücken dazu bekommen. Heißt, meine Frage ging wohl eher an die Seifler, ob sie einen Swap machen möchten, wenn hauptsächliche Seifler mitmachen? :kopfkratz:

Aber vielleicht finden sich auch noch ein paar Teilnehmer, die sich über selbstgemachte Seife freuen und dafür gerne etwas anderes beisteuern??? Lock Lock :)keks:
Liebe Grüße von Elfinchen


Zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen: Wurzeln und Flügel                    Johann Wolfgang von Goethe

Meiiiiiinnnnneee Guuuuummiiiiiiipuuuunkteeee

gomi
Kuhbär
Kuhbär
Beiträge: 5075
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: von vielen KreatiViren erfasst
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Offener Seifen-SWAP 2018?

Beitrag von gomi » Do 11. Jan 2018, 13:07

Also, wenn ich das richtig sehe, sind wir bis jetzt 11 und es sind 4 Nicht-Seifler dabei. :applaus:
Das ist doch ein guter Schnitt, bis jetzt. :ja: :ja: :ja:
Und ich denk, bis Ende April kann man auch schon eine ganze Menge werkeln :cheer: :cheer:
das soll ja nicht so übers Knie gebrochen sein...

Lock Lock :jap:
:flowsniff: make your day as bunt as possible :flowiblue:

doro-patch
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 7442
Registriert: So 28. Feb 2010, 10:03

Re: Offener Seifen-SWAP 2018?

Beitrag von doro-patch » Do 11. Jan 2018, 13:29

Also ich gehöre ja zu den Nichtseiflern. (Alleine trau ich mich da nicht ran) Aber ich freue mich über jede Schnugiseife, die ich bekommen kann. Ich brauche sie auch. Und ab und zu verschenke ich auch mal eine wenn ich weiß das derjenige so etwas zu schätzen weiß.

Yoro
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4309
Registriert: Fr 13. Sep 2013, 14:26
Interessen: dreht endgültig am Rad
Wohnort: München

Re: Offener Seifen-SWAP 2018?

Beitrag von Yoro » Do 11. Jan 2018, 14:30

Diejenigen, die eh schon in Seife 'ertrinken', können ja dazuschreiben, dass sie lieber mehr 'andere' Sachen aus dem SWAP (sacht ma, wofür ist das eigentlich die Abkürzung?) haben würden.

Für die Nicht-Seifler zum Beisteuern: Sehr toll wären z.B. hübsche Etiketten und Banderolen, mit denen die Seifler ihre Kunstwerke dann beschriften können (sehr wichtig), schöne Schachtel-Rohlinge (nicht jeder kann sowas basteln), Seifenschälchen aus Fimo - oder eben auch was völlig anderes. Ich fänds halt toll, wenn möglichst viele Schnugis, die gerne Seife hätten und selbst keine machen, auch welche bekommen.

Übrigens: Die ganze Seiflerei und der Umgang mit NaOH klingt viel schlimmer, als es ist. Natürlich sollte man die Sicherheitsvorschriften beachten und dabei nicht gleichzeitig noch drei andere Dinge tun, dann klappt das auch. Respekt ist angebracht, Angst wirklich nicht notwendig!
Komm auf die dunkle Seite der Spinner - Wir haben Wolle! :dv:

Meine Highlights auf Pinterest

CellarDoor
Braunbär
Braunbär
Beiträge: 1174
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 13:10

Re: Offener Seifen-SWAP 2018?

Beitrag von CellarDoor » Do 11. Jan 2018, 14:51

Swap ist keine Abkürzung.
Kommt aus dem Englischen und bedeutet soviel wie eintauschen,austauschen, das eine für das andere handeln

Neudeutsch für Tausch also

Was mir grade die Idee eines Tauschforumabteils gibt :pscht: kann man auch Seife tauschen ^^

Yoro
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4309
Registriert: Fr 13. Sep 2013, 14:26
Interessen: dreht endgültig am Rad
Wohnort: München

Re: Offener Seifen-SWAP 2018?

Beitrag von Yoro » Do 11. Jan 2018, 15:04

Ah, danke für die Info. Und so einen 'Seifentauschring' fände ich auch keine so blöde Idee ... müßte man nur groß, dick und in dreifacher Ausfertigung drüberschreiben, daß die Sache auf eigene Gefahr läuft.
Komm auf die dunkle Seite der Spinner - Wir haben Wolle! :dv:

Meine Highlights auf Pinterest

Lauser
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 6232
Registriert: Do 2. Mai 2013, 14:52
Interessen: Voll auf Vintage
Wohnort: Bayern

Re: Offener Seifen-SWAP 2018?

Beitrag von Lauser » Do 11. Jan 2018, 16:30

Muss man für jedes teilnehmende Schnugi eigentlich das gleiche werkeln oder kann man z.B. 2 gestrickte Sachen machen und etwas aus Fimo etc. ?
Sometimes the smallest things take up the most room in your heart (Winnie Pooh)

Lauser auf Pinterest

Bild

gomi
Kuhbär
Kuhbär
Beiträge: 5075
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: von vielen KreatiViren erfasst
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Offener Seifen-SWAP 2018?

Beitrag von gomi » Do 11. Jan 2018, 16:38

Lauser, Du könntest zum Beispiel in den Vorlieben blättern und gucken, was wer mag oder auch nicht. Dann solltest Du aber ganz sicher den Namen feste dran schreiben, damit auch Schnugi A ganz sicher das von Dir für ihn/sie gewerkeltes bekommt, und nicht nachher mit Schnugi B tauschen muss, weil ich es falsch gepackt hab. Ich kann viel, aber nicht Gedanken lesen. Sonst läuft nachher noch mal eine Hin-und-Her-Tausch-Paketerei.
Ich hoffe, die Antwort ist so, wie Du sie wolltest!
:flowsniff: make your day as bunt as possible :flowiblue:

doro-patch
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 7442
Registriert: So 28. Feb 2010, 10:03

Re: Offener Seifen-SWAP 2018?

Beitrag von doro-patch » Do 11. Jan 2018, 16:45

SWAPs kenne ich vor allem aus dem Patchworkbereich. Da werden von jedem für jeden Teilnehmer ein Teil (oder auch je 2 oder 3 oder ein kleines Set) gewerkelt. (Da dann meistens Patchworkblöcke) Diese werden zur SWAP-Mom (wäre bei uns Gomi) geschickt und diese verteilt die Sachen auf die Teilnehmer und schickt jedem sein Päckchen wieder zurück.

gomi
Kuhbär
Kuhbär
Beiträge: 5075
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: von vielen KreatiViren erfasst
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Offener Seifen-SWAP 2018?

Beitrag von gomi » Do 11. Jan 2018, 16:52

Genau, so bekommt jeder eine "von allen gepatchte Decke"
Hier bekommt jeder einen "von allen gefüllten Seifenschrank (und anderes)"
aber es ist wirklich keine Abkürzung
:flowsniff: make your day as bunt as possible :flowiblue:

Lauser
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 6232
Registriert: Do 2. Mai 2013, 14:52
Interessen: Voll auf Vintage
Wohnort: Bayern

Re: Offener Seifen-SWAP 2018?

Beitrag von Lauser » Do 11. Jan 2018, 19:42

Danke gomi, habs schon richtig verstanden :D:
Ich hab da so eine Idee .... muss ich aber erst einmal testen .... dann melde ich mich evtl. als Nichtseifelschnugi an ;)
Sometimes the smallest things take up the most room in your heart (Winnie Pooh)

Lauser auf Pinterest

Bild

CellarDoor
Braunbär
Braunbär
Beiträge: 1174
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 13:10

Re: Offener Seifen-SWAP 2018?

Beitrag von CellarDoor » Do 11. Jan 2018, 22:58

Ich überlege grade, muss ja nicht unbedingt Seife sein.
Gibt ja auch noch Badebomben, Badeschokoladen und vieles mehr in dem Bereich.
Naja ist ja noch ne Menge Zeit zum anmelden.

Ich habe noch ein Anliegen diesbezüglich :verlegen:
( auch auf die Gefahr hin mich unbeliebt zu machen - aber mir gehts grade einfach durch den Kopf )

Ich würde um eines bitten, schreibt bei aus was die Seife gemacht ist ( sollte man eh immer machen ) und eventuell sogar obs was spezielles ist ( trockene Haut...blabla... ).
Nicht jeder verträgt und mag alles. Da sind die Vorlieben und Abneigungen hilfreich.
Sowie die hier mal zu aktualisieren:
I - Welche Duftvorlieben und Badelieblinge habt ihr?
Q - Welchen Hauttyp hast du und welche Kosmetik benutzt du?
I - Welche (Lebensmittel)Allergien/Unverträglichkeiten/usw. habt ihr?

Wäre vill sogar gut das in den Anmeldefred zu packen.


Und entschuldige gomi wenn ich hier nun ungefragt reinfunke, aber ich merke es grade an meinem kleinen Mann. Der verträgt bei weitem nicht alles an seiner Haut.

gomi
Kuhbär
Kuhbär
Beiträge: 5075
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: von vielen KreatiViren erfasst
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Offener Seifen-SWAP 2018?

Beitrag von gomi » Mi 17. Jan 2018, 18:07

Der Anmelde - Thread ist eröffnet
immer hereinspaziert
wir haben noch reichlich Platz
jeder ist willkommen
glaub mir, wir bekommen zu allem einen Bezug zur Seife hin.....
und wenn nicht, ist es auch nicht schlimm

und wenn's schlimm ist, mache mer 'n Läppchen drum
:flowsniff: make your day as bunt as possible :flowiblue:

Antworten

Zurück zu „Umfragen“