Dienstagsstricken

Hier findest Du das Umfrage-Tool
Antworten

Dienstagsstricken wiederbeleben

Ja, mit Thema
3
23%
Ja, ohne Thema
5
38%
Ja, anderer Tag
1
8%
Ja, nicht nur stricken
4
31%
0
Keine Stimmen
Boah, keine Ahnung
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt: 13

Ere

Dienstagsstricken

Beitrag von Ere » Fr 27. Okt 2017, 18:20

Das Letzte ist irgendwie hmpfzig Jahre her.
Hat da jemand Bock drauf, sich Dienstag gemeinsam hinzusetzen und zu handarbeiten und nebenbei ein bißchen zu tippseln?

Ich könnte wahrscheinlich nicht immer da sein, aber irgendwer ist ja immer mal online :;:

Man könnte es entweder mit Themen machen, oder ganz frei ohne Vorgaben.
Wir könnten es ja auch auf die anderen Bereiche ausweiten, sodass dann jeder was werkelt, worauf er gerade Bock hat :)

Ihr könnt mehrere Möglichkeiten anklicken.

CellarDoor
Braunbär
Braunbär
Beiträge: 1193
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 13:10

Re: Dienstagsstricken

Beitrag von CellarDoor » Fr 27. Okt 2017, 18:26

Verstehe ich grade nicht ganz.
Nebenher tipseln? Meinste hier im Forum oder eine Chatplatform wie Discord und Co?
Mach mal den Erklärbär bitte, finde ich ansonst eine super idee, normal sitz ich hier und häkel mache tu und schau nebenbei YT Videos ...meine Art der Bastelrunde..

Ere

Re: Dienstagsstricken

Beitrag von Ere » Fr 27. Okt 2017, 18:37

Hier ist ein alter Fred.

Man tippselt quasi nebenbei im Forum in einem extra Thread rum und werkelt nebenbei.
Über anderen Plattformen gabs das schonmal, aber das ist sehr schnell wieder eingeschlafen.

CellarDoor
Braunbär
Braunbär
Beiträge: 1193
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 13:10

Re: Dienstagsstricken

Beitrag von CellarDoor » Fr 27. Okt 2017, 18:42

Ah, ok. Jo da wäre ich dabei. Ich fände mit Thema klasse. So könnte man vorbereiten. Aber auch ohne Thema ist toll, einfach nur zusammen sein und Forumisieren und werkeln wie in einem Bastelcafe ♥
Vielleicht im wechsel. Mit Thema spezielles Hobby, ohne Thema, frei Schnautze und das im wöchentlichen Wechsel vill.

CellarDoor
Braunbär
Braunbär
Beiträge: 1193
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 13:10

Re: Dienstagsstricken

Beitrag von CellarDoor » Fr 27. Okt 2017, 18:44

Ah, ok. Jo da wäre ich dabei. Ich fände mit Thema klasse. So könnte man vorbereiten. Aber auch ohne Thema ist toll, einfach nur zusammen sein und Forumisieren und werkeln wie in einem Bastelcafe ♥
Vielleicht im wechsel. Mit Thema spezielles Hobby, ohne Thema, frei Schnautze und das im wöchentlichen Wechsel vill.

Eddy meint

Wobei das ganze ja auch an 2 Tagen gemacht werden kann und nicht nur von einem Schnugi...

Egal...bin dabei egal wie ^^

Ere

Re: Dienstagsstricken

Beitrag von Ere » Fr 27. Okt 2017, 18:51

So wie abc damals könnte ich das wohl auch nicht organisieren :nein:
Aber ich denke das muß ja auch nicht unbedingt.

keltoi
Rapunzel
Rapunzel
Beiträge: 18289
Registriert: Mo 10. Sep 2007, 10:58
Interessen: Hüterin der Gummipunkte ;-)
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Dienstagsstricken

Beitrag von keltoi » Fr 27. Okt 2017, 23:14

Ja, wär schon toll, das nochmal wiederzubeleben. Ich kann mich an die Pommelchen erinnern...
Wobei, wenn ich ehrlich bin, kann ich nur entweder stricken oder tippseln. Gleichzeitig ist schwierig :red:
Regeln für Signaturen - Wie groß darf ein Bild im Forum sein?
Bild-Optimierung für Google

Übrigens: Geballtes Schnugi-Wissen findet Ihr im Schnuxikon, unserer Forums-Wiki

Keltois Pinwand bei Pinterest

Ere

Re: Dienstagsstricken

Beitrag von Ere » Fr 27. Okt 2017, 23:53

Gleichzeitig kann ich auch nicht :gacker:

doro-patch
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 8155
Registriert: So 28. Feb 2010, 10:03

Re: Dienstagsstricken

Beitrag von doro-patch » Sa 28. Okt 2017, 07:02

Die Idee finde ich auch nicht schlecht. Vielleicht krieg ich dann meine Strickufos endlich mal fertig. Allerdings chatte ich dienstags abends immer im Patchwork-und-Quiltforum. Bräuchte also einen anderen Tag.

gomi
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6707
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Dienstagsstricken

Beitrag von gomi » Sa 28. Okt 2017, 11:21

stimmt doro: wäre bestimmt eine gute Gelegenheit, die UFOs zu beenden

Ich könnte ja mal testen, ob ich das gleichzeitig kann.
ich stricke ja derzeit noch am Zickzackes
Mir wäre eigentlich jeder Tag recht
Lächeln ist die eleganteste Art, anderen Leute die Zähne zu zeigen
[Werner Finck, deutscher Kabarettist, Schauspieler und Schriftsteller,* 02.05.1902, † 31.07.1978]

Ere

Re: Dienstagsstricken

Beitrag von Ere » Sa 28. Okt 2017, 11:30

Vielleicht Sonntag und Mittwoch?

Einen Ufo-Strick-Häkel-Tag und einen freien Basteltag?
Da kann man immer auch spontan beschließen gemeinsame Projekte in Angriff zu nehmen. :)

CellarDoor
Braunbär
Braunbär
Beiträge: 1193
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 13:10

Re: Dienstagsstricken

Beitrag von CellarDoor » Sa 28. Okt 2017, 12:25

:jap: klingt nach einem Plan

Tage sind mir ansiche egal, muss eh immer schaun ob ich Juniorfrei bekomme.

Antworten

Zurück zu „Umfragen“