Haus und Garten bei gomi

Nicht nur für Gartenhag- und Landstreicher :-)
kibi
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 10623
Registriert: Sa 2. Jan 2010, 18:38

Re: Haus und Garten bei gomi

Beitrag von kibi » Mi 6. Jun 2018, 09:08

gomi hat geschrieben:
Mi 6. Jun 2018, 08:38
Fensterbank?
hab keines frei :;:
hab mir sagen lassen, dass Tomaten in der Wohnung wenig Chancen haben und die Töpfe sind ja auch nicht gerade klein, das nimmt schon ganz schön viel Platz ein

gomi
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6663
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Haus und Garten bei gomi

Beitrag von gomi » Mi 6. Jun 2018, 19:51

Ha, wir haben es ja gesagt!
unsere Nachbarin wollte ja - wie all die Jahrzehnte vor unserem Kauf - ihren Bauschutt, Grünschnitt und Pferdemist über unseren Hof, durch unsere Remise, auf ihrem Grundstück hinter unserem abkippen. Wir haben gesagt, das ist illegal, da sind wir nicht mit einverstanden. Wenn wir das gestattet hätten, wären wir Mittäter. Sie hatte wegen des NEIN lange Zeit in der Nachbarschaft gegen uns gestänkert. Jetzt war der Anpfiff da und sie müssen den ganzen Müll entsorgen. Das läuft jetzt trotzdem durch unsere Remise, aber auch der Typ vom Ordnungsamt hat gesagt, dass wir da nach dem Kauf richtig gehandelt haben. Einen anderen Weg zur Entsorgung gibt es nicht, das ist eine steile Böschung, da ist nur ein steiler Wanderweg.
Was nur nervt ist, dass jetzt immer wieder die Leute übern Hof laufen, durch die Remise, da hinten steht unser Pool, ob das dieses Jahr noch mal wird, das Tor zur Remise zumachen, und da hinten einfach in Ruhe in der Sonne liegen....
Am Sonntag kommt unser Baumkletterer zur Kirschernte und zum Grillen
Lächeln ist die eleganteste Art, anderen Leute die Zähne zu zeigen
[Werner Finck, deutscher Kabarettist, Schauspieler und Schriftsteller,* 02.05.1902, † 31.07.1978]

Dubbe
Braunbär
Braunbär
Beiträge: 1239
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 11:58
Wohnort: RLP

Re: Haus und Garten bei gomi

Beitrag von Dubbe » Do 7. Jun 2018, 03:13

Sehr ärgerlich. Aber ihr habt richtig gehandelt.
Liebe Grüße
Sabine

- Ich träume in Farben, die nicht existieren -

gomi
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6663
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Haus und Garten bei gomi

Beitrag von gomi » Fr 4. Jan 2019, 20:31

Ich hab jetzt im TV gesehen, dass der Gärtner dort jetzt schon Tomaten und Paprika im Zimmergewächshaus vorzieht.
Damit die Pflanzen im Mai kräftig genug sind zum Auspflanzen.
Ob ich das auch tu?
Ich werde erst mal den Haufen Katzenklo auf den Beeten verteilen.
Wir streuen ja Sägespäne und -mehl für LottiKatze in die Kiste.
Das fällt immer an.
Das darf dann auf den Beeten verrotten und düngt mir dann mein Gemüse.
Sollte es weiter gehen mit dem Bau der Regale für mein Kabuff fällt noch genug ein für ein paar Wochen
Schon das eine Regal macht sehr viel aus.
Lächeln ist die eleganteste Art, anderen Leute die Zähne zu zeigen
[Werner Finck, deutscher Kabarettist, Schauspieler und Schriftsteller,* 02.05.1902, † 31.07.1978]

Sibylle
Himbär
Himbär
Beiträge: 4080
Registriert: Sa 23. Apr 2016, 19:06
Interessen: Alles Mögliche - mich hat Fimo hergebracht, ich hab mir hier den Kartel-Virus geholt und nun auch noch die Bücherbinderei (außerdem hab ich meine Stricknadeln wieder abgestaubt)

Re: Haus und Garten bei gomi

Beitrag von Sibylle » Sa 5. Jan 2019, 11:10

:ja:
Wenn ich Chili, Paprika und Tomaten fuer den Balkon will, zieh ich auch schon Mitte Januar an - allerdings mit extra-Beleuchtung. Wir haben hier keine Stelle unter zwanzig Grad und wenn dann nicht genug Licht da ist, dann vergeilen die Jungpflanzen.

gomi
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6663
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Haus und Garten bei gomi

Beitrag von gomi » Sa 5. Jan 2019, 14:15

Dann werde ich mal sehen, was ich noch da hab für die "Kinderstube" (welche Dächer passen auf welche Wannen)
Paprika, Tomaten, Physalis, Chili werde ich ausbrüten
ja, das könnte ich mir gut im Garten vorstellen
hier hab ich zwar über Mittag kein Sonnenschein im Fenster, aber es ist im Gästezimmer und im SchatzZimmer hell genug
ich müsste nur die Tischfläche vergrößern bzw bauen
Schatz hat nämlich nur seinen Schreibtisch, der steht nicht am Fenster und der ist auch vollllll
Lächeln ist die eleganteste Art, anderen Leute die Zähne zu zeigen
[Werner Finck, deutscher Kabarettist, Schauspieler und Schriftsteller,* 02.05.1902, † 31.07.1978]

gomi
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6663
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Haus und Garten bei gomi

Beitrag von gomi » Do 7. Feb 2019, 17:32

So, da uns neulich beim Frost der Zuberofen gerissen ist und Schatz ihn zur Reparatur hatte, steht das Teil nu hier und wartet auf die Modifikationen, die Schatz sich ausgedacht hat. Er ist auch schon am Brasseln. Ich werde am Wochenende endlich die "Kinderstube" bauen, Schatz hat gesagt "mach, wasste willst" als ihn gefragt hab, ob ich auch an sein Fenster darf! Und ich werde ein bissl messen, was im Gästezimmer für Gardinchen, Kissen, Nackenrolle, Tischdecke, Sessel und Kissen für Sachen zu nähen sind! Ich hab vor, da ein Rosenzimmer draus zu machen. Stöffchen hab ich schon ein paar. Das könnte werden. So bissl Patchwork und so....
Lächeln ist die eleganteste Art, anderen Leute die Zähne zu zeigen
[Werner Finck, deutscher Kabarettist, Schauspieler und Schriftsteller,* 02.05.1902, † 31.07.1978]

gomi
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6663
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Haus und Garten bei gomi

Beitrag von gomi » Mi 13. Feb 2019, 08:17

Also, auf speziellen Wunsch eines speziellen Schnugis:
Fotos von diesem Jahr
es gibt da eine vorherrschende Farbe!
2019 01 19 Beete im Winter.JPG
Da kommt heute wohl die LottiToi drauf
2019 01 19 Gewächshaus.JPG
Kein einziger rechter Winkel mehr
2019 01 23 es hat geschneit.JPG
Das ist das Blumenbeet und das Holz und der Spalter
2019 01 30 an der Haustür.JPG
LottiKatze war nur kurz draussen, hat ihr nicht gefallen
2019 01 30 an der Haustür.JPG (26.65 KiB) 94 mal betrachtet
2019 01 31 eingeschneiter Zuberofen.JPG
den hat's dann zerrissen
2019 01 31 eingeschneiter Zuberofen.JPG (26.37 KiB) 94 mal betrachtet
2019 01 31 Waschbottich an der Haustür.JPG
mal sehen, welche SolarLämpchen noch leuchten..
2019 01 31 Waschbottich an der Haustür.JPG (37.24 KiB) 94 mal betrachtet
2019 02 01 Schnee auf der Bank.JPG
Schatz war fleißig
2019 02 01 Schnee auf der Bank.JPG (31.73 KiB) 94 mal betrachtet
Aber heute sieht es aus, als käme "et Sönnche"
Lächeln ist die eleganteste Art, anderen Leute die Zähne zu zeigen
[Werner Finck, deutscher Kabarettist, Schauspieler und Schriftsteller,* 02.05.1902, † 31.07.1978]

GlitziBlingBling
Blaubär
Blaubär
Beiträge: 377
Registriert: Fr 7. Dez 2018, 15:16
Interessen: Nicht unbedingt nur Glitzer und Bling :)

Re: Haus und Garten bei gomi

Beitrag von GlitziBlingBling » Mi 13. Feb 2019, 08:49

Juhuuuu ich bin spezieheeeeeelllllllll :freufreu:
*kicher* :anhuepf:
Wow hat Schnee bei Euch, bin leicht neidisch. Bei uns ist es eher dekorativ weisslich bestäubt.
Hat's dermassen geluftet bei Euch oder wurde das Häuschen vom Schnee schiefgedrückt? Ist aber schon zu retten, oder? :liep:

Ich habe letztes Jahr angefangen, Pallettenbeete zu basteln, die kommen dieses Jahr in den Einsatz.
Ich mag Deine niedrigen Hochbeete total gern :coga1: sowas könnte ich auch versuchen, die Katzen würden es bestimmt scgätzen, erhöht ins Gemüse zu glückswursten :pscht: :klonk:

gomi
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6663
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Haus und Garten bei gomi

Beitrag von gomi » Mi 13. Feb 2019, 18:42

Das Gewächshaus steht seit letzten Frühjahr so schief.
Da war der dicke Sturm Friederike und hat hier im Wald auch das Holz umgeworfen, das Schatz mit dem Nachbarn ausm Wald holen darf.
Ich hatte ja bissl Tiefphase und mich kaum ummen Garten gekümmert.
Im Gewächshaus war nur der Wein.
Im Garten selbst ein paar Tomaten unterm Dach und eine Salatgurke in dem Beet daneben.
Dieses Jahr wird es mehr.
Ich hab heute schon vier Schubkarren mit von dem LottiKatzenToiHaufen auf den Beeten verteilt
Das sieht schon gut verrottet aus....

Mal sehn, was ich so die Tage zu Knipseln vor die Linse kriege
Find ich witzig, dass wir uns so Europaweit in Haus und Garten gucken lassen
Lächeln ist die eleganteste Art, anderen Leute die Zähne zu zeigen
[Werner Finck, deutscher Kabarettist, Schauspieler und Schriftsteller,* 02.05.1902, † 31.07.1978]

Nasturtia
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4460
Registriert: Do 6. Dez 2012, 13:39

Re: Haus und Garten bei gomi

Beitrag von Nasturtia » Mi 13. Feb 2019, 19:47

Ich bin auch gespannt, was du alles daraus machst!

GlitziBlingBling
Blaubär
Blaubär
Beiträge: 377
Registriert: Fr 7. Dez 2018, 15:16
Interessen: Nicht unbedingt nur Glitzer und Bling :)

Re: Haus und Garten bei gomi

Beitrag von GlitziBlingBling » Do 14. Feb 2019, 05:54

gomi hat geschrieben:
Mi 13. Feb 2019, 18:42
Ich hatte ja bissl Tiefphase und mich kaum ummen Garten gekümmert.
Ich hoffe Du bist wieder möglichst okay :liep:

Du könntest eine Totholzhecke machen, mit all den Ästen von den Bäumen :kopfkratz: ich bin fleissig am sammeln für meine :D: Wird nur ein minikleines Teil aber besser als nix :D:
Bin auch gespannt was von meinem angesäten Zeugs von letzten Jahr alles so kommt... ich habe viele Erdbeertriebe in Töpfe gerettet, die haben den Weg zugewuchert :inlove: (ich mag sowas ja :verlegen: aber bevor der Postbote à là Addamsfamily von den Ranken beschlagnahmt wird, kommt's halt weg *seufz*) ob die wohl überlebt haben?

Hach ja, wird spannend :D:
Bei Dir noch viel viel mehr, ich freue mich dass ich bei Dir reinlinsen darf :coga1: :kiss:


Edit: Dibbväller

Dubbe
Braunbär
Braunbär
Beiträge: 1239
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 11:58
Wohnort: RLP

Re: Haus und Garten bei gomi

Beitrag von Dubbe » Do 14. Feb 2019, 12:34

Ja gomi, räum den Schnee weg und los geht es. Ich habe am Montag meine Tomaten und Paprika gesät
Liebe Grüße
Sabine

- Ich träume in Farben, die nicht existieren -

gomi
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6663
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Haus und Garten bei gomi

Beitrag von gomi » Do 14. Feb 2019, 17:47

Heut mach ich nicht mehr viel :nein:
ich pfleg meinen Fuß :ja:
aber morgen, wenn es hell wird... dann geht's wieder los :jap:
Schatz bastelt und baut im Wellnessbereich :happyjump:

Und ich freu mich jetzt schon auf meinen Rosenkohl :;: zu meinem Geburtstag, ganz allein für mich
Und die Zucchini :;: , die ich mit dem Spiralschneider zu Spaghetti dreh, direkt in die Pfanne zur Bratwurst
und die Minze :;: , die ich mit als Tee mache
Tomate :;: und Basilikum :;: auf Brot auf Frischkäse, oder als Salat mit Mozzarella
Zwetschgen :;: für den Kuchen, ob Hefe oder Rührteig, ganz egal
Und die Himmmmm(el)beeren :;: für einfach so
Möhrchen :;: , Radieschen :;: , Stachelbeeren :;: , Johannisbeeren in rot :;: weiß :;: und schwarz :;:
Ich wollte auch mal eine Wassermelone :;: testen
Und Kürbis :;:
Minisalatgurke :;: und Dill :;: zusammen im Beet, ich liebe die zwei auch gemeinsam im Salat
Apropos Salat :;: :;: :;:
Mal sehen, was die Erdbeeren :;: machen...
Ob wir das Stangenbohnenbeet :;: wieder aktivieren
Lächeln ist die eleganteste Art, anderen Leute die Zähne zu zeigen
[Werner Finck, deutscher Kabarettist, Schauspieler und Schriftsteller,* 02.05.1902, † 31.07.1978]

Dubbe
Braunbär
Braunbär
Beiträge: 1239
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 11:58
Wohnort: RLP

Re: Haus und Garten bei gomi

Beitrag von Dubbe » Sa 16. Feb 2019, 03:49

Oh gomi, da muss ich gleich mitträumen.
Ich schmecke auch schon die wunderbar knackigen Gurken aus dem Garten, und dazu Bratkartoffeln.
Auf ein gutes Gartenjahr 2019.
Liebe Grüße
Sabine

- Ich träume in Farben, die nicht existieren -

Antworten

Zurück zu „Do-it-yourself“