Haus und Garten bei gomi

Nicht nur für Gartenhag- und Landstreicher :-)
GlitziBlingBling
Orangebär
Orangebär
Beiträge: 1410
Registriert: Fr 7. Dez 2018, 15:16
Interessen: Nicht unbedingt nur Glitzer und Bling :)

Re: Haus und Garten bei gomi

Beitrag von GlitziBlingBling » Fr 14. Feb 2020, 20:33

Bohnen und Bohnenkraut oder Dill :D:
Erdbeeren und Pfefferminze :flowiblue:
Kartoffeln und Saubohnen.
Tomaten und Oregano.
Fällt mir grad so spontan ein.

gomi
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 8182
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Haus und Garten bei gomi

Beitrag von gomi » Sa 15. Feb 2020, 16:27

Zwiebeln und Möhren vertreiben sich gegenseitig die jeweiligen Schädlinge
Wenn gesunder Menschenverstand die beste Waffe in einer Krise ist, sieht es schlecht aus!
So viele Menschen sind gänzlich unbewaffnet!
sorry, da weiß ich die Quelle nicht

gomi
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 8182
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Haus und Garten bei gomi

Beitrag von gomi » Do 5. Mär 2020, 13:11

Schatz hat die letzten zwei Tage an der Weidenhecke zum Garten hin rum gesägt
gut, so kommt wieder Licht und Luft an die Beete, die Weide war schon über 4m hoch, jetzt noch 1,5m(mir immer noch zu viel)

und irgendwo hat er Bambus weg gemacht, erst mal so weit wie er gekommen ist bis es duster wurde
das darf ruhig viel mehr weg, alles ratzekahlschlagmäßig
Bambus brach ICH nicht im Garten

ich werde nicht mehr versuchen, das Gespräch auf ein Gewächshaus zu bringen
es sind ja ein paar Fenster da, die er verbauen will, aber die reichen noch nicht (er sieht viel sehr negativ zur Zeit)
er sieht den Sinn des Gewächshauses nicht im frühen Wachsen und Reifen der Ernte (wer weiß, was er da sieht)
wenn es nach ihm geht ist August früh genug für so'n Ding
ich hab ihm gesagt, wo es hin soll, ich will ja nicht hetzen, es gibt jedes Jahr einen Frühling

ich bin ja überhaupt froh, dass langsam so ein bissl Bewegung kommt
die letzten Wochen war ja kaum was nach Feierabend

Schiet Wetter draußen und früh duster - für drinnen keine Lust - bäh, wieder nix getan - Spirale nach unten

jetzt wird es früher und heller, die Vögel zwitschern rum, eh die Sonne kommt, ich freu mich aufs Wochenende
da werde ich die Gartenbeete und das Blumenbeet entkrauten, so es eine frei Schubkarre für mich gibt
da werden riesige Haufen an Gestrüpp zusammen kommen
aber ich will ja ernten, da muss ich vorher putzen

oben im Dachstübchen kommt auch langsam Ordnung rein
Morgen wird die Papiertonne geleert, die wird mehr als randvoll sein.
ich hab zwei große Tüten für den Altkleidercontainer
demnächst gibt es eine gomi-Aktion in der Bucht, da soll bissl was geldbringend den Eigentümer wechseln
erst mal nur von meinem Kram, aber da fehlen noch ein paar aussagekräftige Fotos, da brauch ich schönes Licht
aber ich bin stolz, dass ich da schon so viel geschafft hab, trotz der Rückschläge in der letzten Zeit

deswegen lass ich auch den Kopf nicht hängen und grabe mich hier weiter durch das Chaos
Wenn gesunder Menschenverstand die beste Waffe in einer Krise ist, sieht es schlecht aus!
So viele Menschen sind gänzlich unbewaffnet!
sorry, da weiß ich die Quelle nicht

GlitziBlingBling
Orangebär
Orangebär
Beiträge: 1410
Registriert: Fr 7. Dez 2018, 15:16
Interessen: Nicht unbedingt nur Glitzer und Bling :)

Re: Haus und Garten bei gomi

Beitrag von GlitziBlingBling » Do 5. Mär 2020, 16:39

Man kann halt nicht in den andern reingucken, gell :liep:
Ich hoffe, dass er bald etwas positiver ist.
Ich hab' auch noch nix gemacht ausser das neue Hundeklo - und das ist dank Wetter und Rüsselseuche-ich noch nicht etabliert.
Ich hätte gern Bambus :gacker: meine stecken in Kübeln fest weil sie irgendwann ja mitkommen sollen :coga1:

Hach gomi Du bist so fleissig :baci:
Ich mag Deine Gartengeschichten so gern! :coga1: :ja: Danke dass Du uns immer wieder mitnimmst :kiss:

gomi
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 8182
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Haus und Garten bei gomi

Beitrag von gomi » Fr 6. Mär 2020, 05:51

Das Radio hat für das Wochenende nicht unbedingt schönes Draußen-Brassel-Wetter angesagt, also wird es wohl das Dachstübchen treffen
ich hab hier so viele Ecken, die nach mir rufen,
kannst doch nur einen Teil des Bambus einpflanzen, aber VORSICHT, der breitet sich aus, das glaubst Du nicht...
Mein Cousinchen hat die ausgegrabenen BambusWurzeln und WeidenStecker mit nach Berlin genommen
Wenn gesunder Menschenverstand die beste Waffe in einer Krise ist, sieht es schlecht aus!
So viele Menschen sind gänzlich unbewaffnet!
sorry, da weiß ich die Quelle nicht

GlitziBlingBling
Orangebär
Orangebär
Beiträge: 1410
Registriert: Fr 7. Dez 2018, 15:16
Interessen: Nicht unbedingt nur Glitzer und Bling :)

Re: Haus und Garten bei gomi

Beitrag von GlitziBlingBling » Fr 6. Mär 2020, 13:06

Jaaaa, ich liebe Bambushaine total :coga1:
Für mich hat's nie niemals genügend davon :freufreu:
In Freiheit pflanzen darf ich nicht, wir wohnen direkt am Feld - das tu' ich dem Bauern dann doch wieder nicht an :D:

gomi
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 8182
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Haus und Garten bei gomi

Beitrag von gomi » Fr 6. Mär 2020, 13:45

nimmste große Kübel oder aufgeschnittene Fässer - unten den Boden wegschneiden
das müsste gehen
oder dickes Kunststoff-"Blech" als Beetumrandung, aber gut zu machen

ich will's hier weg haben,
das steht da, wo Schatz mich den Garten machen lässt, nimmt mir aber Licht, Luft und Erdreich
er will's als Sichtschutz
Wenn gesunder Menschenverstand die beste Waffe in einer Krise ist, sieht es schlecht aus!
So viele Menschen sind gänzlich unbewaffnet!
sorry, da weiß ich die Quelle nicht

GlitziBlingBling
Orangebär
Orangebär
Beiträge: 1410
Registriert: Fr 7. Dez 2018, 15:16
Interessen: Nicht unbedingt nur Glitzer und Bling :)

Re: Haus und Garten bei gomi

Beitrag von GlitziBlingBling » Fr 6. Mär 2020, 14:20

Ich hab's einfach in Kübeln :D:
Ab und an teile ich den Inhalt auf zwei bis vier neue Kübel :D:
Ich hab' ihn als Sichtschutz und als Katzengras für Hund und Katz :gacker: die mögen das total gern.

Ja ich verstehe dass es Dir Licht wegfrisst, kann ich sehr gut nachvollziehen. Ich drücke Dir die Daumen dass Ihr einen gangbaren Kompromiss findet :liep:

gomi
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 8182
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Haus und Garten bei gomi

Beitrag von gomi » Fr 3. Apr 2020, 13:28

Ha, da hat die lärmende Verlegung des Glasfaserkabels noch einen weiteren Nebeneffekt
wir bekommen ein Leerrohr unter der Einfahrt vom Haus zum Blumenbeet
da können wir dann Strom und/oder Wasser rein legen
ich hab gefragt und der Mensch meinte, die kleine Rakete ist kaputt,
die große macht ein großes Loch, da passt neben das Glasfaserkabel noch genug rein...
mitten in diesem Gewusel kommt Schatz heim und ist erst genervt von dem Radau, macht sich aber dann doch an die Vorbereitung
LaLola liegt oben im Dachstübchen und ruht
Wenn gesunder Menschenverstand die beste Waffe in einer Krise ist, sieht es schlecht aus!
So viele Menschen sind gänzlich unbewaffnet!
sorry, da weiß ich die Quelle nicht

Antworten

Zurück zu „Do-it-yourself“