Haus und Garten bei gomi

Nicht nur für Gartenhag- und Landstreicher :-)
gomi
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 9069
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Haus und Garten bei gomi

Beitrag von gomi » So 9. Aug 2020, 15:26

Jo, ich muss zugeben, dass das wohl dieses Jahr nichts mehr wird mit Garten, Gewächshaus und ähnlichem
aber ich freu mich ...
... auf die Äpfel, die am Baum hängen
... auf die Maroni, die am Baum hängen, natürlich an einem anderen
... auf ein paar Prümmche (Zwetschgen!)
... auf vielleicht noch paar Himbeerchen
... auf vielleicht noch ein paar Tomätchen
Eine Freundin hat mir erzählt, sie sammelt die Samenkapseln der Brennnesseln und röstet sie in der Pfanne.
Das streut sie dann auf ein Quarkbrot, Salat, in Brotteig... hab ich schon mal gemacht, lecker
da ich mionen Brennnesseln habe, werde ich das morgen Vormittag machen - Nachmittag solls regnen, sagt der Vorhersager
dann könnte ich auch erst mal mit der Heckenschere alles kurz schneiden und dann Schubkarre für Schubkarre hinter die Mistplatte schubkarren
dann guck ich nach Gründüngung und sä das für übern Winter - dann sind die Beete startklar im Frühling
vielleicht gibt es ja noch die ein oder andere Pflanze, die ich jetzt noch setzen könnte (Rosenkohl ist ja quasi ein Wintergemüse)
das könnte ich soweit auch allein hinkriegen
da muss ich mich wohl eh dran gewöhnen - was solls
Ein Hund springt zu Dir aufs Bett, weil er gern in deiner Nähe ist. :ja: Eine Katze tut es nur, weil sie Dein Bett liebt. :ja:
Unbekannter Herkunft

Nasturtia
Kuhbär
Kuhbär
Beiträge: 5004
Registriert: Do 6. Dez 2012, 13:39

Re: Haus und Garten bei gomi

Beitrag von Nasturtia » So 9. Aug 2020, 18:54

Na, das klingt doch auch nach ner guten Ernte. Es muss ja nicht immer Gemüse sein :nein:. Obst ist doch lecker :ja:

Gomi, ich mach auch alles alleine im Garten. Mann hilft immerhin beim Essen :;: das muss reichen :ja:
Was säst du denn an Gründüngung übern Winter?

gomi
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 9069
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Haus und Garten bei gomi

Beitrag von gomi » So 9. Aug 2020, 22:01

ich guck mal, was hier die Läden so haben
Senfsaat fällt mir jetzt spontan ein
Schatz hilft ja kaum beim Essen
Maximal Bohnensalat und Tomaten
naja, vielleicht mal eine Salatgurke
aber so die ganzen Leckereien sagen ihm nix
Ein Hund springt zu Dir aufs Bett, weil er gern in deiner Nähe ist. :ja: Eine Katze tut es nur, weil sie Dein Bett liebt. :ja:
Unbekannter Herkunft

Ronja
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 7488
Registriert: Di 23. Sep 2014, 13:06
Interessen: Immun gegen Bastelviren! Bestimmt! Ganz sicher!
Wohnort: bei Landshut

Re: Haus und Garten bei gomi

Beitrag von Ronja » Mo 10. Aug 2020, 07:39

Dann bleibt Dir mehr davon!
Übrigens: Junge Brennesselblätter in Öl geröstet und gesalzen sind ein leckerer Snack!
_________________________
Liebe Grüße, Ronja
Bild
"Es gibt niemanden, der auf dem Sterbebett bedauert, nicht ein bisschen mehr gearbeitet zu haben" Judith Holofernes
meine Gummipunkte

Nasturtia
Kuhbär
Kuhbär
Beiträge: 5004
Registriert: Do 6. Dez 2012, 13:39

Re: Haus und Garten bei gomi

Beitrag von Nasturtia » Mo 10. Aug 2020, 07:45

gomi hat geschrieben:
So 9. Aug 2020, 22:01
Schatz hilft ja kaum beim Essen
Maximal Bohnensalat und Tomaten
naja, vielleicht mal eine Salatgurke
aber so die ganzen Leckereien sagen ihm nix
Das kommt mir bekannt vor. Wir hatten letztens ne Diskussion über die Tomaten. Weil das, was ich da anbauen, ist nicht richtig. Tomaten müssen rund und rot sein, alles andere wäre wieder die Natur. Gut, die San Marzano sind oval, Green Zebra grün, Black Prince Schwarz, und Ochsenherz auch nicht wirklich rund... immerhin hat er sich dann doch auf probieren eingelassen, und sie haben teilweise sogar geschmeckt :;:

GlitziBlingBling
Pandabär
Pandabär
Beiträge: 2288
Registriert: Fr 7. Dez 2018, 15:16
Interessen: Nicht unbedingt nur Glitzer und Bling :)

Re: Haus und Garten bei gomi

Beitrag von GlitziBlingBling » Mo 10. Aug 2020, 08:59

Nasturtia hat geschrieben:
Mo 10. Aug 2020, 07:45
alles andere wäre wieder die Natur.
:kugelraupe: :prust:

NerdGorgon
Schwarzbär
Schwarzbär
Beiträge: 2019
Registriert: Fr 30. Mär 2018, 23:16
Kontaktdaten:

Re: Haus und Garten bei gomi

Beitrag von NerdGorgon » Mo 10. Aug 2020, 10:32

...weiß die Tomate das? :gacker: :gakker:
Bild Erschaffe selbst, was längst existieren sollte.

gomi
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 9069
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Haus und Garten bei gomi

Beitrag von gomi » Mo 10. Aug 2020, 11:06

Lilllla Kartoffeln!
Ein Hund springt zu Dir aufs Bett, weil er gern in deiner Nähe ist. :ja: Eine Katze tut es nur, weil sie Dein Bett liebt. :ja:
Unbekannter Herkunft

gomi
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 9069
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Haus und Garten bei gomi

Beitrag von gomi » So 30. Aug 2020, 18:08

Ui, hier kommn nu die Äppel in Mengen
ich mach Mus, Kuchen und Likör
zum einlagern werde es noch genug werden, hoff ich
Ein Hund springt zu Dir aufs Bett, weil er gern in deiner Nähe ist. :ja: Eine Katze tut es nur, weil sie Dein Bett liebt. :ja:
Unbekannter Herkunft

gomi
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 9069
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Haus und Garten bei gomi

Beitrag von gomi » Mo 28. Sep 2020, 07:16

Ob ich vielleicht mal den Sommer ausm Schrank räume?
FluddelKleidchen und -Tops und dünne und kurze Hosen werde ich wohl länger nicht mehr tragen!
Wo hab ich denn die dicken Pullis? Ob mir die noch passen?

Ich sollte da mal dringend durch sortieren!
Da ist manches nur noch aus Sentimentalität im Schrank.
Ob mir zwei Meter Schrank reichen können (1m Kleiderstange und 1m Fächer/da muss noch mindestens eins dazu!)
Eine Schubladenkommode für Socken und den Kleinkram hab ich ja auch noch!
ich fürchte, es wird einiges raus fliegen, wenn ich da mal so richtig durchkehre

Aber es ist ja auch noch den "Kram" von Ma, den ich mal aus der Garage aufn Heuboden bringen will
ich will beim rauf bringen schon mal durchgucken, hab ich ja schon mal im Sommer in der Garage
dann will ich mal gucken
was heb ich auf, was könnte in die Kleinanzeigenbucht, was ist Müll.
Das ist aber eben auch MEINE Vergangenheit, da ist das nicht so einfach (da sind die Tränen ja jetzt schon wieder!)

Aber ich denke mir, solange Schatz seine Sachen auch einfach so rum liegen lässt
und Sachen, die wir nicht benutzen wollen, nur aufhebt, weil sie "ausm Partykeller der Eltern" sind, hab ich keine Eile.

Was mit dem Garten wird für das kommende Jahr, hm, mal sehen.
Er hat doch dieser Tage ehrlich gesagt, dass er die Weidenhecke vielleicht doch mal deutlich tiefer abmachen will!
bis jetzt hat er immer in 1,8m Höhe abgemacht, dann ist das frische Zeug etwa 3-4m im Jahr geschossen!
Fazit Kein Licht und keine Luft im Garten.
Die Palettenrahmen um die Beete sind verrottet,
die Gehwegplatten eingesunken,
das Gewächshaus nur noch der Holzfundamentrahmen, der weg gammelt
und ringsum hohe Büsche, Bäume, Zäune mit Planen,
also hab ich da dieses Jahr (merke, es war sehr trocken!) fast nur Schnecken gehabt,
da hat er mal zu gesagt, sollen wir das alles weg machen und den Garten ganz neu anlegen?
Oh, wäre das schön - da war ich aber wohl zu euphorisch - das hat ihn abgeschreckt

Ich hab aber schon gesagt, dass ich in den kommenden Monaten immer mal wieder bissl was am, im ums Haus tun möchte
und ich dabei seine Hilfe brauche, weil er der Fachmann für diese Sachen ist

(Die Frau des Zimmerermeisters hat in der Küche unter der Treppe ein Regal aus Pappkartons für Mixer, Wasserkocher, Waffeleisen...!)

So, ich werde nu mal ins Städtchen fahren und mich akupieksen lassen, dann gehts hier weiter
Ein Hund springt zu Dir aufs Bett, weil er gern in deiner Nähe ist. :ja: Eine Katze tut es nur, weil sie Dein Bett liebt. :ja:
Unbekannter Herkunft

Nasturtia
Kuhbär
Kuhbär
Beiträge: 5004
Registriert: Do 6. Dez 2012, 13:39

Re: Haus und Garten bei gomi

Beitrag von Nasturtia » Mo 28. Sep 2020, 08:04

Ui, da hast du dir einiges vorgenommen :#:
gomi hat geschrieben:
Mo 28. Sep 2020, 07:16
Ob ich vielleicht mal den Sommer ausm Schrank räume?
FluddelKleidchen und -Tops und dünne und kurze Hosen werde ich wohl länger nicht mehr tragen!
Wo hab ich denn die dicken Pullis? Ob mir die noch passen?

Ich sollte da mal dringend durch sortieren!
Da ist manches nur noch aus Sentimentalität im Schrank.
Ob mir zwei Meter Schrank reichen können (1m Kleiderstange und 1m Fächer/da muss noch mindestens eins dazu!)
Eine Schubladenkommode für Socken und den Kleinkram hab ich ja auch noch!
ich fürchte, es wird einiges raus fliegen, wenn ich da mal so richtig durchkehre
Du räumst wirklich im Frühjahr und Herbst deinen Schrank um? Ich lese sowas immer in diversen Ratgebern, die mir meine Startseite immer aufs Auge drückt, konnte mir aber nie vorstellen, dass das wirklich jemand macht. In meinem Kleiderschrank liegt ganzjährig alles, Sommer, Winter, Sportbekleidung, ... mir würde auch die Disziplin fehlen, das immer wieder einzusortieren. Und ich stelle mir es für die übergangszeiten schwierig vor.

Ich hab übrigens nur 1 m Schrank, und schon das Gefühl, dass ich 2/3 des Inhalts nie anziehe, da es nicht mehr passt oder gefällt... nagut eine Schublade mit Socken und Unterwäsche hab ich noch zusätzlich.

keltoi
Rapunzel
Rapunzel
Beiträge: 19593
Registriert: Mo 10. Sep 2007, 10:58
Interessen: Hüterin der Gummipunkte ;-)
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Haus und Garten bei gomi

Beitrag von keltoi » Mo 28. Sep 2020, 08:19

Hehe genau das wollt ich auch grad schreiben, nur dass es bei mir zwar 1x5 Meter Schrank ungefähr sind, aber davon die hälfte mit den Regalbrettern nicht mal halb mit Klamotten voll ist - und da auch noch Fächer mit Unterwäsche und Socken drin untergebracht sind. Das einzige, das sich am Inhalt des Schranks bei mir saisonal ändert, ist das Vorhandensein meiner zweiten Bettdeckenhälfte. Ich hab so eine Decke, die zusammengeknöpft wird und damit aus einer dünnen und einer mittleren eine dicke macht. Heißt: Im Winter ist keine Decke im Schrank, im Hochsommer die mittlere und in den Übergangszeiten die dünne. :D

Was das Ausmisten betrifft: Das ist bei mir Silvester-Ritual. Da räum ich meinen Kleiderschrank aus, schau, was nicht mehr passt (schaff ich es, da wieder rein zu passen, wenn ich wieder joggen gehe? Liebe ich das Teil? Ok, dann Gnadenfrist bis zum nächsten Silvester.) und seit Mary Kondo: Macht mich das Teil glücklich? Nein? Dann ab dafür. So ganz und immer klappt die Kondo-Methode bei mir auch nicht, aber so manche Entscheidung hat sie mir abgenommen.

Mein Schatz bunkert übrigens Zeitschriften. Unter anderem aufm Klo. Irgendwann war der Stapel vom Boden bis unters Waschbecken und es passte NICHTS mehr drunter. Als dann die ersten 3 Zeitschriften zwischen Schrank und Waschbecken eingeklemmt waren, hab ich bei mir kräftig mit Ausmisten angefangen. Scheint ihn angesteckt zu haben, irgendwann saß er im Klo auf dem Boden und hatte zwei Zeitschiftenstapel vor sich, einen kleinen und einen großen - der große wanderte ins Altpapier! (Ok, von den 3 Jahrgängen Geo im Flur unterm Spiegel red ich jetzt mal besser nicht)

Heißt: Fang doch einfach an, wenn Dich das Chaos stört. Entweder er lässt sich anstecken, umso besser, oder nicht, dann ist wenigstens Dein Kram weg.

Dass übrigens ein Handwerker nach Feierabend meist nicht mehr allzu viel Lust hat, seinem Gewerk nachzugehen, kann ich auch irgendwie nachvollziehen. Als mein Schatz noch an Autos geschraubt hat, statt sie zu begutachten (und ich noch eins hatte) war ich die letzte, die ihre Sommer- oder Winterreifen drauf bekommen hat. Ich hätts auch selber machen können, aber das wollt ich meinem Rücken nicht zumuten: Viermal Reifen ausm Keller vors Haus, ums Haus rum zum Parkplatz schleppen und viermal Reifen vom Parkplatz ums Haus rum in den Keller? Aua. Außerdem: Wozu hat man nen Kerl vom Fach? Trotzdem: ich verstehs. Wenn ich nach Feierabend noch die PC-Probleme meiner Schwiegermutter, meines Freundes, meiner besten Freundin,... lösen soll, ist die Motivation auch eher gering. Irgendwann will man nach 40-45 Stunden Arbeitswoche auch mal Feierabend haben!
Regeln für Signaturen - Wie groß darf ein Bild im Forum sein?
Bild-Optimierung für Google

Übrigens: Geballtes Schnugi-Wissen findet Ihr im Schnuxikon, unserer Forums-Wiki

Keltois Pinwand bei Pinterest

gomi
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 9069
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Haus und Garten bei gomi

Beitrag von gomi » Mo 28. Sep 2020, 10:07

keltoi hat geschrieben:
Mo 28. Sep 2020, 08:19
...
Dass übrigens ein Handwerker nach Feierabend meist nicht mehr allzu viel Lust hat, seinem Gewerk nachzugehen, kann ich auch irgendwie nachvollziehen. ...
Er liebt es mit Holz zu arbeiten, deswegen die Berufswahl - - Arbeiten tut er seit Jahrzehnten was ganz anderes!
Holz ist seit dem sein liebstes Hobby
Seine eigenen Ideen werden mit Feuereifer angefangen - - - - und weiter gemacht, wenn er wieder Lust dazu hat *

Er mag anscheinend einfach nichts für mich tun
Egal, ...
, ob das Regal in der Küche unter der Treppe (ich hab schon ausgemessen und skizziert!) werde bald selber zum Baumarkt fahren
, ob die Regale für mein Kabuff, damit im Wohnzimmer keine Bücher mehr rum stehen müssen (mag er gar nicht!) Holz ist da!
, ob Tisch und Regal in der Gartenlaube gegen Formate getauscht werden sollen, an denen ich arbeiten kann (alles Material ist da !)
, ob es um die Lot-Ausrichtung der Schränke im Dachstübchen geht, damit die Türen wieder schließend gemacht werden können
, auch für die Aufhängung für die Übergardine im Schlafzimmer müsste ich betteln (Spanndrahtseil, Haken, Vorhang - alles da!)
, der Obst- und Gemüse-Schrank im Stall, in dem ich das gekaufte Obst und Gemüse lagern möchte, bräuchte Fliegengitterlöcher

* Vielleicht mag er meine Sachen nicht anfangen, weil ich dann wohl möchte, dass sie zeitnah fertig werden

ich bin ja handwerklich nicht ganz ungeschickt
ich sollte einfach anfangen
vielleicht bekomme ich ja auch das ein oder andere Teil fertig ohne dass es zusammenkracht
Ein Hund springt zu Dir aufs Bett, weil er gern in deiner Nähe ist. :ja: Eine Katze tut es nur, weil sie Dein Bett liebt. :ja:
Unbekannter Herkunft

keltoi
Rapunzel
Rapunzel
Beiträge: 19593
Registriert: Mo 10. Sep 2007, 10:58
Interessen: Hüterin der Gummipunkte ;-)
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Haus und Garten bei gomi

Beitrag von keltoi » Mo 28. Sep 2020, 20:17

An Deiner Theorie könnte natürlich auch durchaus was dran sein. Und dazu kommt, wenn er selbst für sich was macht, ist das natürlich eine ganz andere Motivation, denn dann will ER ja das Ergebnis haben - dass er selbst das liegen lässt und nicht fertig macht, zeigt deutlich, dass ihm sogar diese Motivation nicht genügt. Und dann was machen, was ER nicht mal braucht oder will...
Vielleicht ist es was Anderes, wenn Du wirklich anfängst, selbst was zu machen. Entweder er kann es nicht mit ansehen und nimmts Dir weg, um es selbst zu machen oder er gibt Dir evtl ein paar gute Tipps und Du lernst noch was dabei.
Regeln für Signaturen - Wie groß darf ein Bild im Forum sein?
Bild-Optimierung für Google

Übrigens: Geballtes Schnugi-Wissen findet Ihr im Schnuxikon, unserer Forums-Wiki

Keltois Pinwand bei Pinterest

gomi
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 9069
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Haus und Garten bei gomi

Beitrag von gomi » Di 29. Sep 2020, 13:29

ich werde von dem Regal für unter die Treppe in der Küche die Tage mal ein Modell aus Pappe bauen
das steht dann hier rum
und noch dieses Jahr werde ich im Baumarkt die OSB-Platten und Rollen holen und los legen
Ein Hund springt zu Dir aufs Bett, weil er gern in deiner Nähe ist. :ja: Eine Katze tut es nur, weil sie Dein Bett liebt. :ja:
Unbekannter Herkunft

Antworten

Zurück zu „Do-it-yourself“