Fimo Kekse

Anleitungen von plastischen Arbeiten mit backofenhärtender Modelliermasse

Moderator: Tom

Froschkönigin
Schwarzbär
Schwarzbär
Beiträge: 2058
Registriert: Fr 5. Dez 2014, 12:35
Wohnort: Thun

Fimo Kekse

Beitrag von Froschkönigin » Mo 19. Jan 2015, 16:24

Hallo Ihr Lieben

In meinem Sammelfaden für 1. Male (http://forum.schnugis.de//viewtopic.php?t=2) hab ich eine Keks-Kette gezeigt und da ihr die so gerne mögt, hab ich mir gedacht:"Da muss ne Anleitung her!" :elk:

Und Kichererbse hab ich die Anleitung schon im oben erwähnten Thread versprochen! :liep:

Taaadaaa, hier ist Sie :gg: :gg: :gg:
4Marmelade.jpg
4Marmelade.jpg (56.99 KiB) 280 mal betrachtet
3Kuchenteig-ausgestochen.jpg
3Kuchenteig-ausgestochen.jpg (58.25 KiB) 281 mal betrachtet
2Kuchenteig.jpg
2Kuchenteig.jpg (47.21 KiB) 282 mal betrachtet
1Utensilien.jpg
1Utensilien.jpg (58.35 KiB) 289 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Froschkönigin am Mi 6. Jan 2016, 19:36, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Froschkönigin
Schwarzbär
Schwarzbär
Beiträge: 2058
Registriert: Fr 5. Dez 2014, 12:35
Wohnort: Thun

Re: Fimo Kekse

Beitrag von Froschkönigin » Mo 19. Jan 2015, 16:32

Und weiter geht's...
7Aufbau-Keks2.jpg
7Aufbau-Keks2.jpg (50.89 KiB) 276 mal betrachtet
6Aufbau-Keks1.jpg
6Aufbau-Keks1.jpg (48.53 KiB) 279 mal betrachtet
5Aufbau-Keks.jpg
5Aufbau-Keks.jpg (57.69 KiB) 286 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Froschkönigin am Mi 6. Jan 2016, 19:37, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Froschkönigin
Schwarzbär
Schwarzbär
Beiträge: 2058
Registriert: Fr 5. Dez 2014, 12:35
Wohnort: Thun

Re: Fimo Kekse

Beitrag von Froschkönigin » Mo 19. Jan 2015, 16:35

Für Diejenigen von euch die gerne eine Kette machen wollen, hier ein Schritt für Schritt Bild wie man das Loch in den Keks kriegt, natürlich vor dem backen
Dateianhänge
8Loch-fuer-Kette.jpg
8Loch-fuer-Kette.jpg (59.18 KiB) 279 mal betrachtet
Bild

Froschkönigin
Schwarzbär
Schwarzbär
Beiträge: 2058
Registriert: Fr 5. Dez 2014, 12:35
Wohnort: Thun

Re: Fimo Kekse

Beitrag von Froschkönigin » Mo 19. Jan 2015, 16:45

So nun noch den letzten Schliff für die Kekse
12Vorher-Nachher_Liquid.jpg
12Vorher-Nachher_Liquid.jpg (46.79 KiB) 277 mal betrachtet
11Vorher-Nachher_Schminke.jpg
11Vorher-Nachher_Schminke.jpg (58.24 KiB) 278 mal betrachtet
10Keks-schminken.jpg
10Keks-schminken.jpg (57.17 KiB) 279 mal betrachtet
9Schminke.jpg
9Schminke.jpg (59.22 KiB) 277 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Froschkönigin am Mi 6. Jan 2016, 19:38, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Froschkönigin
Schwarzbär
Schwarzbär
Beiträge: 2058
Registriert: Fr 5. Dez 2014, 12:35
Wohnort: Thun

Re: Fimo Kekse

Beitrag von Froschkönigin » Mo 19. Jan 2015, 16:47

So nun dürfen die Kekse in den Ofen :gg:
Dateianhänge
13Ab-in-den-Ofen.jpg
13Ab-in-den-Ofen.jpg (57.36 KiB) 278 mal betrachtet
Bild

Froschkönigin
Schwarzbär
Schwarzbär
Beiträge: 2058
Registriert: Fr 5. Dez 2014, 12:35
Wohnort: Thun

Re: Fimo Kekse

Beitrag von Froschkönigin » Mo 19. Jan 2015, 16:50

Nach dem backen werden die Kekse noch lackeriert und bepudert, das werde ich gerne auch noch hier reinstellen! :D: Aber zuerst müssen die Kekse noch richtig auskühlen :gg: :gg: :gg:

Ich hoffe, das meine 1. Anleitung leicht verständlich ist und bei Fragen einfach rufen!!!!

Ich wünsche euch viel Spass beim kekseln!!! :gg:
Bild

Tumana

Re: Fimo Kekse

Beitrag von Tumana » Mo 19. Jan 2015, 18:23

Supertoll!
Danke für die ANleitung :kiss:

Ich lasse sie noch hier damit Du in Ruhe noch die Fotos reinschubsen kannst - weil jaaaaa wir wollen sie sehen :cheer: :cheer: :cheer:

MichaelaT
Grünbär
Grünbär
Beiträge: 656
Registriert: Fr 19. Sep 2014, 11:11
Wohnort: NRW Münsterland

Re: Fimo Kekse

Beitrag von MichaelaT » Mo 19. Jan 2015, 18:28

*interessiertguck*

Womit machst du die Augen? Mit dem Ende einer Kugelschreibermine?
Und den Lachmund? Mit Skalpell ausschneiden?

Danke für die tolle Anleitung  :kiss:

Lieber Gruß,
ela
(die auf die Fortsetzung lauert)
Jeder dumme Mensch kann einen Käfer zertreten, aber tausend Professoren können keinen neuen erschaffen. (Verf. unbek.)

adDraconia
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 8236
Registriert: Di 27. Sep 2011, 18:56
Interessen: ... liebt alles ungewöhnliche..
Wohnort: Watership down

Re: Fimo Kekse

Beitrag von adDraconia » Mo 19. Jan 2015, 18:35

Ela, schau dir mal die Ausstecher auf dem allerersten Foto an, dann weißt du Bescheid :;:

Ich mag die Kekse, die Anleitung ist wirklich toll :D:
Aber man muss ja echt ein Warnschild auf dem Backofen aufstellen, was?
" Achtung, nicht zum Verzehr geeignet!"
Die sehen so echt aus!

Vielen lieben Dank für die Anleitung :jap:
"Dunkel die andere Seite ist..." - "Halt die Klappe Yoda und iss deinen Toast!"
Tiefkühlerbsen sind keine Hülsenfrüchte :wurm:
Draci´s GuPu´s

Froschkönigin
Schwarzbär
Schwarzbär
Beiträge: 2058
Registriert: Fr 5. Dez 2014, 12:35
Wohnort: Thun

Re: Fimo Kekse

Beitrag von Froschkönigin » Mo 19. Jan 2015, 19:12

@Tumana, danke dir, ich reich die Fotos für den Feinschleiff nach dem backen so schnell als möglich nach!

@MichaelaT, adDraconia war schneller, wie oben auf dem allerersten Bild, das sind so Förmchen die man für "Spitzbuben"-Kekse kaufen kann. Aber wenn man keine solchen Ausstecher hat und mit ein bisschen Geduld, kriegt man das sicher auch mit einem Skalpell hin :;:

@adDraconia,  :gg: :gg: :gg:, so ein Schild wär schon gut, mein Mann lieb diese Art Kekse und ist schon mehrfach in Versuchung geraten mal zu knabbern :gg:

@all :huguall: :huguall: :huguall: :huguall: :huguall: :kiss: :kiss: :kiss:Dankeschön , es freut mich das euch die Kekse so gefallen!!!!
Bild

Kichererbse
Schwarzbär
Schwarzbär
Beiträge: 1872
Registriert: Di 13. Mär 2012, 21:35
Wohnort: Wien

Re: Fimo Kekse

Beitrag von Kichererbse » Di 20. Jan 2015, 07:43

Die Anleitung ist super :D vielleicht werde ich sie auch einmal machen :D
Auf der Welt gibt es über 100 Sprachen aber ein Lächeln versteht jeder :D

Froschkönigin
Schwarzbär
Schwarzbär
Beiträge: 2058
Registriert: Fr 5. Dez 2014, 12:35
Wohnort: Thun

Re: Fimo Kekse

Beitrag von Froschkönigin » Do 22. Jan 2015, 10:43

So nun geht's weiter mit der Nachbearbeitung der Kekse :gg:
4Nachb-Puder.jpg
4Nachb-Puder.jpg (59.3 KiB) 248 mal betrachtet
3Nachb-bepudern.jpg
3Nachb-bepudern.jpg (59.1 KiB) 247 mal betrachtet
2Nachb-lackieren.jpg
2Nachb-lackieren.jpg (58.61 KiB) 248 mal betrachtet
1Nachb-Utensilien.jpg
1Nachb-Utensilien.jpg (58.24 KiB) 247 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Froschkönigin am Mi 6. Jan 2016, 19:38, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Froschkönigin
Schwarzbär
Schwarzbär
Beiträge: 2058
Registriert: Fr 5. Dez 2014, 12:35
Wohnort: Thun

Re: Fimo Kekse

Beitrag von Froschkönigin » Do 22. Jan 2015, 10:52

...
7Nachb-fertig.jpg
7Nachb-fertig.jpg (58.34 KiB) 243 mal betrachtet
6Nachb-pinseln.jpg
6Nachb-pinseln.jpg (58.04 KiB) 245 mal betrachtet
5Nachb-trocknen.jpg
5Nachb-trocknen.jpg (55.57 KiB) 245 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Froschkönigin am Mi 6. Jan 2016, 19:39, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Froschkönigin
Schwarzbär
Schwarzbär
Beiträge: 2058
Registriert: Fr 5. Dez 2014, 12:35
Wohnort: Thun

Re: Fimo Kekse

Beitrag von Froschkönigin » Do 22. Jan 2015, 11:03

So nun zum Schluss noch eine kleine Anekdote :gg:

Ich habe der Cousine meines Mannes die Kekse in Form von Schlüsselanhänger geschenkt, was sie sehr gefreut hat. Ein paar Tage später bekomm ich von ihr eine Mail:
X. ist ihr 5 jähriger Sohn und F. sein Kindergartenkumpel!

"Heute kam X. Freund, F., zu uns und als er deine Anhänger aus Fimo sah, fragte er mit glänzenden Augen "Darf ich da rein-beissen?" Er glaubte mir nicht, dass es keine echten Kekse sind und testete es (sie schmecken also nicht gut!). Er war voll begeistert, weshalb ich ihm dann eines geschenkt habe. Er war seelig und sowas von glücklich. Immer wieder nahm er es in die Hand und sagte "Aber DAS HIER ist doch Konfitüre!!!" Ich "Nein, F.!" :o)"

Ich hab mich so schief gelacht als ich das gelesen habe und wollte dies gerne mit euch teilen :gg:
9Nachb-stempeln.jpg
9Nachb-stempeln.jpg (55.64 KiB) 242 mal betrachtet
8Nachb-bohren.jpg
8Nachb-bohren.jpg (56.96 KiB) 246 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Froschkönigin am Mi 6. Jan 2016, 19:41, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Kugelraupe
Engelbärt
Engelbärt
Beiträge: 8561
Registriert: Do 13. Dez 2012, 13:32
Interessen: Faszinierend!!

Re: Fimo Kekse

Beitrag von Kugelraupe » Do 22. Jan 2015, 18:05

Danke für die tolle, verständliche Anleitung :jap:
Da bekomme ich mal wieder richtig Lust mein Fimo raus zu kramen.

Antworten

Zurück zu „Anleitungen: Modellieren“