Perlen mit transparentem FIMO

Alle Anleitungen zum Thema Perlen, Linsen, Swirls und Schmuck aus ofenhärtenden Modelliermassen kommen hier rein.
Dazu gehören auch Schmuckanhänger, Haarstäbe u.s.w.

Moderator: Tom

abc
Tomatenbär
Tomatenbär
Beiträge: 14747
Registriert: Mi 3. Sep 2008, 13:17
Interessen: Möchte lieber wieder Orangebär sein.
Wohnort: Bergisches Land
Kontaktdaten:

Re: Perlen mit transparentem FIMO

Beitrag von abc » Do 23. Sep 2010, 18:44

Tolle Anleitung, das probier ich auch mal! Jetzt brauch ich nur noch jemanden der für mich schleift und poliert oder?
Gruß Daniela                             abcs Gummipunkte

Alpenrose

Re: Perlen mit transparentem FIMO

Beitrag von Alpenrose » Do 23. Sep 2010, 19:13

[quote="abc"]
Jetzt brauch ich nur noch jemanden der für mich schleift und poliert oder?
[/quote]

:gg: Ein schönes Märchen :gg:

Danke Rickli :*:
Ich versuchs bestimmt weiter, bin nämlich gerade am Transparent vorbereiten für Canes. :cool:
Danach wird sich zeigen ob ich weiterhin zu plött bin dafür. :gg: Meine Brotscheiben sind auch den meisten zu dick. :gakker:

Rickli

Re: Perlen mit transparentem FIMO

Beitrag von Rickli » Do 23. Sep 2010, 19:32

[quote="Alpenrose"]
Meine Brotscheiben sind auch den meisten zu dick. :gakker:
[/quote]

:prust: :prust: :gakker: :gakker:

Du bist halt einfach sehhhr grosszügig... :;: :cool:

Sahara
Viobär
Viobär
Beiträge: 336
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 21:51
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Perlen mit transparentem FIMO

Beitrag von Sahara » Do 23. Sep 2010, 22:14

Viiiielen Dank!  :cheer:
Da muss ich mir mal ganz viel Zeit nehmen.
Übrigens bin ich schwer neidisch auf deine Cane-Vorräte!  :shock:

PS: Hehe, "psychedelisch" ist ein tolles Wort, und immer eine tolle Optik. Ich lieb ja auch die Bicycledaycane, andere bekommen von sowas Augenkrebs.  :lol:

zimtzicke
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4415
Registriert: Do 25. Feb 2010, 09:32

Re: Perlen mit transparentem FIMO

Beitrag von zimtzicke » Do 23. Sep 2010, 22:19

Toll.  :cheer:
Noch eine weitere Anleitung, die ich hoffentlich auch irgendwann einmal umsetzen kann.
meine Gummipunkte
Jeder spinnt auf seine Weise.
Der eine laut - der andere leise. (Ringelnatz)

destinydamon
Zombär
Zombär
Beiträge: 19239
Registriert: Mo 27. Jul 2009, 15:12
Interessen: Sherlock Soapes

Re: Perlen mit transparentem FIMO

Beitrag von destinydamon » Fr 24. Sep 2010, 20:00

Superhammergeniale Anleitung, danke dir du Süße! Die Perlen sehen so oberstark aus!!! Ich bin völlig fasziniert!Und auch von dem Canesvorrat, was tolle Teile!!!! *seufz* ich will fimolen!!!!!

Mela
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 5940
Registriert: Mi 13. Jan 2010, 09:54
Interessen: Hat die Tier-modellier-und-beplüsch-Sucht!

Re: Perlen mit transparentem FIMO

Beitrag von Mela » Fr 24. Sep 2010, 21:28

Tolle Anleitung, danke Rickli!  :liep:

:O_o: Dein Cane-Vorrat ist einfach genial, du warst ja ganz schön fleissig!  :addore: :addore:

Einen, der bei mir schleift und poliert... jo, den bräuchte ich auch noch!  :gg:
"Transformation is not a future event, it is a present activity." Jillian Michaels

nebelchen
Gelbär
Gelbär
Beiträge: 1008
Registriert: Di 4. Mai 2010, 22:17
Kontaktdaten:

Re: Perlen mit transparentem FIMO

Beitrag von nebelchen » Sa 25. Sep 2010, 10:54

Vielen Dank für die tolle Anleitung!  :shock: Wenn ich jetzt noch buntes Transparent hätte.. aber Moment, normales hab ich noch, misch ich halt bisschen. xD
Danke auch für die Fotos von den dünnen Scheibchen~  :cool:
Wer nichts weiß, der kann auch nichts verstehen.
___________________________________________
Gummipunkte!

Rickli

Re: Perlen mit transparentem FIMO

Beitrag von Rickli » Sa 25. Sep 2010, 11:07

Gerne geschehen... :kiss: :kiss:

Ich bin immer erleichtert, wenn meine Anleitungen einigermasen Verständlich rüberkommen... :verlegen:

Marion
Viobär
Viobär
Beiträge: 243
Registriert: Mi 11. Aug 2010, 11:56

Re: Perlen mit transparentem FIMO

Beitrag von Marion » Sa 25. Sep 2010, 11:38

[quote="nebelchen"]
Vielen Dank für die tolle Anleitung!  :shock: Wenn ich jetzt noch buntes Transparent hätte.. aber Moment, normales hab ich noch, misch ich halt bisschen. xD
Danke auch für die Fotos von den dünnen Scheibchen~  :cool:
[/quote]
ich glaube das wird dann nicht farbig transparent sondern schlierig bunt

und noch was anderes : schreibt ihr mit Absicht das Wort "blöd" falsch ???
"Luat enier Sidtue an eienr elgnhcsien Uvrsnäiett, ist es eagl in wcheler Rhnfgeeloie die Bstuchbaen in eniem Wrot snid. Das eniizg whictgie ist, dsas der Etrse und der lztete Bstuchbae am rtigeichn Paltz snid. Der Rset knan tatol deiuranchnedr sien und man knan es ienrmomch onhe Porbelm lseen. Das legit daarn, dsas wir nhcit jeedn Bstuchbaen aeilln lseen, srednon das Wrot als gzanes."

Alpenrose

Re: Perlen mit transparentem FIMO

Beitrag von Alpenrose » Sa 25. Sep 2010, 11:59

[quote="Marion"]
ich glaube das wird dann nicht farbig transparent sondern schlierig bunt

und noch was anderes : schreibt ihr mit Absicht das Wort "blöd" falsch ???
[/quote]

Stimmt nicht, wenig Farbe dazugenommen und logischerweise gut verknetet klappt bestens. :;:

Nein, wir sind zu plött um es richtig zu schreiben.  :L:

Marion
Viobär
Viobär
Beiträge: 243
Registriert: Mi 11. Aug 2010, 11:56

Re: Perlen mit transparentem FIMO

Beitrag von Marion » Sa 25. Sep 2010, 12:08

:gg: :gg: :gg: :kopfkratz:

ok , noch nicht probiert
"Luat enier Sidtue an eienr elgnhcsien Uvrsnäiett, ist es eagl in wcheler Rhnfgeeloie die Bstuchbaen in eniem Wrot snid. Das eniizg whictgie ist, dsas der Etrse und der lztete Bstuchbae am rtigeichn Paltz snid. Der Rset knan tatol deiuranchnedr sien und man knan es ienrmomch onhe Porbelm lseen. Das legit daarn, dsas wir nhcit jeedn Bstuchbaen aeilln lseen, srednon das Wrot als gzanes."

majubu
Brombär
Brombär
Beiträge: 3487
Registriert: Fr 28. Sep 2007, 10:28

Re: Perlen mit transparentem FIMO

Beitrag von majubu » Sa 25. Sep 2010, 12:53

[quote="Marion"]
...

und noch was anderes : schreibt ihr mit Absicht das Wort "blöd" falsch ???
[/quote]

Naaaiin - üperhaupz nich - wir sint lauter PVCs (pesonders viffige Cerlchen) :;:


Das "plöt" erinnert mich immer an eine liebe ehemalige Kollegin - *OT-off*


DANKE Rickli für die tolle Anleitung! :jap: :liep:
Bild

Diamanda
Himbär
Himbär
Beiträge: 3606
Registriert: So 15. Aug 2010, 18:39
Interessen: ...möchte ein immergrünes Bärchen sein....

Re: Perlen mit transparentem FIMO

Beitrag von Diamanda » So 26. Sep 2010, 12:17

Die Anleitung ist klasse, vielen vielen Dank!
Das muß ich bei nächster Gelegenheit unbedingt ausprobieren....
Viele Grüße vom Unterfranken-Schnugi!

Diamandas Gummipunkte Bild

NoAngel63
Gelbär
Gelbär
Beiträge: 934
Registriert: Fr 9. Mai 2008, 14:55
Wohnort: Schweiz

Re: Perlen mit transparentem FIMO

Beitrag von NoAngel63 » So 26. Sep 2010, 15:37

Super Anleitung, Danke!

Ich denke, das Messer muss auch die richtige Schärfe haben. Ich bin aber auch noch fleissig am Üben und bin froh, wenn ich was mache, wo die Scheiben auch dicker sein dürfen :;:

Ich habe unterdessen einen Cutter, den ich nur fürs Schneiden von Canes benutze, damit er möglichst lange scharf bleibt.
(Und habe auch gelernt, nicht auf meiner Fliese zu schneiden, damit mein Messer nicht so schnell stumpf wird).
Bild

Antworten

Zurück zu „Anleitungen: Perlen, Linsen, Swirls und Schmuck“