Systemperlen lochen

Alle Anleitungen zum Thema Perlen, Linsen, Swirls und Schmuck aus ofenhärtenden Modelliermassen kommen hier rein.
Dazu gehören auch Schmuckanhänger, Haarstäbe u.s.w.

Moderator: Tom

Antworten
Nica
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4663
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 10:59
Wohnort: In der Nordheide
Kontaktdaten:

Systemperlen lochen

Beitrag von Nica » So 10. Sep 2017, 20:35

Erst das 5mm Loch macht eine Fimo-Perle zur Systemperle.
Inzwischen habe ich verschiedene Wege gefunden zuverlässig saubere Löcher in die Perlen zu bekommen.
Wer meinen Weg lernen möchte, bitte hier entlang. http://fofftein.fimotic.com/?page_id=887
Dateianhänge
Stanz16.jpg
Stanz16.jpg (35 KiB) 185 mal betrachtet
Ich blogge jetzt auf http://fofftein.fimotic.com/

keltoi
Rapunzel
Rapunzel
Beiträge: 17916
Registriert: Mo 10. Sep 2007, 10:58
Interessen: Hüterin der Gummipunkte ;-)
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Systemperlen lochen

Beitrag von keltoi » So 10. Sep 2017, 21:14

Klasse, ich mag die Strohhalm-Methode :) Sieht bei Dir so leicht aus, aber bei mir würden sich die wohl nie treffen.
Regeln für Signaturen - Wie groß darf ein Bild im Forum sein?
Bild-Optimierung für Google

Übrigens: Geballtes Schnugi-Wissen findet Ihr im Schnuxikon, unserer Forums-Wiki

Keltois Pinwand bei Pinterest

Nica
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4663
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 10:59
Wohnort: In der Nordheide
Kontaktdaten:

Re: Systemperlen lochen

Beitrag von Nica » So 10. Sep 2017, 22:00

Ich geb zu, ich übe auch schon ein Paar Jahre.

Aber wenn man die 2 Halme erstmal richtig gegenüber stehen hat, kann eigentlich wirklich nichts mehr schief gehen.
Ich blogge jetzt auf http://fofftein.fimotic.com/

Kröte
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4613
Registriert: Do 24. Sep 2009, 00:14
Wohnort: bei Buxtehude

Re: Systemperlen lochen

Beitrag von Kröte » So 10. Sep 2017, 23:48

Super, danke!

kibi
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 9988
Registriert: Sa 2. Jan 2010, 18:38

Re: Systemperlen lochen

Beitrag von kibi » Mo 11. Sep 2017, 08:32

:jap:

Pet Cat
Himbär
Himbär
Beiträge: 3931
Registriert: Do 27. Nov 2014, 11:00
Interessen: en kölsch Mädche
Wohnort: Köln

Re: Systemperlen lochen

Beitrag von Pet Cat » Di 12. Sep 2017, 12:36

Oh, die Idee mit zwei Strohhalmen ist gut. Bisher habe ich immer nur mit einem gearbeitet und musste hinterher verschlimmbessern. Danke.
Pet Cat

Bei mir herrscht keine Unordnung, es liegen nur unwahrscheinlich viele Ideen rum.

Bild
Pet Cat auf Facebook

Antworten

Zurück zu „Anleitungen: Perlen, Linsen, Swirls und Schmuck“