Blumen-Swirlkettten!

Alle Anleitungen zum Thema Perlen, Linsen, Swirls und Schmuck aus ofenhärtenden Modelliermassen kommen hier rein.
Dazu gehören auch Schmuckanhänger, Haarstäbe u.s.w.

Moderator: Tom

wildkatz
Pinkbär
Pinkbär
Beiträge: 62
Registriert: Mi 16. Jan 2008, 14:28

Blumen-Swirlkettten!

Beitrag von wildkatz » Fr 8. Aug 2008, 16:22

Hallo Ihr Lieben!

Also wie versprochen hier meine Anleitung!  :chapeau: :flowiblue: :tiptiptip:

Also wir brauchen:
1.) Fimo Grundfarbe (ich nehme auch oft Restlfimo und überziehe es mit einer Frabe)
2.) Glitter, Blattgold
3.) Blümchencanes (am besten farblich abgestimmte, oder nur eine einzige Blümchencane)
4.)Eine einzelne Blattcane (am besten eine von den verwendeten Blumencanes, paßt dann farblich supi dazu)

so nun zum ersten Schritt:

Ich nehme Fimo Perlmutt, mache ne Wurst draus. danach umwickle ich die Wurst mit noch etwas übriggebliebenen MokumeGane.
Dateianhänge
IMG_5623.JPG
IMG_5623.JPG (57.22 KiB) 2873 mal betrachtet
IMG_5625.JPG
IMG_5625.JPG (39.77 KiB) 2863 mal betrachtet
Zuletzt geändert von wildkatz am Fr 8. Aug 2008, 16:58, insgesamt 1-mal geändert.

wildkatz
Pinkbär
Pinkbär
Beiträge: 62
Registriert: Mi 16. Jan 2008, 14:28

Re: Blumen-Swirlkettten!

Beitrag von wildkatz » Fr 8. Aug 2008, 16:25

Dann wird viel Glitter auf die Wurst draufgefimmelt (man kann natürlich auch Blattgold, silber, etc allein oder mit Glitter zusammen drauffimmeln, da sind keine Grenzen gesetzt!) -ICh steh ja sooooo auf das Zeug  :happyjump: :happyjump: :happyjump:
Dateianhänge
IMG_5627.JPG

wildkatz
Pinkbär
Pinkbär
Beiträge: 62
Registriert: Mi 16. Jan 2008, 14:28

Re: Blumen-Swirlkettten!

Beitrag von wildkatz » Fr 8. Aug 2008, 16:27

so dann werden die verschiedenen Blumencaneslices auf die Wurst gepappt. (mann kann da aber wirklich alles draufpappen,.. Erdbeercanes, einfach alles)
Dateianhänge
IMG_5629.JPG
IMG_5629.JPG (49.14 KiB) 2841 mal betrachtet

wildkatz
Pinkbär
Pinkbär
Beiträge: 62
Registriert: Mi 16. Jan 2008, 14:28

Re: Blumen-Swirlkettten!

Beitrag von wildkatz » Fr 8. Aug 2008, 16:31

danach in gleich große Teile schneiden und zu Kügelchen formen.
man sollte aber darauf achten, dass nach dem schneiden, dass Innere der Wurst nicht sichtbar ist (einfach zusammendrücken, die zwei Enden). Darum markier ich vorher immer mit einem Zahnstocher die Abstände und drück sofest, damit sich das fasst von selbst erledigt. siehe Foto! 
Dateianhänge
IMG_5632.JPG
IMG_5632.JPG (48.53 KiB) 2845 mal betrachtet

wildkatz
Pinkbär
Pinkbär
Beiträge: 62
Registriert: Mi 16. Jan 2008, 14:28

Re: Blumen-Swirlkettten!

Beitrag von wildkatz » Fr 8. Aug 2008, 16:33

Wenn die Küglechen geformt sind, wird geswirlt, aber nicht zuviel, da mann sonst die Blumen nicht mehr erkennen kann. dazu braucht man ein bisschen Übung. aber das geschieht schnell! !!

hier die fertigen Swirls!
Dateianhänge
IMG_5635.JPG
IMG_5635.JPG (55.94 KiB) 2835 mal betrachtet

wildkatz
Pinkbär
Pinkbär
Beiträge: 62
Registriert: Mi 16. Jan 2008, 14:28

Re: Blumen-Swirlkettten!

Beitrag von wildkatz » Fr 8. Aug 2008, 16:34

noch Löcher reingemacht und nun das ganze mal in  den Ofen schieben!
Dateianhänge
IMG_5643.JPG
IMG_5643.JPG (74.8 KiB) 2831 mal betrachtet
Zuletzt geändert von wildkatz am Fr 8. Aug 2008, 16:39, insgesamt 1-mal geändert.

Tumana

Re: Blumen-Swirlkettten!

Beitrag von Tumana » Fr 8. Aug 2008, 16:39

Back schneller  :bump: :bump: :bump: :bump: :bump: :bump: :bump:

wildkatz
Pinkbär
Pinkbär
Beiträge: 62
Registriert: Mi 16. Jan 2008, 14:28

Re: Blumen-Swirlkettten!

Beitrag von wildkatz » Fr 8. Aug 2008, 16:45

danach wie gewohnt schleifen und polieren. (die unliebsamste Arbeit! das schleifen!!  :#: :#: :#: :#:)
ich schleife mit 400er und 1000er Papier, und polier mit meiner braven Dremel.



als nächstes brauchen wir von einer Blumencane eine übriggeblienene Blattcane.  (ich heb mir immer eine auf, wenn ich ne Blümchencane mach)
Die wird natürlich wieder mit Blattgold oder Flitter ummantelt!!!!!!  :gg: :gg: :grrr: :grrr: :grrr: Jaaaaaa ich liebe Flitter!!!!
Diese Blütenblätter werden nun am Rand bei den Löchern draufgefriemelt. vorne und hinten. -siehe photo! 
und bitte Handschuhe anziehen, da diese dann nur lackiert werden.
Dateianhänge
IMG_5647.JPG
IMG_5647.JPG (66.05 KiB) 2837 mal betrachtet
Zuletzt geändert von wildkatz am Fr 8. Aug 2008, 16:49, insgesamt 1-mal geändert.

Nachthexe
Himbär
Himbär
Beiträge: 4229
Registriert: Mi 12. Dez 2007, 02:20
Interessen: Gothic-Wesen mit Fimo- Perlen- Näh- u.a. Ticks
Wohnort: Düsseldorf

Re: Blumen-Swirlkettten!

Beitrag von Nachthexe » Fr 8. Aug 2008, 16:48

Das ist wunderbar! Vielen Dank für die Anleitung!!
Ich weiß keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!       Mein Gummipunkt!

  Mein Gästebuch!

wildkatz
Pinkbär
Pinkbär
Beiträge: 62
Registriert: Mi 16. Jan 2008, 14:28

Re: Blumen-Swirlkettten!

Beitrag von wildkatz » Fr 8. Aug 2008, 16:56

nun das ganze nochmal für ne halbe stunde in den ofen. danch auskühlen lassen und den ganzen Swirl lackieren.

-- FERTIG!!!! :gg: :gg: :gg: :gg:
Dateianhänge
IMG_5649.JPG
IMG_5649.JPG (67.83 KiB) 2916 mal betrachtet

wildkatz
Pinkbär
Pinkbär
Beiträge: 62
Registriert: Mi 16. Jan 2008, 14:28

Re: Blumen-Swirlkettten!

Beitrag von wildkatz » Fr 8. Aug 2008, 16:57

hoffe es war halbwegs verständlich und gefällt Euch!

Hier noch zum Abschluss meine fertigen Ketten!

lg Eure Wildkatz
Dateianhänge
IMG_5680.JPG
IMG_5680.JPG (79.17 KiB) 2818 mal betrachtet

Tumana

Re: Blumen-Swirlkettten!

Beitrag von Tumana » Fr 8. Aug 2008, 17:01

Superschön!  :cheer: :cheer: :cheer: :cheer: :cheer: :cheer: :cheer:
Nur eine Frage hab ich: wenn Du sie eh lackierst, warum polierst Du sie?
Ich konnte bisher noch nie tatsächlich feststellen dass es besser aussieht ein poliertes Stückchen zu lackieren  :red:

grundsab
Bärn
Bärn
Beiträge: 3000
Registriert: So 9. Dez 2007, 15:49
Wohnort: Weiden i. d.Opf

Re: Blumen-Swirlkettten!

Beitrag von grundsab » Fr 8. Aug 2008, 17:06

Super Anleitung, Danke dafür. Das muss probiert werden.

Liebe Grüße Sabine
Liebe Grüße Sabine

wildkatz
Pinkbär
Pinkbär
Beiträge: 62
Registriert: Mi 16. Jan 2008, 14:28

Re: Blumen-Swirlkettten!

Beitrag von wildkatz » Fr 8. Aug 2008, 17:07

ich weiß nicht, weil ich einfach noch nie lackiert habe, sondern immer poliert....
ich dachte, dass es dadurch bestimmt schöner aussieht...  :flowiblue:

Tumana

Re: Blumen-Swirlkettten!

Beitrag von Tumana » Fr 8. Aug 2008, 17:15

Aaaaah, oki danke  :D:

Antworten

Zurück zu „Anleitungen: Perlen, Linsen, Swirls und Schmuck“