Fimo-Inchies schneiden

Mokume Gane, Mica Shift und viel viel mehr!

Moderator: Tom

Antworten
abc
Tomatenbär
Tomatenbär
Beiträge: 14736
Registriert: Mi 3. Sep 2008, 13:17
Interessen: Möchte lieber wieder Orangebär sein.
Wohnort: Bergisches Land
Kontaktdaten:

Fimo-Inchies schneiden

Beitrag von abc »

Da so viele Probleme mit dem Schneiden der Fimo-Inchies hatten dachte ich, ich zeige Euch mal meine Methode. Bestimmt gibt es noch 100 andere Möglichkeiten, aber diese klappt sehr gut und ist von mir getestet  :gg:

Man braucht:

~ Messer mit starrer Klinge
~ Unterlage zum Arbeiten
~ Backpapier
~ Papier mit Karos ind Inchgrösse
~ Fimo

Bild

Das Fimo muß man auf die gewünschte Größe ausrollen. Idealerweise rollt man es so rechteckig aus, dass sich die Inchies gut schneiden lassen.
Dann legt man das Karopapier auf die Unterlage, darauf das Backpapier und darauf das Fimo.

Bild

Vom nächsten Schritt habe ich leider kein Foto weil mir eine Hand fehlte. Man setzt das Messer genau an einer Linie das Karopapiers an und schniedet. Dabei muß man nur darauf achten, dass sie die Papierschichten nicht verschieben. Nun kann man das Backpapier auf dem Karopapier so drehen wie es zum weiteren schneiden am praktischsten ist.

Bild

Die Inchies können direkt auf dem Backpapier, oder auch abgehoben und auf einer anderen Unterlage gebacken werden.

Und wenn der Ofen zu heiß ist sehen die Inchies so aus:

Bild

Der Ofen stand "nur" auf 120 Grad, innen waren es aber leider 150 Grad. Ich hatte vergessen ihn nach dem Aufheizen runterzustellen. Die Inchies aus Preemo Pearl haben jetzt eine sehr interessante goldene Oberfläche bekommen ...
Gruß Daniela                             abcs Gummipunkte
Cinni
Tomatenbär
Tomatenbär
Beiträge: 14923
Registriert: So 4. Jul 2010, 10:04
Interessen: EulenBärchen
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Fimo-Inchies schneiden

Beitrag von Cinni »

So "angebrannt" sehen die sehr schick aus  :;: Das ist ne tolle Art die Inchies zu schneiden!
Alpenrose

Re: Fimo-Inchies schneiden

Beitrag von Alpenrose »

Danke für die tolle Anleitung! :kiss: Dann schieb ich es mal fix in die richtige Abteilung. :D:
Buckles
Viobär
Viobär
Beiträge: 299
Registriert: Di 2. Feb 2010, 20:54

Re: Fimo-Inchies schneiden

Beitrag von Buckles »

Vielen Dank für die tolle Anleitung, das werde ich bestimmt ausprobieren.  :kiss:
Und die angebrannten Inchies sehen sehen edel aus  :D:
Kriss2167
Kiwisbärchen
Kiwisbärchen
Beiträge: 16723
Registriert: Sa 26. Mai 2007, 12:44
Interessen: Immer Kuschelbär
Wohnort: Mini-Ort zwischen Hamburg und Lübeck

Re: Fimo-Inchies schneiden

Beitrag von Kriss2167 »

*knurpsel* das sieht aber nach leckeren Inchies aus  :gg:

Ich schneide auch so... allerdings habe ich meine Inchies auf einer glasplatten.
Die geht dann gleich so in den Ofen.

Chris
"Einen Tag voller Groll kann man nie wieder gut machen" Zitat von Tumana
Krissis Gumipunkte
abc
Tomatenbär
Tomatenbär
Beiträge: 14736
Registriert: Mi 3. Sep 2008, 13:17
Interessen: Möchte lieber wieder Orangebär sein.
Wohnort: Bergisches Land
Kontaktdaten:

Re: Fimo-Inchies schneiden

Beitrag von abc »

Danke für Eure Anmerkungen. Wenn ich beim nächsten Mal einen Fotografen zur Hand habe knipse ich den fehlenden Arbeitsschritt auch nochmal.

Chris ich lege meist das Backpapier mit den Inchies auf meine Fliese wenn sie sich nicht gut abheben lassen.
Gruß Daniela                             abcs Gummipunkte
NoAngel63
Gelbär
Gelbär
Beiträge: 934
Registriert: Fr 9. Mai 2008, 14:55
Wohnort: Schweiz

Re: Fimo-Inchies schneiden

Beitrag von NoAngel63 »

Super Anleitung, Danke.

Ich mache ein Foto meiner Inchies, bevor ich sie losschicke.
Man weiss ja nie..... :;:
Bild
destinydamon
Zombär
Zombär
Beiträge: 19238
Registriert: Mo 27. Jul 2009, 15:12
Interessen: Sherlock Soapes

Re: Fimo-Inchies schneiden

Beitrag von destinydamon »

Wow, die Inchies sehen sowas von stark aus!!!! Die Schnörksel :inlove:
Niekol
Graubär
Graubär
Beiträge: 27
Registriert: Di 1. Nov 2011, 15:12

Re: Fimo-Inchies schneiden

Beitrag von Niekol »

Danke!!
Antworten

Zurück zu „Anleitungen: Arbeitstechniken“