FIMO Cabochon herstellen

Mokume Gane, Mica Shift und viel viel mehr!

Moderator: Tom

Antworten
Rickli

FIMO Cabochon herstellen

Beitrag von Rickli »

Wie Monaco Franze seine tollen Fimo Cabochon`s herstellt, darf ich Euch hier zeigen  :gg:
Fotos sind von Monaco Franze
Vielen Dank für Deine tolle Anleitung

Wie benötigen:
FIMO
Babypuder ist unser Trennmittel
mit Babypuder nicht zu sehr sparen sonst bleibt das FIMO in der Form pappen
Löffel oder runde Sachen um zuerst eine Cabochon negativ Form zu erstellen
180er und 240er Nasschleiffpapier
800er, und 1200er Nasschleifpapier
Dremel

Zuerst werden Reste von FIMO schön weich geknetet, und dann in etwa so Formen wie wir es dann brauchen.
Also für den Löffelabdruck leicht Oval formen.
Dann geben wir Babypuder auf`s FIMO. Nun wird der Löffel gleichmässig und langsam ins FIMO gedrückt.
Löffel dann vorsichtig rausnehmen und die Form im Ofen bei 110 Grad 30 Minuten backen.

Wenn Ihr gut seit, könnt Ihr die Wulst schon vor dem backen wegschneiden.
Es geht aber auch noch nachher.

Die Wulst ist nun weggeschnitten, und nun schleifen wir das ganz mit 180er oder 240er nasschleifpapier schön in Form, damit wir eine schöne Kante bekommen.

Und so sollte es dann aussehen:
Dateianhänge
Cabochon-001.jpg
Cabochon-001.jpg (56.89 KiB) 1624 mal betrachtet
Cabochon-003.jpg
Cabochon-003.jpg (56.37 KiB) 1589 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Rickli am Mi 3. Aug 2011, 19:36, insgesamt 1-mal geändert.
Rickli

Re: FIMO Cabochon herstellen

Beitrag von Rickli »

Und nun wollen wir natülich den Cabochon machen.

Wir nehmen nun wieder unser FIMO.

Das kann z.b. ein grösseres Stück sein, welches wir mit Canes belegt haben.
Da macht Ihr zuerst am besten eine grosse Kugel welche dann mit den Cannescheiben drauf wieder bearbeitet wird , so dass sich die Scheibchen gut mit der FIMO Kugel verbunden haben.
Oder ihr macht ein Muster mit verschiedenen FIMO Farben.
Und...und...und Euch kommt bestimmt noch viele mehr in den Sinn.  :;:

Dann wird das ganze etwas flach gerollt, oder auch von Hand etwas flach gedrückt.
Da drauf geben wir nun wieder etwas Babypuder.
Dateianhänge
Cabochon-004.jpg
Cabochon-004.jpg (52.67 KiB) 1587 mal betrachtet
Cabochon-005.jpg
Cabochon-005.jpg (55.92 KiB) 1606 mal betrachtet
Cabochon-006.jpg
Cabochon-006.jpg (56.08 KiB) 1586 mal betrachtet
Rickli

Re: FIMO Cabochon herstellen

Beitrag von Rickli »

Und jetzt die Form richtig fest draufdrücken, wenn Ihr nicht ganz auf den Boden kommt macht das gar nichts.
Müsst Ihr einfach nachher mehr schleifen.  :gg: :gg:

Die Form danach vorsichtig rauslösen, und den Wulst aussen rum könnt Ihr nun wegmachen..
Dateianhänge
Cabochon-007.jpg
Cabochon-007.jpg (52.68 KiB) 1572 mal betrachtet
Cabochon-008.jpg
Cabochon-008.jpg (56.11 KiB) 1546 mal betrachtet
Rickli

Re: FIMO Cabochon herstellen

Beitrag von Rickli »

So, das schaut doch nun schon nach etwas aus...und weiter geht`s.

Die Wulst ist nun also weggemacht.

Nun könnt Ihr noch etwaige Unebenheiten wegmachen.

Ist auch das erledigt gehts ab in den Ofen.
Wieder bei 110Grad 30 Minuten backen.

Das wars..... und jetzt kommts nur noch aufs schleifen und polieren an. :gg: :gg: :gg:

Viel Spass beim Ausprobieren
Dateianhänge
Cabochon-009.jpg
Cabochon-009.jpg (57.81 KiB) 1531 mal betrachtet
Cabochon-010.jpg
Cabochon-010.jpg (51.39 KiB) 1523 mal betrachtet
Tumana

Re: FIMO Cabochon herstellen

Beitrag von Tumana »

Das habt Ihr super erklärt Ihr Zwei :kiss: tolle Anleitung, dankeschön :huguall:


Edit: ich gestehe ich weiss nicht genau wohin :red:
Ich würd's jetzt zu Swirls und Linsen verschieben, möchtest Du es dort haben oder lieber in Divers? Oder Arbeitstechnik?
Darfst wünschen :baci:
Zuletzt geändert von Tumana am Mi 3. Aug 2011, 21:40, insgesamt 1-mal geändert.
Monaco Franze
Schwarzbär
Schwarzbär
Beiträge: 1735
Registriert: Fr 6. Aug 2010, 23:48
Wohnort: Fahrenzhausen
Kontaktdaten:

Re: FIMO Cabochon herstellen

Beitrag von Monaco Franze »

Also .. ich würds ganz spontan zur Technik geben, das Verfahren läst sich ja nicht nur für Cabochons anwenden.
Man kann auf diese Weise auch Stempel oder andere Formen herstellen..
"Rechtschreibfehler sind Spezialeffects meiner Tastatur!!! "

Unsere Blog's:
Der von meiner GöGa hier gucken....   Und meiner BLOG
Und wer immer noch Briefmarken als Bilder postet, sollte mal hier klicken , Bildbearbeitung die helfen könnte.
Rickli

Re: FIMO Cabochon herstellen

Beitrag von Rickli »

[quote="Monaco Franze"]
Also .. ich würds ganz spontan zur Technik geben, das Verfahren läst sich ja nicht nur für Cabochons anwenden.
Man kann auf diese Weise auch Stempel oder andere Formen herstellen..
[/quote]

Ich würde es auch in die Technik tun.
Ist ja die Technik, wie ich zuerst zum Negativ und dann zum Positiv komme :gg: :gg:
sweetsunshine
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 9451
Registriert: Do 28. Apr 2011, 14:13
Interessen: backendes Stempelschnugi
Kontaktdaten:

Re: FIMO Cabochon herstellen

Beitrag von sweetsunshine »

Tolle Anleitung habt ihr da gemacht!
LG Sweet
Ich habe auch Gummipunkte, aber wo? ..... -
[url=http://www.keltoi-online.de/schnugis/gu ... nshine.htm]..... da!
Alpenrose

Re: FIMO Cabochon herstellen

Beitrag von Alpenrose »

Danke euch beiden für die tolle Anleitung :baci:

Weil ich nun verunsichert war ob ich bis anhin eine falsche Vorstellung von Cabochons hatte hab ich mich schlau gemacht. Ahaaa, ich lag nicht falsch. Was ihr hier zeigt ist ein doppeltes Cabochon. :cool:
Rickli

Re: FIMO Cabochon herstellen

Beitrag von Rickli »

Alpi das ist aber kein Doppelter, da die Unterseite gerade ist...


Edit meint: Rickli, versuch doch einfach mal die richtigen Buchstaben auf der Tastatur zu treffen
Zuletzt geändert von Rickli am Do 4. Aug 2011, 10:59, insgesamt 1-mal geändert.
Tati
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4621
Registriert: So 6. Feb 2011, 01:15
Wohnort: Aachen

Re: FIMO Cabochon herstellen

Beitrag von Tati »

Vielen Dank für die tolle Anleitung  :meeerci: :s-super:
Liebe Grüße
Tati
Bild     Bild Bild
Tatis Gummipunkte
destinydamon
Zombär
Zombär
Beiträge: 19238
Registriert: Mo 27. Jul 2009, 15:12
Interessen: Sherlock Soapes

Re: FIMO Cabochon herstellen

Beitrag von destinydamon »

Boh wie toll! Vielen Dank für die Gemeinschaftsanleitung, das ist ja super!
Sause
Braunbär
Braunbär
Beiträge: 1148
Registriert: Di 21. Jun 2011, 10:18

Re: FIMO Cabochon herstellen

Beitrag von Sause »

Ha, jetzt hab auch ichs geschnallt  :red:
Danke für die supertolle Anleitung.  :huguall:
Macke
Himbär
Himbär
Beiträge: 3627
Registriert: Di 21. Dez 2010, 17:16
Interessen: Fimolierendes strickhäkelnähdrahtperlendes Schnugi
Kontaktdaten:

Re: FIMO Cabochon herstellen

Beitrag von Macke »

:applaus: Vielen Dank für die tolle Anleitung euch beiden!
Auf dem Grabstein des Kapitalismus wird stehen: "Zu viel war nicht genug."
      Volker Pispers

Meine Gummipunkte
Antworten

Zurück zu „Anleitungen: Arbeitstechniken“