Mica-Mokume mit Metallicpülverchen

Mokume Gane, Mica Shift und viel viel mehr!

Moderator: Tom

Antworten
Tumana

Mica-Mokume mit Metallicpülverchen

Beitrag von Tumana » Do 27. Sep 2012, 11:27

So schaut's aus wenn man Metallicpülverchen in Perlmutt-Effect-Fimo reinknetet... überraschend und - hm... sagen wir es so:
EIN Versuch ist gut :lol:

Bild

Hier wird gemischt und gemixt! Die Anleitung :D:

gothicflower
Pandabär
Pandabär
Beiträge: 2250
Registriert: Do 19. Jul 2012, 13:50
Interessen: Fimo, Häkeln, Stricken, Spinnen, Schmuck basteln, alles schmelzen was sich schmelzen lässt, Mixed Media und und und
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Mica-Mokume mit Metallicpülverchen

Beitrag von gothicflower » Do 27. Sep 2012, 11:29

"ein versuch ist gut" heißt das - es wird keine wiederholung geben?  :;: :;: :;: danke für die anleitung - die perlchen sehen toll aus
"Life is too long to worry and too short to cry!" Johnny Cash

Tumana

Re: Mica-Mokume mit Metallicpülverchen

Beitrag von Tumana » Do 27. Sep 2012, 11:33

Wenn ich es nicht wieder vergesse nicht, nein.
Gibt effektvolleres zum reinmischen :gnagna:

Sandy27
Lilabär
Lilabär
Beiträge: 145
Registriert: Di 26. Jun 2012, 12:06
Interessen: huch, und jetzt bin ich eine Lilabärin! :)

Re: Mica-Mokume mit Metallicpülverchen

Beitrag von Sandy27 » Do 27. Sep 2012, 11:54

Also ich finde die Perlen eigentlich richtig schön - sorry!  :verlegen:
Ich mein, gut das grün ist vielleicht wirklich nicht soooo gut sichtbar (zumindest auf den Bilderchen), aber dein Grundexperiment mit diesen Pülverchen find ich eigentlich schon sehr interessant. Glaubst du, dass die Farben vielleicht intensiver geworden wären, wenn du mehr Pulcher benutzt hättest, oder weniger Fimo? Glaubst du, hätte es vielleicht einen Unterschied gemacht, wenn du Transparent Fimo in Weiß genommen hättest? Und was meinst du mit "gibt effektvolleres zum reinmischen"? Was benutzt du denn anderes? Ich finde, dass deine Perlen so nett glitzern.  :baci: :s-danke: Danke dir auf jeden Fall für deinen Versuch!
Carpe Diem!

Tinchen
Kuhbär
Kuhbär
Beiträge: 5648
Registriert: Do 12. Feb 2009, 08:52
Kontaktdaten:

Re: Mica-Mokume mit Metallicpülverchen

Beitrag von Tinchen » Do 27. Sep 2012, 12:06

Mir gefallen die Perlen sehr gut  :jap:

Tumana

Re: Mica-Mokume mit Metallicpülverchen

Beitrag von Tumana » Do 27. Sep 2012, 12:08

Ich zupf's mal auseinander :D:


[quote="Sandy27"]
Also ich finde die Perlen eigentlich richtig schön - sorry!  :verlegen:
[/quote]

Ich auch - aber es geht besser :;:
Ist auch Geschmackssache.


[quote="Sandy27"]
Ich mein, gut das grün ist vielleicht wirklich nicht soooo gut sichtbar (zumindest auf den Bilderchen),
[/quote]

Jup, gut erkannt. Am grauseligsten ist das Goldpülverchen :lol: und das hat mich am meisten interessiert :gg:


[quote="Sandy27"]
aber dein Grundexperiment mit diesen Pülverchen find ich eigentlich schon sehr interessant.
[/quote]

Oh ja, ich auch.
Ich mische immer wieder was rein - diesmal eben das :D:


[quote="Sandy27"]
Glaubst du, dass die Farben vielleicht intensiver geworden wären, wenn du mehr Pulcher benutzt hättest, oder weniger Fimo?
[/quote]

Das ist eine Frage wie viel Pülverchen nimmt das Fimo möglichst schadlos auf?
Du kannst nicht endlos reinbuttern.... das geht nicht.


[quote="Sandy27"]
Glaubst du, hätte es vielleicht einen Unterschied gemacht, wenn du Transparent Fimo in Weiß genommen hättest?
[/quote]

Oha, Transparent und Metallic ist wie Blumenwiese und Waschmaschine.
Beides toll aber in keinster Weise zu vergleichen.

[quote="Sandy27"]
Und was meinst du mit "gibt effektvolleres zum reinmischen"? Was benutzt du denn anderes? Ich finde, dass deine Perlen so nett glitzern.  :baci: :s-danke: Danke dir auf jeden Fall für deinen Versuch!
[/quote]

Da kannst mal gucken :D: *klicki*
Gerade das da ist einfach nur toll!
Irgendwo hab ich auch wunderschöne gelbtönige Perlen und bunte Perlen, Anhängerchen... da gibt's wirklich umwerfende Effekte.
Hier find' ichs' gard nicht, schick ich Dichj halt auf meinen Blog, da zum Beispiel, hier auch.
Nicht wirklich besser aber halt anders.
Mir gefällt's besser :;:

Sandy27
Lilabär
Lilabär
Beiträge: 145
Registriert: Di 26. Jun 2012, 12:06
Interessen: huch, und jetzt bin ich eine Lilabärin! :)

Re: Mica-Mokume mit Metallicpülverchen

Beitrag von Sandy27 » Do 27. Sep 2012, 13:19

[quote="Sandy27"]
Ich mein, gut das grün ist vielleicht wirklich nicht soooo gut sichtbar (zumindest auf den Bilderchen),
[/quote]

Jup, gut erkannt. Am grauseligsten ist das Goldpülverchen :lol: und das hat mich am meisten interessiert :gg:


Mist, das Goldpüderchen hab ich nämlich auch daheim. Hab es bis jetzt zwar nur zum Drauftupfen genutzt, aber wenn es mit dem Mischen eh nix wird, kann ich es mir sparen.


Da kannst mal gucken :D: *klicki*
Gerade das da ist einfach nur toll!
Irgendwo hab ich auch wunderschöne gelbtönige Perlen und bunte Perlen, Anhängerchen... da gibt's wirklich umwerfende Effekte.
Hier find' ichs' gard nicht, schick ich Dichj halt auf meinen Blog, da zum Beispiel, hier auch.
Nicht wirklich besser aber halt anders.
Mir gefällt's besser :;:
[/quote]

Aber Tumana, deine Seiten kenne ich doch!  :meeerci: Woher glaubst du, habe ich denn gelernt mit dem Fimo zu werkeln!? :?: :?: Noch bevor ich mich hier angemeldet habe, hatte ich deinen Blog schon als Lesezeichen gespeichert und deine Seiten neben meinem Werktisch am PC mitlaufen und hab es Schritt für Schritt probiert dir nachzuwerkeln!  :pc-hello: ABER ich find es klasse, dass du mich auf dein Lidschattenexperiment aufmerksam gemacht hast, das wird meine nächste Herausforderung, nachdem ich gestern Lidschatten mit Glitter gekauft habe!  :baci: :liep: Danke dir!
Carpe Diem!

Tumana

Re: Mica-Mokume mit Metallicpülverchen

Beitrag von Tumana » Do 27. Sep 2012, 13:25

Joa reinmischen musst es wirklich nicht unbedingt.
Draufpinseln vorm backen ist wunderbar, ganz tolles Zeug!
Und dabei tiiief einatmen und sich dann wundern warum beim naseschneutzen... aber nein, das geht jetzt zu weit :lol:

Ich freue mich dass ich Dich zum ausprobieren inspirieren darf :inlove: :huguall:
- und vielleicht auch das eine oder andere erspare :D:
Pastellkreiden sind umwerfend :gnagna:

Sandy27
Lilabär
Lilabär
Beiträge: 145
Registriert: Di 26. Jun 2012, 12:06
Interessen: huch, und jetzt bin ich eine Lilabärin! :)

Re: Mica-Mokume mit Metallicpülverchen

Beitrag von Sandy27 » Do 27. Sep 2012, 13:54

:cheer: ich find ja, dass du deinen Namen einfach in "Inspiration" umändern solltest! Das bist du nämlich wirklich (ui, die Schleimspur sieht man mit freiem Auge aus dem All  :gg: :gacker:). Aber ich meine das wirklich so. Wegen dir hab ich die ersten Fimoversuche nicht gleich aufgegeben, sondern hab es einfach weiter probiert. Und jetzt trau ich mich sogar schon an schwierigere Aufgaben. Und das Forum ist momentan eine enorme Stütze für mich, die mir gut tut und deswegen sag ich einfach einmal ein schlichtes "Danke"  :meeerci: :s-danke:

Jep, ich hab gerade gesehen, dass du mit Pastellkreiden einfärbst - und da fällt mir ein: Ich hab da in meinem Bastellversteck noch ganz neue, unverbrauchte Kreiden und werde einmal einen Versuch starten, was meine neue Lieblingsmischung wird - Pastellkreide oder Lidschatten, wenigstens kann man den dann auch noch verwenden, wenn er schon zu lange unverbraucht im Kasten liegt!  :prust:
Carpe Diem!

Tumana

Re: Mica-Mokume mit Metallicpülverchen

Beitrag von Tumana » Do 27. Sep 2012, 14:00

Es soll ja Menschen geben die sowas für ihre Augen verschwenden :#: :gg:

Und deswegen

[quote="Sandy27"]
Wegen dir hab ich die ersten Fimoversuche nicht gleich aufgegeben, sondern hab es einfach weiter probiert. Und jetzt trau ich mich sogar schon an schwierigere Aufgaben. Und das Forum ist momentan eine enorme Stütze für mich, die mir gut tut
[/quote]

lohnt sich einfach alles :huguall:
Ich freu mich so sehr! :D:

Antworten

Zurück zu „Anleitungen: Arbeitstechniken“