Mokume Gane transparent von NoAngel63

Mokume Gane, Mica Shift und viel viel mehr!

Moderator: Tom

NoAngel63
Gelbär
Gelbär
Beiträge: 934
Registriert: Fr 9. Mai 2008, 14:55
Wohnort: Schweiz

Mokume Gane transparent von NoAngel63

Beitrag von NoAngel63 » Sa 2. Aug 2008, 22:08

Material: Fimo transparent weiss, 2 Blöcke. Von 3 Farben 1/3 Rippe. Silberfolie 1 Blatt 14x14 cm. Cutter.

Zuerst sucht man sich 3 Farben aus, hier mandarine, kirschrot, lila. Davon jeweils 1/3 Rippe.
Jede der Rippen mischt man mit 2 Rippen transparent weiss und formt eine dicke Rolle, ca. 1,5 cm Durchmesser.
Dateianhänge
1.jpg
1.jpg (62.11 KiB) 1834 mal betrachtet
2.jpg
2.jpg (63.7 KiB) 1822 mal betrachtet
Zuletzt geändert von NoAngel63 am So 14. Dez 2008, 21:00, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

NoAngel63
Gelbär
Gelbär
Beiträge: 934
Registriert: Fr 9. Mai 2008, 14:55
Wohnort: Schweiz

Re: Mokume Gane transparent von NoAngel63

Beitrag von NoAngel63 » Sa 2. Aug 2008, 22:10

Nun dreht man die Rollen zusammen, rollt sie länger, halbiert sie, rollt wieder, bis man eine marmorierte Masse hat als Rolle.
Davon schneidet man ein kleines Stück ab, das man später noch braucht.
Dateianhänge
3.jpg
3.jpg (61.34 KiB) 1822 mal betrachtet
4.jpg
4.jpg (55.65 KiB) 1823 mal betrachtet
Zuletzt geändert von NoAngel63 am So 14. Dez 2008, 21:00, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

NoAngel63
Gelbär
Gelbär
Beiträge: 934
Registriert: Fr 9. Mai 2008, 14:55
Wohnort: Schweiz

Re: Mokume Gane transparent von NoAngel63

Beitrag von NoAngel63 » Sa 2. Aug 2008, 22:19

Die grosse Rolle nudelt man nun durch die Patamaschine auf 1mm, bei mir Stufe 5. (oder von Hand).
Das Stück ist nun ca. 14x14 cm, darauf lege ich die Silberfolie.
Dateianhänge
5.jpg
5.jpg (73.58 KiB) 1828 mal betrachtet
6.jpg
6.jpg (98.09 KiB) 1803 mal betrachtet
Zuletzt geändert von NoAngel63 am So 14. Dez 2008, 21:01, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

NoAngel63
Gelbär
Gelbär
Beiträge: 934
Registriert: Fr 9. Mai 2008, 14:55
Wohnort: Schweiz

Re: Mokume Gane transparent von NoAngel63

Beitrag von NoAngel63 » Sa 2. Aug 2008, 22:22

Das Stüch vierteln und aufeinanderstapeln. Folie immer oben.
Aus etwa der Hälfte des beiseite gelegten Restes ein Deckblatt nudeln und oben drauf legen.
Dateianhänge
7.jpg
7.jpg (97.26 KiB) 1819 mal betrachtet
8.jpg
8.jpg (79.18 KiB) 1786 mal betrachtet
Zuletzt geändert von NoAngel63 am So 14. Dez 2008, 21:02, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

NoAngel63
Gelbär
Gelbär
Beiträge: 934
Registriert: Fr 9. Mai 2008, 14:55
Wohnort: Schweiz

Re: Mokume Gane transparent von NoAngel63

Beitrag von NoAngel63 » Sa 2. Aug 2008, 22:24

Aus der anderen Hälfte des beiseite gelegten Restes 4-5 Kugeln formen, oben drauf legen und das ganze Teil umdrehen, so dass die Kugeln nun auf der Arbeitsfläche liegen.
Die Platte leicht nach unten drücken, so dass Berge und Täler entstehen.
Dateianhänge
9.jpg
9.jpg (77.1 KiB) 1799 mal betrachtet
10.jpg
10.jpg (82.93 KiB) 1785 mal betrachtet
Zuletzt geändert von NoAngel63 am So 14. Dez 2008, 21:03, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

NoAngel63
Gelbär
Gelbär
Beiträge: 934
Registriert: Fr 9. Mai 2008, 14:55
Wohnort: Schweiz

Re: Mokume Gane transparent von NoAngel63

Beitrag von NoAngel63 » Sa 2. Aug 2008, 22:26

Das Teil ruhen lassen oder in den Külschrank legen.
Anschliessend mit dem Cutter vorsichtig Schicht für Schicht abschneiden.
Dateianhänge
11.jpg
11.jpg (82.66 KiB) 1802 mal betrachtet
12.jpg
12.jpg (83.11 KiB) 1798 mal betrachtet
Zuletzt geändert von NoAngel63 am So 14. Dez 2008, 21:03, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

NoAngel63
Gelbär
Gelbär
Beiträge: 934
Registriert: Fr 9. Mai 2008, 14:55
Wohnort: Schweiz

Re: Mokume Gane transparent von NoAngel63

Beitrag von NoAngel63 » Sa 2. Aug 2008, 22:27

...schneiden, schneiden
Dateianhänge
13.jpg
13.jpg (95.43 KiB) 1792 mal betrachtet
14.jpg
14.jpg (98.49 KiB) 1770 mal betrachtet
Zuletzt geändert von NoAngel63 am So 14. Dez 2008, 21:04, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

NoAngel63
Gelbär
Gelbär
Beiträge: 934
Registriert: Fr 9. Mai 2008, 14:55
Wohnort: Schweiz

Re: Mokume Gane transparent von NoAngel63

Beitrag von NoAngel63 » Sa 2. Aug 2008, 22:31

Nun die Schnittstücke auf Fimo transparent geben und Teile formen. Die kleinen Schnipsel vom Anfang sind besonders schön, diese für wichtige Stellen verwenden. Wenn man grössere Stücke hat, kann man die Teile auch übereinander kleben.
Dateianhänge
15.jpg
15.jpg (93.14 KiB) 1765 mal betrachtet
Mok.tr. rot.jpg
Mok.tr. rot.jpg (92.12 KiB) 1822 mal betrachtet
Zuletzt geändert von NoAngel63 am So 14. Dez 2008, 21:04, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

NoAngel63
Gelbär
Gelbär
Beiträge: 934
Registriert: Fr 9. Mai 2008, 14:55
Wohnort: Schweiz

Re: Mokume Gane transparent von NoAngel63

Beitrag von NoAngel63 » Sa 2. Aug 2008, 22:33

das Ganze in anderen Farben gefällig? Bitte sehr:

Hoffe, das war verständlich?
Dateianhänge
grün1.jpg
grün1.jpg (92.12 KiB) 1760 mal betrachtet
Mok.tr. grün.jpg
Mok.tr. grün.jpg (92.12 KiB) 1752 mal betrachtet
Zuletzt geändert von NoAngel63 am So 14. Dez 2008, 21:05, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

tauchmaus
Pandabär
Pandabär
Beiträge: 2544
Registriert: Mo 16. Jun 2008, 21:36
Interessen: seit 21 Monaten Katzenmami :-)

Re: Mokume Gane transparent von NoAngel63

Beitrag von tauchmaus » Sa 2. Aug 2008, 22:36

Hey NoAngel63,

ich hab grad die ganze Zeit mitverfogt, wie du die Anleitung eingestellt hast und hab nur drauf gewartet zu antworten  :gg:

Die Anleitung ist klasse und auch sehr verständlich.

Vielen Dank dafür und auch die Teile, die du daraus gemacht hast sind wunderschön  :cheer: :applaus:

LG

Romy
Ein Taucher der nicht taucht, taugt nichts Bild

Kriss2167
Kiwisbärchen
Kiwisbärchen
Beiträge: 16060
Registriert: Sa 26. Mai 2007, 12:44
Interessen: Immer Kuschelbär
Wohnort: Mini-Ort zwischen Hamburg und Lübeck

Re: Mokume Gane transparent von NoAngel63

Beitrag von Kriss2167 » Sa 2. Aug 2008, 22:40

Die Anleitung ist klasse!! Die bisher verständlichste Anleitung Mukume Gane
die ich gelesen habe!!

chris
"Einen Tag voller Groll kann man nie wieder gut machen" Zitat von Tumana
Krissis Gumipunkte

NoAngel63
Gelbär
Gelbär
Beiträge: 934
Registriert: Fr 9. Mai 2008, 14:55
Wohnort: Schweiz

Re: Mokume Gane transparent von NoAngel63

Beitrag von NoAngel63 » Sa 2. Aug 2008, 22:42

Die Teile haben übrigens für viele Kugeln gereicht, so dass es für eine rote und grüne Kette reichen wird und aus dem "Rest" habe ich noch andere Teile gemacht, wie auf den Fotos.  Die Ketten zeige ich später bei Fimo-Schmuck. Muss noch fädeln....

Das Schleifen und Polieren der roten und grünen Sachen hat übrigens 5 Stunden gedauert. Hatte diese Woche zum Glück Ferien. Meine Kinder sind mit meinem Mann zelten gegangen und ich durfte zu Hause bleiben. (Hasse zelten).
Bild

ashada
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6655
Registriert: Di 13. Mai 2008, 01:28
Wohnort: Im Chaos

Re: Mokume Gane transparent von NoAngel63

Beitrag von ashada » Sa 2. Aug 2008, 22:50

Wow, super verständliche Anleitung, vielen Dank!!!!! :meeerci:
durch die Dunkelheit zu den Sternen
:fledi:

schoki
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4693
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 17:15
Interessen: Bin im Nähfieber.

Re: Mokume Gane transparent von NoAngel63

Beitrag von schoki » Sa 2. Aug 2008, 23:04

Klasse!  :liep:

LG
schoki

susanne
Lilabär
Lilabär
Beiträge: 158
Registriert: So 29. Apr 2007, 17:57
Interessen: Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum!!
Wohnort: Kanton Aargau
Kontaktdaten:

Re: Mokume Gane transparent von NoAngel63

Beitrag von susanne » So 3. Aug 2008, 10:22

Toll!!!!!!! Super Anleitung. Viiiiiiiiiieeeeeeeelen Dank.  :adore: :adore:
Küsschen  Susanne

Antworten

Zurück zu „Anleitungen: Arbeitstechniken“