Haarstab mit Fimo-Wechselkugel

Was sonst nirgends so richtig reinpasst

Moderator: Tom

Antworten
enele
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 5691
Registriert: Mo 7. Jun 2010, 21:09
Interessen: Virenmagnet

Haarstab mit Fimo-Wechselkugel

Beitrag von enele » Mi 18. Feb 2015, 11:17

Da ich immer noch so begeistert bin von meinem Haarstab, möchte ich euch zeigen, wie ihr euch selber einen machen könnt :gnagna:

Ihr benötigt:
- Metallstab (Meiner war aus Alu; Durchmesser 4mm)
- Metallsäge
- Metallfeile
- Gewindeschneider (Schneideisen nennt man das glaub ich)
- Schraubstock
- Muttern (in meinem Fall M4)
- Sekundenkleber
- Fimo
(ggf. Schleifpapier)

Zu erst habe ich mir überlegt, wie lang der Stab ca. werden soll und dann dieses Stück mit der Metallsäge abgesägt. Damit der Schraubstock keine Kratzer macht, habe ich eine leere Klopapierrolle zusammengefaltet und da den Stab reingelegt.
1.jpg
1.jpg (47.61 KiB) 265 mal betrachtet
Das abgeschnittene Stück habe ich dann auf einer Seite mit einer Fase versehen. (Das Wort habe ich dabei gelernt :gg: ) Das bedeutet ich habe mit der Metallfeile die Kanten leicht angeschrägt.
Jetzt wurde der Stab hochkant eingespannt um das Gewinde zu schneiden. Man legt also das Schneideisen auf und dreht es im Uhrzeigersinn. Dabei wäre ich erst fast verzweifelt, es hat einfach nicht geklappt! Irgendwann hatte mein Held dann den Bogen raus und es hat funktioniert :happyjump:
2.jpg
2.jpg (41.89 KiB) 265 mal betrachtet
Wegen einem Gewindeschneider würde ich einfach mal rumfragen, falls ihr keinen habt. Mein Schwiegervater in spe hatte tatsächlich so ein Ding im Keller rumliegen :gnagna:

Wir haben das Gewinde gerade so lang gemacht, dass zwei Muttern drauf passen und nichts hinten über steht. (Bei uns ist es erst etwas zu lang geworden, wir haben es danach noch ein Stückchen mit der Metallsäge gekürzt)
Mit der Feile habe ich es noch ein wenig entgratet und die andere Seite des Stabs etwas abgerundet, damit man sich nicht die Kopfhaut verletzt, wenn man ihn sich ins Haar steckt.
3.jpg
3.jpg (40.56 KiB) 265 mal betrachtet
4.jpg
4.jpg (47.8 KiB) 265 mal betrachtet
Zuletzt geändert von enele am Sa 9. Jan 2016, 01:58, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

enele
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 5691
Registriert: Mo 7. Jun 2010, 21:09
Interessen: Virenmagnet

Re: Haarstab mit Fimo-Wechselkugel

Beitrag von enele » Mi 18. Feb 2015, 11:25

Für die Kugeln habe ich zu erst eine Mutter auf den Stab geschraubt, minikleine Tropfen Sekundenkleber an drei Ecken gemacht und die zweite Mutter oben drauf geschraubt.
Dabei muss man aufpassen, dass der Kleber nicht in das Gewinde läuft, sonst bekommt man die Muttern ja nicht mehr ab und es ist kein Wechselhaarstab mehr ;)
5.jpg
5.jpg (45.44 KiB) 265 mal betrachtet
Um je zwei zusammengeklebte Muttern habe ich dann eine Fimokugel gebastelt.
6.jpg
6.jpg (36.03 KiB) 265 mal betrachtet
Jetzt noch die Kugeln backen und fertig ist der Wechselhaarstab :cheer:

Bild
Bild

Die Kugeln könnte man jetzt noch schleifen und polieren, damit sie richtig schön glänzen :kugelraupe: (Da hatte ich nur bisher noch keine Zeit und Lust zu :red: )

Man kann die Kugeln übrigens sogar wechseln während der Stab im Haar ist :gnagna:

Ich hoffe man versteht meine Anleitung  :red: Viel Spaß damit :huguall:
Zuletzt geändert von enele am Sa 9. Jan 2016, 02:01, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Kriss2167
Kiwisbärchen
Kiwisbärchen
Beiträge: 15830
Registriert: Sa 26. Mai 2007, 12:44
Interessen: Immer Kuschelbär
Wohnort: Mini-Ort zwischen Hamburg und Lübeck

Re: Haarstab mit Fimo-Wechselkugel

Beitrag von Kriss2167 » Mi 18. Feb 2015, 11:42

Eine tolle Idee hattest Du da.

Und es sieht sehr gut aus.
"Einen Tag voller Groll kann man nie wieder gut machen" Zitat von Tumana
Krissis Gumipunkte

Froschkönigin
Schwarzbär
Schwarzbär
Beiträge: 2156
Registriert: Fr 5. Dez 2014, 12:35
Wohnort: Thun

Re: Haarstab mit Fimo-Wechselkugel

Beitrag von Froschkönigin » Mi 18. Feb 2015, 12:23

Super Anleitung! Danke dir! :liep:
Bild

Tortelina
Orangebär
Orangebär
Beiträge: 1564
Registriert: Di 29. Jan 2013, 11:57

Re: Haarstab mit Fimo-Wechselkugel

Beitrag von Tortelina » Mi 18. Feb 2015, 12:48

Cool danke schön! :applaus:
Auch in der kleinsten Pfütze spiegelt sich der Himmel...

Tumana

Re: Haarstab mit Fimo-Wechselkugel

Beitrag von Tumana » Do 19. Feb 2015, 20:08

Supertolle ANleitung, vielen vielen Dank :kiss:

coga1
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 10816
Registriert: Do 30. Dez 2010, 19:49
Interessen: Chaosbarbie :)
Wohnort: Wiener Neudorf

Re: Haarstab mit Fimo-Wechselkugel

Beitrag von coga1 » Do 19. Feb 2015, 21:37

Abgesehen von der Tatsache, dass ich "Wechselkugelschreiber" gelesen hab - klasse Idee und prima Umsetzung :gg:
Liebe Grüße,
conny.

"Laughter is timeless, imagination has no age and dreams are forever." - Tinkerbell

Wo sind meine Gummipunkte? - DAAAAAAAA sind meine Gummipunkte ;)

enele
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 5691
Registriert: Mo 7. Jun 2010, 21:09
Interessen: Virenmagnet

Re: Haarstab mit Fimo-Wechselkugel

Beitrag von enele » Sa 9. Jan 2016, 02:02

Soooo, ich habe mal Bilder und Link repariert :cool:
Wenn sie zurückgeschoben ist, kann ich dann auch den Link im Zeigethread korrigieren ;)

keltoi
Rapunzel
Rapunzel
Beiträge: 17915
Registriert: Mo 10. Sep 2007, 10:58
Interessen: Hüterin der Gummipunkte ;-)
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Haarstab mit Fimo-Wechselkugel

Beitrag von keltoi » Sa 9. Jan 2016, 09:05

Merci :)

Hättest aber auch selber schubsen dürfen. ;-)
Regeln für Signaturen - Wie groß darf ein Bild im Forum sein?
Bild-Optimierung für Google

Übrigens: Geballtes Schnugi-Wissen findet Ihr im Schnuxikon, unserer Forums-Wiki

Keltois Pinwand bei Pinterest

enele
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 5691
Registriert: Mo 7. Jun 2010, 21:09
Interessen: Virenmagnet

Re: Haarstab mit Fimo-Wechselkugel

Beitrag von enele » Sa 9. Jan 2016, 09:07

Huch ich wusste nicht, dass ich das kann :red:

keltoi
Rapunzel
Rapunzel
Beiträge: 17915
Registriert: Mo 10. Sep 2007, 10:58
Interessen: Hüterin der Gummipunkte ;-)
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Haarstab mit Fimo-Wechselkugel

Beitrag von keltoi » Sa 9. Jan 2016, 09:10

Eigentlich sollte das Waisenhaus so eingestellt sein. Kann aber sein, dass ich irgendwas übersehen hatte. Na, egal, ist ja wieder hier :)
Oder sollte der Haarstab zum Schmuck?

Edit: Ich hatte natürlich einen Denkfehler drin. Du hättest RAUS schieben können, aber nicht in Foren, in denen Du keine neuen Themen starten darfst. Und die Fimo-Anleitungen sind ja für neue Themen gesperrt... :klong:

Damit macht das natürlich keinen Sinn und ich nehme alles zurück. Nein, Du hättest es nicht selber schieben können... Manchmal sollte ich Dinge einfach mal zu ende denken...

Liebe Grüße und nix für ungut
Kelt
Regeln für Signaturen - Wie groß darf ein Bild im Forum sein?
Bild-Optimierung für Google

Übrigens: Geballtes Schnugi-Wissen findet Ihr im Schnuxikon, unserer Forums-Wiki

Keltois Pinwand bei Pinterest

enele
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 5691
Registriert: Mo 7. Jun 2010, 21:09
Interessen: Virenmagnet

Re: Haarstab mit Fimo-Wechselkugel

Beitrag von enele » Sa 9. Jan 2016, 09:22

Hihi okay alles gut ;)
Bei den Accessoires gibt es ja noch einen Zeigethread, deshalb ist die Anleitung hier ja gut aufgehoben ;)

Antworten

Zurück zu „Anleitungen: Diverse“