Und?! Was gibts zu futtern?! ;-)

Brutzeln, braten und verkohlen lassen - bitte hier entlang.

Moderator: Weazzy

gomi
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 6473
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig, ich spinne, stricke, häkele, mach bissl was mit Pappe und Papier und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Und?! Was gibts zu futtern?! ;-)

Beitrag von gomi » Fr 15. Feb 2019, 19:13

Oh Kelti, da wünsche ich euch einen Sauguddn
das ist ja sooooo legga
Nehmen Sie die Menschen, wie sie sind, andere gibt's nicht.
Konrad Adenauer (OB Köln, Bundeskanzler)

gomi
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 6473
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig, ich spinne, stricke, häkele, mach bissl was mit Pappe und Papier und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Und?! Was gibts zu futtern?! ;-)

Beitrag von gomi » Mi 20. Feb 2019, 06:14

Ich werde heute Mittag einen leckeren Eisbecher verspeisen!
So mit Sahne und Frucht, oder Nuss, oder Schoko....
Nehmen Sie die Menschen, wie sie sind, andere gibt's nicht.
Konrad Adenauer (OB Köln, Bundeskanzler)

gomi
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 6473
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig, ich spinne, stricke, häkele, mach bissl was mit Pappe und Papier und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Und?! Was gibts zu futtern?! ;-)

Beitrag von gomi » Do 21. Feb 2019, 13:07

Heute hab ich mir ein paar Reibekuchen mit Rübenkraut gegönnt
ich war wohl bissl gierig, jetzt hab ich einen Stein im Bauch
Nehmen Sie die Menschen, wie sie sind, andere gibt's nicht.
Konrad Adenauer (OB Köln, Bundeskanzler)

gomi
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 6473
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig, ich spinne, stricke, häkele, mach bissl was mit Pappe und Papier und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Und?! Was gibts zu futtern?! ;-)

Beitrag von gomi » Fr 22. Feb 2019, 15:39

Vorhin wollte ich Schokopralinchen mit Feigen, Datteln und Rosinen machen.
Das Zeug wird nur leider nicht fest
ich werf noch mal alles zusammen und tu bissl Kokosöl mit dazu
Zum Frühstück hatte ich bissl Obstsalat, zu Mittag zwei Mettwürstchen (zu lange am Schokotopf!)
mal sehen, in was ich heute noch beiße

Nachtrag:
Mit Schoki brauchste Geduld, wurde dann doch fest
Nehmen Sie die Menschen, wie sie sind, andere gibt's nicht.
Konrad Adenauer (OB Köln, Bundeskanzler)

gomi
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 6473
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig, ich spinne, stricke, häkele, mach bissl was mit Pappe und Papier und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Und?! Was gibts zu futtern?! ;-)

Beitrag von gomi » Fr 1. Mär 2019, 12:15

Etiketten sind nicht zu hoch genug zu schätzen!!!! :jap: :jap: :jap: :jap: :jap: :jap:

Seit vorgestern ist mir ja nach Grillen diesen Samstag - OK, soweit so gut! :hunger:
ich raspele also einen Weißkohl für'n Krautsalat, den mag Schatz gerne und im Rezept steht: "Wie beim Griechen!" den mag ich auch :ja: . ich mische und mache und wundere :kopfkratz: mich bissl, dass es mit dem Mineralwasser nicht so schäumt, wie es das mit so viel Essig tun sollte. Ich probiere mal an der Flasche, die da im Gewürz/Essig/Öl-Schrank ganz hinten stand; Holunderblüten ---- Likör ---- Na bravo! :verlegen:
Der ist ja selbstgemacht (2017) jetzt filtriere ich das bissl neuen Bodensatz ab - Etikett ist aber schon auf der Flasche drauf! :ohnm8:
Ich räume mal die Küche auf, hol den "Salat" wieder rein und probiere mal!

Also werde ich das ganze noch mal machen, wenn ich morgen früh einen neuen kleinen Weißkohlkopf erlegt habe :klong:
Nehmen Sie die Menschen, wie sie sind, andere gibt's nicht.
Konrad Adenauer (OB Köln, Bundeskanzler)

gomi
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 6473
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig, ich spinne, stricke, häkele, mach bissl was mit Pappe und Papier und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Und?! Was gibts zu futtern?! ;-)

Beitrag von gomi » Fr 1. Mär 2019, 15:46

Ja, ich war vorhin doch noch auf der Jagd. Ich musste mich beeilen, weil ja wegen Karnevalsumzug die Straße gesperrt wurde.
Wir waren für ein paar Stunden eine Insel! Ah - jetzt - ja!
Also hab ich den Krautsalat neu gemacht, jetzt zieht er im Schrank im Stall bis morgen durch.
Das Likördingsbums ist den Weg allen irdischen gegangen, interessanter Geschmack, aber kein Salat.
Jetzt ist gespült und der Käsekuchen ist im Backofen.
Dann bastel ich noch einen Kartoffelsalat und der Grill kann morgen geheizt werden.

Bäh, aber der Nieselfiesel wird immer dichter.
Gilt grillen auch im Backofen oder der Pfanne?
Nehmen Sie die Menschen, wie sie sind, andere gibt's nicht.
Konrad Adenauer (OB Köln, Bundeskanzler)

keltoi
Rapunzel
Rapunzel
Beiträge: 18201
Registriert: Mo 10. Sep 2007, 10:58
Interessen: Hüterin der Gummipunkte ;-)
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Und?! Was gibts zu futtern?! ;-)

Beitrag von keltoi » Fr 1. Mär 2019, 21:51

Also wenn der Backofen nen Grill hat, dann gilt es so halbwegs. (Wenn Gas"grill" schon gilt, dann Backofen erst recht)

Bei uns gabs heute wieder meine gefürchteten Mörderbaguettes... Da ist mit Ausnahme von ein-zwei Cocktailtomaten im Grunde NIX Gesundes drauf. Aber schmeckt soooooo lecker!

Ciabatta zum Aufbacken roh aufschneiden, mit Mayo, Senf und ordentlich Ketchup beidseitig bestreichen. Farmerschinken und würzige Salami drauf, dann Käse, dann gerösteten Bacon ("everybody LOVES bacon!") (<-- Zitat aus einer Ami-Backsendung) und noch ein paar frische Zwiebelringe und gaaanz viele in dem Fett, das beim Anrösten aus dem Bacon geflossen ist, angeröstete Zwiebeln drauf. Dann fürs gute Gewissen noch ein paar halbierte Cocktailtomaten dazu, Deckel drauf, mit Rouladennadeln fixieren und für 10 Minuten ab in den Ofen. :hunger: Soooooooo lecker!
Regeln für Signaturen - Wie groß darf ein Bild im Forum sein?
Bild-Optimierung für Google

Übrigens: Geballtes Schnugi-Wissen findet Ihr im Schnuxikon, unserer Forums-Wiki

Keltois Pinwand bei Pinterest

doro-patch
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 8093
Registriert: So 28. Feb 2010, 10:03

Re: Und?! Was gibts zu futtern?! ;-)

Beitrag von doro-patch » Fr 1. Mär 2019, 22:21

Bei mir gibts heute ein Kotelett vom Metzger. Von dem Metzger kommt es tatsächlich fast so groß aus der Pfanne wie es rein gekommen ist.

Sibylle
Himbär
Himbär
Beiträge: 3923
Registriert: Sa 23. Apr 2016, 19:06
Interessen: Alles Mögliche - mich hat Fimo hergebracht, ich hab mir hier den Kartel-Virus geholt und nun auch noch die Bücherbinderei (außerdem hab ich meine Stricknadeln wieder abgestaubt)

Re: Und?! Was gibts zu futtern?! ;-)

Beitrag von Sibylle » Sa 2. Mär 2019, 09:26

keltoi hat geschrieben:
Fr 1. Mär 2019, 21:51
Also wenn der Backofen nen Grill hat, dann gilt es so halbwegs. (Wenn Gas"grill" schon gilt, dann Backofen erst recht)

Bei uns gabs heute wieder meine gefürchteten Mörderbaguettes... Da ist mit Ausnahme von ein-zwei Cocktailtomaten im Grunde NIX Gesundes drauf. Aber schmeckt soooooo lecker!

Ciabatta zum Aufbacken roh aufschneiden, mit Mayo, Senf und ordentlich Ketchup beidseitig bestreichen. Farmerschinken und würzige Salami drauf, dann Käse, dann gerösteten Bacon ("everybody LOVES bacon!") (<-- Zitat aus einer Ami-Backsendung) und noch ein paar frische Zwiebelringe und gaaanz viele in dem Fett, das beim Anrösten aus dem Bacon geflossen ist, angeröstete Zwiebeln drauf. Dann fürs gute Gewissen noch ein paar halbierte Cocktailtomaten dazu, Deckel drauf, mit Rouladennadeln fixieren und für 10 Minuten ab in den Ofen. :hunger: Soooooooo lecker!
Weia - das klingt unanstaendig *Einkaufsliste-angel*
...und der schoene Holunderlikoer! Der Krautsalat war mit Sicherheit - aehhh - "interessant" :gacker:

Heute gibt's bei uns gefuellte Paprikaschoten, mit Reis und 'ner feinen Tomatensosse und fuer morgen hol ich noch 'ne Portion Gulasch aus der Truhe :hunger:

keltoi
Rapunzel
Rapunzel
Beiträge: 18201
Registriert: Mo 10. Sep 2007, 10:58
Interessen: Hüterin der Gummipunkte ;-)
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Und?! Was gibts zu futtern?! ;-)

Beitrag von keltoi » Sa 2. Mär 2019, 10:03

Sibylle, ja, unanständig, aber leider geil. Hab schon meinen halben Freundeskreis damit angefixt. :D

Wenn man es etwas gesünder mag, kann man auch ein Alibi-Salatblatt im unteren Teil anbringen und ggf. noch das ein oder andere Gurkenscheibchen.

Was ich manchmal noch mache, ist, dass ich auf die Rouladennadeln auf meiner Hälfte des Baguettes noch diese trocken eingelegten Kräuteroliven aufspieße. Mag ich total gerne, hab ich aber nicht immer da...

Lässt sich auf jeden Fall toll variieren

Gefüllte Paprika mag ich auch sehr gerne, aber das würde mein Schatz niemals essen...

Heute gibts bei uns Lasagne - Aber statt Bechamel-Sauce mach ich immer so eine ebenfalls unanständige Käse-Schinken-Champignon-Rahmsauce drauf. Yummy. Da freu ich mich seit gestern schon drauf :)
Regeln für Signaturen - Wie groß darf ein Bild im Forum sein?
Bild-Optimierung für Google

Übrigens: Geballtes Schnugi-Wissen findet Ihr im Schnuxikon, unserer Forums-Wiki

Keltois Pinwand bei Pinterest

NerdGorgon
Gelbär
Gelbär
Beiträge: 1042
Registriert: Fr 30. Mär 2018, 23:16
Kontaktdaten:

Re: Und?! Was gibts zu futtern?! ;-)

Beitrag von NerdGorgon » Sa 2. Mär 2019, 10:55

...ich würde den Holunder-Krautsalat tatsächlich probieren. Stell ich mir sehr ungewohnt vor, aber nicht zwangsläufig grauslich. Weißkraut an sich ist vom Geschmack her ja doch eher neutral.
Bild Erschaffe selbst, was längst existieren sollte.

gomi
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 6473
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig, ich spinne, stricke, häkele, mach bissl was mit Pappe und Papier und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Und?! Was gibts zu futtern?! ;-)

Beitrag von gomi » So 3. Mär 2019, 11:58

Ich hab ihn probiert, der steigt sofort in den Kopf, schmeckt aber nicht so übel, wie ich erwartet hab :schnuller:
aber der richtig nach Rezept gemachte ist besser, wirklich "wie beim Griechen!" :jap:
Mal sehen, wie wir die zwei Schnitzel machen :nixweiss:
ich denke nicht, dass Schatz sich bei DEM Regen raus an den Grill stellen will :nein:

Nachtrag:
es gab Salzkartoffeln zu Schnitzeln aus der Pfanne, dazu Tzatziki, TomatenKetchup, CurryKetchup und Krautsalat
Schatz hätte "noch bissl Pfeffer" an den Salat getan, aber das tut er bei allem, meist sogar ohne probieren! Pfeffer"süchtling"
Ich lass den Salat in der vielen Flüssigkeit liegen und schepp immer nur das raus, was grad serviert wird
jetzt schwimmt nur noch bissl was in der Schüssel, aber auch das nicht mehr lange!
Nehmen Sie die Menschen, wie sie sind, andere gibt's nicht.
Konrad Adenauer (OB Köln, Bundeskanzler)

gomi
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 6473
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig, ich spinne, stricke, häkele, mach bissl was mit Pappe und Papier und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Und?! Was gibts zu futtern?! ;-)

Beitrag von gomi » Do 14. Mär 2019, 07:23

Gestern hab ich diesen Salat noch mal gemacht (diesmal mit Spitzkohl)
Aber die ganz feine Scheibe der Küchenmaschine ist definitiv ZU fein, das gibt Matsche
der ist nachher durchgezogen, wenn ich von Ma wieder da bin
da mach ich mir zwei Maiskolben in der Pfanne dazu (Salz, bissl Pfeffer, mehr Curry)
als Dessert gibt's dann Rote Grütze mit Joghurt
danach geht's zum Kreativeln ins Dachstübchen
Nehmen Sie die Menschen, wie sie sind, andere gibt's nicht.
Konrad Adenauer (OB Köln, Bundeskanzler)

Deichkatze
Grünbär
Grünbär
Beiträge: 730
Registriert: Do 24. Aug 2017, 13:25
Interessen: alles Kreative - basteln, kochen, Musik machen...
Wohnort: am Deich!

Re: Und?! Was gibts zu futtern?! ;-)

Beitrag von Deichkatze » Do 14. Mär 2019, 09:48

Bei uns gibts heute Salat mit allem, was Kühl- und Vorratsschrank so hergeben.
Und Trockenfleisch kommt mit rein, das liegt schon im Ofen und lässt sich trockenföhnen...
Liebe Grüße von Julia! :pukin: :pukin: :pukin:
:b-cat:

NerdGorgon
Gelbär
Gelbär
Beiträge: 1042
Registriert: Fr 30. Mär 2018, 23:16
Kontaktdaten:

Re: Und?! Was gibts zu futtern?! ;-)

Beitrag von NerdGorgon » Do 14. Mär 2019, 10:09

Hier gibt es zu Mittag Zucchinipuffer mit Kräuter-Joghurt-Dip.
Bild Erschaffe selbst, was längst existieren sollte.

Antworten

Zurück zu „Kochstudio“