Und?! Was gibts zu futtern?! ;-)

Brutzeln, braten und verkohlen lassen - bitte hier entlang.

Moderator: Weazzy

gomi
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 7822
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Und?! Was gibts zu futtern?! ;-)

Beitrag von gomi » Fr 23. Aug 2019, 10:33

ich bastel vielleicht heute mal wieder einen Krautsalat , wir wollen ja grillen
Schatz ist zwar der Meinung:"Bäh, Spitzkohl mag ich nicht!"
Aber diesen Salat mag er, auch wenn ich ihn mit Spitzkohl mache
Mit Rotkohl hat er mir nicht so wirklich geschmeckt
Schimmer geht immer

doro-patch
Engelbärt
Engelbärt
Beiträge: 8557
Registriert: So 28. Feb 2010, 10:03

Re: Und?! Was gibts zu futtern?! ;-)

Beitrag von doro-patch » Sa 24. Aug 2019, 10:11

Bei mir gibts heute was auf die Hand. Wir fahren gleich in die Stadt. Im Freiburger Münster ist samstags immer von halb zwölf bis zwölf ein kostenfreies Orgelkonzert. Anschließend schauen wir uns den Münstermarkt an, der sehr schön sein soll. Und da solls auch schöne Imbisse geben.

Maruschka
Brombär
Brombär
Beiträge: 3345
Registriert: Fr 11. Jul 2014, 16:00
Wohnort: der schöne Odenwald

Re: Und?! Was gibts zu futtern?! ;-)

Beitrag von Maruschka » Sa 24. Aug 2019, 10:17

Kartoffelsalat gibt es bei uns heute auch, schon gestern gemacht.
Und da auch Besuch kommt gibt es dazu noch Schaschlik vom Grill.
Den Grill nur für uns zwei anzuschmeissen lohnt es sich nicht.

doro-patch
Engelbärt
Engelbärt
Beiträge: 8557
Registriert: So 28. Feb 2010, 10:03

Re: Und?! Was gibts zu futtern?! ;-)

Beitrag von doro-patch » Sa 24. Aug 2019, 10:25

Da läuft mir ja das Wasser im Mund zusammen. :hunger:

gomi
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 7822
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Und?! Was gibts zu futtern?! ;-)

Beitrag von gomi » Sa 24. Aug 2019, 16:27

Schatz hat zwei Halbe.....






Grillhähnchen erbeutet
Lottenschatz hat auch mit gespiesen (nur das gute weiße latürnich)
Schimmer geht immer

NerdGorgon
Orangebär
Orangebär
Beiträge: 1489
Registriert: Fr 30. Mär 2018, 23:16
Kontaktdaten:

Re: Und?! Was gibts zu futtern?! ;-)

Beitrag von NerdGorgon » Sa 24. Aug 2019, 17:30

Gebackener Kürbis mit Pellkartoffeln und Schnittlauchrahm. Sehr lecker.
Bild Erschaffe selbst, was längst existieren sollte.

gomi
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 7822
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Und?! Was gibts zu futtern?! ;-)

Beitrag von gomi » Mo 26. Aug 2019, 12:53

ich hab mir grad fix einen Tomaten-Gurken-Salatgemacht
und bin nu pappsatt
Schimmer geht immer

creadiva59
Schwarzbär
Schwarzbär
Beiträge: 2031
Registriert: Di 16. Aug 2011, 20:56
Wohnort: Hilden

Re: Und?! Was gibts zu futtern?! ;-)

Beitrag von creadiva59 » Mo 26. Aug 2019, 14:00

Bei uns gibt es heute die Steaks, die gestern in die Pfanne solten, dazu Blumenkohl und Kartoffeln. Ach, und eine holländische Sauce gehört auch dazu.

:hunger: :hunger:

Pet Cat
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 6198
Registriert: Do 27. Nov 2014, 11:00
Interessen: en kölsch Mädche
Wohnort: Köln

Re: Und?! Was gibts zu futtern?! ;-)

Beitrag von Pet Cat » Mo 26. Aug 2019, 17:38

Mir ist heute nach was Kaltem, entweder Broccolisalat oder Melone mit Schinken.
Pet Cat

Bei mir herrscht keine Unordnung, es liegen nur unwahrscheinlich viele Ideen rum.

Bild

gomi
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 7822
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Und?! Was gibts zu futtern?! ;-)

Beitrag von gomi » Di 27. Aug 2019, 12:57

Kantine:
gebackene Scholle, Salzkartoffeln und Blattspinat, dazu ein Waldfruchtsaft
heute Abend gibt es ein viertele Wassermelonium
Schimmer geht immer

gomi
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 7822
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Und?! Was gibts zu futtern?! ;-)

Beitrag von gomi » Sa 31. Aug 2019, 19:41

vom Grill:
Lachs und Steak und Krautsalat
Fläsch rude Wing und Wasser mit Zitronenschnipseln für die kleine gomi
die is nu bissl beduselt - aber ejaaal - fühlt sie sich juuut
Schimmer geht immer

Sibylle
Kuhbär
Kuhbär
Beiträge: 5036
Registriert: Sa 23. Apr 2016, 19:06
Interessen: Alles Mögliche - mich hat Fimo hergebracht, ich hab mir hier den Kartel-Virus geholt und nun auch noch die Bücherbinderei (außerdem hab ich meine Stricknadeln wieder abgestaubt)

Re: Und?! Was gibts zu futtern?! ;-)

Beitrag von Sibylle » Mi 4. Sep 2019, 10:41

Dienstags essen wir ja vegetarisch. Das ist total ulkig - wenn's früher mal Spinat oder Bratkartoffeln mit Rührei oder Gemüsepfanne oder sonstwas ohne Fleisch in irgendeiner Form gab, dann war das eben so und fertig. Seit wir nach Wochentagen essen und am Dienstag das Etikett "vegetarisch" hängt, ist das jede Woche Anlass für Wagner-würdiges Drama :gg: Wortreich beklagt mein Herzallerliebster, wie schlimm er doch vernachlässigt wird, das er nie!mals! was Ordentliches zu essen bekommt und schon ganz vom Fleisch fällt - ich hab' ja den Verdacht, daß sich das Personal im Laden gar köstlich amüsiert und die allwöchentliche Show genießt... :gacker:

Nun, gestern war es wieder soweit. Jammervoll beklagte mein HuG, daß es in dem ganzen Laden ü-ber-haupt-gar-nix vegetarisches zu essen gäbe und er ganz bestimmt am Abend verhungern werde, während er den Einkaufswagen mit Pudding, Joghurt und Schokolade vollstapelte. Mir war nach was anderem und so kam noch eine Packung Mascarpone, eine Büchse geschälte Tomaten und ein paar Löffelbisquits ins Körbchen.

Zuhause hab ich dann lecker Tiramisu für den Nachtisch gemacht und als Hauptmahlzeit gab's Blümchennudeln in Tomatensoße...
...und mein Schatz ist gar nicht verhungert :gacker:

gomi
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 7822
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Und?! Was gibts zu futtern?! ;-)

Beitrag von gomi » Mi 4. Sep 2019, 11:48

Sooo viele leckereien aus meiner Kindheit sind vegetarisch
Milchreis mit Zimt und Zucker
Griesbrei mit dem selben Kram
Spinat mit Ei, wie schon Sibylle meint
Bratkartoffeln
Pellkartoffeln mit Butter und Quark
Verlorene Eier in Senfsoße
Hefeklöße mit Blaubeersoße (obwohl: Hefe?)
heut ist das was TOLLES NEUES und alle sind hin und weg

heut früh war ein Event inne Firma - kein Frühstück
Schatz weiß nicht, ob er's zur Mittagspause schafft!!!???
da könnte ich dann die Buttis essen
ui, dann hab ich Schmacht, wenn ich heim komme - ZauberNudeln mit Soße (lalalalala)
Schimmer geht immer

Nasturtia
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4688
Registriert: Do 6. Dez 2012, 13:39

Re: Und?! Was gibts zu futtern?! ;-)

Beitrag von Nasturtia » Mi 4. Sep 2019, 12:02

Bei uns wurde in der Firma ein vegetarischer Tag pro Woche eingeführt. Der Aufschrei (vermutlich nur wenige, aber dafür lautstarke Mitarbeiter) war gewaltig. Deshalb gilt Hähnchen jetzt als vegetarisch :kopfkratz: :klong:

gomi
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 7822
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Und?! Was gibts zu futtern?! ;-)

Beitrag von gomi » Mi 4. Sep 2019, 13:06

Ja, Schatz kam pünktlich und ich hatte Röstkartoffeln und Hackbraten
Der Linseneitopf vom Schatz schmeckte recht wässrig
Schimmer geht immer

Antworten

Zurück zu „Kochstudio“