Perlen polieren ohne Gefahr ;-)

Anleitungen rund um die Bearbeitung von gebackenem Fimo & Co

Moderator: Tom

Tumana

Perlen polieren ohne Gefahr ;-)

Beitrag von Tumana » Mi 28. Mai 2008, 20:04

Bild

Polieren ohne fliegende Objekte zu produzieren - geht ganz leicht  :;:
Anleitung FO-freies polieren  :flowiblue:

Kristin

Re: Perlen polieren ohne Gefahr ;-)

Beitrag von Kristin » Mi 28. Mai 2008, 20:06

Danke für den Tipp! Damit bin ich jetzt für das erste Perlen-Polier-Experiment gewappnet.

LG
Kristin

Washu
Grünbär
Grünbär
Beiträge: 701
Registriert: Fr 11. Apr 2008, 14:11

Re: Perlen polieren ohne Gefahr ;-)

Beitrag von Washu » Mi 28. Mai 2008, 20:26

ja coole Idee! werd ich ausprobieren, Danke  :liep:

Sanoe
Lilabär
Lilabär
Beiträge: 188
Registriert: Sa 22. Mär 2008, 15:50
Wohnort: Alsdorf

Re: Perlen polieren ohne Gefahr ;-)

Beitrag von Sanoe » Mi 28. Mai 2008, 20:33

:*: danke, jetzt muss meine Family nicht mehr in Deckung gehen wenn ich beim polieren mal wieder eine "verliere" So eine simple Lösung, aber bestimmt sehr effektiv, gut das du uns immer fleißig mit Neuigkeiten die unser Fimoleben erleichtern bereicherst  :meeerci:

schoki
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4693
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 17:15
Interessen: Bin im Nähfieber.

Re: Perlen polieren ohne Gefahr ;-)

Beitrag von schoki » Mi 28. Mai 2008, 20:46

ich werds mal probieren!! hab noch etliche gebrauchte nylonfäden von wiederaufgelösten ketten...  :;:

Zimtschnecke
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 7321
Registriert: Mo 5. Mär 2007, 15:23
Interessen: Du hast keine Chance, nutze sie!
Wohnort: Karlsruhe, Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Perlen polieren ohne Gefahr ;-)

Beitrag von Zimtschnecke » Mi 28. Mai 2008, 21:00

Das ist ja mal ne geniale Idee...  :shock: :shock: :shock: Du machst es mir echt nicht leicht, mich weiterhin vor der Schleiferei und Poliererei zu drücken...  :dontknow: :teufelsche:

Fimola

Re: Perlen polieren ohne Gefahr ;-)

Beitrag von Fimola » Mi 28. Mai 2008, 22:48

Einfach und Effektiv, toll! :jap: :jap: :jap:

Morgenduft

Re: Perlen polieren ohne Gefahr ;-)

Beitrag von Morgenduft » Mi 28. Mai 2008, 22:52

:O_o: Den Tipp hätte ich wohl früher gebraucht  :O_o: - werd ich auf alle Fälle ausprobieren  :gg:

tinko
Himbär
Himbär
Beiträge: 4214
Registriert: Fr 6. Jul 2007, 00:28
Kontaktdaten:

Re: Perlen polieren ohne Gefahr ;-)

Beitrag von tinko » Mi 28. Mai 2008, 23:23

:lol: super tip :jap:
@ dufti: besser spät als nie :gg:
Jedenfalls ist es besser, ein eckiges Etwas zu sein, als ein rundes Nichts.
F.Hebel

coloured
Gelbär
Gelbär
Beiträge: 1060
Registriert: Fr 29. Feb 2008, 20:37
Wohnort: Niederösterreich

Re: Perlen polieren ohne Gefahr ;-)

Beitrag von coloured » Do 29. Mai 2008, 01:15

Das ist auch eine gute Idee. Bis jetzt hab ichs immer nur auf einen Zahnstocher gesteckt und das ist nicht so praktisch finde ich. Werd das mal ausprobieren  :jap:

mikila
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 7506
Registriert: Di 27. Mär 2007, 08:36
Interessen: eure Hexe Befana
Wohnort: Kanton Aargau
Kontaktdaten:

Re: Perlen polieren ohne Gefahr ;-)

Beitrag von mikila » Do 29. Mai 2008, 08:18

das ist ja mal ein toller tip  :lol: :lol: danke schön  :;:
Liebe Grüsse Barbara alias mikila  :soso:
Bild

farfallina
Orangebär
Orangebär
Beiträge: 1543
Registriert: Fr 22. Jun 2007, 15:30
Interessen: Bär(-bel)

Re: Perlen polieren ohne Gefahr ;-)

Beitrag von farfallina » Do 29. Mai 2008, 10:44

coole idee!  :meeerci: :meeerci: :meeerci:

ich frag mich dann immer, wieso ich da nicht selbst drauf gekommen bin.  :;:
„Jeder sieht, was du scheinst. Nur wenige fühlen, wie du bist.â€

Nachthexe
Himbär
Himbär
Beiträge: 4229
Registriert: Mi 12. Dez 2007, 02:20
Interessen: Gothic-Wesen mit Fimo- Perlen- Näh- u.a. Ticks
Wohnort: Düsseldorf

Re: Perlen polieren ohne Gefahr ;-)

Beitrag von Nachthexe » Do 29. Mai 2008, 11:26

Danke für den super Tip!!
Ich weiß keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!       Mein Gummipunkt!

  Mein Gästebuch!

Bastelfreak
Gelbär
Gelbär
Beiträge: 958
Registriert: Fr 20. Apr 2007, 10:15

Re: Perlen polieren ohne Gefahr ;-)

Beitrag von Bastelfreak » Do 29. Mai 2008, 13:29

tolle Idee :jap:

fimofreak
Blaubär
Blaubär
Beiträge: 435
Registriert: So 18. Mai 2008, 15:43

Re: Perlen polieren ohne Gefahr ;-)

Beitrag von fimofreak » Do 29. Mai 2008, 14:38

das ist vielleicht mal eine idee! mir sind beim polieren gerade wieder zwei perlen abgehauen.  :meeerci: tumana!

Antworten

Zurück zu „Anleitungen: Nachbearbeitung, lackieren, schleifen, polieren...“