Kartoffel-Spinat-Gratin

allgemeine Kochereien

Moderator: Weazzy

Antworten
Fadi
Brombär
Brombär
Beiträge: 3537
Registriert: Di 24. Apr 2012, 15:21
Wohnort: Oberhausen

Kartoffel-Spinat-Gratin

Beitrag von Fadi » Fr 10. Mai 2013, 17:36

Ich hab in letzter Zeit in Sachen Essen viel rumexperimentiert und das ein oder andere Essen zusammengeschmissen.
Ihr müsst jetzt leiden und euch die Sachen angucken  :gg:

Kartoffel-Spinat-Gratin

Für 4 Portionen:

Zutaten:

    500 g TK-Blattspinat
    1000 g kleine Kartoffeln
    250 ml Milch
    Gewürze: Salz, Pfeffer, Muskat
    125 g Mozzarella



Zubereitung:


Den Blattspinat nach Packungsanweisung kochen, danach etwas abkühlen lassen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

In der Zwischenzeit Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden.

Die Scheiben in eine gefettete Auflaufform schichten. Den Spinat auf die Kartoffeln geben. Einmal gut durchrühren, sodass Kartoffeln und Spinat vermengt sind. (Muss aber nicht sein, nur wenn man es so durcheinander mag)
Dann Milch in einem kleinen Topf erhitzen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Über die Kartoffeln und den Spinat geben.

Die Auflaufform für ca. 25 Minuten bei 200 ° C in den Backofen. Dann den Auflauf rausholen und Mozzarella darauf legen. Nochmals ca. 30 Minuten in den Backofen zum überbacken.



Fertig  :gg:
Dateianhänge
2013-03-21 18.27.35.jpg
2013-03-21 18.27.35.jpg (56.75 KiB) 69 mal betrachtet
2013-03-21 18.29.29.jpg
2013-03-21 18.29.29.jpg (54.7 KiB) 69 mal betrachtet

Antworten

Zurück zu „köcheln, braten & backen“