Helle Soße zu Fisch

Feine Saucenrezepte

Moderator: Weazzy

Antworten
Sibylle
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 6149
Registriert: Sa 23. Apr 2016, 19:06
Interessen: Alles Mögliche - mich hat Fimo hergebracht, ich hab mir hier den Kartel-Virus geholt und nun auch noch die Bücherbinderei (außerdem hab ich meine Stricknadeln wieder abgestaubt)

Helle Soße zu Fisch

Beitrag von Sibylle »

Voll simpel und absurd lecker:

1 EL Mehl in
1 EL Butterschmalz anschwitzen. Mit
1/4 l Milch aufgießen und ordentlich rührend aufkochen lassen.
1/2 TL gekörnte Brühe (die Hälfte der für einen viertel Liter angegeben Menge)
1/4 TL Salz
Eine Prise frisch gemahlenen, schwarzen Pfeffers,
1/2 Bund fein gehackte Petersilie,
1 EL Kresse und
Zesten einer drittel Zitrone unterrühren.

Eß- und Teelöffel sind als "gestrichene" zu verstehen (ich nehme Teelöffel und häufe sie bis zum Maximum - kommt ungefähr auf's gleiche raus).
Zesten ist abgeriebene Zitronenschale - dringendst auf "Schale zum Verzehr geeignet" achten. "Bio" ist hier zweitrangig, es muß zwingend (!) "Schale zum Verzehr geeignet" dran stehen.

Edit hat den Pfeffer vergessen...
Antworten

Zurück zu „Sossen“