Cernit Teile

Moderator: Tom

Maruschka
Pandabär
Pandabär
Beiträge: 2334
Registriert: Fr 11. Jul 2014, 16:00
Wohnort: der schöne Odenwald

Re: Cernit Teile

Beitrag von Maruschka » Mi 17. Mai 2017, 16:43

Dieses Video habe ich auch angeschaut, auch im Schnelldurchlauf. :D:
Als ich deine Teilchen gesehen habe, dachte ich mir schon dass diese nach dieser Methode entstanden sind.
Habe beim Schnugis hoch 2 auch welche gemacht, habe nur die einzelnen Lagen zu dick gelassen, nächste Partie wird etwas anders sein.

Pet Cat
Eisbär
Eisbär
Beiträge: 2919
Registriert: Do 27. Nov 2014, 11:00
Interessen: en kölsch Mädche
Wohnort: Köln

Re: Cernit Teile

Beitrag von Pet Cat » Mi 17. Mai 2017, 19:13

Ja, diese Videos sind wirklich toll und sehr, sehr ausführlich. Und Deine Umsetzung ist gut gelungen.
Pet Cat

frei nach Marcus Porcius Cato, dem Älteren:
Im übrigen bin ich der Meinung, dass es Kugelrösser als Stempel zu kaufen geben sollte :jap: :D:

Bild
Pet Cat auf Facebook

ashada
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 6230
Registriert: Di 13. Mai 2008, 01:28
Wohnort: Im Chaos

Re: Cernit Teile

Beitrag von ashada » Do 18. Mai 2017, 04:52

Yoro, freut mich, dass ich dir helfen konnte!!! :flowiblue:

Bei den ersten hatte ich den Fehler gemacht, dass ich die "Einkerbungen" mit der scharfen Seite meiner Klinge gemacht hatte :rolleyes: , danach hatte ich dann auch kapiert, dass das Muster mit der flachen Seite angebracht wird :gacker:

Habe gerade gesehen, dass ich gestern im Halbschlaf nur die Hälfte der Fragen beantwortet habe :verlegen:

Lauser, bis her ist noch alles offen, ursprünglich wollte ich die runden Teile zum umperlen nehmen oder zum aufkleben, bin aber mal wieder total fasziniert, von dem was ich gerade mache, so dass das noch eine Weile dauern wird,... :;:
Mittlerweile sind es ja so viele, dass ich auch darüber nachdenke, einfach um ein paar noch einen "vernünftigen - größeren" Rahmen zu machen oder eben eine Fimo Anhängerschlaufe :nixweiss: , zum durchbohren sind mir zumindest die Runden zu schade :pscht:

Fimolja, wenn ich das richtig verstanden habe, darf ich im September ja mal in das Wanderpaket rein sehen und kann dann immer noch entscheiden ob ich es mich traue mit zu machen (zweifle immer sehr an meinen Werken) :verlegen:


Werde nachher die nächsten fertig polieren, jetzt nur noch runde Teile, da mir die mittlerweile auch am besten gefallen :blueangel:

ashada
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 6230
Registriert: Di 13. Mai 2008, 01:28
Wohnort: Im Chaos

Re: Cernit Teile

Beitrag von ashada » Do 18. Mai 2017, 09:56

Frisch poliert :gacker:

Klar, erst mal vier in lila/lilac

CernitTeile088.jpg
CernitTeile088.jpg (141.77 KiB) 165 mal betrachtet
CernitTeile089.jpg
CernitTeile089.jpg (134.72 KiB) 165 mal betrachtet
CernitTeile090.jpg
CernitTeile090.jpg (130.95 KiB) 165 mal betrachtet
CernitTeile091.jpg
CernitTeile091.jpg (147 KiB) 165 mal betrachtet


Und dann die Teile die mich gerade am meisten faszinieren :verlegen:
Eine Mischung aus mehren Mokume Gane Platten, hier jetzt als Untergrund die "Libellen Mokume Gane", leider sieht man die Pflanzenteile nicht, aber zumindest kommt die Goldfolie schön raus :flowiblue:



CernitTeile092.jpg
CernitTeile092.jpg (139.17 KiB) 165 mal betrachtet
CernitTeile093.jpg
CernitTeile093.jpg (121.62 KiB) 165 mal betrachtet
CernitTeile094.jpg
CernitTeile094.jpg (113.59 KiB) 165 mal betrachtet
CernitTeile095.jpg
CernitTeile095.jpg (124.6 KiB) 165 mal betrachtet


Wie immer, weiter Teile im Schaffensprozess :gacker:

indian_summer
Eisbär
Eisbär
Beiträge: 2869
Registriert: Di 21. Mai 2013, 16:25
Interessen: Bullis,Fimo,Filz,häkeln,sticken, stricken und vieles mehr
Wohnort: Saarland

Re: Cernit Teile

Beitrag von indian_summer » Do 18. Mai 2017, 12:57

Mir gefallen Deine Werke sehr gut :ja: :inlove: :inlove:
In dem Video das Polierteilchen oder besser gesagt der Handschleifer würde mich interessieren :kopfkratz: :ja:
LG
Chris mit Tigger
und Max und Bommel im Herzen
Bild
A friend told me that I have too much imagination. I almost fell from my Unicorn.

Yoro
Himbär
Himbär
Beiträge: 3725
Registriert: Fr 13. Sep 2013, 14:26
Interessen: dreht endgültig am Rad
Wohnort: München

Re: Cernit Teile

Beitrag von Yoro » Do 18. Mai 2017, 15:23

tüdelüüü ... Indian, du meinst nicht zufällig diesen Poly-fast? Genau den hab ich mir gestern bestellt. Nicht nur für Fimo-Teile, ich brauche sowas in erster Linie für unsere ganzen Holzarbeiten; so langsam geht mir die ständige Schleiferei hier nämlich ziemlich heftig auf Hände und Finger. Viele der Teile sind einfach zu klein und zu gerundet für einen 'normalen' Exzenterschleifer, das geht nur per Hand - oder eben mit einem solchen Werkzeug.

Ashada, ich finde deine runden Teile mindestens genausoschön wie die aus dem Video, falls du also mal viel Lust und Zeit und wirklich nichts besseres vorhast, würde ich mich über ein Tutorial über deine spezielle Technik sehr freuen!
Ahja, ich hab mir jetzt auch ein paar Blöcke Cernit Glamour zum Ausprobieren bestellt. Kann man das eigentlich mit Fimo mischen, also auch so richtig zusammenkneten? Transparentes Fimo hab ich nämlich noch, und Blattgold ist auch welches da.
Hach, da merkt man mal wieder, wie toll es ist, wenn man irgendwann, weils einfach so schön war, daß man es unbedingt haben mußte, irgendwelchen Bastelkrams gekauft, die Beute stolz in seine Höhle geschleift und dort sicher verstaut hat. Irgendwann kann man alles mal gebrauchen!
Komm auf die dunkle Seite der Spinner - Wir haben Wolle! :dv:

Meine Highlights auf Pinterest

Ronja
Kuhbär
Kuhbär
Beiträge: 5132
Registriert: Di 23. Sep 2014, 13:06
Interessen: Immun gegen Bastelviren! Bestimmt! Ganz sicher!
Wohnort: bei Landshut

Re: Cernit Teile

Beitrag von Ronja » Do 18. Mai 2017, 17:46

Boah! Die 92 ist ja voll der Burner!
Alle toll, aber die 92! Hach....
_________________________
Liebe Grüße, Ronja
Bild Wolle kommt von Wollen und nicht von Brauchen!
meine Gummipunkte

doro-patch
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 6528
Registriert: So 28. Feb 2010, 10:03

Re: Cernit Teile

Beitrag von doro-patch » Do 18. Mai 2017, 21:14

Yoro hat geschrieben:
Do 18. Mai 2017, 15:23
.......

Ahja, ich hab mir jetzt auch ein paar Blöcke Cernit Glamour zum Ausprobieren bestellt. Kann man das eigentlich mit Fimo mischen, also auch so richtig zusammenkneten? Transparentes Fimo hab ich nämlich noch, und Blattgold ist auch welches da.
......
Hab ich schon gemacht beim Schnugis hoch 2 - das klappt. Die Temperatur für den Backofen sollte halt in etwa übereinstimmen. Beim weißen transparenten Fimo mußte ein bischen aufpassen, das neigt dazu etwas beige zu werden, wenn es zu heiß und dann auch noch zu lange gebacken wird.

Yoro
Himbär
Himbär
Beiträge: 3725
Registriert: Fr 13. Sep 2013, 14:26
Interessen: dreht endgültig am Rad
Wohnort: München

Re: Cernit Teile

Beitrag von Yoro » Do 18. Mai 2017, 22:15

Doro, danke für die Info! Ich werde dann mal sehen, was das Cernit zu 90° in meinem Umluftherd sagt, Fimo klappt so sehr gut.
Und die ewig lang verschwundene Kurbel meiner Pasta-Maschine ist inzwischen zwar wieder aufgetaucht, dafür durfte ich vorhin feststellen, daß die PaMa jetzt endgültig hinüber ist, der Abstand zwischen den Walzen läßt sich nicht mehr verstellen. So, Sch**ss drauf, ich hol mir jetzt eine Atlas, gibt in der Bucht grade ein sehr günstiges Angebot.
Wenn ich etwas hasse, dann ist es minderwertiges oder halb kaputtes Werkzeug!
Komm auf die dunkle Seite der Spinner - Wir haben Wolle! :dv:

Meine Highlights auf Pinterest

keltoi
Rapunzel
Rapunzel
Beiträge: 17543
Registriert: Mo 10. Sep 2007, 10:58
Interessen: Hüterin der Gummipunkte ;-)
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Cernit Teile

Beitrag von keltoi » Do 18. Mai 2017, 22:27

Yoro, ich hätt hier auch noch ne PaMa rumliegen, die einen neuen Besitzer sucht. :red:
Regeln für Signaturen - Wie groß darf ein Bild im Forum sein?
Bild-Optimierung für Google

Übrigens: Geballtes Schnugi-Wissen findet Ihr im Schnuxikon, unserer Forums-Wiki

Keltois Pinwand bei Pinterest

Yoro
Himbär
Himbär
Beiträge: 3725
Registriert: Fr 13. Sep 2013, 14:26
Interessen: dreht endgültig am Rad
Wohnort: München

Re: Cernit Teile

Beitrag von Yoro » Do 18. Mai 2017, 23:07

arghs, wenn ich das gewußt hätte ... danke dir, Süße, aber ich hab die neue schon bestellt. Die 40 Euronen waren auch noch drinn.
Komm auf die dunkle Seite der Spinner - Wir haben Wolle! :dv:

Meine Highlights auf Pinterest

ashada
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 6230
Registriert: Di 13. Mai 2008, 01:28
Wohnort: Im Chaos

Re: Cernit Teile

Beitrag von ashada » Sa 20. Mai 2017, 03:40

Yoro, ich habe jetzt noch nicht versucht Cernit und Fimo direkt zu mischen, denke aber nicht, dass es da Probleme gibt, meine Cernit Sachen habe ich ja alle auf Fimo aufgebracht/ übereinander gelegt und gebacken, da gab es keine Probleme, meinen Minibackofen hatte ich auf 110 C° eingestellt und die Sachen bei ca. 130 C° reingetan :pscht: der Mini hält die Temperatur eh nicht wirklich konstant :rolleyes:

Bei Cernit steht ja 130 C° Bzw. 100 C°Umluft in der Produktbeschreibung die ich im Internet gefunden habe,... da ich ja auch eher zu niedrig gebacken habe merke ich nicht, dass Zeug ist gut zu bearbeiten und fest/hart nach dem backen :nixweiss: wirkt nicht anders als Fimo, vielleicht gibt es ja Probleme mit größeren Sachen, aber meine doch recht kleinen Teile sind nach 25 Minuten fertig :flowiblue:

Sibylle
Gelbär
Gelbär
Beiträge: 1103
Registriert: Sa 23. Apr 2016, 19:06
Interessen: Alles Mögliche - mich Fimo hergebracht, ich hab mir hier den Kartel-Virus geholt und nun auch noch die Bücherbinderei (außerdem hab ich meine Stricknadeln wieder abgestaubt)

Re: Cernit Teile

Beitrag von Sibylle » So 21. Mai 2017, 17:34

Boah :ohnm8:
Sind die Teilchen schön!
Ich nehm dann mal die 95 ;)

Übrigens: um fliegende Fluchtteile an allzu weiten Flügen zu hindern habe ich meinen Dremelklon so in einen Schraubstock eingespannt, daß die mir zugewandte Rödelseite nach unten dreht, und darunter steht ein gut gepolsterter Karton. Haut mir so ein Teilchen also ab, saust es nur so 35 cm weit und ploppt dann auf ein weiches Bett aus Luftpolsterfolienschichten und einem alten Handtuch.
Yoro hat geschrieben:
Do 18. Mai 2017, 15:23
weils einfach so schön war, daß man es unbedingt haben mußte, irgendwelchen Bastelkrams gekauft, die Beute stolz in seine Höhle geschleift und dort sicher verstaut hat
:gakker:
jetzt weiß ich, warum ich unsere Wohnung immer als meine Höhle bezeichne :prust:

:huhuh:
Sibylle

ashada
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 6230
Registriert: Di 13. Mai 2008, 01:28
Wohnort: Im Chaos

Re: Cernit Teile

Beitrag von ashada » Mo 22. Mai 2017, 12:38

Yoro , dass mit einer Anleitung wird leider etwas dauern,... habe bis zum 1.6 nur noch einen freien Tag :sad: , am 2.6 gebe ich das Gänseblümchen ab und am 3.6 sollte ich dringend packen :;: dass sind die Freuden der Krankenpflege :rolleyes: habe gerade mein zweites Wochenende in Folge gearbeitet und leider steht das dritte auch noch in meiner Dienstplanung :pscht:

Sibylle, Danke :flowiblue: , eine "Dremel" Aufhängung wäre gar keine schlechte Idee, ich halte gerade immer beide Sachen in den Händen :/: ,... wird teilweise auch etwas warm an den Fingern :gacker: , genauso wie ein "Auffangbecken" :gacker: leider schleudert es mir die Teile nicht immer in die selbe Richtung :rolleyes:

Yoro
Himbär
Himbär
Beiträge: 3725
Registriert: Fr 13. Sep 2013, 14:26
Interessen: dreht endgültig am Rad
Wohnort: München

Re: Cernit Teile

Beitrag von Yoro » Di 23. Mai 2017, 14:50

Ashada, absolut kein Problem und mach dir bloß keinen Streß damit, so eilig is das nun wirklich nicht. Wie gesagt, mach das irgendwann, wenn du Zeit und Lust hast!
Komm auf die dunkle Seite der Spinner - Wir haben Wolle! :dv:

Meine Highlights auf Pinterest

Antworten

Zurück zu „Canes, Müsterchen & Perlen“