Lausers Fimobücher

Moderator: Tom

Lauser
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6690
Registriert: Do 2. Mai 2013, 14:52
Interessen: Die spinnt doch ....
Wohnort: Bayern

Re: Lausers Fimobücher

Beitrag von Lauser » Mi 12. Mär 2014, 12:57

[quote="Kade"]
Hast Du die Stempel mit Glitzerpulver hell eingefärbt?

"Abdrücke von Bildern mit Liquid" - wie in der Anleitung beschrieben, Liquid auf das Bild und backen? Oder anders?

Mir gefällt auch das gruselige. :inlove:

Die Walnußschale als Strukturtool finde ich klasse.  :D:

Edit sagt, schreib richtig!
[/quote]
Ja, das sind Vintagestempel, die ich einfach mit dem üblichen Staedtler Silberpulver eingepinselt habe. Ich habe nicht die Stempel vorher eingepinselt sondern das Fimo nach dem Stempeln :D: Mit einem ganz dünnen Pinsel vom Nageldesign ließ sich das ganz gut bewerkstelligen.

Zu den Bildern - ich habe auf die ausgedruckten Bildchen eine hauchdünne Schicht Liquid gepinselt und gebacken. Nach dem Auskühlen ließ sich das restliche Papier problemlos unter Wasser abrubbeln. Danach habe ich die Bilder mit Liquid erst auf weißes Puppenfimo (wegen der Farbqualität) und dann auf das Fimobuch geklebt. Wieder backen. Und dann ist es passiert: die erste und oberste Schicht Liquid ist abgeblättert. Im noch warmen Zustand ließ sich das noch ganz gut entfernen. Aber als das Fimo kalt wurde konnte ich das zerstörte Liquid nur noch vorsichtig mit einem Messer abkratzen. Deshalb gibt es davon auch keine Bilder, ich mußte mich beeilen. Bei der Grinsekatze mußte ich ganz schön was weg kratzen, deshalb sieht sie auch ein bißchen ramponiert  bzw. "shabby chic" aus  :D: Zum Look des Buches passt es allerdings ganz gut. Zum Schluß habe ich alles lackiert und gehofft, daß die Bilder nicht verwischen.
Ich vermute mal, daß die erste Schicht Liquid auf den Bildern einfach zu dünn war.

@Janisx
Doch, es steht extra auf der Verpackung: Fimo Air Light, einzigartig für Mikrowelle 600 W 10 Minuten oder lufttrocknend. Vielleicht ist meine Mikro zu stark. Ich hab´s halt mal ausprobiert und werde die Masse beim nächsten Versuch einfach mit mehr Geduld an der Luft trocknen lassen :gg: Danke für den Tip mit dem Mehl :D:

Edit hat sich etwas mißverständlich ausgedrückt.
Zuletzt geändert von Lauser am Mi 12. Mär 2014, 13:02, insgesamt 1-mal geändert.
Sometimes the smallest things take up the most room in your heart (Winnie Pooh)

Lauser auf Pinterest

Bild

Janisx
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4775
Registriert: Mi 11. Apr 2012, 01:16
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Lausers Fimobücher

Beitrag von Janisx » Mi 12. Mär 2014, 20:32

Ah, des ist neu. Sorry, hatte ich noch nicht mitbekommen.

Ans Wasserglas hast du ja bestimmt gedacht, gell?
Plöth wenns dann nicht funktioniert wie es soll. :liep:

Da ich ja noch mit der alten Masse getestet habe und die neue noch gar nicht kenne, weiß ich gar nicht ob die überhaupt noch Risse bildet und sich verzieht.

Vielleicht ist das ja gar nicht mehr der Fall. Müsstest du halt selbst testen, wäre ja schön wenn du dir das unters Mehl packen sparen könntest.

Sorry nochmal für die Verwirrungen. :liep:
Lg Jana und 5 pfiffige Ratten.

Meine HP Das Janisx Eckchen

Auch auf Pinterest sind meine, aber auch viele schöne Schnugi- und andere Werke, zu finden. :)

Macke
Himbär
Himbär
Beiträge: 3635
Registriert: Di 21. Dez 2010, 17:16
Interessen: Fimolierendes strickhäkelnähdrahtperlendes Schnugi
Kontaktdaten:

Re: Lausers Fimobücher

Beitrag von Macke » Do 24. Apr 2014, 21:57

Ich seh sie zwar recht spät, aber lieber spät als nie :gg:

Die sind zum :addore: :addore:
Auf dem Grabstein des Kapitalismus wird stehen: "Zu viel war nicht genug."
      Volker Pispers

Meine Gummipunkte

Lauser
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6690
Registriert: Do 2. Mai 2013, 14:52
Interessen: Die spinnt doch ....
Wohnort: Bayern

Re: Lausers Fimobücher

Beitrag von Lauser » Fr 25. Apr 2014, 21:18

Dankeschön :D: Ich kann an keinem Notizbuch mehr vorbeigehen ohne es zu kaufen :gg: Mein Vorrat wieder immer größer. Leider fehlt mir derzeit ein wenig die Fimo-Fantasy bzw. neue Ideen. Ich würde so gerne mal wieder ein Büchlein umhüllen. Also wenn jemand eine gaaaaaanz tolle Anregung hat ......  :;: :gg:
Sometimes the smallest things take up the most room in your heart (Winnie Pooh)

Lauser auf Pinterest

Bild

Perlblume
Viobär
Viobär
Beiträge: 303
Registriert: Di 18. Feb 2014, 20:42

Re: Lausers Fimobücher

Beitrag von Perlblume » Sa 26. Apr 2014, 20:04

Ich hab sie auch jetzt erst entdeckt, wirklich schöne Bücher die du verschönert bzw. gezaubert hast  :inlove:
Liebe Grüße :)

Nata
Viobär
Viobär
Beiträge: 282
Registriert: Fr 18. Mai 2012, 18:56

Re: Lausers Fimobücher

Beitrag von Nata » Sa 26. Apr 2014, 20:29

....boah - das Gruselbuch!!!! Hammer!!! Ich hab so wenig Zeit aktuell, hab ich alles noch gar nicht so bestaunen können. Deine Transfer Sachen sind super. Ich auch FAN !!!! Da hab ich mich noch nicht rangewagt... mega toll! Echt.
Liebe Grüße vom Oberfranken-Schnugi Nata

Macke
Himbär
Himbär
Beiträge: 3635
Registriert: Di 21. Dez 2010, 17:16
Interessen: Fimolierendes strickhäkelnähdrahtperlendes Schnugi
Kontaktdaten:

Re: Lausers Fimobücher

Beitrag von Macke » So 27. Apr 2014, 14:57

Wie wäre es mit einem Alchemie-Buch? Mit magischen Formeln, kleinen Fläschchen mit gefährlichen Potionen... ?

Oder ein Feen-buch? Mit Feenstaub und Schmetterlingen und Blumen...

Ein "Hacker"buch: ein bisschen Matrix-style eventuell, mit ausrangierten Platinen und so was

Ein Rosengartenbuch? Ein Märchenbuch? Ein Waldbuch? Ein Meerbuch?

Ich weiß nicht genau, was dich da inspirieren könnte, aber ich hoffe sehr es war etwas dabei, damit wie bald wider staunen dürfen :)

Edit meint ich war ja noch gar nicht fertig als ich an die falsche Taste gekommen bin!
Zuletzt geändert von Macke am So 27. Apr 2014, 14:58, insgesamt 1-mal geändert.
Auf dem Grabstein des Kapitalismus wird stehen: "Zu viel war nicht genug."
      Volker Pispers

Meine Gummipunkte

Lauser
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6690
Registriert: Do 2. Mai 2013, 14:52
Interessen: Die spinnt doch ....
Wohnort: Bayern

Re: Lausers Fimobücher

Beitrag von Lauser » So 27. Apr 2014, 16:27

Danke Euch :red: :D:

Macke, super :D: Danke für so tolle Anregungen und Ideen :liep: Mein Hirn fängt schon wieder an langsam zu rattern. Habe meinen Mann eben gefragt, ob er nicht eine Platine oder ähnliches für einen Fimoabdruck hat :gg: :gg:
Sometimes the smallest things take up the most room in your heart (Winnie Pooh)

Lauser auf Pinterest

Bild

Macke
Himbär
Himbär
Beiträge: 3635
Registriert: Di 21. Dez 2010, 17:16
Interessen: Fimolierendes strickhäkelnähdrahtperlendes Schnugi
Kontaktdaten:

Re: Lausers Fimobücher

Beitrag von Macke » So 27. Apr 2014, 20:45

:freddy: :chapeau:
Auf dem Grabstein des Kapitalismus wird stehen: "Zu viel war nicht genug."
      Volker Pispers

Meine Gummipunkte

Pegasus
Gelbär
Gelbär
Beiträge: 983
Registriert: Mo 19. Sep 2011, 09:37
Interessen: *flatter flatter flatter*
Wohnort: Münsterland

Re: Lausers Fimobücher

Beitrag von Pegasus » Mo 28. Apr 2014, 18:53

Ich weiß garnicht welches de Büchlein mir am besten gefällt, die haben alle das gewisse Etwas.
Toll sehen die aus!

LG Pegasus
[align=center]~*Credendo vides*~
Wer glaubt der wird sehen
[/align]

Lauser
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6690
Registriert: Do 2. Mai 2013, 14:52
Interessen: Die spinnt doch ....
Wohnort: Bayern

Re: Lausers Fimobücher

Beitrag von Lauser » Di 20. Mai 2014, 11:34

Ein neues Fimobuch ist entstanden ..... die Geburt einer Blumenelfe (so nenne ich es) :flowiblue:

Ursprünglich hatte ich die Idee einer fleischfressenden Pflanze im Kopf, die eine kleine silberne Elfe erwischt und in ihren Fängen hat *lach* Leider habe ich den panischen Gesichtsausdruck der Elfe nicht vermitteln können. Also wurde etwas lieblicheres daraus ....

Verwendet habe ich Fimo Soft, blauen Glitter für die Flügel und Inka Gold in rot und orange für die Blume. Die Blätter sind mit grünem Lidschatten bestäubt, das Glöckchen ist echt und bimmelt auch :lol: Die Elfe ist aus einer Form von Staedtler entstanden, Lilly oder so ähnlich.

2, 3 Fehler haben sich eingeschlichen, habe ich allerdings so belassen, weil es sonst nicht besser geworden wäre, eher schlimmer. Und wie man an der kleinen abgebrochenen Spitze des Blatthutes der Elfe erkennen kann ist dieses Buch absolut nicht alltagstauglich :;: Ist mir aber erst nach dem ablichten aufgefallen.

Viel Spaß beim Bilder kucken :gg:
Dateianhänge
k-IMG_8961.JPG
k-IMG_8961.JPG (25.79 KiB) 134 mal betrachtet
k-IMG_8937.JPG
k-IMG_8937.JPG (19.82 KiB) 133 mal betrachtet
k-IMG_8956.JPG
k-IMG_8956.JPG (21.07 KiB) 133 mal betrachtet
Sometimes the smallest things take up the most room in your heart (Winnie Pooh)

Lauser auf Pinterest

Bild

Lauser
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6690
Registriert: Do 2. Mai 2013, 14:52
Interessen: Die spinnt doch ....
Wohnort: Bayern

Re: Lausers Fimobücher

Beitrag von Lauser » Di 20. Mai 2014, 11:36

Details ...
Dateianhänge
k-IMG_8938.JPG
k-IMG_8938.JPG (16.22 KiB) 134 mal betrachtet
k-IMG_8960.JPG
k-IMG_8960.JPG (28.63 KiB) 138 mal betrachtet
k-IMG_8957.JPG
k-IMG_8957.JPG (10.53 KiB) 133 mal betrachtet
Sometimes the smallest things take up the most room in your heart (Winnie Pooh)

Lauser auf Pinterest

Bild

Lauser
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6690
Registriert: Do 2. Mai 2013, 14:52
Interessen: Die spinnt doch ....
Wohnort: Bayern

Re: Lausers Fimobücher

Beitrag von Lauser » Di 20. Mai 2014, 11:39

Noch mehr Details ...
Dateianhänge
k-IMG_8972.JPG
k-IMG_8972.JPG (20.47 KiB) 134 mal betrachtet
k-IMG_8942.JPG
k-IMG_8942.JPG (14.25 KiB) 138 mal betrachtet
k-IMG_8986.JPG
k-IMG_8986.JPG (14.17 KiB) 136 mal betrachtet
Sometimes the smallest things take up the most room in your heart (Winnie Pooh)

Lauser auf Pinterest

Bild

Kriss2167
Kiwisbärchen
Kiwisbärchen
Beiträge: 16133
Registriert: Sa 26. Mai 2007, 12:44
Interessen: Immer Kuschelbär
Wohnort: Mini-Ort zwischen Hamburg und Lübeck

Re: Lausers Fimobücher

Beitrag von Kriss2167 » Di 20. Mai 2014, 12:01

:O_o: :O_o: :O_o: :inlove: :inlove: :inlove:

Einfach schön. Da macht es fast garnichts, daß es nicht alltagstauglich ist.
"Einen Tag voller Groll kann man nie wieder gut machen" Zitat von Tumana
Krissis Gumipunkte

hasenoehrl
Blaubär
Blaubär
Beiträge: 485
Registriert: Do 26. Apr 2012, 11:05
Interessen: Fimo verrücktes schnugi
Wohnort: Wien

Re: Lausers Fimobücher

Beitrag von hasenoehrl » Di 20. Mai 2014, 12:08

Sehr, sehr schön.

5x    :jap:

LG Johann
Bild hasenoehrl was here Bild

Antworten

Zurück zu „Umhüllen & verschönern“