Kratzer im Frontglas vom Fernseher

Tipps & Tricks damit's uns leichter von der Hand geht.
Chihiro
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4392
Registriert: Fr 26. Sep 2008, 18:06
Interessen: Schnugi mit schwacher Abwehr gegen Kreativviren

Kratzer im Frontglas vom Fernseher

Beitrag von Chihiro » Mi 11. Apr 2012, 18:32

Liebe Schnugis,

Frau Chihiro hat es geschafft und *teiflufthol* den *aussichrauspress* Wäscheständer *seuftz* durch den Fernseher gezogen.

Nun hat sich Herr Chihiro das Teil erst vor ein paar Momaten gekauft. Es ist Glas, und ICH sehe den Kratzer (ganz gewaltig aber sehr oberflächlich, eher wie eine matte Stelle als ein richtige Furche).

Gibt es dafür ein Mittelchen? Ich rede nicht unbedingt von Hausmittelchen, egal was, hauptsache hilft.  Eine Firma, die das wegzaubern kann?

Vielleicht hat jemand von euch Erfahrungen dazu. Ich geh wieder in meine Ecke, den Kopf hängen lassen und sich über mich selbst ärgern. Das war so dooof!
"Ich hoffe mein Schaden hat kein Gehirn genommen!" Homer Simpson

Allemool
Viobär
Viobär
Beiträge: 216
Registriert: So 8. Apr 2012, 20:38
Wohnort: Saarland

Re: Kratzer im Frontglas vom Fernseher

Beitrag von Allemool » Mi 11. Apr 2012, 18:39

Hallo,

tja sowas ist ärgerlich. Wenn es sich wirklich um Glas handelt glaub ich nicht das Du viel Chancen hast.
Vielleicht ist es doch eine Art Kunststoff? Dort hätt ich ein gutes Mittelchen um Kratzer heraus zu polieren. Das Zeugs heißt http://www.xerapol.com/.

Viel Glück

Gruß

Allemool

Tumana

Re: Kratzer im Frontglas vom Fernseher

Beitrag von Tumana » Mi 11. Apr 2012, 18:41

Wenn es Glas ist solltest Du sancho fragen.
Mein Tipp wär: verschrotte das Ding und geniesse es :bungee:

Chihiro
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4392
Registriert: Fr 26. Sep 2008, 18:06
Interessen: Schnugi mit schwacher Abwehr gegen Kreativviren

Re: Kratzer im Frontglas vom Fernseher

Beitrag von Chihiro » Mi 11. Apr 2012, 18:45

Es ist definitiv Glas.

Ich hab hier beim schnellen Googlen eineFirma gefunden, die sowas angeblich schon jahrelang und erfolgreich macht.... na ja... Fernseherscheiben werden da nicht erwähnt.

Keine Ahnung was das kostet und obs bei einem Fernseher überhaupt geht. Die Scheibe ist nicht austauschbar, d.h. man müsste den ganzen Fernseher händeln. Ich glaube die schleifen die Oberfläche ab oder so.  :O_o:

[quote="Tumana"]
Wenn es Glas ist solltest Du sancho fragen.
Mein Tipp wär: verschrotte das Ding und geniesse es :bungee:
[/quote]

Meinst Du den Wäscheständer oder den Fernseher?  :#:
Zuletzt geändert von Chihiro am Mi 11. Apr 2012, 18:46, insgesamt 1-mal geändert.
"Ich hoffe mein Schaden hat kein Gehirn genommen!" Homer Simpson

abc
Tomatenbär
Tomatenbär
Beiträge: 14747
Registriert: Mi 3. Sep 2008, 13:17
Interessen: Möchte lieber wieder Orangebär sein.
Wohnort: Bergisches Land
Kontaktdaten:

Re: Kratzer im Frontglas vom Fernseher

Beitrag von abc » Mi 11. Apr 2012, 19:16

Es gibt irgendsoeine Paste mit der man Schrammen aus Uhrengläsern entfernen kann. Aber ich weiß leider nicht wie das Zeug heißt und obs klappen würde.
Gruß Daniela                             abcs Gummipunkte

Tumana

Re: Kratzer im Frontglas vom Fernseher

Beitrag von Tumana » Mi 11. Apr 2012, 19:23

[quote="Chihiro"]
Meinst Du den Wäscheständer oder den Fernseher?  :#:
[/quote]

Den Fernseher natürlich :cheer:

Chihiro
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4392
Registriert: Fr 26. Sep 2008, 18:06
Interessen: Schnugi mit schwacher Abwehr gegen Kreativviren

Re: Kratzer im Frontglas vom Fernseher

Beitrag von Chihiro » Mi 11. Apr 2012, 20:05

Nene...

Ich würd ja sagen Wäscheständer, aber das Teil ist so mordsstabil! :O_o:
"Ich hoffe mein Schaden hat kein Gehirn genommen!" Homer Simpson

majubu
Brombär
Brombär
Beiträge: 3498
Registriert: Fr 28. Sep 2007, 10:28

Re: Kratzer im Frontglas vom Fernseher

Beitrag von majubu » Mi 11. Apr 2012, 20:22

Bist du sicher, dass es ein Kratzer ist und nicht vielleicht sehr gut haftender Abrieb der Wäscheständerbeschichtung?
Bild

Chihiro
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4392
Registriert: Fr 26. Sep 2008, 18:06
Interessen: Schnugi mit schwacher Abwehr gegen Kreativviren

Re: Kratzer im Frontglas vom Fernseher

Beitrag von Chihiro » Mi 11. Apr 2012, 20:47

Ich hab schon dran rumgerubbelt wie eine Blöde. Da ist etwsa Farbe abgegangen, aber der Rest bleibt auch nach dem Glasreiniger.
"Ich hoffe mein Schaden hat kein Gehirn genommen!" Homer Simpson

Cinni
Tomatenbär
Tomatenbär
Beiträge: 14960
Registriert: So 4. Jul 2010, 10:04
Interessen: EulenBärchen
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Kratzer im Frontglas vom Fernseher

Beitrag von Cinni » Mi 11. Apr 2012, 21:13

Ohhhhhhhhhh, was sagt dein Mann dazu?

Helfen kann ich dir leider nicht, aber die mal tröstend in den Arm nehmen.

chaotika
Grünbär
Grünbär
Beiträge: 617
Registriert: Mi 19. Okt 2011, 10:51
Interessen: \,,/ (^_^) \,,/
Wohnort: Münster

Re: Kratzer im Frontglas vom Fernseher

Beitrag von chaotika » Mi 11. Apr 2012, 21:46

Ich hab grad spontan an Carglass gedacht. Die reparieren doch auch Kratzer. Ob deren Methode allerdings auch bei dünnen TV-Scheiben funktioniert ist fraglich...  :/: *tröst*
Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können. (Nietzsche)

Schnegge

Re: Kratzer im Frontglas vom Fernseher

Beitrag von Schnegge » Mi 11. Apr 2012, 22:05

Hab gerade gerechnet, dass mein Fernseher (14 Zoll) jetzt 19 Jahre alt ist. Da wäre ein Kratzer jetzt nicht soooo schlimm. Oder doch? Ich bekomme bestimmt nie wieder einen grünen Fernseher  :/:

Chihiro, nimm mal einen absolut saueren Baumwolllappen, eine Ecke etwas feucht machen und ein wenig flüssige Scheuermilch (KEIN SCHEUERSAND!!!!!) auf eine Ecke geben. Dann vorsichtig mit kreisenden Bewegungen über die Stelle, mit viiiieeel Gefühl bitte. Könnte klappen :liep:

Edit sagt: Probier es erstmal an einer Ecke aus, falls es doch Kunsttstoff ist. Und bitte kein Wasser reinlaufen lassen! Gerade eben feucht die Ecke vom Tuch.
Zuletzt geändert von Schnegge am Mi 11. Apr 2012, 22:08, insgesamt 1-mal geändert.

Timberell
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 5711
Registriert: Di 5. Okt 2010, 13:33

Re: Kratzer im Frontglas vom Fernseher

Beitrag von Timberell » Mi 11. Apr 2012, 22:10

Sieht man den Kratzer nur wenn das Fernseherdingens aus ist oder stört es auch den Film??

Mein Schatz würde ja wenn mir sowas passieren würde wohl vorneherum schimpfen aber heimlich mir am liebsten die Füße küssen, damit unser olles Ding endlich weg kann .. ist bei Euch ja leider nicht so.  :;:
There Is Treasure Everywhere
Calvin & Hobbes

Timberells GuPus

Chihiro
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4392
Registriert: Fr 26. Sep 2008, 18:06
Interessen: Schnugi mit schwacher Abwehr gegen Kreativviren

Re: Kratzer im Frontglas vom Fernseher

Beitrag von Chihiro » Do 12. Apr 2012, 07:14

[quote="Schnegge"]
Hab gerade gerechnet, dass mein Fernseher (14 Zoll) jetzt 19 Jahre alt ist. Da wäre ein Kratzer jetzt nicht soooo schlimm. Oder doch? Ich bekomme bestimmt nie wieder einen grünen Fernseher  :/:

Chihiro, nimm mal einen absolut saueren Baumwolllappen, eine Ecke etwas feucht machen und ein wenig flüssige Scheuermilch (KEIN SCHEUERSAND!!!!!) auf eine Ecke geben. Dann vorsichtig mit kreisenden Bewegungen über die Stelle, mit viiiieeel Gefühl bitte. Könnte klappen :liep:

Edit sagt: Probier es erstmal an einer Ecke aus, falls es doch Kunsttstoff ist. Und bitte kein Wasser reinlaufen lassen! Gerade eben feucht die Ecke vom Tuch.
[/quote]

Ich trau mich nicht es an eine Ecke auszuprobieren. Weil die Ecke ja auch im Sichtbereich ist.  :sad: Möchte ungern noch mehr kaputtmachen.


[quote="chaotika"]
Ich hab grad spontan an Carglass gedacht. Die reparieren doch auch Kratzer. Ob deren Methode allerdings auch bei dünnen TV-Scheiben funktioniert ist fraglich...  :/: *tröst*
[/quote]

Selbst die machen es nicht im Sichtbereich soweit ich weiß. Und die raparieren auch eher Sprünge im Glas. Wenn man genau hinsieht sieht man sogar meist noch so der Sprung war.

[quote="Cinni"]
Ohhhhhhhhhh, was sagt dein Mann dazu?

Helfen kann ich dir leider nicht, aber die mal tröstend in den Arm nehmen.
[/quote]

Das ist ja das Schlimme. Statt zu schimpfen hat er mich in den Arm genommen und getröstet. Begeistert war er zwar nicht. Aber ich finde ich hätte schon Schimpfe verdient. Er meint, man kann da ja jetzt nichts mehr dran ändern...

[quote="Timberell"]
Sieht man den Kratzer nur wenn das Fernseherdingens aus ist oder stört es auch den Film??

Mein Schatz würde ja wenn mir sowas passieren würde wohl vorneherum schimpfen aber heimlich mir am liebsten die Füße küssen, damit unser olles Ding endlich weg kann .. ist bei Euch ja leider nicht so.  :;:
[/quote]

Nein, man sieht ihn nicht wenn die Glotze läuft. Überhaupt hatt Herr Chihiro ne ganze Weile gebraucht bis er ihn überhaupt gefunden hat.
"Ich hoffe mein Schaden hat kein Gehirn genommen!" Homer Simpson

abc
Tomatenbär
Tomatenbär
Beiträge: 14747
Registriert: Mi 3. Sep 2008, 13:17
Interessen: Möchte lieber wieder Orangebär sein.
Wohnort: Bergisches Land
Kontaktdaten:

Re: Kratzer im Frontglas vom Fernseher

Beitrag von abc » Do 12. Apr 2012, 09:25

Ganz ehrlich, wenn man es nur sieht wenn das Teil aus ist würde ich es einfach so lassen. Es ist zwar ärgerlich, aber alles was Du versuchst könnte den Schaden ja schlimmer machen.
Gruß Daniela                             abcs Gummipunkte

Antworten

Zurück zu „Heinzelmännchen“