Wärmflasche stinkt bestialisch

Tipps & Tricks damit's uns leichter von der Hand geht.
JoyJanaka
Schwarzbär
Schwarzbär
Beiträge: 1788
Registriert: Fr 9. Nov 2012, 19:38

Re: Wärmflasche stinkt bestialisch

Beitrag von JoyJanaka » So 26. Okt 2014, 20:26

Bezüglich jemandem schenken, den man nicht mag: Meine ExSchwiMu hat immer das ganze Jahr über irgendwelches billiges Klumpert (= minderwertiges, unbrauchbares Zeugs) zusammengekauft und dann am Tag vor Weihnachten in der Küche ausgebreitet und überlegt, WEM man WAS davon schenken könnte. SCHAUDERHAFT!!!
Bild  Satzzeichen sind keine Rudeltiere.

Tumana

Re: Wärmflasche stinkt bestialisch

Beitrag von Tumana » So 26. Okt 2014, 20:35

:lol: :lol: :lol: nicht schlecht, immerhin hat sie nicht erst am 23. Dezember angefangen, Zeugs zu kaufen :lol:

Yoro
Kuhbär
Kuhbär
Beiträge: 5102
Registriert: Fr 13. Sep 2013, 14:26
Interessen: dreht endgültig am Rad
Wohnort: München

Re: Wärmflasche stinkt bestialisch

Beitrag von Yoro » Mo 27. Okt 2014, 16:55

Dafür hatte meine Oma äußerst konsequent immer nur Sachen verschenkt, die ihr selbst gefallen haben. Sah dann so aus, daß ich z.B. zu meinem 15. Geburtstag von ihr eine Platte von Freddy Quinn bekommen habe ...  :panik:
«If a cluttered desk is a sign of a cluttered mind, of what, then, is an empty desk a sign?»
- A. Einstein -


Meine Highlights auf Pinterest

Tumana

Re: Wärmflasche stinkt bestialisch

Beitrag von Tumana » Mo 27. Okt 2014, 17:12

:inlove: das ist aber auch süss :D:

Wegen der Stinkeflasche: Du kannst noch versuchen, die Flasche in Kaffeepulver einzubuddeln. Kaffee ist genial bei Gerüchen, der ent-Gerucht sich mit der Zeit sogar selber.

JoyJanaka
Schwarzbär
Schwarzbär
Beiträge: 1788
Registriert: Fr 9. Nov 2012, 19:38

Re: Wärmflasche stinkt bestialisch

Beitrag von JoyJanaka » Mo 27. Okt 2014, 19:07

Freddy Quinn.  :lol:

Danke für den Kaffee-Tipp.
Bild  Satzzeichen sind keine Rudeltiere.

indian_summer
Brombär
Brombär
Beiträge: 3287
Registriert: Di 21. Mai 2013, 16:25
Interessen: Bullis,Fimo,Filz,häkeln,sticken, stricken und vieles mehr
Wohnort: Saarland

Re: Wärmflasche stinkt bestialisch

Beitrag von indian_summer » Di 28. Okt 2014, 17:45

Per Zufall gestern einen Beitrag über Silicon Backformen gesehe, die gibts ja auch mit starkem Geruch die sagten, dass man die Teile tempern kann.
Auf die Art entfleuchen die unliebsamen Gerüche.
Bleibt nur die Frage, ob man eine Wärmflasche im Herd so heiß machen kann  :kopfkratz:
Dann könnte man evtl. noch probieren heiße Milch einzufüllen, die nimmt fremde Gerüche sehr gut an  :kopfkratz:
LG
Chris mit Robin
Tigger, Max und Bommel im Herzen
Bild
A friend told me that I have too much imagination. I almost fell from my Unicorn.

majubu
Brombär
Brombär
Beiträge: 3498
Registriert: Fr 28. Sep 2007, 10:28

Re: Wärmflasche stinkt bestialisch

Beitrag von majubu » Di 28. Okt 2014, 18:25

[quote="indian_summer"]
...
Dann könnte man evtl. noch probieren heiße Milch einzufüllen, die nimmt fremde Gerüche sehr gut an  :kopfkratz:
[/quote]

:/: Nee, du, dann bleibt ein Restchen Milch irgendwo hängen und dann stinkt das - das hat was von Teufel mit Beelzebub austreiben.  :devil:
Bild

JoyJanaka
Schwarzbär
Schwarzbär
Beiträge: 1788
Registriert: Fr 9. Nov 2012, 19:38

Re: Wärmflasche stinkt bestialisch

Beitrag von JoyJanaka » Di 28. Okt 2014, 22:40

Was ist tempern?
Bild  Satzzeichen sind keine Rudeltiere.

Kriss2167
Kiwisbärchen
Kiwisbärchen
Beiträge: 16481
Registriert: Sa 26. Mai 2007, 12:44
Interessen: Immer Kuschelbär
Wohnort: Mini-Ort zwischen Hamburg und Lübeck

Re: Wärmflasche stinkt bestialisch

Beitrag von Kriss2167 » Mi 29. Okt 2014, 06:29

Einfach ausgedrückt: Erhitzen über einen längeren Zeitraum aber nicht so heiss, das irgendwas
schmelzen kann.
"Einen Tag voller Groll kann man nie wieder gut machen" Zitat von Tumana
Krissis Gumipunkte

indian_summer
Brombär
Brombär
Beiträge: 3287
Registriert: Di 21. Mai 2013, 16:25
Interessen: Bullis,Fimo,Filz,häkeln,sticken, stricken und vieles mehr
Wohnort: Saarland

Re: Wärmflasche stinkt bestialisch

Beitrag von indian_summer » Mi 29. Okt 2014, 07:57

[quote="majubu"]
[quote="indian_summer"]
...
Dann könnte man evtl. noch probieren heiße Milch einzufüllen, die nimmt fremde Gerüche sehr gut an  :kopfkratz:
[/quote]

:/: Nee, du, dann bleibt ein Restchen Milch irgendwo hängen und dann stinkt das - das hat was von Teufel mit Beelzebub austreiben.  :devil:  [/quote]

Mit kochendem Wasser ausspülen, warum sollte da was drin bleiben  :kopfkratz: :nixweiss: Ich würd´s probieren, wenn ich den Chemie-Geruch los werden wollte.

Da fällt mir noch ein Kauspielzeug für Tigger ein, das bekam ich von einer Freundin für ihn geschenkt. Das Ding hat es geschafft einen ganzen Raum total zu zustinken. Bei 90° mit Putzlumpen 2x mit gewaschen, ohne Erfolg. Wurde dann im gelben Sack entsorgt. Wenn was zu heftig ausdünstet, dann halt besser ab in die Tonne  :;:
LG
Chris mit Robin
Tigger, Max und Bommel im Herzen
Bild
A friend told me that I have too much imagination. I almost fell from my Unicorn.

Ronja
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 6511
Registriert: Di 23. Sep 2014, 13:06
Interessen: Immun gegen Bastelviren! Bestimmt! Ganz sicher!
Wohnort: bei Landshut

Re: Wärmflasche stinkt bestialisch

Beitrag von Ronja » Mi 29. Okt 2014, 10:57

Das mit dem Kauspielzeug hatten wir auch mal, so ein Zahnreinigungsknochen aus Gummi war das.
Den haben wir auch entsorgt. Muss echt nicht sein, dass der Hund auf sowas auch noch ausgiebig rumlutscht.
_________________________
Liebe Grüße, Ronja
Bild
"Es gibt niemanden, der auf dem Sterbebett bedauert, nicht ein bisschen mehr gearbeitet zu haben" Judith Holofernes
meine Gummipunkte

Antworten

Zurück zu „Heinzelmännchen“