Haushalt zu lange vernachlässigt

Tipps & Tricks damit's uns leichter von der Hand geht.
gomi
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 7409
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Haushalt zu lange vernachlässigt

Beitrag von gomi » Do 21. Sep 2017, 14:15

Stimmt, derzeit hat kein Katalog Möbel für uns
wir haben fast nur gebrauchtes, Polster und Matratzen sind neu, das muss,
aber was kann an einem Tisch aus Massivholz falsch sein?
Lächeln ist die eleganteste Art, seinen Gegnern die Zähne zu zeigen. :D:
Werner Finck -- deutscher Kabarettist, Schauspieler und Schriftsteller -- * 02.05.1902, † 31.07.1978

Ere

Re: Haushalt zu lange vernachlässigt

Beitrag von Ere » Do 21. Sep 2017, 15:04

Nix :)

Unser Sofa und das Bett sind aus Paletten und Matratzen. Die Küche ist nicht toll, weil typisch DDR und quietscht und ist schief.
Falls es mit der super Wohnung klappt, bau ich eine.

gomi
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 7409
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Haushalt zu lange vernachlässigt

Beitrag von gomi » Do 21. Sep 2017, 15:10

wir hatten in der vorherigen Wohnung eine geflieste Arbeitsplatte wie bei Biolek in der Fernsehküche
Die Möbel hat Schatz aus Spanplatten gezimmert
Mit Schubladen für Töpfe und Sockelkästen für so flachen Kram
Maßarbeit, von Wand zu Wand, auch höher als normal, eben angepasst an uns
Hier im Häuschen war eine Einbauküche, die haben wir übernommen
Nur die Elektrogeräte waren soooo bäh, die mussten sofort raus
Lächeln ist die eleganteste Art, seinen Gegnern die Zähne zu zeigen. :D:
Werner Finck -- deutscher Kabarettist, Schauspieler und Schriftsteller -- * 02.05.1902, † 31.07.1978

CellarDoor
Braunbär
Braunbär
Beiträge: 1193
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 13:10

Re: Haushalt zu lange vernachlässigt

Beitrag von CellarDoor » Do 21. Sep 2017, 15:57

Vollholzmöbel sind doch das obertolligste überhaupt, find die heute noch in anschaulich und bezahlbar...

gomi
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 7409
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:47
Interessen: Ich bin bekennend wollsüchtig,
mach bissl was mit Pappe und Papier
und ich mache (keinen) Schmuck
Wohnort: Auf dem Küchenberg

Re: Haushalt zu lange vernachlässigt

Beitrag von gomi » Do 21. Sep 2017, 17:37

wir haben unsere aus der Bucht mit den kleinen Anzeigen
aber auch diese putzen sich nicht automatisch
ich schwinge gerade den Besen
Schatz ist grad heim gekommen und mäht den Rasen
Lächeln ist die eleganteste Art, seinen Gegnern die Zähne zu zeigen. :D:
Werner Finck -- deutscher Kabarettist, Schauspieler und Schriftsteller -- * 02.05.1902, † 31.07.1978

Antworten

Zurück zu „Heinzelmännchen“