W.I.P. Schneeläufer

Tierisches, Feen, Puppen, Zwerge, Drachen und andere modellierte Werke aus ofenhärtender Knetmasse

Moderator: Tom

kibi
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 10735
Registriert: Sa 2. Jan 2010, 18:38

Re: W.I.P. Schneeläufer

Beitrag von kibi » Fr 25. Dez 2015, 22:00

iiiiiieks ist der niedlich geworden :kugelraupe:

es sieht wirklich ein bisschen wie Fuchur aus ;) Ich find deinen Schneeläufer klasse :applaus:

Ere

Re: W.I.P. Schneeläufer

Beitrag von Ere » Sa 26. Dez 2015, 06:03

Hihi
Der ist dir super gelungen :addore:
Aber knuddeln würd ich ihn nicht wollen :D

Tom
Pandabär
Pandabär
Beiträge: 2440
Registriert: So 30. Okt 2011, 18:48
Interessen: Fimo-Grenzgänger
Kontaktdaten:

Re: W.I.P. Schneeläufer

Beitrag von Tom » Sa 26. Dez 2015, 06:41

Naja,

super ist anders. Er ist halt jetzt "vom wahren Leben gezeichnet".
So sieht der Schneeläufer nun aus, aus der Backröhre befreit und mit der Haushaltsbürste abgeschrubbt.
P1020232.jpg
P1020232.jpg (55 KiB) 138 mal betrachtet
P1020233.jpg
P1020233.jpg (54.95 KiB) 138 mal betrachtet
P1020234.jpg
P1020234.jpg (54.95 KiB) 138 mal betrachtet
P1020235.jpg
P1020235.jpg (54.56 KiB) 138 mal betrachtet
W.I.P. beendet. Vielen lieben Dank für Euer Interesse!

VG Thomas
Holzwege eröffnen einem manchmal vollkommen neue Perspektiven. Allerdings enden sie über kurz oder lang im Wald.

adDraconia
Engelbärt
Engelbärt
Beiträge: 8644
Registriert: Di 27. Sep 2011, 18:56
Interessen: ... liebt alles ungewöhnliche..
Wohnort: Watership down

Re: W.I.P. Schneeläufer

Beitrag von adDraconia » Sa 26. Dez 2015, 08:34

Also, ich mag ihn und finde ihn ganz wunderbar gut gelungen!
"Dunkel die andere Seite ist..." - "Halt die Klappe Yoda und iss deinen Toast!"
Tiefkühlerbsen sind keine Hülsenfrüchte :wurm:
Draci´s GuPu´s

Nasturtia
Erdbär
Erdbär
Beiträge: 4574
Registriert: Do 6. Dez 2012, 13:39

Re: W.I.P. Schneeläufer

Beitrag von Nasturtia » Sa 26. Dez 2015, 09:04

Es ist immer schade, wenn etwas nicht so wird, wie man sich selbst das vorgestellt hat, dann wird man nicht zufrieden sein.
Aaaaber, kein anderer wird es merken, niemand kennt ja dein Bild im Kopf. Und deshalb finde ich ihn auch ganz toll gelungen! :inlove:

Ere

Re: W.I.P. Schneeläufer

Beitrag von Ere » Sa 26. Dez 2015, 09:41

Ich mußte noch ganz spontan an Pepe Le Pew denken

Schnoddel
Grünbär
Grünbär
Beiträge: 736
Registriert: Mi 3. Sep 2014, 22:48
Interessen: Schnoddels Welt ist 1 : 3,5
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: W.I.P. Schneeläufer

Beitrag von Schnoddel » Sa 26. Dez 2015, 18:45

Hallo Tom,
jetzt habe ich Deinen Schneeläufer gesucht und gefunden.

Ich muß sagen, ich hatte jetzt ein graues Etwas erwartet, aber er sieht toll aus :kugelraupe:

So ausbalanciert und elegant und mit den Punkten bekommt das Fell eine lebendige Struktur, besser als ganz weiß und ganz schwarz.

kibi
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 10735
Registriert: Sa 2. Jan 2010, 18:38

Re: W.I.P. Schneeläufer

Beitrag von kibi » Sa 26. Dez 2015, 20:45

Nasturtia hat geschrieben:Es ist immer schade, wenn etwas nicht so wird, wie man sich selbst das vorgestellt hat, dann wird man nicht zufrieden sein.
Aaaaber, kein anderer wird es merken, niemand kennt ja dein Bild im Kopf.
das ist gut gesagt und ich denke, das trifft es auch genau :jap:

Tom
Pandabär
Pandabär
Beiträge: 2440
Registriert: So 30. Okt 2011, 18:48
Interessen: Fimo-Grenzgänger
Kontaktdaten:

Re: W.I.P. Schneeläufer

Beitrag von Tom » So 27. Dez 2015, 07:30

Hallo zusammen,

vielen lieben Dank für Euren Zuspruch! Der Schneeläufer ist nicht ganz so gelungen, wie ich dachte, daß er sollte.
Wenn ich damit gar nicht hätte leben können, hätte ich die Knete wieder abgekratzt und das Kerlchen neu modelliert.
Ich habe ihn aber in die Röhre gesteckt. Vielleicht hat er so, wie er jetzt ist, mehr Charakter als mit blütenweißem Fellkleid.

VG Thomas
Holzwege eröffnen einem manchmal vollkommen neue Perspektiven. Allerdings enden sie über kurz oder lang im Wald.

Männeken
Himbär
Himbär
Beiträge: 3951
Registriert: Fr 29. Jan 2010, 13:35
Wohnort: Xanten

Re: W.I.P. Schneeläufer

Beitrag von Männeken » So 27. Dez 2015, 08:27

Hallo Tom,

da der Schneeläufer ein Phantasiewesen ist, darf der auch aussehen wie Du es bestimmst :) .

Gruß
Reinhard

Tom
Pandabär
Pandabär
Beiträge: 2440
Registriert: So 30. Okt 2011, 18:48
Interessen: Fimo-Grenzgänger
Kontaktdaten:

Re: W.I.P. Schneeläufer

Beitrag von Tom » So 27. Dez 2015, 08:33

Noch was vergessen,

Pepe wäre zweifellos auch eine Herausforderung. Allerdings müßte man die Figur wohl auf eine Plakette stellen,
weil die Körperhaltung, der riesige Schwanz und die winzigen Füßchen nicht so recht taugen, die Schwerkraft zu überlisten.

VG Thomas
Holzwege eröffnen einem manchmal vollkommen neue Perspektiven. Allerdings enden sie über kurz oder lang im Wald.

Tom
Pandabär
Pandabär
Beiträge: 2440
Registriert: So 30. Okt 2011, 18:48
Interessen: Fimo-Grenzgänger
Kontaktdaten:

Re: W.I.P. Schneeläufer

Beitrag von Tom » So 27. Dez 2015, 08:35

Hallo Reinhard,
Männeken hat geschrieben:Hallo Tom,

da der Schneeläufer ein Phantasiewesen ist, darf der auch aussehen wie Du es bestimmst :) .

Gruß
Reinhard
genau!

VG Thomas
Holzwege eröffnen einem manchmal vollkommen neue Perspektiven. Allerdings enden sie über kurz oder lang im Wald.

Tumana

Re: W.I.P. Schneeläufer

Beitrag von Tumana » So 27. Dez 2015, 10:00

Der Wischeffekt ist wirklich nicht zu unterschätzen :ja: beim schmuckstückchenmachen ist's ja noch ganz praktisch, beim modellieren manchmal weniger. Loreley, mein Katzi hat z.T. ähnliches Fell, sie hat Haare die dreifarbig sind :D: lustigerweise auch dort, wo ihre Tupfen sind :D:

Danke für den tollen WIP, Dir über die Schultern schauen zu dürfen ist jedesmal wundervoll!
Lobhudelei für den Schneeläufer gibt's in der Galerie :;: *saus*

Tom
Pandabär
Pandabär
Beiträge: 2440
Registriert: So 30. Okt 2011, 18:48
Interessen: Fimo-Grenzgänger
Kontaktdaten:

Re: W.I.P. Schneeläufer

Beitrag von Tom » So 27. Dez 2015, 21:52

Hallo Tumana,

ich lasse mir gern über die Schulter schauen. Ich wiederhole mich,
aber ohne daß ich hier einigen Schnugis über die Schulter hätte schauen können,
wäre ich niemals dahin gekommen, solche Figuren oder meine "Großprojekte" umzusetzen.
Wenn sich andere von mir etwas abschauen können, dann ist das doch der Sinn der Sache.

VG Thomas
Holzwege eröffnen einem manchmal vollkommen neue Perspektiven. Allerdings enden sie über kurz oder lang im Wald.

Antworten

Zurück zu „Modellierte Werke“