Rockabilly Lilly

Tierisches, Feen, Puppen, Zwerge, Drachen und andere modellierte Werke aus ofenhärtender Knetmasse

Moderator: Tom

Kaktus
Pinkbär
Pinkbär
Beiträge: 81
Registriert: Mo 6. Jun 2016, 06:29
Interessen: Fimo, Seifen, Kräuter, Musik, Basteln

Rockabilly Lilly

Beitrag von Kaktus » Mo 13. Jun 2016, 18:31

So nun ist sie da...meine zweite Figur. Die wollte partout nicht wie ich wollte :klong: Ich hatte mehrere Sprünge zu spachteln, der Hals ist gebrochen, beim Kleben hatte ich den Kleber überall. Im Backofen ist sie noch zweimal umgekippt und der Fuß hat jetzt nen Sprung. Is ma aber jetzt Wurscht, drei Tage fast nonstop reichen mir :hamsti: Da brauchte ich jede Menge davon :cup: Nun kann ich sie endlich mit euch teilen. Sie steht noch bis sie ausgekühlt ist am Ofen, ich rühr sie erst wieder an wenn alles fest ist :gg:
Ich liebe die 50er die Rockabilly Zeit und wollte unbedingt mal eine Figur mit dem Petticoat probieren Voilà :cheer:
Dateianhänge
CIMG5530_160x240.JPG
CIMG5530_160x240.JPG (54.93 KiB) 160 mal betrachtet
CIMG5531_320x214.JPG
CIMG5531_320x214.JPG (56.43 KiB) 160 mal betrachtet
CIMG5532_160x240.JPG
CIMG5532_160x240.JPG (54.22 KiB) 160 mal betrachtet
CIMG5533_160x240.JPG
CIMG5533_160x240.JPG (55.12 KiB) 160 mal betrachtet
CIMG5534_160x240.JPG
CIMG5534_160x240.JPG (55.11 KiB) 154 mal betrachtet

Ere
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 10398
Registriert: Mi 7. Okt 2015, 09:42
Interessen: Wolle, Garne, Draht, modellieren und zeichnen

Re: Rockabilly Lilly

Beitrag von Ere » Mo 13. Jun 2016, 20:11

Du hast es einfach drauf :addore:

Bitte immer weiter machen! :)
Bild Baumliebhabär

Do what you can't. - Casey Neistat

Pet Cat
Kuhbär
Kuhbär
Beiträge: 4851
Registriert: Do 27. Nov 2014, 11:00
Interessen: en kölsch Mädche
Wohnort: Köln

Re: Rockabilly Lilly

Beitrag von Pet Cat » Mo 13. Jun 2016, 20:12

Wow, spitzenmäßig!! Die gefällt mir noch besser als Deine erste Figur.

Umgefallen ist sie im Ofen, weil das Fimo in der Wärme erst weich wird, bevor es härtet. Schau mal bei den Modellierkünstlern im Forum nach den Tipps, Du sparst Dir viel Frust.
Pet Cat

Bei mir herrscht keine Unordnung, es liegen nur unwahrscheinlich viele Ideen rum.

Bild
Pet Cat auf Facebook

Froschkönigin
Pandabär
Pandabär
Beiträge: 2321
Registriert: Fr 5. Dez 2014, 12:35
Wohnort: Thun

Re: Rockabilly Lilly

Beitrag von Froschkönigin » Mo 13. Jun 2016, 20:30

:inlove: eine richtig coole Bella :jap:

ganz toll! :kugelraupe:
Bild

keltoi
Rapunzel
Rapunzel
Beiträge: 18068
Registriert: Mo 10. Sep 2007, 10:58
Interessen: Hüterin der Gummipunkte ;-)
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Rockabilly Lilly

Beitrag von keltoi » Mo 13. Jun 2016, 21:46

Klasse, das Holz vor der Hütt'n und der laszive Blick... :inlove: für diese Miss Petticoat könnt ich glatt das Ufer wechseln :gg:
Regeln für Signaturen - Wie groß darf ein Bild im Forum sein?
Bild-Optimierung für Google

Übrigens: Geballtes Schnugi-Wissen findet Ihr im Schnuxikon, unserer Forums-Wiki

Keltois Pinwand bei Pinterest

Ronja
Elchbär
Elchbär
Beiträge: 6414
Registriert: Di 23. Sep 2014, 13:06
Interessen: Immun gegen Bastelviren! Bestimmt! Ganz sicher!
Wohnort: bei Landshut

Re: Rockabilly Lilly

Beitrag von Ronja » Mo 13. Jun 2016, 21:54

Superklasse!

Ich finde ja, die Süße braucht noch einen coolen Ted an ihrer Seite!
_________________________
Liebe Grüße, Ronja
Bild
"Es gibt niemanden, der auf dem Sterbebett bedauert, nicht ein bisschen mehr gearbeitet zu haben" Judith Holofernes
meine Gummipunkte

doro-patch
Regenbogenbär
Regenbogenbär
Beiträge: 7958
Registriert: So 28. Feb 2010, 10:03

Re: Rockabilly Lilly

Beitrag von doro-patch » Mo 13. Jun 2016, 23:19

Hübsche Lilly. Die würd ich mir auch ins Regal stellen.

Hat die Dame denn ein Drahtgerüst? Wenn ich mir das Bild ankucke, dann steht sie auf einem sehr dünnen Bein, da ist es durchaus möglich, das sie umkippt beim Backen, vor allem wenn das Bein nicht von Innen durch einen Draht gestützt wird.

Mehr kann Dir dazu aber Männeken sagen, der ist Spezialist in Bezug auf Figuren. Ich glaub, der läßt die Figuren auch immer im Backofen abkühlen, da der Temperaturunterschied beim abkühlen nicht so stark ist, bin mir aber nicht ganz sicher.

kibi
Bienbär
Bienbär
Beiträge: 10419
Registriert: Sa 2. Jan 2010, 18:38

Re: Rockabilly Lilly

Beitrag von kibi » Di 14. Jun 2016, 07:45

wow, wie toll ist das denn :shock:
keltoi hat geschrieben:Klasse, das Holz vor der Hütt'n und der laszive Blick...
und diese Haltung. Einfach klasse :applaus:

Lauser
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6687
Registriert: Do 2. Mai 2013, 14:52
Interessen: Die spinnt doch ....
Wohnort: Bayern

Re: Rockabilly Lilly

Beitrag von Lauser » Di 14. Jun 2016, 08:45

Genial :jap:
Sometimes the smallest things take up the most room in your heart (Winnie Pooh)

Lauser auf Pinterest

Bild

indian_summer
Brombär
Brombär
Beiträge: 3106
Registriert: Di 21. Mai 2013, 16:25
Interessen: Bullis,Fimo,Filz,häkeln,sticken, stricken und vieles mehr
Wohnort: Saarland

Re: Rockabilly Lilly

Beitrag von indian_summer » Di 14. Jun 2016, 10:09

Reife Leistung :ja: Respekt :addore: :addore: :addore:
LG
Chris
Tigger, Max und Bommel im Herzen
Bild
A friend told me that I have too much imagination. I almost fell from my Unicorn.

Sibylle
Brombär
Brombär
Beiträge: 3518
Registriert: Sa 23. Apr 2016, 19:06
Interessen: Alles Mögliche - mich hat Fimo hergebracht, ich hab mir hier den Kartel-Virus geholt und nun auch noch die Bücherbinderei (außerdem hab ich meine Stricknadeln wieder abgestaubt)

Re: Rockabilly Lilly

Beitrag von Sibylle » Di 14. Jun 2016, 10:17

Ist die putzig...
...und seh' ich das richtig, daß sie ein Armband aus Fimo trägt? :D:
...und nur einen Schuh? Die kommt bestimmt grad vom Tanzen und ihr tun die Füße weh :gacker:

Und krieg ich 'ne Großaufnahme vom Petticoat? *bettel*

Alles in allem: :cheer: :applaus: :applaus: :cheer:

:huhuh:
Sibylle

Lauser
Himmelbär
Himmelbär
Beiträge: 6687
Registriert: Do 2. Mai 2013, 14:52
Interessen: Die spinnt doch ....
Wohnort: Bayern

Re: Rockabilly Lilly

Beitrag von Lauser » Di 14. Jun 2016, 10:21

Ich glaube den Schuh hält sie in der Hand :)
Sometimes the smallest things take up the most room in your heart (Winnie Pooh)

Lauser auf Pinterest

Bild

Kaktus
Pinkbär
Pinkbär
Beiträge: 81
Registriert: Mo 6. Jun 2016, 06:29
Interessen: Fimo, Seifen, Kräuter, Musik, Basteln

Re: Rockabilly Lilly

Beitrag von Kaktus » Di 14. Jun 2016, 12:37

Pet Cat hat geschrieben:Wow, spitzenmäßig!! Die gefällt mir noch besser als Deine erste Figur.

Umgefallen ist sie im Ofen, weil das Fimo in der Wärme erst weich wird, bevor es härtet. Schau mal bei den Modellierkünstlern im Forum nach den Tipps, Du sparst Dir viel Frust.
Das liegt daran, das ich lange keinen Plan hatte. :verlegen: Den Draht bei den Füssen zu kurz abgezwickt und den Standfuß bekam sie zum Schluß. Ich hab zum Modellieren die Sachen gerne in der Hand, aber ich muss sie gleich gut befestigen. Ich hab mich schon im Forum umgeguckt und es gibt ja noch vieles zum Dazulernen. Warum einfach, wenn es umständlich auch geht :gacker:

Kaktus
Pinkbär
Pinkbär
Beiträge: 81
Registriert: Mo 6. Jun 2016, 06:29
Interessen: Fimo, Seifen, Kräuter, Musik, Basteln

Re: Rockabilly Lilly

Beitrag von Kaktus » Di 14. Jun 2016, 12:43

doro-patch hat geschrieben:Hübsche Lilly. Die würd ich mir auch ins Regal stellen.

Hat die Dame denn ein Drahtgerüst? Wenn ich mir das Bild ankucke, dann steht sie auf einem sehr dünnen Bein, da ist es durchaus möglich, das sie umkippt beim Backen, vor allem wenn das Bein nicht von Innen durch einen Draht gestützt wird.

Mehr kann Dir dazu aber Männeken sagen, der ist Spezialist in Bezug auf Figuren. Ich glaub, der läßt die Figuren auch immer im Backofen abkühlen, da der Temperaturunterschied beim abkühlen nicht so stark ist, bin mir aber nicht ganz sicher.
Ja Draht ist vorhanden, geht durch den Fuß (2mm stark). Aber ich hab leider zu kurz abgezwickt und musste bisschen improvisieren. Sie kippte gerne zur Seite weg, aber mit Gläsern gestützt ging es ohne umfallen und ausgekühlt ist alles komplett fest. Die Kleidung machte ordentlich Gewicht, glaubt man gar nicht. Nächstes Mal wird alles festgenagelt :D:

Tom
Pandabär
Pandabär
Beiträge: 2437
Registriert: So 30. Okt 2011, 18:48
Interessen: Fimo-Grenzgänger
Kontaktdaten:

Re: Rockabilly Lilly

Beitrag von Tom » Di 14. Jun 2016, 21:43

Ich nehme meine Figuren auch zum Modellieren in die Hand.
Es bedeutet etwas mehr Aufwand, aber ich kann sie so besser ausbalancieren.
Ach ja, Lilly ist Klasse!

VG Thomas
Holzwege eröffnen einem manchmal vollkommen neue Perspektiven. Allerdings enden sie über kurz oder lang im Wald.

Antworten

Zurück zu „Modellierte Werke“